MGallery Hotel Collection: Hotel Rezydent eröffnet an der polnischen Ostsee

| Hotellerie Hotellerie

Das Hotel Rezydent in Sopot öffnet erstmals im Juni als Teil der MGallery Hotel Collection seine Türen. Es ist nach dem Sofitel Grand Sopot an Polens Küstenriviera das zweite Haus von Accor in Sopot. Das Hotel befindet sich in Sopot, an der berühmten Promenade Bohaterów Monte Cassino, in der Nähe des Strandes und der Seebrücke.

Das Design des Hotels ist in einem historischen Stil gehalten, der als "Sopot Art Nouveau" bekannt ist, mit vielen Elementen des Eklektizismus, die an die charakteristische Architektur der Stadthäuser erinnern. Elegante Ausführungen im Design, kombiniert mit Farb- und Texturkombinationen sollen eine zeitlose Ästhetik schaffen.

Das Hotel bietet seinen Gästen 63 Zimmer, darunter auch die luxuriöse Baltic Suite. Im hoteleigenen Restaurant Grino werden moderne polnische Gerichte serviert, die Hauptattraktionen der Speisekarte sind die auf Lavastein servierten Gerichte. Cocktails erwarten Gäste in der Hotelbar mit Kreationen wie Amber Dream – ein Getränk, das von der goldenen Farbe der Ostseestrände inspiriert ist und bernsteinfarbenen Wodka enthält. Ein Spa-, Sauna- und Wellnessbereich stehen ebenfalls für die Gäste bereit. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Hotelverband legt aktualisiertes Merkblatt zum Melderecht vor

Mit Inkrafttreten des novellierten Bundesmeldegesetzes und der eingefügten Experimentierklausel kann die Branche digitale Check-in Verfahren in Angriff nehmen und elektronische Meldeverfahren einsetzen. Die Regelungen hat der Hotelverband in einem Merkblatt aufbereitet.

Ofarim und Westin-Hotel Leipzig: Gutachten zu Überwachungsvideos des Hotels liegt vor

Im Zusammenhang mit den Antisemitismus-Vorwürfen des Sängers Gil Ofarim gegen einen Mitarbeiter eines Leipziger Hotels liegt das Gutachten zu den Überwachungsvideos vor. Im Rahmen der noch andauernden Ermittlungen werden die Ergebnisse nun bewertet und gewürdigt.

IHG unterzeichnet erstes Kimpton in Ungarn

IHG Hotels & Resorts hat die Unterzeichnung des Kimpton Budapest in Ungarn bekannt gegeben. Das Hotel wurde im Rahmen eines Managementvertrags mit dem Eigentümer der Immobilie unterzeichnet und soll Anfang 2025 eröffnet werden.

Milliardär Richard Branson startet Bau des «luxuriösesten Mittelmeer-Hotels» auf Mallorca

Mallorca-Fan Richard Branson baut auf der spanischen Urlaubsinsel ein Hotel der Superlative. Nach jahrzehntelangen Problemen mit den mallorquinischen Behörden hat das Bauvorhaben des britischen Unternehmers jetzt begonnen.

Wofür würden Sie Geld ausgeben - wenn nicht für Ihr Hotel?

Es macht immer Freude, darüber nachzudenken, was man mit mehr Geld machen würde, wenn man kein Hotelbesitzer wäre. Doch die Realität holt Gastgeber dann meist schnell wieder ein. Hoteliers allerdings, die Gewinne strategisch optimieren, Gewinnen jetzt ganz neue Freiheiten.

Die SO!APART Awards 2021 für Black F, B29 Büroma, KPM und Das Schlafwerk

In München wurden jetzt die besten Serviced-Apartment-Anbieter und -Konzepte mit den SO!APART AWARDS 2021 ausgezeichnet. Zu den Gewinnern das KPM Hotel & Residences in Berlin als bestes Aparthotel sowie das Black F-Serviced Apartments in Freiburg als bestes Serviced Apartmenthaus 2021.

Initiative für mehr Nachhaltigkeit in der Hotellerie gestartet

Jin Jiang International und ihre Tochtergesellschaften Jin Jiang Hotels, Louvre Hotels Group und Radisson Hotel Group starten eine Initiative für Hotelnachhaltigkeit. Accor, die Barceló Hotel Group sowie Huazhu sind ebenfalls an Bord.

Schärfere Corona-Regeln in Hessen - Ungeimpfte brauchen PCR-Test für Restaurants

Vor dem Lokalbesuch steht für Hessen ohne Corona-Impfung nun der Gang zu einem PCR-Testanbieter an. Nur eine von mehreren Verschärfungen, mit der das Land auf die aktuelle Corona-Lage reagiert.

 

Steigenberger Hotel eröffnet in Doha

Ab dem 10. November 2021 begrüßt das Steigenberger Hotel Doha seine Gäste mit 206 Zimmern auf neun Etagen. Die Deutsche Hospitality ist im Nahen Osten bereits mit Häusern im Oman, in Saudi-Arabien und in Dubai vertreten. (Mit großer Bildergalerie)

Parkhotel Bad Mergentheim wird zum Medical-Spa-Hotel

In Bad Mergentheim im Main-Tauber-Kreis wird kräftig in die Gesundheit investiert. Wie der SWR berichtet, soll das Parkhotel saniert und in ein Medical-Spa-Hotel verwandelt werden. Investiert werden soll demnach rund 40 Millionen Euro.