MGallery Hotel Collection: Hotel Rezydent eröffnet an der polnischen Ostsee

| Hotellerie Hotellerie

Das Hotel Rezydent in Sopot öffnet erstmals im Juni als Teil der MGallery Hotel Collection seine Türen. Es ist nach dem Sofitel Grand Sopot an Polens Küstenriviera das zweite Haus von Accor in Sopot. Das Hotel befindet sich in Sopot, an der berühmten Promenade Bohaterów Monte Cassino, in der Nähe des Strandes und der Seebrücke.

Das Design des Hotels ist in einem historischen Stil gehalten, der als "Sopot Art Nouveau" bekannt ist, mit vielen Elementen des Eklektizismus, die an die charakteristische Architektur der Stadthäuser erinnern. Elegante Ausführungen im Design, kombiniert mit Farb- und Texturkombinationen sollen eine zeitlose Ästhetik schaffen.

Das Hotel bietet seinen Gästen 63 Zimmer, darunter auch die luxuriöse Baltic Suite. Im hoteleigenen Restaurant Grino werden moderne polnische Gerichte serviert, die Hauptattraktionen der Speisekarte sind die auf Lavastein servierten Gerichte. Cocktails erwarten Gäste in der Hotelbar mit Kreationen wie Amber Dream – ein Getränk, das von der goldenen Farbe der Ostseestrände inspiriert ist und bernsteinfarbenen Wodka enthält. Ein Spa-, Sauna- und Wellnessbereich stehen ebenfalls für die Gäste bereit. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Travel Charme, Urban Nature und truuee: Hirmer Hospitality mit drei Hotelmarken unter einem Dach

Die Hirmer Hospitality vereint künftig drei Hotelmarken unter einem Dach: Die Travel Charme Hotels & Resorts, das Lifestyle-Konzept Urban Nature, und die im Luxus-Segment angesiedelten truuee-Hotels. Die neue Markenstruktur soll die Grundlage für das weitere Wachstum in diesem Segment bilden.

Zweites Green Azubi Camp von InfraCert mit positiver Bilanz

Das zweite Green Azubi Camp von InfraCert werten die Veranstalter als vollen Erfolg. In diesem November hat die zweite online Veranstaltung mit über 20 Teilnehmenden und insgesamt sechs externen Vortragsrednern stattgefunden. Zwei Tage lang campierten die Teilnehmenden auf einer Online-Plattform.

 

Moselschlösschen: Tagungshotel wird Wellness-Resort für Erwachsene

Im rheinland-pfälzischen Traben-Trarbach verwandelt sich das Hotel Moselschlösschen derzeit in einen Erholungsort für Erwachsene. Matthias Ganter macht aus dem Freizeit- und Tagungshotel ein Adults-Only-Wellness-Resort, das im März 2022 eröffnen soll.

Schlosshotel Kronberg gewinnt World Travel Award als „Germany’s Leading Resort“

Das Schlosshotel Kronberg erhielt erneut den World Travel Award in der Kategorie „Germany’s Leading Resort“. Das Luxushotel im Taunus, Flaggschiff der Unternehmensgruppe Prinz von Hessen, darf sich zum zehnten Mal in Folge über die Auszeichnung freuen.

Von über 50 Künstlern gestaltet: Liebesbier Urban Art Hotel in Bayreuth öffnet 2022

Das von mehreren Architekten konzipierte Liebesbier Urban Art Hotel öffnet am 1. Januar seine Türen. Es verfügt über 67 Zimmer und neun Apartments, die von über 50 Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt individuell gestaltet wurden.

Hotel Indigo eröffnet erstes Hotel in Belgrad

Hotel Indigo, die Boutique-Hotelmarke von IHG Hotels & Resorts, hat mit dem Hotel Indigo Belgrade ihr erstes Hotel in Serbien eröffnet. Weitere Eröffnungen stehen gegen Ende des Jahres an, so zum Beispiel das Hotel Indigo New Orleans.

Schweizer Bundesrat beschließt Verbot von Best-Preis-Klauseln bei Hotelportalen

Schon seit Jahren wird in der Schweiz über Best-Preis-Klauseln diskutiert. Jetzt macht der eidgenössische Bundesrat ernst und will es Booking & Co. verbieten, Hotels die Preisgestaltung vorzuschreiben. HotellerieSuisse wirft dem Bundesrat Verzögerungstaktik vor und hält das Gesetz für unzureichend.

Ritter von Kempski Privathotels mit Sicherheitskonzept auf 2G+-Regelung

Die Ritter von Kempski Privathotels, zu denen das Wellnesshotel „Naturresort Schindelbruch“ und das „Romantik Hotel FreiWerk“ zählen, haben ein Sicherheitskonzept erarbeitet, das auch in der vierten Corona-Welle sicheres touristisches Reisen in Deutschland ermöglichen soll.

Neue Mitglieder für Relais & Châteaux

Relais & Châteaux darf sich über neun weitere Mitglieder freuen – sieben Hotels und zwei Restaurants. Und das von den bunten Hafenhäusern Dänemarks bis zur Wildnis Kanadas: Die Vereinigung bekommt außerdem Zuwachs aus der Schweiz, Frankreich, Großbritannien und Irland.

Neues Hotel La Zambra an der Costa del Sol

Das Byblos Hotel, gelegen zwischen Málaga, Marbella, Mijas und Fuengirola, wird ab Juni 2022 unter dem neuen Namen La Zambra wiedereröffent, als Teil der The Unbound Collection by Hyatt.