LOVETERIA - L’Osteria präsentiert eigene „Streetstyle-Kollektion“

| Marketing Marketing

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Bunte New Faces Award hat der Markengastronom L’Osteria eine eigene Textilkollektion vorgestellt. Das Angebot umfasst Sweater, T-Shirts und Caps, immer mit „italienischem Twist“.

Am Vorabend des Bunte New Faces Award konnten über 300 Gäste, darunter Models Papis Loveday, Sarina Nowak und Swantje Paulina sowie Nachwuchstalente wie Sänger Gregor Hägele, Singer-Songwriterin Revelle und Sängerin Sandra Hesch, einen ersten Blick auf die Teile der „LOVETERIA by L’Osteria“ Kollektion werfen.

Nach dem Auftakt des Jubiläumsjahres im Januar in München mit der erfolgreichen Veröffentlichung des eigenen Songs „Ciao, Ciao, Ciao“ mit den Los Kelleros sowie dem Launch des L’Osteria eigenen Biers „Anniversary Brew“ folgte nun die erste eigene Textil-Kollektion „LOVETERIA by L’Osteria“.

„Wir feiern dieses Jahr unser 25. Jubiläum und damit 25 Jahre geballte Pizza- und Pasta-Kompetenz. Für dieses besondere Jahr haben wir uns einiges einfallen lassen“, erklärt John Schlüter, Vice President Marketing & Communication der FR L’Osteria SE. „Auf dem Weg zur Lovebrand war unsere eigene Textil-Kollektion der nächste logische Schritt. Wir wollen das L’Osteria Erlebnis auch über das reine Restauranterlebnis erweitern. Mit „LOVETERIA by L’Osteria“ launchen wir ein Lifestyleprodukt, das weitere Berührungspunkte unserer Marke schafft und unsere Werte ideal wider-spiegelt.“

Auch Markenbotschafterin Vanessa Mai war am Abend in Berlin mit vor Ort: „Ich bin ein großer L’Osteria Fan und heute gab es für mich gleich zwei Premieren: meine erste L’Osteria Party und dann darf ich heute auch noch als eine der Ersten die neue Kollektion tragen – das ist großartig.“

Auch Sänger und Schauspieler Mark Keller und seine Söhne Aaron und Joshua präsentierten Teile der Streetstyle Kollektion „LOVETERIA by L’Osteria“. „Meine Jungs und ich sind seit Jahren große Fans von L’Osteria. Dass wir nun auch Mode von L’Osteria tragen können, ist der Hammer. Wir sind sehr modeaffin und das L’Osteria Team hat mit ihren Streetstyle-Teilen bei uns auf jeden Fall voll ins Schwarze getroffen“, erklärt Mark Keller. „LOVETERIA by L’Osteria“ wird ab Ende August exklusiv im Onlineshop von L’Osteria erhältlich.

Zurück

Vielleicht auch interessant

Das Markenkonzept The ASH Restaurant & Bar geht pünktlich zur Eröffnung des 13. Restaurants in München mit einer App an den Start. Zentraler Bestandteil ist ein eigenes Loyalty-Programm.

Die Liebe zum Gin brachten die seit 1831 bestehende Berliner Schnapsmanufaktur Mampe und die Rostocker arcona Hotels & Resorts zusammen. So gibt es jetzt einen eigenen „Sehnsuchts-Gin by arcona“, der in allen zwölf arcona Hotels ausgeschenkt wird.

Die 75. Deutsche Weinkönigin heißt Eva Brockmann und kommt aus Franken. Jessica Himmelsbach aus dem Anbaugebiet Baden und Lea Baßler aus der Pfalz komplettieren als Deutsche Weinprinzessinnen das neue Majestäten-Trio.

Paulaner begrüßt Gäste mit einer ungewöhnlichen Aktion am Münchener Flughafen. Die Rollkoffer der Reisenden werden dabei zum Instrument und spielen "Ein Prosit der Gemütlichkeit". (Mit Video)

Marriott hat den Start einer neuen, im mittleren Preissegment angesiedelten Marke namens Four Points Express by Sheraton verkündet. Die neue Marke sieht sich als Antwort auf die zunehmende Nachfrage nach guten und zugleich erschwinglichen Unterkünften in Europa, dem Nahen Osten und in Afrika.

Nach einer Vorentscheidung haben fünf der zwölf Anwärterinnen auf die Deutsche Weinkrone nun in Neustadt/Weinstraße den Einzug ins Finale der Wahl zur 75. Deutschen Weinkönigin geschafft.

Als nationaler Partner wird die Marke Bitburger offizieller Bierpartner der UEFA Europameisterschaft 2024, die vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 in Deutschland unter dem Motto „United by Football. Vereint im Herzen Europas“ stattfindet.

Pressemitteilung

Der Dienstleister setzt weiter auf interne Karrieremöglichkeiten, schafft rund 15 neue Arbeitsplätze und führt strukturelle Maßnahmen ein, um den Mehrwert für Hotelbetriebe weiter zu steigern.

Am kommenden Samstag, 23. September ist es so weit: Ab 16 Uhr stellen sich die zwölf Kandidatinnen der diesjährigen Wahl der 75. Deutschen Weinkönigin im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße.

Auch in diesem Jahr sollen sich Fach- und Führungskräfte in ungezwungener Atmosphäre versammeln, um Ideen auszutauschen, neueste Trends zu diskutieren und gemeinsam die Zukunft der Hotellerie mitzugestalten.