Wahl der Deutschen Weinkönigin am 24. September

| Marketing Marketing

Umjubelt von ihren Fans und Familien beantworten sie Fragen rund um den Wein, treten in Spielen gegeneinander an und zeigen bei Interviews auf der Bühne ihren ganzen Charme. Sechs Finalistinnen wetteifern am 24. September um die Krone der Deutschen Weinkönigin. Das Wahlfinale überträgt das SWR Fernsehen mit einer großen Show um 20:15 Uhr live aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße.

Die Finalistinnen

Die Krone der deutschen Weinhoheit ist schon zum Greifen nah. Bei der Vorentscheidung am vergangenen Samstag, 18. September, haben sechs Gebietsweinköniginnen die Jury überzeugt. Jetzt fiebern Linda Trarbach (Ahr), Saskia Teucke (Pfalz), Marie Jostock (Mosel), Sina Erdrich (Baden), Henrike Heinicke (Württemberg) und Valerie Gorgus (Rheingau) der Wahl der Deutschen Weinkönigin entgegen.

Mit Fingerspitzengefühl begleitet Moderator Holger Wienpahl die Kandidatinnen bei ihren Aufgaben durch die Show. Da müssen die Finalistinnen nicht nur ihre weinsensorischen, rhetorischen und kommunikativen Fähigkeiten beweisen, sondern welche der sechs Gebietsweinköniginnen hat abseits ihres Weinwissens das "gewisse Etwas", das die rund 70-köpfige Jury mit Expert:innen aus Weinwirtschaft, Politik und Medien überzeugt?

Kurz nach 22 Uhr wird es feststehen und die 73. Deutsche Weinkönigin gekrönt. Zuvor bereichert das Bonner Springmaus-Theater die Show und auch die Kabarettisten Bernd Stelter und Andy Ost sorgen für Zwischentöne.

Wer sich schon vorher ein Bild von den Finalistinnen machen möchte, findet ihre Porträts auf SWR.de/weinkoenigin.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Klimawandel, soziale Herausforderungen und gesellschaftliche Entwicklungen gehen auch an der Hotellerie nicht vorbei: Der zusätzliche HSMA-Fachbereich ergänzt nun das Portfolio des Verbands.

Die Hyatt Hotels Corporation hat mehr als 20 Resorts in Europa, die Teil der Inclusive Collection sind, in sein Treueprogramm World of Hyatt integriert. Weitere europäische Resorts der Inclusive Collection sollen World of Hyatt in Kürze beitreten.

„Spa Around“ ist das neue Konzept der Destination Flims Laax Falera für Hotelgäste. Mit dem Angebot von neun Hotels sind die Gäste nicht mehr auf ihre eigene Unterkunft festgelegt und können im Spa ihrer Wahl eintauchen.

Mit dem StarApart Hansa Hotel Wiesbaden in der Innenstadt gegenüber des Wiesbadener Kongresszentrums startet Maritim unter der Marke „Maritim Partner-Hotel“ eine neue Zusammenarbeit.

Um Familien künftig besser und zeitgemäßer anzusprechen und die Kernaussage „Urlaub mit Herz“ in den Vordergrund rücken zu können, ändert Familotel sein Erscheinungsbild und seinen Markenauftritt.

Im Juni 2021 wurde das Seetelhotel Kinderresort Usedom eröffnet. Demnächst starten hinter den Kulissen die Anpassungen an das Konzept von Tui Suneo. Für Ende Dezember ist die Wiedereröffnung als Tui Suneo Kinderresort Usedom geplant.

Eine neue Internetplattform soll Unternehmen aus dem Einzelhandel, der Gastronomie und Hotellerie in Mecklenburg-Vorpommern zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten eröffnen. Digitalminister Christian Pegel stellte die Plattform mit dem Namen Gomevo am Montag vor.

Ab sofort dürfen die Fußballfans der VIP-Lounge beim 1. FC Nürnberg einen Wein vom Winzerhof Stahl​​​​​​​ genießen. Das Weingut aus dem fränkischen Auernhofen ist neuer Partner der Club-Familie.

Ein konsequenter Fokus auf klima- und umweltfreundliches Reisen sowie ein verantwortungsbewusster Umgang mit allen Ressourcen ist essenziell, um die gute Positionierung des Reiselandes Deutschland im Wettbewerb der Destinationen weiter auszubauen.

WorldHotels erweitert das Portfolio in den Niederlanden: The Collector Hotel in Den Haag wurde als zweites Haus im Land in die Crafted Collection aufgenommen. Das Hotel wurde im Januar 2020 eröffnet und ist nun Teil der Kollektion unter dem Dach der BWH Hotel Group.