Weihnachtskampagne von McDonald's setzt auf die Kraft der Fantasie

| Marketing Marketing

Weihnachten ist seit jeher das Fest der Liebe - sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Draußen erhellen funkelnde Lichter die Straßen und regen zum Träumen an, drinnen genießen Familien die ruhigeren Tage und die gemeinsame Zeit. Während man im Erwachsenenalter über die Jahre die Faszination für die fröhlichen Wochen der Entschleunigung und Achtsamkeit im Trubel des Alltags manchmal vergisst, erwecken die Kinder den Zauber von Weihnachten Jahr für Jahr erneut zum Leben. Denn für sie ist es eine magische Jahreszeit.

Im diesjährigen McDonald's-Weihnachtsspot, der ab dem 18. November im TV zu sehen ist, greift die Marketing Lead Agentur Scholz & Friends deshalb genau diesen Zauber auf und feiert die Kraft der kindlichen Fantasie: Eine kleine Heldin, die symbolisch für alle Kinder steht, kehrt mit ihrem Vater vom McDrive nach Hause zurück und entdeckt während des Essens eine magische Pommes. Diese wird kurzerhand zum Zauberstab und die Magie der Weihnacht damit für uns alle zum Leben erweckt. Dabei wird klar: Weihnachten ist nicht nur die Zeit der Geschenke und der Familie - es ist vor allem auch ein ganz besonderes Gefühl, das den Kindern ein Funkeln in die Augen zaubert. Die Magie, die unsere Kinder an Weihnachten spüren, ruft auch den Erwachsenen ins Gedächtnis: "Just believe in magic"!

"Wir müssen uns alle hin und wieder daran erinnern, den Zauber und die Kraft der Vorstellung in uns zuzulassen", so Susan Schramm, Marketingvorstand von McDonald's Deutschland. "Gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten verbindet uns alle die Faszination der Weihnachtszeit und hier wollen wir als Marke ein zauberhaftes Zeichen setzen". Christian Kroll, Managing Creative Director Scholz & Friends ergänzt: "Besonders dieses Weihnachten haben wir alle ein bisschen Magie verdient. Und am Ende braucht es nicht viel, um seinen eigenen Weihnachtszauber zu erschaffen - manchmal reicht schon eine einzige Pommes und etwas Fantasie".

Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma IAM Image GmbH umgesetzt. Gedreht wurde in Slowenien unter der Regie von Erik van Wyk. "I Follow", der Titelsong des Spots, stammt von der Künstlerin Loi. Es handelt sich um die Debütsingle der jungen Sängerin, die vor allem auch in den sozialen Netzwerken die Community mit ihrem Talent begeistert.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Sachsen hat eine neue Weinkönigin. Am Dienstag wurde die 30-jährige Sabrina Papperitz zur neuen Hoheit gewählt. Die in der Impfstoffherstellung tätige Biotechnologin betreut als Hobbywinzerin einen Weinberg in Radebeul.

Hilton Honors, das Loyalitätsprogramm der Hotelkette Hilton, hat mit „Double Your Stay“ eine weitere globale Promotion für das verbleibende Jahr 2022 für seine Programmitglieder präsentiert.

Jochen Dreissigacker gehört zur deutschen Weinspitze. Weinliebhaber auf der ganzen Welt feiern seine Weine aus Rheinhessen. Der Winzer probiert immer wieder Neues und steigt nun auch in die Krypto-Szene ein. Wie er seinen Wein mit NFTs verbindet, erzählt er im FEINSCHMECKER-Podcast.

Die Berliner Budgetgruppe hat jetzt den a&o-Club exklusiv für Individualreisende ins Leben gerufen – für einen Jahresbeitrag von 30 Euro sollen Mitglieder von Vergünstigungen und Sonderleistungen profitieren.

Als offizieller Partner der gamescom 2022 ist McDonald's Deutschland nach drei Jahren zurück auf dem weltweit größten Event für Videospiele und verbindet erstmals sein Gaming-Engagement mit Nachhaltigkeitskommunikation.

Burger King hat mit "Früher Beef, heute Plant Based" die bislang umfassendste Kampagne gestartet. Um die fleischfreie Revolution gebührend zu feiern, setzt das Unternehmen auf Kommunikation mit Augenzwinkern. 

Accor hat die Ladestationen in seinen Hotels in ganz Nordeuropa kartografiert und in die Hotelübersicht auf der Webseite eingespeist. Reisende können nun nach Hotels mit Lademöglichkeit filtern und sich diese in einer Karte anzeigen lassen.

Das Deutsche Weininstitut und der SWR haben sich gemeinsam auf ein neues Format für die Wahl der Deutschen Weinkönigin verständigt. Zuschauerinnen und Zuschauer der TV-Sendung, des Livestreams oder im Saal dürfen mitbestimmen.

Die Romantik Hotels & Restaurants bringen ein neues Lifestyle-Magazin auf den Markt, das Offline- und Online-Welten miteinander verbindet. Mit sogenannter Augmented Reality wird das gedruckte Magazin in der digitalen Welt durch weitergehende Inhalten bereichert.

Mit der neuen und langfristig angelegten Arbeitgeberkampagne möchte McDonald's Deutschland Vorurteile ausräumen und zeigen, wie vielfältig die Realität für Mitarbeitende des Unternehmens wirklich aussieht.