Erst Piks, dann Chillen: Impfparty vom Lindner Hotel City Plaza in Köln

| Hotellerie Hotellerie

1.000 Impfdosen, 8 Stunden Zeit und viele engagierte Partner – damit möchte das Lindner Hotel City Plaza am Samstag, den 14.08.2021, einen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus leisten. In lockerer Atmosphäre und ohne Anmeldung.

Dafür organisiert Hoteldirektor Dirk Metzner zusammen mit den Maltesern Köln und der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein unter dem Titel „Impfgladiatoren“ ein Impfevent für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren im Lindner Hotel City Plaza. „Ich möchte alles dafür tun, einen weiteren Lockdown zu vermeiden und auch unsere jungen Mitbürger gegen eine Erkrankung zu schützen. Denn gerade jüngere Menschen mussten durch Corona lange auf ein soziales Leben verzichten“, erläutert Dirk Metzner sein Anliegen.

Erst Piks – dann Chillen

Am Samstag, den 14.08.2021, lädt er von 10 bis 18 Uhr Jugendliche und junge Erwachsene ein, sich den schützenden Piks abzuholen und anschließend mit alkoholfreien Drinks und Snacks das Mehr an Sicherheit zu feiern. „Das Catering stellen wir natürlich kostenfrei zur Verfügung und freuen uns, dass wir lokale Musiker gewinnen konnten, die via Jeckstream über eine große LED-Wand übertragen werden oder vor Ort für Fangespräche und Autogramme dabei sind“, so Dirk Metzner. „Als wir von Dirks tollen Idee gehört haben, war sofort klar, dass wir das unterstützen“, berichtet von Alexander Barth, Gründer von Jeckstream und Sänger der kölschen Band Rabaue.

Um sich impfen zu lassen und an der anschließenden Party teilnehmen zu können, müssen die Jugendliche ihren Personalausweis und – falls vorhanden – ihren Impfausweis mitbringen sowie die amtlichen Formulare, die auf der Hotel-Website zum Download bereitstehen. Bei Jugendlichen unter 18 ist zudem die Einwilligung der Eltern, die auch gerne mitkommen können, obligatorisch. Nach einem Coronatest vor Ort mit negativem Ergebnis steht der Impfung dann nichts mehr im Wege. Diese führen  geschulte Fachärzte der Kassenärztlichen Vereinigung durch und vereinbaren im Anschluss einen Termin im lokalen Impfzentrum, wo die Zweitimpfung stattfinden wird.

Erstes privatwirtschaftliches Impfevent

Um Jugendliche über das Angebot zu informieren, setzt Dirk Metzner auf Social Media. Neben den beiden Influencern Kevin Reumann und Nancy Franck, die via TikTok auf das Event aufmerksam machen, rufen Mitarbeiter des Lindner Hotel City Plaza, die sich ebenfalls impfen lassen werden, per Video zur Impfveranstaltung auf. „So möchten wir jungen Menschen die Angst vorm Impfen nehmen und den Schutz vor einem schweren Verlauf bieten. Geimpft genießt man außerdem viel einfacher Freiheiten“, erklärt Dirk Metzner.

Damit ist die Lindner Hotels AG das erste privatwirtschaftliche Unternehmen, das die Impfung von jungen Menschen forciert. Denn für das  Familienunternehmen ist ein regelmäßiger Beitrag für die Gesellschaft eine Herzensangelegenheit – gerade in diesen für alle schwierigen Zeiten.

Weitere Informationen zur Impfparty und den Teilnahmevoraussetzungen sind auf der Hotel-Website unter www.lindner.de zu finden.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Joint Venture: Deutsche Seereederei und Implenia wollen nachhaltige Hotel- und Freizeitimmobilien entwickeln

Die Deutsche Seereederei hat Implenia als 50-prozentigen Partner in ihr Development-Unternehmen aufgenommen. Die Gesellschaft soll für das jüngst gegründete Joint Venture mit der DER Touristik die Produkt- und Immobilienentwicklung nach dem Standard ESG und dem Green Deal der Europäischen Union umsetzen.

Martin Stockburger, Koncept Hotels: „Hotelimmobilien flexibler gestalten“

Die Corona-Zeit hat strukturelle Schwächen in der Hotellerie auf zum Teil drastische Weise offengelegt. Lange Jahre ist man mit klassischen Konzepten verhältnismäßig gut gefahren. Doch die Zeiten ändern sich. Die junge Hotelgruppe der Koncept Hotels setzt auf wandelbare Konzepte und flexible Immobilien.

Rioca Vienna Posto 2: 378 Serviced Apartments in Wien eröffnet

Der brasilianische Botschafter José Antonio Marcondes hat den neuen Serviced Apartmentkomplex in Wien eröffnet. Das Rioca Vienna Posto 2 beherbergt 378 Serviced Apartments . Gemeinsam mit dem Rioca Vienna Posto 1, betreibt der schwäbische Mikrowohnspezialist i Live insgesamt 568 Serviced Apartments in Wien.

25hours Hotel Piazza San Paolino eröffnet

Das erste 25hours Hotel in Italien hat in Florenz seine Türen geöffnet. Genau am 700. Todestag von Dante Aligiheri begrüßte das 25hours Hotel Piazza San Paolino seine ersten Gäste. Das Design folgt dann auch Dantes „Die Göttliche Komödie“.

Zwei neue Standorte für harry’s home hotels & apartments

Mit zwei Standorten erweitert harry’s home hotels & apartments 2022 sein Portfolio von acht auf zehn Häuser in der DACH-Region. Neu hinzukommen werden Hotels in Telfs/Tirol sowie Bern Ostermundigen.

voco Hotels feiern ihr Italiendebüt in Mailand

IHG Hotels & Resorts hat mit dem voco Milan-Fiere das erste voco Hotel in Italien eröffnet. Die Marke ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Auf die Gäste wartet unter anderem Bettwäsche aus 100 Prozent recycelten Materialien.

The Blasky Hotel eröffnet in Frankfurt in ehemaligem Bürogebäude

Pünktlich zum Herbstbeginn eröffnet das neue Blasky Hotel Frankfurt über den Dächern Sachsenhausens. Das Team rund um Hotelmanager Tim Döhring bietet über 100 Zimmer in sechs Kategorien - darunter eine Suite samt Outdoor-Jacuzzi und Blick auf die Stadt.

Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow wird für vier Millionen Euro renoviert

Wustrow liegt auf dem Fischland zwischen den Ostseebädern Dierhagen und Ahrenshoop. Genau hier, direkt am Ostseestrand liegt das Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow, das nun für vier Millionen Euro umgestaltet wird. 

Baumhaus-Zuwachs im Sonnenresort Ettershaus

In Nachbarschaft zu den zehn bestehenden Baumhäusern sind im Sonnenresort Ettershaus jetzt auch die vier Oktagon-Häuser buchbar. Die achteckigen Holzhäuser stehen auf Stelzen mitten im Baumbestand und können von bis zu zwei Personen gebucht werden.

Novum Hospitality tritt Hotelverband bei

Novum Hospitality hat anlässlich des IHA-Hotelkongresses ein Statement zur Stärkung der Interessenvertretung der Hotellerie gegeben: Zum 1. Januar 2022 tritt die Hotelgruppe mit Sitz in Hamburg dem Hotelverband Deutschland (IHA)​​​​​​​ bei.