Lindner-Mitarbeiter startet bei Volleyball-WM

| War noch was…? War noch was…?

Das Lindner Hotel & Sports Academy trägt den Sportsgeist nicht nur im Namen und Design – im Themenhotel, das zusammen mit dem Deutschen Turner Bund konzipiert wurde, arbeiten auch Profisportler. Einer von ihnen ist Jason Lieb, dreifacher Deutscher Meister und Europameister im Volleyball.

Seit dem September 2018 absolviert er im Rahmen seines Fachabiturs am Volleyball-Internat Frankfurt ein Jahrespraktikum im Lindner Hotel & Sports Academy. „Dies ist die ideale Möglichkeit, mich für einen späteren Beruf vorzubereiten. Die Hotellerie ist echt abwechslungsreich und mir macht die Arbeit mit Menschen sehr viel Spaß. Die Flexibilität der Branche ist perfekt, um parallel mein Training fortführen zu können“, berichtet Jason. Nach Absprache wird er für wichtige Turniere und Trainings freigestellt.

„Für uns als Sporthotel ist die Zusammenarbeit mit dem Sport-Internat super. Denn so erfahren wir viel Insiderwissen über die Bedürfnisse der Sportler wie die passende Ernährung oder mentale Vorbereitung für einen Wettkampf. Dadurch können wir noch besser auf unsere zahlreichen sportlichen Kunden und Gäste eingehen“, freut sich Direktorin Kathleen Kasch über die enge Zusammenarbeit.

92 Lindner-Daumen hoch für Jason

Im Lindner Hotel & Sports Academy wird Sport großgeschrieben: In der Lobby stehen Hocker und Pferd, für Veranstaltungspausen stehen neben Kicker und Tischtennis eine Torwand und allerlei sportliches Equipment bereit. Nach einem Essen im Restaurant VierF, benannt nach dem Wahlspruch von Turnvater Jahn „Frisch, fromm, fröhlich, frei“, bieten Zimmer in den Kategorien Gold, Silber und Bronze mit Sprossenwand und Boxspringbetten Regenerationszeit.

„In dieser Kulisse macht mir die Arbeit natürlich umso mehr Spaß und ich schätze die lockere Atmosphäre im Team und den Gästen gegenüber, in anderen Hotels ist es mir persönlich oft zu steif. Besonders toll finde ich auch, dass mir direkt von Anfang an viel Verantwortung übertragen wurde“, freut sich Jason über sein Praktikum bei Lindner. „Eigenverantwortliches Handeln ist einer unserer wichtigen Grundsätze für die Mitarbeiterführung und wir sind stolz, dass sich Jason im Team so wohlfühlt“, berichtet Kathleen Kasch vom partnerschaftlichen Umgang mit ihren Mitarbeitern. Zusammen mit allen 45 drückt sie Jason für die WM natürlich fest die Daumen.
 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Bierwirth & Kluth präsentiert Mitarbeiterkampagne mit Recruiting-Videos

Die auf Hotelentwicklung und -betreibung spezialisierte Unternehmensgruppe Bierwirth & Kluth Hotel Management hat zwei Filme zur Mitarbeitergewinnung vorgestellt. Mit einem Augenzwinkern will das Unternehmen zeigen, warum es sich lohne, Teil der „B&K-Familie“ zu sein.

Widder Hotel mit Luxusapartments

Das Widder Hotel in Zürich feiert den Beginn des neuen Jahrzehnts mit einem neuen Direktor und vier Serviced Apartments. Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum des Hauses übernimmt Jörg Arnold die Leitung. Zudem präsentiert das Hotel ab April vier "Luxusresidenzen".

Volkswagen Immobilien eröffnet Splace Business Apartments in Wolfsburg

Mit Splace Business Apartments hat Volkswagen Immobilien erstmals eine eigene Marke für Serviced Apartments an den Start gebracht. Der Neubau befindet sich in Wolfsburg nahe des Volkswagen Werks und umfasst 60 Ein- und Zwei-Zimmer-Apartments auf Zeit.

Bericht: Welcome-Hotels bestätigen Verkaufsgespräche

Neuigkeiten bei den Welcome-Hotels: Medienberichten zufolge gibt es offenbar Interessenten, die sich an der Welcome-Gruppe beteiligen oder sie direkt kaufen möchten. Die Frankfurter Zentrale habe dies bereits bestätigt. Demnach führt Investor Guy Hands Gespräche über einen möglichen Verkauf oder eine Beteiligung.

Studie: Was Hotelgäste im Badezimmer ärgert

Ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise, was Gästen im Hotelzimmer wichtig ist, ist ein sauberes, hygienisches Bad. Was Gäste dort jedoch verärgert und wie Hotelbetriebe das Risiko einer schlechten Bewertung durch den Gast minimieren können, zeigt nun eine Studie im Auftrag von Kaldewei.

B&B Hotels steigert Umsatz um mehr als 20 Prozent – 15 Neueröffnungen in 2020 geplant

Die Budget-Hotelgruppe B&B Hotels erzielte 2019 einen Gesamtumsatz von 218,4 Millionen Euro. Damit stieg der Umsatz um 37 Millionen bzw. 20,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr an. In Deutschland betreibt B&B Hotels derzeit 126 Hotels.

Neues Design-Hotel: Prizeotel eröffnet 2022 in Bochum

Die Hotelgruppe Prizeotel unterzeichnet ihr mittlerweile fünftes Design-Hotel in Nordrhein-Westfalen und eröffnet im zweiten Halbjahr 2022 in Bochum. Im Szeneviertel „Bermuda3Eck“ entstehen 175 Zimmer.

Logis Hotels ziehen Bilanz

Die Logis Hotels bekräftigen das eigene Wachstum mit dem Abschluss eines „hervorragenden Jahres 2019“. Die Marketinggesellschaft erzielte demnach 2019 über 150 Millionen Euro Umsatz und damit ein Plus von sieben Prozent im Vorjahresvergleich.

7Pines Kempinski Ibiza startet in die Saison

Am 1. Mai 2020 startet das 7Pines Kempinski Ibiza, ehemals 7Pines Resort Ibiza, in die Saison. Das Luxus-Lifestyle-Konzept 7Pines Kempinski wurde im Oktober 2019 vom 7Pines-Eigentümerunternehmen 12.18. Investment Management und Kempinski Hotels gelauncht.

Europa-Park zählt erstmals eine Million Übernachtungen

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg hat 25 Jahre nach Eröffnung seines ersten Hotels bei den jährlichen Übernachtungszahlen die Millionengrenze erreicht. In den inzwischen sechs Hotels des Parks übernachteten vergangenes Jahr erstmals rund eine Million Menschen.