Four Seasons integriert neue App-Funktion

| Marketing Marketing

Four Seasons Hotels and Resorts hat ein neues Update für die eigene App herausgebracht. Es beinhaltet eine neue Funktion zur Planung des individuellen Reise- und Hotelerlebnisses und bringt einen Design-Refresh mit sich.

Wer kenne es nicht, fragt das Unternehmen. Da liege man entspannt am Pool und sei in Gedanken schon bei der passenden Location für das abendliche Dinner, habe spontan Lust auf einen Cocktail oder plane den Ausflug für den nächsten Tag. Derartige Reiseerlebnisse können Urlauber nun per App arrangieren.

Von der Bestellung beim Room Service oder die Lieblings-Zeitung am Morgen, der Reservierung einer Spa-Behandlung bis hin zu Abenteuern können Gäste ihren Aufenthalt direkt über das eigene Handy organisieren und stehen dabei mit dem Four-Seasons-Concierge-Team in Kontakt. Das neue App-Layout ermögliche zudem eine intuitive Nutzung und zeige bereits geplante Aktivitäten direkt im personalisierten In-App-Reiseplan an, erklärte Four Seasons.

„Durch das Feedback unserer Gäste wissen wir, dass der Luxusreisende von heute mehr denn je nach digitalen Tools sucht, die ihm das Leben leichter machen", betont Christian Clerc, President, Worldwide Hotel Operations. „Deshalb haben wir uns entschieden, in den Bereichen verstärkt in Technologien zu investieren, wo es für unsere Gäste am meisten Sinn macht und folgen hierbei einem innovativen Mobile-First-Ansatz.“

Die Aktualisierung des App-Designs beinhaltet zudem eine optimierte Integration des Four Seasons Chat. Das Angebot des Unternehmens ist auf neun Plattformen weltweit verfügbar, darunter auch die App. Es ermöglicht seinen Gästen, sich in Echtzeit mit dem Four-Seasons-Team in über 100 Sprachen auszutauschen.

„Seit 2018 haben unsere Gäste mehr als 5,7 Millionen Nachrichten über den Four Seasons Chat ausgetauscht, von denen 1,3 Millionen über die Four Seasons App gesendet wurden. Deshalb gehört es zu unserer Priorität, das digitale Serviceangebot konstant weiterzuentwickeln und digitale Lösungen verstärkt zu integrieren, welche eine Personalisierung vorantreiben. So können wir uns weiter differenzieren und das Gästeerlebnis verbessern", ergänzt Clerc.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Quality Reservations zeichnet Strategiemeister im Online-Vertrieb aus

Im August holte Quality Reservations (QR) die traditionell im Rahmen der ITB stattfindende Auszeichnung des Strategiemeisters im Online Vertrieb nach. Der erste Platz ging an die Ghotel Group. Platz 2 belegten die GorgeousSmiling Hotels (gsh) vor dem Hotel im GVZ in Ingolstadt.

It's Finger Lickin' Good: KFC verzichtet wegen Corona auf eigenen Slogan

Kentucky Fried Chicken verzichtet vorübergehend auf den eigenen Slogan "It's Finger Lickin' Good", was auf Deutsch "Zum Fingerlecken gut" bedeutet. Wie das Unternehmen mitteilte, sei es angesichts der Pandemie der wahrscheinlich „unangemessenste Spruch“ des Jahres.

Rheinland-Pfalz mit neuer Standortkampagne

Rheinland-Pfalz hat seinen neuen Markenauftritt für Tourismus, Wein und Außenhandel vorgestellt. Die gemeinsame Dachmarke lautet «Rheinland-Pfalz.Gold», wie Wirtschaftsminister Volker Wissing am Montag in Mainz mitteilte.

Can't touch this: McDonald's wirbt mit MC Hammers Hit für mobiles Bezahlen

Zurzeit sind die Menschen aus gutem Grund besonders sensibel, wenn es darum geht, Dinge zu berühren. Diesen Fakt rückt McDonald's Deutschland ins Zentrum seiner neuen Werbekampagne, um die Möglichkeit des mobilen Bestellens und Bezahlens in seiner App zu bewerben.

a&o Berlin Mitte startet Rooftop-Event

Am 22. August startet a&o mit seinen Rooftop-Events ein neues Live-Format. Auf dem Dach des einstöckigen Gebäudeteils im Innenhof des a&o Berlin Mitte in der Köpenicker Straße spielen ab 18 Uhr die Berliner Cover-Spezialisten der „abaend“ Hits aus den 80ern.

Bayern Tourismus mit neuer Kampagne für mehr Lust auf bayerisches Lebensgefühl

Bayern macht Spaß, trotz Corona und geltender Sicherheitsvorkehrungen: Die Bayern Tourismus Marketing GmbH startet zusammen mit dem DEHOGA Bayern und der Band LaBrassBanda die Kampagne "Bayerische Lebenslust? Ganz sicher!".

Kampagne: Coca-Cola mit Food-Truck-Tour und Gastro-Unterstützung

Seit April 2020 hat Coca-Cola seine Marketingaktivitäten wegen Corona ausgesetzt und unterstützt stattdessen Partner und Kunden in Handel und Gastronomie. Jetzt startet eine neue Werbekampagne. Die Aktivitäten im Gastgewerbe gehen weiter.

Logis Hotels erneut Partner der Tour de France

Nach der Tour de France 2019 sind die Logis Hotels nun zum zweiten Mal als offizieller Ausrüster und Gastgeber der großen Frankreich-Rundfahrt dabei. Am 29. August ist die Logis-Flotte also wieder dabei, um den Teilnehmern und Zuschauern die Marke zu präsentieren.

Fibona: Aus Charly’s wird Légère Express

Die Fibona GmbH leitet ein Re-Branding für ihre Marke Charly’s ein. Bereits ab Anfang August 2020 werden Gäste unter dem Namen Légère Express begrüßt. Ziel dieser Neuordnung ist eine vereinfachte Markenkommunikation.

„Zu Gast bei Freunden“ – Städte in Niedersachsen bewerben sich gegenseitig

Die Hannover Marketing und Tourismus GmbH wirbt unter dem Motto „Zu Gast bei Freunden“ mit dem Städteverbund für einen gegenseitigen Besuch in den Nachbarstädten. Über 100 Großflächenplakate in niedersächsischen Städten sollen Lust auf sommerliche Stadterlebnisse gleich nebenan machen.