Wiedereröffnung des Parkhotel Egerner Höfe

| Hotellerie Hotellerie

Das Parkhotel Egerner Höfe in Rottach-Egern am Tegernsee öffnet nach neunmonatiger Sanierung wieder seine Pforten. Am gestrigen Abend durchschnitt die Eigentümerfamilie Ehrmann zusammen mit Hoteldirektor Pierre Laurent Schäfer und Sternekoch Thomas Kellermann offiziell das symbolische Band. Zu den geladenen Gästen gehörten Landtagspräsidentin Ilse Aigner, die Freunde der Familie Saskia Greipl-Konstantinidis und Stavros Konstantinidis sowie Einheimische und Partner des Parkhotels.

„Wir freuen uns, dass wir unser Parkhotel Egerner Höfe, das in den vergangenen Monaten mit so viel Herzblut, Engagement und Liebe zum Detail neu gestaltet wurde, nun auch unseren Gästen präsentieren können und wir wieder unserer Berufung als Gastgeber nachgehen dürfen“, erklärt Hoteldirektor Pierre Laurent Schäfer, „vielen Dank auch an unsere Eigentümerfamilie Ehrmann, die jeden unserer Mitarbeiter auf die spannende Reise mitgenommen und an der gemeinsamen Vision für unsere Egerner Höfe teilhaben hat lassen.“

 

„Ich freue mich besonders auf das Gourmetrestaurant Dichter, das zu einem erstklassigen, kulinarischen Treffpunkt für interne, aber auch externe Gäste wird und dafür einen eigenen Außeneingang erhalten hat“, beschreibt Thomas Kellermann, „zudem sind die Architekten meinem Wunsch nachgekommen, die Natur ins Restaurant zu holen. Das unterstreicht perfekt meinen kulinarischen Stil, der regional, naturverbunden und authentisch ist“.

Die 108 Zimmer und Suiten des Hotels erstrahlen in neuem Design aus Materialien wie Holz und Stein. Für Ruhe sorgen zum einen der , 5.000 Quadratmeter große Hotelpark mit Blick über die Wiesen und den Wallberg, als auch der neue Mangfall Spa. Neben kulinarischem Genuss im Gourmetrestaurant Dichter gibt es für die Gäste ein Mittag- oder Abendessen in der Kaminlounge oder Kaffee mit Kuchen auf der Sonnenterrasse. Neues Herzstück der Egerner Höfe ist die KostBar – hier klingt der Abend bei Bier, Wein, Champagner oder Cocktails aus. Die Bar soll Treffpunkt für Gäste, aber auch Einheimische und Genießer rund um den Tegernsee werden.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Joint Venture: Deutsche Seereederei und Implenia wollen nachhaltige Hotel- und Freizeitimmobilien entwickeln

Die Deutsche Seereederei hat Implenia als 50-prozentigen Partner in ihr Development-Unternehmen aufgenommen. Die Gesellschaft soll für das jüngst gegründete Joint Venture mit der DER Touristik die Produkt- und Immobilienentwicklung nach dem Standard ESG und dem Green Deal der Europäischen Union umsetzen.

Martin Stockburger, Koncept Hotels: „Hotelimmobilien flexibler gestalten“

Die Corona-Zeit hat strukturelle Schwächen in der Hotellerie auf zum Teil drastische Weise offengelegt. Lange Jahre ist man mit klassischen Konzepten verhältnismäßig gut gefahren. Doch die Zeiten ändern sich. Die junge Hotelgruppe der Koncept Hotels setzt auf wandelbare Konzepte und flexible Immobilien.

Rioca Vienna Posto 2: 378 Serviced Apartments in Wien eröffnet

Der brasilianische Botschafter José Antonio Marcondes hat den neuen Serviced Apartmentkomplex in Wien eröffnet. Das Rioca Vienna Posto 2 beherbergt 378 Serviced Apartments . Gemeinsam mit dem Rioca Vienna Posto 1, betreibt der schwäbische Mikrowohnspezialist i Live insgesamt 568 Serviced Apartments in Wien.

25hours Hotel Piazza San Paolino eröffnet

Das erste 25hours Hotel in Italien hat in Florenz seine Türen geöffnet. Genau am 700. Todestag von Dante Aligiheri begrüßte das 25hours Hotel Piazza San Paolino seine ersten Gäste. Das Design folgt dann auch Dantes „Die Göttliche Komödie“.

Zwei neue Standorte für harry’s home hotels & apartments

Mit zwei Standorten erweitert harry’s home hotels & apartments 2022 sein Portfolio von acht auf zehn Häuser in der DACH-Region. Neu hinzukommen werden Hotels in Telfs/Tirol sowie Bern Ostermundigen.

voco Hotels feiern ihr Italiendebüt in Mailand

IHG Hotels & Resorts hat mit dem voco Milan-Fiere das erste voco Hotel in Italien eröffnet. Die Marke ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Auf die Gäste wartet unter anderem Bettwäsche aus 100 Prozent recycelten Materialien.

The Blasky Hotel eröffnet in Frankfurt in ehemaligem Bürogebäude

Pünktlich zum Herbstbeginn eröffnet das neue Blasky Hotel Frankfurt über den Dächern Sachsenhausens. Das Team rund um Hotelmanager Tim Döhring bietet über 100 Zimmer in sechs Kategorien - darunter eine Suite samt Outdoor-Jacuzzi und Blick auf die Stadt.

Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow wird für vier Millionen Euro renoviert

Wustrow liegt auf dem Fischland zwischen den Ostseebädern Dierhagen und Ahrenshoop. Genau hier, direkt am Ostseestrand liegt das Dorint Strandresort & Spa Ostseebad Wustrow, das nun für vier Millionen Euro umgestaltet wird. 

Baumhaus-Zuwachs im Sonnenresort Ettershaus

In Nachbarschaft zu den zehn bestehenden Baumhäusern sind im Sonnenresort Ettershaus jetzt auch die vier Oktagon-Häuser buchbar. Die achteckigen Holzhäuser stehen auf Stelzen mitten im Baumbestand und können von bis zu zwei Personen gebucht werden.

Novum Hospitality tritt Hotelverband bei

Novum Hospitality hat anlässlich des IHA-Hotelkongresses ein Statement zur Stärkung der Interessenvertretung der Hotellerie gegeben: Zum 1. Januar 2022 tritt die Hotelgruppe mit Sitz in Hamburg dem Hotelverband Deutschland (IHA)​​​​​​​ bei.