The Leading Hotels of the World führt neues Reiseberater-Portal ein

| Marketing Marketing

The Leading Hotels of the World hat mit TravPRO Mobile zusammengearbeitet, um einen Lern- und Verkaufsbegleiter für Reiseberater zu kreieren. Die Plattform bietet Beratern einen Zugang zu Produktressourcen und Verkaufsunterstützung für die mehr als 400 Mitgliedshotels von The Leading Hotels of the World.

Die neue Schulungs- und Verkaufsplattform beginnt mit einer interaktiven Lernerfahrung, die einen Überblick über die Marke und ihre Mitglieder bietet. Dazu gehören Informationen über die Qualifikationen der Mitglieder, Erfahrungen vor Ort und Insider-Tipps für die direkte Zusammenarbeit mit den Reservierungs- und Verkaufsteams von Leading Hotels.

Auf der gesamten Plattform wird ein multimodaler Ansatz verfolgt. Dies maximiere das Lernen, das Behalten des Erlernten, das Bewerben und den zukünftigen Verkaufserfolg durch audiovisuelle Komponenten, interaktive Fragen und Inhalte, die leicht mit den Kunden geteilt werden könnten, wie Leading Hotels of the World nun mitteilte. Die Plattform verfügt über ein responsives Design, sodass Berater vom Browser über das Tablet bis hin zum Smartphone das Portfolio nach ihrem eigenen Zeitplan lernen, bewerben und verkaufen können – und das auch offline, wenn sie die mobilen Apps nutzen.

"Wir sind begeistert, unser neues Beraterportal mit TravPRO zu diesem entscheidenden Zeitpunkt zu starten", sagte Chris Walker, Senior Vice President und Chief Commercial Officer von The Leading Hotels of the World. "Während wir uns aus einer der größten Krisen, die unsere Branche je erlebt hat, herausbewegen, ist es unerlässlich, dass wir unseren Mitgliedern und unserer geschätzten Reiseberater-Community marktführende Produkte anbieten. Die Berater waren, wie die gesamte Reisebranche, während der Pandemie mit enormen Geschäftsunterbrechungen konfrontiert. Diese Plattform wurde geschaffen, um unseren Mitgliedern und der Berater-Community Tools an die Hand zu geben, die ihre Kunden begeistern und ihnen helfen, ihre Geschäftserholung erfolgreich zu beschleunigen. Wir haben mit beiden Interessengruppen gesprochen, um gemeinsam eine Plattform zu entwickeln, die ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Das Ergebnis ist eine interaktive und intuitive Plattform, die die Vertriebslandschaft für unser Portfolio verändern wird.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Gegen Verschwendung von Lebensmitteln: Gülcan und Oli.P werben für TooGoodToGo

TooGoodToGo wirbt ab sofort mit Gülcan und Oli.P für ihr System gegen die Verschwendung von Lebnensmittlen. Mit Humor und Selbstironie erinnern sich die TV-Bekanntheiten an ihre Fernsehanfänge und stellen fest: Sie sind im wahrsten Sinne des Wortes “Too Good To Go”. (Mit Videos)

«Hamburger Originale» starten Imagekampagne für die Hansestadt

 Mit einer Multimedia-Kampagne wollen Hamburger Künstler, Medienmacher und Unternehmer dem Tourismus in der Hansestadt unter die Arme greifen. Ziel ist es, Hamburgern und Hamburg-Reisenden die Vielfalt der Elbmetropole zu vermitteln. Mit dabei sind auch Hoteliers und Gastronomen.

 

Hoteliers kritisieren Hamburgs Tourismusstrategie

Ein halbes Jahr lang mussten die Hamburger Gaststätten und viele Hotels wegen Corona schließen. Nach dem Ende des rigiden Lockdowns gibt es noch keine Aufbruchstimmung. Der Branchenverband Dehoga sieht grundsätzliche Defizite in der Tourismusstrategie der Hansestadt.

Grand Hotel Heiligendamm kehrt in die Selektion Deutscher Luxushotels zurück

Das Grand Hotel Heiligendamm kehrt in die Selektion Deutscher Luxushotels zurück. Das Haus sei auf dem Weg, eines der schönsten Deutschlands zu werden, so der Sprecher des Verbunds, Ingo C. Peters.

4 Bier 1 Baum: BrewDog forstet Wälder auf

BrewDog hat den Start der Initiative "4 Bier 1 Baum" im deutschen Markt verkündet. In Großbritannien läuft diese Aktion unter dem Namen "Buy One Get One Tree" bereits seit Anfang des Jahres. Bisher wurden so schon über 300.000 Bäume gepflanzt.

DZT setzt Fokus auf Europa und Digitales

Kontinuierlich sinkende Corona-Infektionszahlen in europäischen Nahmärkten und steigende Reisekapazitäten bilden optimale Voraussetzungen für den Restart des deutschen Incoming-Tourismus. Die DZT fokussiert sich dabei vor allem auf Deutschlands Anrainerstaaten.

Artists‘ Collection: Anna Netrebko macht Sacher-Torte

Die weltbekannte Opernsängerin Anna Netrebko versucht sich als Zuckerbäckerin. Für die Sacher-Gruppe, die auch Hotels und Kaffeehäuser betreibt, gestaltete die Diva jetzt die Sonderedition einer Orginal Sacher-Torte. Die Erlöse aus der Aktion werden gespendet.

Sofitel Legend Amsterdam: „Grand Beach“ im historischen Innenhof

Das Sofitel Legend The Grand Amsterdam eröffnet die zweite Ausgabe von ‚The Grand Beach‘. Dafür hat das Luxushotel seinen historischen Innenhof in einen echten Sandstrand verwandelt, inklusive Bar, Grill, verschiedenen gemütlichen Sitzbereichen und Cabanas.

Accor offizieller Partner des Montreux Jazz Festivals

Bereits seit 2018 ist Accor als offizieller Partner mit einigen seiner Marken auf dem Montreux Jazz Festival vertreten. Jetzt verstärkt das Unternehmen das Engagement. Unter anderem gibt es eine ibis-Music-Night, bei der der australische Sänger und Songwriter Sam Fischer auftritt.

ACHAT Hotels: Sommer-Flatrate auch für Kids: 34 Hotels, 28 Städte, drei Länder

ACHAT Sommer-Flatrate: „Einen ganzen Monat übernachten zwei Erwachsene und zwei kleine Kinder in 34 Hotels, 28 Städten und drei Ländern zum Flatrate-Preis – wenn das keine verlockenden Zahlen für einen echt guten Sommerurlaub sind.