Hilton mit Neueröffnungen auf Sardinien

| Hotellerie Hotellerie

Hilton hat bekanntgegeben, dass zwei neue Hotels auf Sardinien eröffnet werden sollen. Das Baia di Chia Resort Sardinia, Curio Collection by Hilton wird bereits diesen Sommer seine Tore öffnen. Das Luxusresort Conrad Chia Laguna Sardinia wird voraussichtlich 2022 die ersten Gäste empfangen. Beide Häuser liegen im Süden von Sardinien an der Chia Laguna. 

“Das Conrad Chia Laguna Sardinia und das Baia di Chia Resort Sardinia, Curio Collection sind willkommene Erweiterungen des wachsenden Luxus- und Resort-Portfolios von Hilton. Sie gesellen sich zu den geplanten Hotels auf den Seychellen, in Las Vegas und Marokko. Wir freuen uns, erneut mit unserem langjährigen Partner Westmont Hospitality Group zusammenzuarbeiten,” erklärt Patrick Fitzgibbon, Senior Vice President, Development, EMEA, Hilton. “Da die Einschränkungen überall auf der Welt wieder nachlassen, träumen Gäste von internationalen Reisen. Wir freuen uns, sie bei den Hilton Neueröffnungen, in diesem Jahr sind es allein 40 in Europa, willkommen zu heißen.”

Hilton schließt sich dem Konsortium der Westmont Hospitality Group und Oaktree an. Das Projekt wird von einem neu gegründeten Immobilien-Investmentfonds getragen, der von der in Mailand ansässigen Castello SGR verwaltet wird

Baia di Chia Resort Sardinia, Curio Collection by Hilton

Das Baia di Chia Resort Sardinia reiht sich in mehr als 100 Curio Collection Hotels auf der ganzen Welt ein. Darunter befinden sich die jüngsten Eröffnungen in London, Porto und Paris. Das Anwesen ist ein umweltfreundliches Hotel direkt am Meer, umgeben von Stränden sowie Flora und Fauna. Die erhöhte Lage am Wasser bietet einen Blick auf das Meer sowie auf die gesamte Chia Lagune. Die Strände von Chia wurden von dem Umweltverband Legambiente zu den schönsten Stränden des Landes gewählt.

Es verfügt über 77 Gästezimmer, die alle mit einer privaten Terrasse ausgestattet sind. Die Inneneinrichtung der Zimmer ist von der sardischen Landschaft inspiriert und zeichnet sich durch natürliche Materialien und Farbtöne aus. Die Gäste haben die Wahl zwischen drei Restaurants: Il Ginepro, Il Canneto und Flow - ein Spezialitätenrestaurant mit südostasiatischer, thailändischer und Sushi Fusion Cuisine. Entspannen kann man sich auch in den zwei Bars, die sowohl Sitzgelegenheiten im Innenbereich als auch im Freien auf den Terrassen bieten.

Conrad Chia Laguna Sardinia

Als erstes Hotel der Marke in Italien ist das Conrad Chia Laguna Sardinia das jüngste Mitglied einer wachsenden Kollektion von fast 40 Conrad Hotels & Resorts auf der ganzen Welt. Darunter sind Hotels an der Algarve, in Abu Dhabi, London, Washington, D.C. und Singapur. Conrad Chia Laguna Sardinia ist ein familienfreundliches Resort, das derzeit einer Renovierung unterzogen wird, bei der alle Gästezimmer, Gemeinschaftsbereiche, Restaurants und Bars modernisiert und aufgewertet werden. 

Das Hotel umfasst 107 Gästezimmer, die alle über einen privaten Garten oder eine Terrasse verfügen. Es besitzt zwei Restaurants, eine Lounge und eine Bar am Pool. Das Restaurant La Terrazza hat eine Terrasse mit einer Aussicht auf die Chia Lagune und bietet ein tägliches Frühstücksbuffet mit regionalen Erzeugnissen, Biokost und sardischen Spezialitäten. Sa Mesa, was auf Sardisch "der Tisch" bedeutet, ist das Signature Restaurant des Hotels. Es serviert sardische Küche und eine Auswahl an lokalen Weinen, die von lokalen Produzenten in einem informellen Trattoria-Stil offeriert werden. Die Bar Bollicine ist die ganztägig geöffnete Bar und Lounge des Hotels, in der die Gäste eine Auswahl an Champagner und Proseccos sowie Cocktails genießen können. 

