Koch (m/w/d) - Movie Park Germany GmbH

| Jobs
Ferienclubs / Ferienparks / Freizeitparks
Fachkraft
Chef de Partie / Supervisor, Commis / Demi / Jungkoch
Vollzeit, Zeit- / Saisonvertrag
Bottrop (Nordrhein-Westfalen)
Movie Park Germany GmbH

Hollywood in Germany braucht Dich!

Movie Park Germany rollt den roten Teppich aus – und das nicht nur für unsere Gäste! Für unsere Jubiläums-Saison casten wir die Crew für eines der größten Hollywood-Abenteuer unserer 25-jährigen Parkgeschichte. Es schreit nach Scheinwerferlicht und jeder Menge Action in Deutschlands Familienfreizeitpark #1. Und wie es sich für einen guten Blockbuster gehört, lebt dieser natürlich auch von seinen Hauptdarstellern – also eventuell von Dir! Folge unserem Aufruf und bewirb Dich in Vollzeit als Koch (m/w/d)

Drehbuch – Was sind Deine Aufgaben:

-      Du bereitest nach festgelegten Qualitätsstandards das Speiseangebot zu-      Du bist für die zentrale Vorbereitung des Speiseangebots zur weiteren Verarbeitung verantwortlich-      Du hältst und prüfst die Unternehmensrichtlinien, darunter Kundenservice, Qualitätsvorgaben und Kosten ein-      Du setzt die vorgegebenen von Sicherheits- und Hygienevorschriften um

Rolle – Was solltest Du mitbringen:

-      Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zum Koch-      Du konntest schon erste Berufserfahrung in Großküchen sammeln (von Vorteil)-      Du verfügst über ein gepflegtes Äußeres mit einer freundlichen Ausstrahlung-      Du bist im Besitz guter Umgangs- und Kommunikationsformen-      Du verfügst über eine selbständige Arbeitsweise (Bereitschaft zum Wochenenddienst)-      Du bist mindestens 18 Jahre alt

Gage – Was wir Dir bieten:

-      Faire Bezahlung inkl. einer Tagesumkleidepauschale-      Motiviertes und freundliches Betriebsklima-      Reinigung der durch Movie Park Germany zur Verfügung gestellten Dienstbekleidung-      Umfassende Einarbeitung mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten-      Dynamisches Team mit kurzen Entscheidungswegen-      Eine Vielzahl von Mitarbeitervergünstigungen im Tourismussegment, kostenfreier Kaffee und eine subventionierte Kantine


Zurück