Fairmont Hotels & Resorts stellt neue globale Markenkampagne mit Susan Sarandon vor

| Marketing Marketing

Fairmont Hotels & Resorts hat die neue globale Markenkampagne "Experience The Grandest of Feelings" vorgestellt. Zentrale Themen sind die Visionäre, die mit der Gründung der ersten Fairmont-Hotels Geschichte schrieben und diejenigen, die sich für den Schutz und Erhalt der Natur einsetzen, wo immer Fairmont ansässig ist

„Reisen verbindet auf wirklich einzigartige Weise. Es ist unwichtig, wie, warum und wohin wir reisen: Der bloße Akt des Reisens - egal wie weit - öffnet den Geist für Vielfalt und Inklusion und lässt die Gesellschaft mutig voranschreiten", sagt Mansi Vagt, Vice President, Fairmont Hotels & Resorts.

Unter der Regie der Regisseurin Nathalie Canguilhem zeigt die Kampagne fünf ikonische Orte: Montreux, Schweiz / Fairmont Le Montreux Palace; New York City / The Plaza, A Fairmont Managed Hotel; Alberta, Kanada / Fairmont Banff Springs; British Columbia, Kanada / Fairmont Hotel Vancouver; und die Landschaften Südafrikas.

Die Oscar-prämierte Schauspielerin und UNICEF-Botschafterin Susan Sarandonfungiert dabei als globale Markenbotschafterin. Symbolisch eröffnet und beschließt sie die Kampagne und dient als Wegweiser durch die gesamte transformative Reise.

Jean-Guilhem Lamberti, Chief Creative Officer, Accor, ergänzt: „Marken sind am stärksten, wenn sie ihrer ursprünglichen Vision treu bleiben. Mit dieser Kampagne wollte ich zu den Ursprüngen der Marke zurückkehren und das Staunen und die Verzauberung zum Ausdruck bringen, die man beim Betreten eines Fairmont Hotels empfindet. Die großartigsten Gefühle verlangen nach den großartigsten Ausdrucksformen: Die mächtige Architektur der Hotels trifft auf die unberührte, Ehrfurcht einflößende Natur in einer mühelos künstlerischen Parallele. Die Natur und die Innenräume der Hotels verschmelzen förmlich in einem symbiotischen und visuell fesselnden Stil. All dies scheint in der heutigen Zeit von großer Bedeutung zu sein, da sich jeder danach sehnt, sich auf eindrucksvolle Reisen zu begeben und die Schönheit und Vielfalt unserer Welt neu zu entdecken."


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Guide Michelin und Rémy Martin wollen "Grünen Stern" bekannter machen

Der Guide Michelin und Rémy Martin haben eine zweijährige Partnerschaft bekanntgegeben, um den "Grünen Stern" von Michelin, nachhaltiges Engagement von Köchen sowie die Entdeckung von außergewöhnlichem Know-how und Produkten zu fördern. Die Auszeichung ist nicht frei von Kritik.

Nobu Hospitality startet eigene App

Nobu Hospitality, die von Nobu Matsuhisa, Robert De Niro und Meir Teper gegründete Marke, hat die Einführung einer neuen mobilen App bekanntgegeben. Damit können die Gäste das Portfolio an Restaurants und Hotels erkunden und reservieren sowie auf Vorteile zugreifen.

Leonardo Hotels baut BusinessBenefits-Programm aus

Leonardo überarbeitet das eigene Angebot für Unternehmen im Geschäftsreisebereich und positioniert das BusinessBenefits-Programm neu. Das Vorteilsprogramm wird mit flexiblen Buchungskonditionen und einem Ratenangebot ergänzt.

Wahl der Deutschen Weinkönigin: Wer schafft es ins Finale?

Für die Kandidatinnen der diesjährigen Wahl zur 73. Deutschen Weinkönigin wird es langsam spannend. Am Samstag, den 18. September, stellen die Bewerberinnen aus elf deutschen Weinbaugebieten im Rahmen der Vorentscheidung ihr Fachwissen unter Beweis.

Nicht immer Schleichwerbung: BGH erlaubt Influencern Posts ohne Werbehinweis

Einer der größten Zankäpfel in der wachsenden Influencer-Branche ist Schleichwerbung. Wann müssen die Männer und Frauen kenntlich machen, dass sie Produkte und Hersteller promoten? Mit Fragen dazu hat sich jetzt der Bundesgerichtshof befasst und eine Richtschnur gefunden.

Urlaub ohne Koffertragen: Six Senses startet Partnerschaft mit Luggage Free

Six Senses-Gäste können künftig mit leichtem Gepäck reisen und ihre Koffer im Voraus an eines der Hotels der Marke weltweit schicken. Dazu ist das Unternehmen eine Partnerschaft mit dem Portal Luggage Free eingegangen.

Litauen verschenkt 10.000 Übernachtungen

Bis zu 500 litauische Anbieter von Unterkünften haben sich mit dem Ministerium für Wirtschaft und Innovation, sowie mit „Lithuania Travel“, der nationalen Tourismusentwicklungsagentur, für eine neue Tourismuskampagne zusammengetan.

GCH Hotel Group neuer Partner der Füchse Berlin

Die Füchse Berlin begrüßen mit der GCH Hotel Group einen weiteren Partner. Neben der Beherbergung der Füchse-Mannschaften bei Auswärtsspielen wird die Hotelgruppe auch bei Heimspielen in der Max-Schmeling-Halle Präsenz zeigen.

McDonald’s startet deutschlandweites digitales App-Bonusprogramm

"MyMcDonald’s Rewards“ heißt das neue, digitale Bonusprogramm, das McDonald’s jetzt nach einer Pilot-Phase deutschlandweit einführt. App-User können ab sofort in über 1.000 McDonald’s Restaurants in Deutschland Punkte sammeln.

Miles & More und Booking.com machen gemeinsame Sache

Miles & More und Booking.com arbeiten jetzt zusammen, um Reisenden bei der Buchung von Unterkünften Prämienmeilen anzubieten. Zum Start der Kooperation sammeln Teilnehmer bei der Buchung bis zum 30. November 2021 fünf Meilen pro einem Euro Umsatz.