Familienfreundliche Hotels: Achat-Maskottchen vergibt "Nusspunkte"

| Marketing Marketing

Das Programm „City-Trips mit Kids“ hat mit dem Markenbotschafter "Echti" einen Partner für die Kinder vor Ort geschaffen. Nun hat das Maskottchen alle Achat-Hotels auf Kinder- und Familienfreundlichkeit getestet und mit „Nusspunkten“ bewertet.

So erhalten Gäste einen Überblick darüber, welche Angebote es für Kinder in welchen Hotels gibt. Bewertet wurden Faktoren wie Lage, Restaurantverfügbarkeit, Kinderangebote in der Nähe, Waschmaschine im Hotel, ob es Zimmer mit Verbindungstür oder einen Parkplatz direkt am Hotel gibt. Das Testergebnis: 16 der 34 Achat Hotels eignen sich gut für einen Kurzurlaub mit Kindern.
 

In diesen Hotels kann ein Echti-Paket über die Website gebucht werden. Dazu gehören ein automatisches Zimmerupgrade mit mehr Platz für Familien, Echti’s Überraschungspaket, ein besonderes Bad-Equipment und eine spezielle Kinderausstattung. Bis zu zwei Kinder übernachten kostenfrei im Zimmer der Eltern. Das kindgerechte Frühstück ist inklusive.

Der neue Markenbotschafter begrüßt und begleitet Kinder während ihres Hotelaufenthalts. Sein Name ist angelehnt an den Achat-Slogan „Echt Gut“. „Nachdem die kleinen Gäste ihren eigenen Echti in Form eines Stofftieres beim Check-in in Empfang genommen haben, warten auf dem Zimmer einige Überraschungen, wie Süßigkeiten, Bio-Limonade, ein Malbuch mit Buntstiften oder ein Memory-Spiel. Außerdem eine Trinkflasche für die Ausflüge“, erklärt Tabea Schalkowsky, Head of Marketing. „Nach der Abend-Toilette mit Handtuch im lustigen Echti-Design sowie Kids-Duschgel und -Shampoo schläft es sich dann gleich doppelt gut.“ 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Nach zwei Jahren Pause ist das Gewinnspiel McDonald's Monopoly zurück. Unterstützung kommt von Musikerin Shirin David, die als Testimonial der diesjährigen Kampagne in zwei Spots zu sehen ist.

Die Amano Group richtet ihren Blick in dieser Zeit nach innen, auf ihre bestehenden Mitarbeitenden. Die Hotelgruppe hat dafür „AMANO CARES (for you)“ zur Verbesserung des Wohlbefindens der einzelnen Teammitglieder geschaffen.

Die Deutsche Zentrale für Tourismus startet ab sofort mit der Onlinekampagne „Season’s Greetings from Germany“. Im Mittelpunkt stehen neben Weihnachtsmärkten in kleineren und größeren Städten typisch deutsche Traditionen und winterliche Aktivitäten in der Natur.

Die Kempinski Hotels haben ihre neue Website gestartet. Diese zeichnet sich durch ein modernes Layout aus, legt den Schwerpunkt auf die visuelle Gestaltung und basiert auf einer cloudbasierten Plattform mit skalierbarer Architektur

Die Digitalisierung hat Innovationen hervorgebracht, die noch vor wenigen Jahren undenkbar waren und zahlreiche Geschäftsbereiche verändert haben. Das gilt auch für das Marketing, das heutzutage grundlegend anders funktioniert als noch vor den Zeiten der digitalen Medien.

Wachsen, Handeln, Dazugehören. Diese drei Säulen sind der Kern von Sodexos Arbeitgebermarke. Eine neue Kampagne unter dem Motto #WirsindSodexo zeigt das Dienstleistungsangebot und was es bedeutet, für das Unternehmen zu arbeiten.

Am 3. November wird in den USA der "National Sandwich Day" gefeiert. Dies nahm die Sandwich-Kette Subway zum Anlass für ein ungewöhnliches Gewinnspiel. Das Unternehmen verschenkt 10.000 Subs an Flugpassagiere, die auf dem Mittelsitz reisen.

Die BWH Hotel Group hat die Einführung einer neuen Marke im Extended-Stay-Segment der Mittelklasse in Nordamerika angekündigt: "HOME by BWH" heißt die neue Midscale-Marke für Betreiber von Longstay-Hotels in den USA.

McDonald’s Deutschland und Uber Eats schließen eine deutschlandweite Partnerschaft. Ab sofort sind ausgewählte Restaurants bei Uber Eats verfügbar. Dieser Partnerschaft ist eine mehrmonatige Pilotphase mit McDonald’s-Filialen in Berlin und München vorangegangen.

Wir alle leben in unserer Blase und sind stetig mit genau der Wirklichkeit konfrontiert, welche unseren Alltag begleitet. So bleiben uns viele Dinge der Erde oftmals verborgen, bei denen es sich jedoch in jedem Fall lohnen würde, sich genauer mit ihnen zu beschäftigen.