Lindner-Mitarbeiter startet bei Volleyball-WM

| War noch was…? War noch was…?

Das Lindner Hotel & Sports Academy trägt den Sportsgeist nicht nur im Namen und Design – im Themenhotel, das zusammen mit dem Deutschen Turner Bund konzipiert wurde, arbeiten auch Profisportler. Einer von ihnen ist Jason Lieb, dreifacher Deutscher Meister und Europameister im Volleyball.

Seit dem September 2018 absolviert er im Rahmen seines Fachabiturs am Volleyball-Internat Frankfurt ein Jahrespraktikum im Lindner Hotel & Sports Academy. „Dies ist die ideale Möglichkeit, mich für einen späteren Beruf vorzubereiten. Die Hotellerie ist echt abwechslungsreich und mir macht die Arbeit mit Menschen sehr viel Spaß. Die Flexibilität der Branche ist perfekt, um parallel mein Training fortführen zu können“, berichtet Jason. Nach Absprache wird er für wichtige Turniere und Trainings freigestellt.

„Für uns als Sporthotel ist die Zusammenarbeit mit dem Sport-Internat super. Denn so erfahren wir viel Insiderwissen über die Bedürfnisse der Sportler wie die passende Ernährung oder mentale Vorbereitung für einen Wettkampf. Dadurch können wir noch besser auf unsere zahlreichen sportlichen Kunden und Gäste eingehen“, freut sich Direktorin Kathleen Kasch über die enge Zusammenarbeit.

92 Lindner-Daumen hoch für Jason

Im Lindner Hotel & Sports Academy wird Sport großgeschrieben: In der Lobby stehen Hocker und Pferd, für Veranstaltungspausen stehen neben Kicker und Tischtennis eine Torwand und allerlei sportliches Equipment bereit. Nach einem Essen im Restaurant VierF, benannt nach dem Wahlspruch von Turnvater Jahn „Frisch, fromm, fröhlich, frei“, bieten Zimmer in den Kategorien Gold, Silber und Bronze mit Sprossenwand und Boxspringbetten Regenerationszeit.

„In dieser Kulisse macht mir die Arbeit natürlich umso mehr Spaß und ich schätze die lockere Atmosphäre im Team und den Gästen gegenüber, in anderen Hotels ist es mir persönlich oft zu steif. Besonders toll finde ich auch, dass mir direkt von Anfang an viel Verantwortung übertragen wurde“, freut sich Jason über sein Praktikum bei Lindner. „Eigenverantwortliches Handeln ist einer unserer wichtigen Grundsätze für die Mitarbeiterführung und wir sind stolz, dass sich Jason im Team so wohlfühlt“, berichtet Kathleen Kasch vom partnerschaftlichen Umgang mit ihren Mitarbeitern. Zusammen mit allen 45 drückt sie Jason für die WM natürlich fest die Daumen.
 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

„Klingende Fassaden“ im Leonardo Hotel Berlin Mitte

Der Konzertchor Berliner Cappella checkt im Hotel dem Berliner Ensemble, aber nicht um zu übernachten, sondern um zu singen! Denn an diesem Abend stellt das Leonardo Berlin Mitte ca. 40 Zimmer und seinen Innenhof für den Chor mit seinem Abschlusskonzert der „Klingende Fassaden“ zur Verfügung. (Mit Video)

Vier-Sterne-Hotels mit 70 Ferienhäusern in Ueckermünde geplant

Die Stadtvertreter in Ueckermünde (Vorpommern-Greifswald) haben dem Bau eines neuen Vier-Sterne-Hotels mit 70 Ferienhäusern zugestimmt - aber mit Auflagen. So solle der Investor mit Finanzbeteiligung der Stadt zusätzlich ein Schwimmbad mit sechs Bahnen bauen.

Libertas Hospitality Group eröffnet ihr erstes Themenhotel in Wien

Direkt neben dem ältesten, noch bespielten Theater Wiens wurde 1886 das Theaterhotel errichtet. Für das Wiener Traditionshotel hebt sich nun nach einer Renovierungsphase wieder der Vorhang.

IHG Hotels & Resorts eröffnet Kimpton St Honoré Paris

Kimpton St Honoré Paris, die erste Eröffnung in Frankreich für die Boutique-Marke von IHG Hotels & Resorts, hat offiziell seine Pforten geöffnet in einem Art Nouveau-Gebäude von 1917. Die 123 Gästezimmer und 26 Suiten sind von der Art-Déco-Szene der 1930er Jahre inspiriert.

Ehemaliges Kesselhaus in Augsburg wird ein Loginn Hotel by Achat

Die Geschichte des Kesselhauses der ehemaligen Kammgarnspinnerei im Augsburger Textilviertel wird fortgeschrieben: Im Mai 2022 wird Achat in dem denkmalgeschützten Gebäude aus den 1930er Jahren das Loginn Hotel by Achat Kesselhaus Augsburg mit 159 Zimmern eröffnen.

„Kilo of Kindness“: Mövenpick Hotels & Resorts startet Wohltätigkeitskampagne

Mövenpick Hotels & Resorts startet im September mit einer Neuauflage seiner Kampagne „Kilo of Kindness“: Dabei soll ein Kilogramm oder mehr an Lebensmitteln, Kleidung oder Schulbedarf für benachteiligte Menschen rund um den Globus gespendet werden.

BWH Hotel Group mit 2.000 neuen Zimmern seit Coronabeginn

Obwohl die Corona-Pandemie seit mehr als einem Jahr die gesamte Hotelbranche fest im Griff hat, sind seit Beginn der Krise im vergangenen Jahr 20 neue Hotels mit mehr als 2.000 Zimmern zur BWH Hotel Group Central Europe gestoßen.

Kempinski Hotels lässt historische Hotelikone im Süden Brasiliens wieder auferstehen

Premiere für Kempinski Hotels: Zum ersten Mal in der 125jährigen Geschichte der Hotelgruppe wird ein Resort mit Residenzen und Hotel im südamerikanischen Brasilien das Portfolio ergänzen. Die Eröffnung ist für 2024 geplant.

The Woodward in Genf: Neues Masterpiece Hotel der Oetker Collection

Ab dem 1. September erweitert die Oetker Collection ihr Portfolio um das neue „Masterpiece“ Hotel The Woodward in Genf. 1901 von François Durel erbaut, kehrt das historische Anwesen etwas mehr als ein Jahrhundert nach seiner ersten Eröffnung nun zu seinem ursprünglichen Zweck zurück.

Schweizer Serviced Apartments Platform AG übernimmt Acomodeo

Die Serviced Apartments Platform AG, die aus der Schweiz heraus agiert und seit 2020 in Acomodeo investiert hat, übernimmt diese nun vollständig. Acomodeo, ein deutsches Start-up mit Hauptsitz in Frankfurt und ein führender digitaler Marktplatz für Serviced Apartments.