WorldHotels Crafted Collection angekündigt

| Marketing Marketing

Die WorldHotels Collection, die seit vergangenem Jahr zur BWH Hotel Group gehört, kündigt eine neue Kollektion außergewöhnlicher Hotels an: WorldHotels Crafted Collection. Es ist damit der vierte Soft Brand im globalen Portfolio von WorldHotels, der einen Fokus auf Design und lokales Flair setzt.

WorldHotels hat auf der Hotelkonferenz „Americas Lodging Investment Summit“ (ALIS) in Los Angeles, Kalifornien, eine neue Kollektion von Hotels und Resorts für unabhängige Hoteliers vorgestellt: WorldHotels Crafted Collection. Es ist der vierte Soft Brand unter dem Dach von WorldHotels und eine Sammlung unabhängiger Hotels mit innovativen Designs. Mit der Einführung der WorldHotels Crafted Collection umfasst das Portfolio der BWH Hotel Group nunmehr 18 Soft- und Full-Brands in jedem Marktsegment. Neben der WorldHotels Crafted Collection, die im Laufe des Jahres 2020 auf den Markt kommen soll, gehören zu WorldHotels die drei Kollektionen WorldHotels Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive.

Vierte Kollektion von WorldHotels

Die neue WorldHotels Crafted Collection soll Hotels umfassen, die in besonderer Weise das lokale Flair und den Spirit der jeweiligen Destination widerspiegeln. Alle Hotels der Kollektion sollen dabei das, was den eigenen Standort einzigartig macht, reflektieren und verstärken. Hotels der WorldHotels Crafted Collection finden sich im gehobenen und im Luxussegment und an Primärstandorten. Jedes Hotel wird eine TripAdvisor-Bewertung von 4,5 oder höher haben und soll jene Gäste und Hoteliers ansprechen, die sich nach Kreativität, außergewöhnlichen Erlebnissen und unkompliziertem Service sehnen.

„Die Ankündigung dieser neuen Kollektion ist ein perfektes Beispiel für die enorme Zukunft, die vor WorldHotels und unserer Familie von kreativen, innovativen und unabhängigen Hoteliers liegt“, sagte Kristin Intress, seit November 2019 Chief Executive Officer von WorldHotels. „Die WorldHotels Crafted Collection wird eine Auswahl wunderbarer, einzigartiger Designhotels sein. Mit mutigem Stil und öffentlichen Räumen, die zum Networking anregen, sollen Reisende mehr als nur ein Zimmererlebnis erhalten. Diese Hotels werden eine wirklich außergewöhnliche Erfahrung bieten, bei der die Gäste bleibende Erinnerungen schaffen“, so Intress.

„Ich freue mich sehr, dass sich WorldHotels unter dem Dach der BWH Hotel Group so gut entwickelt“, ergänzt David Kong, Global President und Chief Executive Officer der BWH Hotel Group. „Die WorldHotels Crafted Collection wird sich zu einer der authentischsten, gewagtesten und mutigsten Kollektionen unabhängiger Hotels weltweit entwickeln. Die hochentwickelte Infrastruktur und das Dienstleistungsportfolio der BWH Hotel Group wird zusammen mit der Kreativität und der reichen Erfahrung des WorldHotels-Teams zweifellos dazu beitragen, dass die WorldHotels Crafted Collection ein bemerkenswerter Erfolg wird.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Geschäftsmodelle von „Google Hotel Ads“: Was Hoteliers wissen sollten

Erst kürzlich hat Google mit „Pay per Stay“ ein zusätzliches Geschäftsmodell für die Hotel Ads eingeführt. Für Hoteliers ist es oft schwierig zu erkennen, welches Modell für ihre Häuser am besten passt. Vertriebsprofi Ulli Kastner erklärt, worauf es zu achten gilt - kostenfreies Online-Seminar als Video inklusive.

Urlaub mit Abstand - Schlafstrandkörbe während Corona sehr beliebt

Wer eine romantische Nacht direkt am Strand verbringen will und das vor Sand und Regen geschützt, kann in einen Schlafstrandkorb ziehen. Die wenigen, die es in Niedersachsen gibt, sind begehrt. Foto: Wangerland Touristik

Haue in der Herberge: Jägersteig im Schwarzwald definiert Hotelwerbung neu

Oft scheitern gute Ideen im Hotel-Marketing an fehlenden Budgets. Jetzt setzt das Schwarzwaldhotel Jägersteig mit einem Werbe-Video neue Maßstäbe. Aufwendig produziert, prügeln sich Hollywood-Stuntmen um eine Zimmerkarte und humorvoll durch die Herberge.

HSMA eDay am 17. September in Berlin

Die HSMA Deutschland organisiert am 17. September im Mercure Hotel MOA in Berlin den HSMA eDay. Schwerpunkt sind (Online-)Marketing, E-Commerce, neue Technologien und Revenue Management. 

Schmetterling und Giata bündeln Kräfte

Um in die Reisesaison starten und die Betten wieder belegen zu können, muss der Hotelvertrieb funktionieren. Um Hoteliers dabei zu unterstützen, bündeln nun das touristische Tech-Unternehmen Giata und die Reisebüro-Kooperation Schmetterling ihre Kräfte.

McDonald's mit neuer Markenkampagne

Wenige Marken strahlen eine solche Bekanntheit aus wie McDonald's. Nahezu jeder kennt das Logo, viele erkennen einen Big Mac allein an der Silhouette. In einer neuen Markenkampagne spielt McDonald's genau mit diesen ikonischen Produkten, Elementen und der Markenbekanntheit.

Eurowings fliegt von HRS zu Booking.com

Booking.com ist neuer, exklusiver Hotelpartner von Eurowings. Ab sofort steht Eurowings Kunden das Angebot von Booking.com auf der Eurowings Website zur Verfügung. Erst vor gut zwei Jahren hatte Eurowings eine exklusive Partnerschaft mit HRS verkündet.

Hotel in Basel verkauft sich für einen Tag komplett auf eBay

Einmal ein ganzes Hotel besitzen. Dieser Traum könnte schon bald in Erfüllung gehen, denn das Vier-Sterne Nomad Design & Lifestyle Hotel in Basel bietet sich selbst auf eBay an. Der Höchstbietende darf das Hotel für 24 Stunden nutzen und 100 weitere Gäste mitbringen.

Erdinger startet Kampagne mit Jürgen Klopp

Als Weißbierbotschafter ist Jürgen Klopp bereits seit Mitte Juni in Großbritannien aktiv. Nun startet die deutschlandweite Kampagne ‚Weißbier ist Wochenende‘. Gedreht wurde der Spot im legendären Pub Dovedale Towers in der vielleicht berühmtesten Straße Liverpools, der Penny Lane.

Deutsche Hospitality stellt neues Bonuskonzept „H Rewards“ vor

Die Deutsche Hospitality stellt ihr neues Treue- und Prämienprogramm „H Rewards“ vor. Mit dem Bonusprogramm eröffnet das Unternehmen allen Gästen ihrer fünf Marken Steigenberger Hotels & Resorts, MAXX by Steigenberger, Jaz in the City, IntercityHotel und Zleep Hotels ein erweitertes Vorteilspaket.