Geo Saison Hotel-Ranking: Die 100 schönsten Hotels in Europa

| Hotellerie Hotellerie

Geo Saison hat auch in diesem Jahr zum 13. Mal die 100 schönsten Hotels in Europa gekürt. Von historischen Gemäuern bis zu innovativer Architektur der Gegenwart: In den ausgewählten Hotels könnten Urlauber in einzigartiger Atmosphäre unter dem arktischen Sternenhimmel oder an der blauen Lagune Islands nächtigen und möchten das Hotelzimmer nach dem Aufwachen am liebsten gar nicht mehr verlassen, so die Redaktion. 31 internationale Experten aus der Reisebranche wählten ihre Favoriten in zehn Kategorien. Das Ranking erscheint in der aktuellen Ausgabe von Geo Saison (02/2019).

Bei der Auswahl der ausgezeichneten Hotels schauten die Jurymitglieder insbesondere auf in sich stimmige Gesamtkonzepte, bei denen Kulinarik, Ausstattung, Design und Lage in Einklang stehen. Das Ergebnis: 100 außergewöhnliche Unterkünfte in 24 europäischen Ländern von Norwegen über Malta bis Georgien. 

Folgende Hotels belegen den ersten Platz in ihrer Kategorie:
 

  • Kategorie "Unter 100 EUR": Autor Rooms, Warschau/Polen
     
  • Kategorie "Luxus": Verride, Lissabon/Portugal
     
  • Kategorie "Food": Akelarre, San Sebastián/Spanien
     
  • Kategorie "City": Nomad, Basel/Schweiz
     

Die aktuelle Geo Saison Ausgabe porträtiert die 100 schönsten Hotels und spiegelt die Vielseitigkeit der Hotelkonzepte in Europa wider. Dass gutes Design auch erschwinglich sein kann, zeigen 29 der gelisteten Häuser, die Doppelzimmer für weniger als 100 Euro pro Nacht anbieten. Eine Europa-Karte im Heft verzeichnet die Lage der 100 Hotels auf einen Blick.

Zur diesjährigen Jury zählen Experten aus der Tourismus-, der Medien- und der Design-Branche, darunter Matteo Thun, Architekt und Designer, Rolf Westermann AGHZ-Chefredakteur, Alexandra von Rehlingen, PR-Managerin, Sascha Aumüller, Reiseredakteur des Magazins "Rondo" der Tageszeitung "Der Standard", Lea Hajner, Reisejournalistin und Bloggerin sowie Barbara Liepert, Leiterin des Reiseressorts der Frankfurter Allgemeinen.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Meliá Frankfurt City Hotel eröffnet im neuen Wolkenkratzer One Forty West

Meliá Hotels International hat die Eröffnung des Meliá Frankfurt City Hotels bekanntgegeben. Es befindet sich im neuen Turm „One Forty West“, dem ersten Hybridturm mit einer Kombination aus Apartments und Hotel, der sich 140 Meter über das Senckenberg-Viertel erhebt.

Parkhotel Egerner Höfe: Nachhaltiges Design und neues Buchungssystem nach Umbau

Im Zuge der kompletten Neugestaltung setzt das Parkhotel Egerner Höfe in Rottach-Egern auf ein nachhaltiges Design aus regionalen Baumaterialien und energiesparenden Heiz- und Lüftungssystemen. Auch das digitalisierte Hotelerlebnis ist ein zentrales Element der Umgestaltung

B&B Hotels eröffnet erstes Hotel in den Niederlanden

B&B Hotels übernimmt zum 17. Juni 2021 den Betrieb eines bestehenden Hotels in Amsterdam Zaandam. Die Eröffnung des Hotels findet am 21. Juni 2021 statt. Es ist das erste Haus der Budget-Hotelgruppe in den Niederlanden. Damit wächst das Portfolio auf insgesamt 13 Länder an.

Italien-Premiere für W Hotels

W Hotels Worldwide, eine Marke von Marriott International, plant mit dem Debüt des W Rom in diesem Herbst den Markteintritt in Italien. An der Via Liguria, direkt an der Spanischen Treppe, wurde hierzu ein historischer Palazzo in ein Hotel verwandelt.

TheLocal Porto Rotondo wird Teil der Curio Collection by Hilton

Hilton hat die Eröffnung des theLocal Porto Rotondo auf der Mittelmeerinsel Sardinien verkündet. Das Hotel schließt sich den mehr als 100 Curio Collection Hotels auf der ganzen Welt an, darunter die jüngsten Eröffnungen in London, Porto und Paris.

Neue Ausrichtung: Hotel Reichshof in Hamburg löst sich von Hilton

Nach sechs Jahren gemeinsamer Vermarktung löst sich das Hotel Reichshof in Hamburg von Hiltons Curio Collection. Man wolle das Hotel neu ausrichten und zukünftig individuellere Wege gehen, sagt Hoteldirektorin Kathrin Wirth-Ueberschär.

Centro Hotel Group eröffnet neues Fourside Hotel in München

Der neueste Standort der Marke FourSide hat in der bayerischen Landeshauptstadt München eröffnet. In der Nähe zur Schwabinger Parkstadt bietet das neue FourSide Munich 218 Zimmer unterschiedlicher Kategorien.

Neue Positionierung: Interview mit Hotel-Erbprinz-Inhaber Bernhard Zepf

Das Fünf-Sterne-Hotel Erbprinz hat in den vergangenen Monaten seine Identität und Marke erneuert. Damit startet es 2021 nicht nur den Betrieb, sondern auch seine Positionierung neu. Im Interview spricht Inhaber Bernhard Zepf über das Wie und Warum. das Hotelkonzept verändert wurde.

Koncept Hotels Mitarbeiterwerbung: „Bleib doch wie Du bist!“ 

Markant, provokant, zukunftsgewandt – unter dem Titel „Bleib doch wie Du bist!“ werben die Human Resources (HR) der Koncept Hotels für neue Mitarbeitende. Die junge Hotel-Gruppe setzt damit ein Zeichen für den gelebten Wandeln in der Hotelbranche.

NH Hotel Group: Debüt in Dubai

Die NH Hotel Group expandiert in den Nahen Osten. Mit dem NH Dubai The Palm eröffnet die Gruppe im Dezember 2021 erstmals ein Hotel in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das neu erbaute Premiumhaus auf der Insel Palm Jumeirah bietet mit 227 Zimmern und Suiten sowie 306 Serviced Apartments.