Hotelimmobilie des Jahres: Finalisten stehen fest

| Hotellerie Hotellerie

Für die Auszeichnung „Hotelimmobilie des Jahres 2012“, die im Rahmen des Hotelforums am 10. Oktober in München verliehen wird, stehen jetzt die Finalisten fest. Aus den 20 Hotelbewerbungen hat die 11-köpfige Jury drei Häuser ausgewählt, die um die Plätze auf dem Siegerpodest streiten: Das Explorer Hotel Montafon in Gaschurn in Vorarlberg, das Hotel TOPAZZ in Wien und das SAKS Urban Design Hotel in Kaiserslautern. Entscheidend bei der Preisvergabe sei eine Zusammenführung einzelner Aspekte wie Lage, Gebäude, Architektur, Investitionskosten, Preisstruktur und Nachhaltigkeit zu einem gelungenen und zudem wirtschaftlich erfolgreichen Hotelkonzept, so der Jury-Vorsitzende Matthias Niemeyer.

Zurück

Vielleicht auch interessant

Mitarbeiterbindung dank Job-Sharing und Vier-Tage-Woche?

Dieser und weiteren Fragen sind Studierende der Dresden School of Management gemeinsam mit Hotelcareer auf den Grund gegangen. In drei Webinaren präsentierten Studierende neue Ideen für die Branche. Die Webinare sind als Aufzeichnung kostenfrei abrufbar.

HRS führt Hygieneprotokoll für Hotellerie ein

HRS und SGS, ein Unternehmen für Inspektion, Verifizierung, Prüfung und Zertifizierung, haben ein neues, auf Sauberkeit und Hygiene ausgerichtetes Programm für die Hotellerie eingeführt. Das "Clean & Safe Protocol" soll sowohl Unternehmen als auch Hoteliers einen klar definierten Standard bieten.

Hyatt, Hilton & Co: Hotelkonzerne bauen tausende Stellen in Unternehmenszentralen ab

In der Corona-Krise bauen Hotelkonzerne Belegschaften in den Unternehmenszentralen ab. Nach Hyatt kündigte jetzt auch Hilton Stellenkürzungen an. Insgesamt sollen 22 Prozent der Mitarbeiter in der Verwaltung das Unternehmen verlassen. Das sind weltweit 2.100 Arbeitsplätze.

Corona: Verkaufsverbot für Alkohol in Bremen und Hamburg

Mit einem räumlich und zeitlich begrenzten Verbot des Außerhausverkaufs von Alkohol reagiert Bremen auf zunehmende Verstöße gegen die Corona-Kontaktregeln. Auch die Hamburger Polizei hat am Wochenende auf der Schanze einige Lokale und Kioske schließen lassen.

Design Hotels AG: Umsatzrückgang von 99 Prozent im Mai

Die Design Hotels AG ist massiv von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Der Umsatz ging im Mai um 99 Prozent zurück. Mitte Juni lag das Buchungsaufkommen über die eigenen Kanäle noch 76 Prozent hinter vergleichbaren Zeiträumen zurück. 215 der 334 Mitgliedshotels sind noch geschlossen.

„Happy Go Lucky“ – Berliner Hostel soll bunte Fassade überstreichen

Der Name des Berliner Hotels und Hostels „Happy Go Lucky“ steht für Leichtig- und Sorglosigkeit. Das soll auch die bunte Fassade wieder widerspiegeln, die ein irischer Künstler 2016 gestaltet hatte. Das Berliner Verwaltungsgericht sieht das anders und urteilte, dass die bunten Bilder wegmüssen.

EHL Advisory Services entwickelt Sicherheits- und Hygienelabel für Hotels

EHL Advisory Services, das Beratungsunternehmen der EHL-Gruppe, hat ein Paket an Verfahren und Schulungen entwickelt, um die gestiegenen Hygieneanforderungen zu erfüllen. Nach der erfolgreichen Implementierung erhalten Hotels ein erneuerbares Label.

Mercure-Hotel kündigt Vertrag für AfD-Bundeskonvent

Ein geplantes Treffen der AfD bei Halle ist abgesagt worden - der Partei wurden die Räumlichkeiten von dem Mercure-Hotel gekündigt. Zuvor waren an dem Veranstaltungsort Scheiben eingeschmissen worden. Das Hotel spricht von unehrlicher Behandlung durch die AfD.

CR Investment Management beteiligt sich an Co-Living Anbieter The Base

Der strategische Investor und Asset Manager CR Investment Management investiert in das Wachstum des in Deutschland ansässigen Co-Living Betreibers The Base. Bis 2025 wird die Eröffnung von mindestens 15 Häusern oder etwa 5.000 Einheiten in Deutschland und Europa avisiert.

GS Star GmbH eröffnet Super8 by Wyndham am Zollhafen Mainz

Am 1. Juli eröffnet das neue Super8 Zollhafen in der Landeshauptstadt Mainz. Gemeinsam mit ihrem internationalen Franchisepartner Wyndham Hotels & Resorts hat die Gorgeous Smiling Hotels GmbH ihr siebtes Super8 realisiert.