Sacher-Hotels in Österreich streichen bis zu 30 Prozent der Stellen

| Hotellerie Hotellerie

Als Folge der Corona-Krise hat das Traditionshotel Sacher an seinen Standorten in Wien und Salzburg 140 Mitarbeitern gekündigt. Allein in Wien seien 105 Beschäftigte betroffen, sagte Sacher-Chef Matthias Winkler am Dienstag. «Dramatischer kann eine Situation nicht sein.»

Anfang August hatte der Sacher-Chef noch anders geklungen. Sie hätten in der Krise eine unglaubliche Solidarität von ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen erfahren, erklärte Winkler gegenüber dem Magazin Tophotel. Es gebe eine große Solidarität in beide Richtungen. Dem folgten nur wenige Wochen später nun die Entlassungen. 

Der Stellenabbau umfasse etwa 25 bis 30 Prozent der Belegschaft, sagte Winkler dem Portal «Leadersnet». Niemand über 50 werde gekündigt, alle Lehrlinge und alle Kollegen in Eltern- oder Altersteilzeit blieben. Jeder, der seinen Job verliere, bekomme eine Abfindung.  

Der Umsatz bei Sacher werde 2020 bei nur 25 Prozent des Vorjahres (rund 100 Millionen Euro) liegen. Im nächsten Jahr würden es «vielleicht 30 bis 35 Prozent», so Winkler. Er rechne damit, dass der internationale Tourismus vier bis fünf Jahre brauchen werde, um sich wieder zu erholen.

(Mit Material der dpa)


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Hamburg erlaubt Buffet in Hotels und Restaurants

Hamburgs rot-grüner Senat hat seine geltende Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus verlängert und einige Veränderungen vorgenommen. So dürfen vom 1. September an in Hotels und Gaststätten wieder Buffets angeboten werden, Saunen und Dampfbäder können wieder öffnen.

me and all hotel eröffnet in Kiel

Nach dem Soft-Opening im Juli ist das me and all hotel in Kiel mit 164 Zimmern als viertes Haus der Marke der Lindner Hotels AG nun offiziell eröffnet. Mit an Bord sind jede Menge lokale Partner, die sogenannten „Local Heroes“. Bald sollen auch Veranstaltungen folgen.

Drittes Haus in Deutschland: Deutsche Hospitality eröffnet Zleep Hotel in Hannover

Mit dem Zleep Hotel Hannover kommt das dritte Haus der skandinavischen Marke nach Deutschland. Es entsteht in Zusammenarbeit mit der Krasemann Immobilien Gruppe, die das Hotelprojekt realisiert. Die Eröffnung ist für Ende 2022 geplant.

Highstreet, Novum Hospitality und Fitness First eröffnen Neubau in Regensburg

Die Highstreet Group hat ihr jüngstes Neubauprojekt in Regensburg an Novum Hospitality und Fitness First übergeben. Das Haus verfügt über insgesamt 258 Hotelzimmer auf circa 8.000 Quadratmetern im Hotel der Marke „the niu Sparrow“.

Student-Hotel in Dresden macht auf unbestimmte Zeit dicht

Das Student Hotel in Dresden, mit über 300 Zimmern, schließt voraussichtlich am 1. Oktober seine Pforten auf unbestimmte Zeit wegen der Corona-Pandemie. Auch wenn die Wiedereröffnung „sobald wie möglich“ geplant sei, nennt das Unternehmen kein Datum.

Center Parcs plant Ferienparkanlage am Brombachsee in Franken / Bürger protestieren

Die Groupe Pierre et Vacances gibt die Planung eines weiteren Center Parcs in Deutschland bekannt. Der neue Ferienpark soll am Brombachsee im fränkischen Seenland entstehen. Gegen das Vorhaben regt sich massiver Bürgerprotest.

23 Hotels im Portfolio: Premier Inn eröffnet 2020 noch vier Neubauten in Deutschland

Die britische Hotelmarke Premier Inn expandiert in Deutschland weiter und eröffnet bis Ende des Jahres noch insgesamt vier Neubauten. Die Hotels stehen in Stuttgart-Feuerbach, am Essener Hauptbahnhof, in Leipzig an der Oper und in Hamburg Stadtteil St. Pauli.

We will rise and shine again: The Circus in Berlin mit Optimismus-Offensive

Aus einem kleinen Hostel, mit dem Andreas Becker vor über 20 Jahren in Berlin begann, ist mittlerweile eine bekannte Marke geworden. Doch auch am The Circus gingen der Shutdown und die nachfolgenden Maßnahmen nicht spurlos vorüber. Trotzdem ist es dem Team wichtig, Optimismus zu verbreiten.

Corona-Bewertungen bei HolidayCheck: So gut setzen Hotels die Hygiene-Vorschriften um

Wie fühlt sich ein Urlaub in Zeiten von Corona wirklich an? Wie ist es, im Hotel kein Frühstücksbuffet vorzufinden? HolidayCheck hat die Bewertungen seit Anfang Juni auf Kommentare mit Bezug auf das Coronavirus genauer unter die Lupe genommen.

Alles im Wein: Schlafen im Fass im Sonnenhotel Weingut Römmert 

Im Sonnenhotel Weingut Römmert können Gäste ab sofort auch in bewohnbaren Weinfässern übernachten. Diese befinden sich auf dem Freigelände in unmittelbarer Nähe zur Weinwelt und zum Hotel und sind nahezu komplett aus Holz gefertigt.