Rocco Forte Hotels vermietet Villen

| Hotellerie Hotellerie

Im April 2021 werden die Rocco Forte Private Villas in der Bucht des Verdura Resorts in Sizilien eröffnet. Die 20 neuen Villen sollen Privatsphäre und Sicherheit garantieren und eine exklusive Unterkunft mit dem Service des Verdura Resorts kombinieren. Die Villen stehen auf einem Hügelgelände des Resorts, von dem aus die Gäste das gesamte 230 Hektar große Anwesen, den Meisterschaftsgolfplatz und die Bucht von Verdura im Blick haben.

Sie haben eine Größe von 200 bis 300 Quadratmetern und sind aufgeteilt in zwei Kategorien. So verfügen die Villen über drei oder vier Schlafzimmer sowie einen Privatpool im eigenen Garten. 

Jede der Rocco Forte Private Villas wurde von Olga Polizzi, Designdirektorin bei Rocco Forte Hotels, individuell designt und ausgestattet. Die Architektur soll die charakteristischen Merkmale eines traditionellen sizilianischen „Baglio“ (Gebäude mit Innenhof) widerspiegeln: Holzbalken, Flachdächer und Außentreppen. Warme Erdtöne in Kombination mit dem traditionellen natürlichen Tuffstein, der als Hauptmaterial verwendet wurde, runden das Design ab. Jede Villa erstreckt sich über zwei Ebenen und bietet einen Wohnbereich sowie eine voll ausgestattete Küche. Alle Schlafzimmer führen auf einen Balkon und verfügen über direkten Zugang zum privaten Swimmingpool.

Der Privatstrand, die Bars und die Restaurants, das SPA, der Golfplatz, die Tennisplätze sowie der Kinderclub des Verdura Resorts liegen nur wenige Minuten von den Villen entfernt und sind mit dem Golf Cart, E-Bikes oder zu Fuß erreichbar.

Sir Rocco Forte kommentiert die baldige Eröffnung der Villen so: „Dies ist unser erstes Projekt im Bereich der Villen-Unterbringung. Durch sorgfältige Marktforschung haben wir sichergestellt, dass wir die höchsten Standards hinsichtlich Design und Service anbieten können. Die gleiche Liebe zum Detail, die in allen unseren Hotels zu finden ist, wird um ein zusätzliches Maß an individuellen Angeboten ergänzt. Die Villen erweitern die Angebotspalette für unsere Verdura-Gäste, die so in den Genuss von noch mehr Privatsphäre kommen, bei gleichzeitig vollem Zugang zu allen Annehmlichkeiten des Resorts“.

Gäste können im Vorfeld ihres Aufenthaltes aus verschiedenen Service-Angeboten wählen, wie zum Beispiel der wöchentlichen Lieferung von frischen Lebensmitteln aus den Verdura Gärten oder der Zubereitung des Frühstücks am eigenen Pool. Auf Wunsch sorgt außerdem eine private Haushälterin für die tägliche Reinigung der Villa und der Wäsche. Ein persönlicher Concierge-Service organisiert private Abendessen in der eigenen Villa sowie Erlebnisse und Besichtigungstouren.


Zurück

Vielleicht auch interessant

NH Hotel Group eröffnet erstes Haus in Hannover

Die NH Hotel Group eröffnet in der Nähe der Fußgängerzone ihr erstes Haus in Hannover mit 91 Zimmern. Ein Highlight sind die Zimmer in der obersten Etage, die über private Terrassen mit Blick auf die Christuskirche verfügen.

Der Übergang in die Welt nach der Pandemie

Gemeinsam mit Monika Rosen-Philipp, Chefanalystin der UniCredit Bank Austria, wirft der Geschäftsführer der mrp hotels Martin Schaffer einen Blick auf die internationalen Entwicklungen im Tourismus, den Konsum und die Auswirkungen auf die Finanzmärkte.

Anzeige

Die 10 häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch

Endlich ist es soweit: Die Einladung zum Vorstellungsgespräch ist eingetroffen. Der nächste Schritt der Karriere ist zum Greifen nahe. Doch nach der Freude kommt nun die Unsicherheit – wie bereitet man sich am besten auf das Gespräch vor?

Buchungslage in Österreich: Wolfgangsee Spitzenreiter

Österreich hat die Öffnung von Ferienwohnungen, Hotels und Restaurants ab 19. Mai angekündigt und der Run auf Ferienunterkünfte für Pfingsten und den Sommerurlaub hat begonnen. Laut HRS-Tochter DS Destination Solutions ist St. Wolfgang derzeit der meistgebuchte Ort für den Sommer. Ein Ranking.

Romantik Hotel am Brühl eröffnet Jugendstil-Villa „Le Mariage“ für Hochzeiten und Tagungen

Das Romantik Hotel am Brühl in Quedlinburg eröffnet mit der Jugendstil-Villa „Le Mariage“ einen außergewöhnlichen Ort für Hochzeiten, Tagungen und Events. Das aufwendig renovierte und unaufdringlich opulent ausgestattete Gebäude soll eine Top-Adresse für Feiern und Veranstaltungen werden. (Mit großer Bildergalerie)

me and all Hotels eröffnen in Ulm fünften Standort

Mitte Juni wird das "me and all"-Hotel in Ulm am Bahnhofsvorplatz mit 147 Zimmern als fünftes Hotel der Hotelmarke öffnen. Mit an Bord sind Ulmer Partner wie Flotte Lotte, die Rösterei Kley und die Bäckerei Zaiser.

Versicherungen für Hotels und Gastronomie: Von Betriebsschließung bis Cyber-Kriminaltät

Das Verhältnis zwischen Gastgebern und Versicherungen war nach den Corona-Betriebsschließungen angespannt. Ohne Versicherungen geht es aber nicht. Der unabhängige Makler Leue & Nill ist auf das Gastgewerbe spezialisiert und gibt Tipps, welche Policen noch Sinn machen und wo Geld gespart werden kann.

Wann kommt der Hotel-Buchungsboom in Deutschland?

Laut SiteMinder’s World Hotel Index ist das Hotelbuchungsvolumen in Deutschland im vergangenen Monat im Vergleich zu 2019 gestiegen. Diese Dynamik wird sich noch stärker beschleunigen, sobald ein Datum für die Wiedereröffnung der Hotellerie feststeht.

Anzeige

Das Team gibt den Ausschlag: Wie Technologiewechsel im Hotel gelingt

Der Wechsel von einer alten Technologie auf eine neue bereitet Hoteliers oft schlaflose Nächte. Dabei bringt der Einsatz neuer Systeme oft den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wer neue Technik einführt braucht aber zunächst einmal die Unterstützung seines Teams. Nützliche Tipps und Hinweise.

Hotelmarkt Deutschland 2020: Ein turbulentes Jahr für die Hotellerie

In den letzten Jahren galten die Top-6-Städte in Deutschland als sichere Häfen und zogen anhaltendes Interesse globaler Hotelinvestoren auf sich. Am stärksten litt Frankfurt unter den Auswirkungen der Pandemie.