Familienfreundliche Hotels: Achat-Maskottchen vergibt "Nusspunkte"

| Marketing Marketing

Das Programm „City-Trips mit Kids“ hat mit dem Markenbotschafter "Echti" einen Partner für die Kinder vor Ort geschaffen. Nun hat das Maskottchen alle Achat-Hotels auf Kinder- und Familienfreundlichkeit getestet und mit „Nusspunkten“ bewertet.

So erhalten Gäste einen Überblick darüber, welche Angebote es für Kinder in welchen Hotels gibt. Bewertet wurden Faktoren wie Lage, Restaurantverfügbarkeit, Kinderangebote in der Nähe, Waschmaschine im Hotel, ob es Zimmer mit Verbindungstür oder einen Parkplatz direkt am Hotel gibt. Das Testergebnis: 16 der 34 Achat Hotels eignen sich gut für einen Kurzurlaub mit Kindern.
 

In diesen Hotels kann ein Echti-Paket über die Website gebucht werden. Dazu gehören ein automatisches Zimmerupgrade mit mehr Platz für Familien, Echti’s Überraschungspaket, ein besonderes Bad-Equipment und eine spezielle Kinderausstattung. Bis zu zwei Kinder übernachten kostenfrei im Zimmer der Eltern. Das kindgerechte Frühstück ist inklusive.

Der neue Markenbotschafter begrüßt und begleitet Kinder während ihres Hotelaufenthalts. Sein Name ist angelehnt an den Achat-Slogan „Echt Gut“. „Nachdem die kleinen Gäste ihren eigenen Echti in Form eines Stofftieres beim Check-in in Empfang genommen haben, warten auf dem Zimmer einige Überraschungen, wie Süßigkeiten, Bio-Limonade, ein Malbuch mit Buntstiften oder ein Memory-Spiel. Außerdem eine Trinkflasche für die Ausflüge“, erklärt Tabea Schalkowsky, Head of Marketing. „Nach der Abend-Toilette mit Handtuch im lustigen Echti-Design sowie Kids-Duschgel und -Shampoo schläft es sich dann gleich doppelt gut.“ 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Wie erregt ein Plakat möglichst viel Aufmerksamkeit?

Wie sorgen Hoteliers und Gastronomen für möglichst viel Aufmerksamkeit, mit wenig Aufwand? Plakate sind nach wie vor ein Eyecatcher, wenn sie richtig gestaltet werden. Mit folgenden Tipps gestaltet jeder seine Plakatwerbung noch smarter.

„Unveil the World“: Accor startet weltweite Kampagne zur Rückkehr des privaten Reisens

Accor möchte mit seiner neuen „Unveil the World"-Kampagne inklusive Kurzfilm nicht nur sprichwörtlich die Reisewelt von ihrem Schleier befreien, sondern ganz konkret die Rückkehr des privaten Reisens zum nahenden Sommer hin anstoßen.

Premier Inn mit neuer Marketingkampagne 

Bei Premier Inn läuft derzeit die neue digitale Marketingkampagne an, die auf die Sehnsucht nach Freiheit, Gemeinschaft und Reisen abzielt. „Wir erzählen die Geschichte von der Bar bis ins Bett“, erklärt der Marketing-Manager eines der Motive.

„So klingt Bayern“: Freistaat will Touristen mit heimischer Musik anlocken

Viele Monate lang hat der Tourismus im Tiefschlaf gelegen, doch nun geht es - unter Auflagen - wieder los. Und die Bayern Tourismus Marketing GmbH hat den Sound dazu eingefangen. Und das von Blasmusik bis Alphorn.

#SeeYouSoon: Deutsche Zentrale für Tourismus wirbt für Sommerreisen nach Deutschland

Mit der schrittweisen Öffnung touristischer und kultureller Betriebe in den deutschen Bundesländern und der Lockerung der Einreisebestimmungen startet die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) mit drei Kampagnen eine geschärfte Markenkommunikation für das Reiseland Deutschland.

McDonald's vergibt einen der längsten Sponsoringverträge Deutschlands

Durch die Pandemie sind viele regionale Amateursportvereine in die Schieflage geraten. McDonald's vergibt daher zu seinem 50. Geburtstag einen der längsten Sponsoringverträge Deutschlands mit einer Laufzeit von 50 Jahren. Sportler werden aufgerufen, sich zu bewerben.

Gewinner stehen fest: HSMA Deutschland verleiht Social Media Award an Hotels

Die Gewinner des HSMA Social Media Awards stehen fest. Die Kriterien bei der Preisverleihung waren nicht nur vergebene Likes. Auch Kreativität, Stimmigkeit, Ergebnis und Zielgruppenorientierung zählten bei der Auswahl durch die Fachjury.

Neustart der Cocoon Hotels mit Azubi Recruiting-Film

Hotels in Bayern dürfen voraussichtlich ab dem 21. Mai wieder Ihre Pforten für touristische Gäste öffnen. Den Lockdown haben die Azubis und dualen Studenten der Cocoon Hotels jedoch kreativ genutzt und einen eigenen Azubi Recruiting-Film gedreht.

Video mit Roger Federer: Zu wenig Drama für Robert de Niro in der Schweiz

In einem Werbevideo holt sich der Schweiz-Botschafter Roger Federer einen Korb von Oscar-Preisträger Robert De Niro. In dem Kurzfilm lehnt De Niro eine Einladung Federers in die Schweiz ab: De Niro meint, die Schweiz sei zwar wunderschön – aber es gebe kein Drama. (Mit Video)

BWH Hotel Group mit neuem Online-Angebot für Gruppenreisen    

Die BWH Hotel Group hat eine neue Partnerschaft mit Get Your Group gestartet und das Angebot auf ihrer Webseite um ein neues Gruppenreise-Portal erweitert. Mehr als 120 Hotels können bereits gebucht werden.