Jubiläum: Kempinski feiert „Lady in Red“

| Marketing Marketing

Seit zehn Jahren gibt es bei Kempinski die rot-gekleideten Markenbotschafterinnen, die in jedem Hotel der Luxus-Hotelgruppe anzutreffen sind. Die „Lady in Red“ ist eine lokale Expertin, die sich im Hotel und der Destination besonders gut auskennt Ansprechpartnerin für Gäste ist. Dabei sollen die „Ladies in Red“ auch Schnittstelle zwischen Front Office, der F&B-Abteilung und dem Concierge sein.

“Die Lady in Red ist eine lokale Expertin, die über ein immenses Wissen rund um das jeweilige Hotel und die jeweilige Destination verfügt”, erklärt Benedikt Jaschke, Chief Quality Officer Kempinski Hotels und Mitglied des Vorstandes. “Ob es sich um eine besondere Jubiläumsfeier, eine Überraschungsidee oder einen auβergewöhnlichen Familienurlaub handelt – mit ihrer Passion für Gastronomie, für das gesamte Handwerk rund um die Hotellerie oder für die lokale Kultur, stellt sie sicher, daβ der Gast unvergeβliche Momente erlebt.”

“Uns ging es darum, mit der Lady in Red die bereits etwas angestaubte Position der Guest Relations zeitgemäβer zu gestalten”, ergänzt Benedikt Jaschke. “Wir waren auf der Suche nach dem besonderen Etwas einer einzigartigen Persönlichkeit mit einzigartiger Verantwortung, die leicht zu erkennen ist.”

 

Mehr als 150 Ladies in Red repräsentieren Kempinski in aller Welt und bringen den verschiedensten Background mit in ihre Position. Es gibt sogar einige Gentlemen in Red, zum Beispiel im Hotel Adlon Kempinski Berlin, die man an der roten Krawatte und den roten Socken erkennt.

"Eine Lady in Red ist in der Tat keine graue Maus", sagt Petra Portilla, Lady in Red im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München. "Wir sind aufmerksam und neugierig, gleichzeitig diskret und kultiviert, gut erzogen, höflich und haben einen hohen Qualitätsanspruch. Wir alle teilen die Kempinski Auffassung, dass Luxus ganz besonders und fühlbar sein muss.  Tatsächlich sind wir immer bereit, kleine Hinweise aufzuschnappen, die uns verraten, wie wir dem Aufenthalt eines Gastes den gewissen Hauch von Magie verleihen können.”


Zurück

Vielleicht auch interessant

Haue in der Herberge: Jägersteig im Schwarzwald definiert Hotelwerbung neu

Oft scheitern gute Ideen im Hotel-Marketing an fehlenden Budgets. Jetzt setzt das Schwarzwaldhotel Jägersteig mit einem Werbe-Video neue Maßstäbe. Aufwendig produziert, prügeln sich Hollywood-Stuntmen um eine Zimmerkarte und humorvoll durch die Herberge.

HSMA eDay am 17. September in Berlin

Die HSMA Deutschland organisiert am 17. September im Mercure Hotel MOA in Berlin den HSMA eDay. Schwerpunkt sind (Online-)Marketing, E-Commerce, neue Technologien und Revenue Management. 

Schmetterling und Giata bündeln Kräfte

Um in die Reisesaison starten und die Betten wieder belegen zu können, muss der Hotelvertrieb funktionieren. Um Hoteliers dabei zu unterstützen, bündeln nun das touristische Tech-Unternehmen Giata und die Reisebüro-Kooperation Schmetterling ihre Kräfte.

McDonald's mit neuer Markenkampagne

Wenige Marken strahlen eine solche Bekanntheit aus wie McDonald's. Nahezu jeder kennt das Logo, viele erkennen einen Big Mac allein an der Silhouette. In einer neuen Markenkampagne spielt McDonald's genau mit diesen ikonischen Produkten, Elementen und der Markenbekanntheit.

Eurowings fliegt von HRS zu Booking.com

Booking.com ist neuer, exklusiver Hotelpartner von Eurowings. Ab sofort steht Eurowings Kunden das Angebot von Booking.com auf der Eurowings Website zur Verfügung. Erst vor gut zwei Jahren hatte Eurowings eine exklusive Partnerschaft mit HRS verkündet.

Hotel in Basel verkauft sich für einen Tag komplett auf eBay

Einmal ein ganzes Hotel besitzen. Dieser Traum könnte schon bald in Erfüllung gehen, denn das Vier-Sterne Nomad Design & Lifestyle Hotel in Basel bietet sich selbst auf eBay an. Der Höchstbietende darf das Hotel für 24 Stunden nutzen und 100 weitere Gäste mitbringen.

Erdinger startet Kampagne mit Jürgen Klopp

Als Weißbierbotschafter ist Jürgen Klopp bereits seit Mitte Juni in Großbritannien aktiv. Nun startet die deutschlandweite Kampagne ‚Weißbier ist Wochenende‘. Gedreht wurde der Spot im legendären Pub Dovedale Towers in der vielleicht berühmtesten Straße Liverpools, der Penny Lane.

Deutsche Hospitality stellt neues Bonuskonzept „H Rewards“ vor

Die Deutsche Hospitality stellt ihr neues Treue- und Prämienprogramm „H Rewards“ vor. Mit dem Bonusprogramm eröffnet das Unternehmen allen Gästen ihrer fünf Marken Steigenberger Hotels & Resorts, MAXX by Steigenberger, Jaz in the City, IntercityHotel und Zleep Hotels ein erweitertes Vorteilspaket. 

Werbung: Digital schlägt traditionell

In diesem Jahr wird der Anteil von digitaler Werbung in Deutschland am Gesamtumsatz der Werbebranche erstmals höher sein als der Anteil traditioneller Werbung. Und in den kommenden Jahren wird der Anteil noch kontinuierlich weiter steigen.

Oliver Kahn sitzt wieder im Paulaner-Garten

Vor vielen Jahren schrieb Oliver Kahn gemeinsam mit Waldemar Hartmann Werbegeschichte im Paulanergarten. Jetzt realisiert thjnk München mit dem Ex-Nationaltorwart einen TV-Spot für das erste komplett alkoholfreie Weißbier der Brauerei: das Paulaner Weißbier 0,0%.