“Wir freuen uns sehr, den Launch von Conrad Hotels & Resorts in Italien mit diesem atemberaubenden Anwesen zu begehen und so unser wachsendes Resort-Portfolio zu ergänzen,” sagt Nils-Arne Schroeder, Global Brand Head bei Conrad Hotels & Resorts. “Ich bin davon überzeugt, dass wir ab dem nächsten Jahr jedem einzelnen Gast mit dem gewagten und zugleich lokal inspirierten Design des Hotels, dem umfangreichen kulinarischen Angebot und mit einem zielorientierten Servicegedanken ein unvergessliches Erlebnis bieten werden.”


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Sofitel Frankfurt Opera feiert fünfjähriges Jubiläum

Am 9. Oktober 2016 checkte der erste Gast ins Sofitel Frankfurt Opera ein. Auf den Tag genau fünf Jahre später feiert das Fünf-Sterne-Superior-Hotel am Opernplatz seinen fünften Geburtstag – und das mit fünf Events.

Endspurt für das neue Leonardo Augsburg

Es ist das größte Hotelprojekt der Stadt: Das Leonardo Augsburg, direkt an der Wertach im Stadtteil Stadtjägerviertel gelegen, wird in rund drei Wochen eröffnet. Es ist auch gleichzeitig das erste Haus der Leonardo Hotels Central Europe in der Fuggerstadt, das unter der Marke „Leonardo“ betrieben wird.

Erstes NH Collection Hotel in Skandinavien

Seit dem 1. September heißt die NH Collection Gäste in Skandinavien willkommen und wartet mit einem Fünf-Sterne-Haus in der dänischen Hauptstadt auf. 394 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants sowie die Hotelbar sind im nordischen Stil gestaltet.

Hamburger RIMC Hotels & Resorts Gruppe wird neue Hotelbetreiberin im Bunker St. Pauli

Die Hamburger RIMC Hotel & Resorts Gruppe hat die Ausschreibung für den Betrieb eines Hotels und von Gastronomieflächen in der Aufstockung des Bunker St. Pauli gewonnen. Der bisherige Partner NH Hotel Group hatte die Zusammenarbeit im Zuge der Corona-Krise beendet.

Olga Heuser gewinnt mit Chatbot DialogShift IHA-Branchenaward für Start-ups 2021

DialogShift hat mit seinem Chatbot für Hotels den IHA-Branchenaward für Start-ups gewonnen. Geschäftsführerin Olga Heuser nahm dem Preis beim Jahreskongress des Hotelverbandes in Berin entgegen. DialogShift entlastet Hotels von wiederkehrenden Anfragen mit Chatbots, basierend auf Künstlicher Intelligenz.

Busche Verlag zeichnet Spiridon Sarantopoulos als Hotelier des Jahres aus

Spiridon Sarantopoulos, Vice President Luxury Hotels, Deutsche Hospitality, und General Manager des Steigenberger Frankfurter Hof, wurde im Rahmen der 24. Busche Gala als Hotelier des Jahres ausgezeichnet. Das Hotel wurde zudem als Hotel des Jahres gewürdigt.

Adina Hotel Munich eröffnet als höchstes Hotel der Stadt

Am 1. Oktober eröffnet im Münchner Werksviertel-Mitte das neue Flaggschiff der Adina Hotels in Europa. Das 4-Sterne-Hotel Adina Munich bezieht in einem Hotelturm die Etagen 9 bis 24. Damit wird das Adina das höchste Hotel der Stadt.

Urlaub mit SpongeBob: Nickelodeon Hotels & Resorts Riviera Maya in Mexiko eröffnet

SpongeBob Schwammkopf bringt es auf den Punkt: "Ich bin bereit!", ruft er in die Welt hinaus und meint damit das Hotel Nickelodeon Riviera Maya in Mexiko. Jedes der 280 skurril gestalteten Zimmer ist eine Suite, die Platz für eine fünfköpfige Familie bietet.

Gault&Millau kürt das Castello del Sole zum Hotel des Jahres 2022 in der Schweiz

78 Zimmer und Suiten. Ein großer Park. 2500 Quadratmeter Spa. Produkte vom eigenen Bauernhof. Und Küchenchef Mattias Roock: Gault&Millau Schweiz zeichnet das «Castello del Sole» in Ascona gemeinsam mit Carl F. Bucherer als «Hotel des Jahres» aus.

IHA-Hotelkongress mit Impulsen zu Mitarbeitern, Distribution und Digitalisierung

Im Zeichen des Neuanfangs startete am Montag der Hotelkongress des Hotelverbandes Deutschland (IHA) in Berlin. Rund 200 Teilnehmer sind im Mercure Hotel MOA in Berlin zusammengekommen.