Obersalzberg: Hotel neben Hitlers «Berghof» zum Verkauf

| Hotellerie Hotellerie

Am Obersalzberg in Berchtesgaden, wo Adolf Hitler ehemals seinen Feriensitz hatte, steht eine besondere Immobilie zum Verkauf: Sotheby's als weltweit tätiger Makler für Spitzenimmobilien bietet für 3,65 Millionen Euro das Hotel «Zum Türken» an. Es liegt neben dem Berghof, Hitlers damaliges Alpendomizil.

Mit Panoramablick auf die Alpengipfel hatte Hitler dort einst nicht nur Gäste empfangen, sondern auch Entscheidungen über Leben und Tod gefällt. Früher sollen im Hotel «Zum Türken» unter anderem Angehörige des für den Personenschutz Hitlers zuständigen Reichssicherheitsdienstes untergebracht gewesen sein. Die «Passauer Neue Presse» hatte zuerst über das Verkaufsangebot berichtet.

Das denkmalgeschützte Gebäude befinde sich auf einem außergewöhnlich schönen Grundstück in traumhafter und ruhiger Lage am Obersalzberg, heißt es in dem Angebot von Sotheby's. Es biete einen einzigartigen Blick auf eine atemberaubende alpine Landschaft und sei ein magischer Ort für Naturliebhaber. Bezug auf die Nazizeit nimmt das Angebot nicht.

«Die Kunden, die interessiert sind und recherchieren, wissen um die Lage des Objekts», sagte der Geschäftsführer für Sotheby's in Bayern, Michael Reiss, auf Anfrage. Sotheby's sei mit der Vermarktung national und international beauftragt. Ob es schon Interessenten gibt, blieb offen - man gebe keine Auskunft zu laufenden Aufträgen.

(dpa)


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Oyo mit 335 Millionen Dollar Verlust in 2019

Die Verluste für Oyo Hotels & Homes stiegen im Geschäftsjahr 2019 auf 335 Millionen Dollar, verglichen mit 50 Millionen Dollar im Jahr zuvor. Vor allem China und andere Entwicklungsmärkte trugen erheblich zu den Verlusten bei.

Wyndham Hotels & Resorts wächst in der EMEA-Region

Wyndham hat seine Marktposition in der EMEA-Region mit zahlreichen Neueröffnungen und Markteintritten im vergangenen Jahr ausgebaut. Das Unternehmen stärkte seine Präsenz in Märkten wie Griechenland, Deutschland, Portugal, Georgien sowie dem Mittleren Osten, Afrika und Indien.

Hotel-Fonds von BVK und GBI kauft Motel One mit 401 Zimmern in Frankfurt

Der Teilfonds Hotel der Bayerischen Versorgungskammer hat gemeinsam mit der GBI AG eine weitere Investition getätigt und erweitert sein Portfolio diesmal um eine Bestandsimmobilie. Erworben wurde das im Jahr 2014 eröffnete Motel One Hotel im Frankfurter Gallusviertel.

Novum Hospitality eröffnet nach Umbau Select Hotel Moser Verdino Klagenfurt

Nach Abschluss der Generalsanierungs- und Umbauarbeiten öffnet das ehemalige „Moser Verdino“ als Select Hotel Moser Verdino Klagenfurt erneut seine Türen. Der erste, nun eröffnete Hotelabschnitt umfasst 80 Zimmer, weitere 40 sollen im Spätherbst folgen.

Moxy und Autograph: Outletcity Metzingen bekommt zwei Marriott-Hotels

Die Outletcity Metzingen, am Fuße der schwäbischen Alb, will die Verweildauer der jährlich über vier Millionen Besucher erhöhen. Zwei Hotels, unter den Marriott-Marken Autograph Collection und Moxy, sollen entstehen. Betreiber ist die Odyssey Hotel Group.

Hotel-Umsätze in Baden-Württemberg trotz Tourismus-Wachstums gesunken

Für die Hotels in Baden-Württemberg hat sich der anhaltende Tourismus-Boom im vergangenen Jahr, nach Darstellung des Dehoga, nicht ausgezahlt. Obwohl die Zahl der Übernachtungen weiter stieg, verbuchten die Beherbergungsbetriebe sinkende Umsätze.

NinetyNine Hotel Augsburg öffnet im Mai

Im Mai öffnet das NinetyNine Hotel in Augsburg seine Türen. Die Bauarbeiten für den Neubaukomplex Q40 am Augsburger Messegelände haben im Sommer 2017 begonnen. Nach knapp drei Jahren Bauzeit ist es nun bald soweit.

Nachhaltigkeitsrunde der Radisson Hotel Group im Radisson Blu Hotel Frankfurt

Was muss die Hotellerie-Branche in Zukunft tun, um ihren CO2-Ausstoß signifikant zu senken? Dies und andere Themen diskutierten Inge Huijbrechts, Markus Luthe, Prof. Dr. Harald Zeiss und Robert Lorenz gemeinsam mit Gästen im Radisson Blu Hotel in Frankfurt.

Neues Best Western Hotelprojekt im Quartier Kaiserlei zwischen Offenbach und Frankfurt

Zwischen Offenbach und Frankfurt entsteht ein neues Best Western Plus Hotel als Teil des Großprojekts Quartier Kaiserlei, das derzeit die CG Gruppe entwickelt. Das 188-Zimmer Hotel wird von der Macrander Hotel Gruppe betrieben, die auch das heutige Best Western Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei führt.

H-Hotels.com übernimmt Henne Privat-Hotels

Zum 1. März 2020 übernimmt H-Hotels.com​​​​​​​ den Betrieb der Henne Privat-Hotels. Dazu gehören das Königshof Hotel Resort, das Königshof City Garni Hotel und der Königshof Health & View mit insgesamt 169 Zimmern sowie die Vinothek El Toro.