Personalien

Personalien

Der Lebensmittel-Lieferdienst Gorillas trennt sich von der Hälfte seines Verwaltungsapparats - 300 von 600 dort beschäftigten Mitarbeitern müssen über alle Standorte hinweg gehen.

Der Chef der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, räumt wegen unterschiedlicher strategischer Auffassungen seinen Platz in der Führungsetage. Die Trennung erfolge im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende, teilte Bitburger mit.

Christian Heller ist der neue Direktor des Hotels Adler in Asperg. Seit 1997 ist er im Unternehmen der Familie Ottenbacher tätig. Bislang war Heller Stellvertreter des geschäftsführenden Direktors.

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Sales Manager (m/w/d)
Dorint Kurfürstendamm Berlin, Berlin
Account Manager - Berlin
Booking.com (Deutschland) GmbH, Berlin
Account Manager - Düsseldorf
Booking.com (Deutschland) GmbH, Düsseldorf
Account Manager - Hamburg
Booking.com (Deutschland) GmbH, Hamburg
Account Manager - Munich
Booking.com (Deutschland) GmbH, München

Peter Berhörster ist neuer General Manager im Dolce by Wyndham Bad Nauheim. Der 53-Jährige übernahm im April den Staffelstab von Harald Hock, der das Hotel über neun Jahre begleitet hat.

Mit Wirkung zum 1. Mai ernennt die Deutsche Hospitality​​​​​​​ Marie-Noële Schwartzmann zur neuen Chief Development Officer. Sie folgt auf Claus-Dieter Jandel, der nach über 40 Berufsjahren im Unternehmen auf eigenen Wunsch in den Ruhestand geht.

Murat Baki übernimmt per sofort als geschäftsführender Direktor die Leitung des Ameron Hotels in Zürich. Sein oberstes Ziel für die Zukunft ist es, die Individualität des Art Déco Hotels zu fördern und lokal zu verankern.

Das Hotel Zugspitze​​​​​​​ hat mit Ozan Kaya einen neuen stellvertretenden Restaurantleiter. Das Besondere: Der 25-Jährige hat nach seinem Realschulabschluss als Praktikant in der Haustechnik erste Berufserfahrungen im Hotel gesammelt.

Im Grand Elysée-Hotel in Hamburg dreht sich wieder das Direktoren-Karussell. Nachdem sich André Vedovelli demnächst in das Atlantik Hotel verabschiedet, übernimmt Axel Bethke ab dem 1. Juli das Haus von Eugen Block. Bethke ist Direktor Nr. 18 in 37 Jahren Elysée.

Am 17. Mai veranstalten das IST-Studieninstitut und die IST-Hochschule für Management von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr einen digitalen Breakfast Club, in dem sich alles rund um das Thema Personal in der Hotellerie und Gastronomie dreht.

Die Rostocker Hotelgruppe arcona hat die Personalangelegenheiten ab März in die Hände der HR-Managerin Miriam Harwardt gelegt. Sie folgt auf Cathrin Hagelberg, von der sich das Unternehmen nach 35 Jahren verabschiedet.

Nach fast sieben Jahren als Geschäftsführender Direktor des Hotel Atlantic Hamburg​​​​​​​ will Franco Esposito neue berufliche Herausforderungen verfolgen. Neuer Direktor wird André Vedovelli, derzeit Hoteldirektor des Grand Elysée Hamburg.

Seit dem 1. April leitet Matthias Sieber-Wagner, General Manager des IntercityHotel Mainz, zusätzlich das IntercityHotel Frankfurt Airport. Er folgt auf den bisherigen General Manager Uwe Troll, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Um die deutschlandweite Expansion von Cotidiano voranzutreiben, strukturiert die Unternehmensgruppe Gustoso ihre Marke neu. Die Gustoso M&L GmbH wird zur Cotidiano Lizenz GmbH und bekommt eine neue Führungsebene.