Chef de Rang (m/w/d) - Restaurant Medinis

| Jobs
Restaurants
Fachkraft
Service (Restaurant)
Vollzeit
Bad Doberan (Mecklenburg-Vorpommern)
Restaurant Medinis

Einleitung

Die Unternehmensgruppe China Club Berlin GmbH & Co. KG umfasst mehrere erstklassige gastronomische Outlets. Das Restaurant MEDINIS zählt seit seiner Eröffnung im April 2019 als jüngstes Outlet dazu und setzt auf eine authentische italienische Küche auf höchstem Niveau, zubereitet aus vielen regionalen Bio-Spitzenprodukten vom “Gut Vorder Bollhagen” mit der technischen Perfektion und Produktliebe eines international erfahrenen Küchenteams.Eine exzellente Weinkarte, das elegant-maritime Interieur von Designerin Anne Maria Jagdfeld und die weitläufige Terrasse machen das MEDINIS zu einer kulinarischen Attraktion an der Ostseeküste. Wir suchen ab sofort einen Chef de Rang.

Auf diese Aufgaben dürfen Sie sich freuen:

  • Fachgerechte und professionelle Beratung, Betreuung und Bedienung unserer Gäste   
  • Sicherstellen des einwandfreien Mise en Place und des reibungslosen Ablaufs im Servicebereich    
  • Führen einer eigenen Station 
  • Fach- und sachgemäße Produktpflege            
  • Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung besonderer Veranstaltungen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Hotellerie/Gastronomie oder entsprechende Berufserfahrung
  • Professionalität, Selbstsicherheit, Flexibilität und Teamfähigkeit 
  • Herzliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Umgang mit dem Kassensystem Addipos von Vorteil

Unser Angebot für Sie:

  • Kostenfreie Bereitstellung eines Personalzimmers (Unterkunft) bei Verfügbarkeit
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem freundlichen & motivierten Team
  • Sonderkonditionen in den Betrieben der China Club Berlin GmbH & Co. KG
  • Jährliche Mitarbeiter-Events
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubsgeld
  • Kostenlose Bereitstellung & Reinigung der Uniform
  • Subvetioniertes Mitarbeiteressen

Zurück