ADA Cosmetics: Kai Bendix neuer CEO

| Personalien Personalien

Wie der Kehler Kosmetikhersteller bekannt gab, übernahm Kai Boris Bendix (50) im Juli 2020 die Geschäftsleitung von ADA Cosmetics International. Kehler wechselte vom CEO-Posten der Cofresco Frischhalteprodukte, eine zur Melitta-Gruppe gehörende Gesellschaft. Zuvor war Kai Bendix lange Jahre bei der Beiersdorf AG beschäftigt, wo er unter anderem die Geschäfte in Südostasien, Indien, Bulgarien und Österreich geführt sowie einige Jahre das globale Nivea-Marketing geleitet hat.

Er folgt Wilhelm Könning (61), der ADA Cosmetics zum Ende des Jahres verlassen wird. Der gebürtige Westfale war nach Stationen bei Bayer, Unilever, Air Products und HB Fuller im Januar 2006 in das Unternehmen eingetreten. Profitables Wachstum sowie Akquisitionen in Europa und Asien ließen den Kehler Hersteller in den folgenden 14 Jahren international erfolgreich und zum europäischen Marktführer für Hotelkosmetik werden. „ADA Cosmetics ist heute hervorragend aufgestellt. Ich bedanke mich bei meinen Kollegen und Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit und wünsche weiterhin viel Erfolg,“ sagt Wilhelm Könning.

Kai Bendix erklärt: „Ich freue mich darauf, ADA Cosmetics gemeinsam mit dem Team in die nächste Phase des Wachstums bringen zu dürfen. Mit einem Fokus auf starken Marken, Hygiene und Nachhaltigkeit mit innovativen Spendersystemen sowie hochwertigen Produkten zur Handdesinfektion und -pflege sind wir ausgezeichnet aufgestellt, um unsere Hotelpartner in den kommenden Jahren zu unterstützen.“

„Wir freuen uns, dass wir mit Kai Bendix einen ausgewiesenen Kosmetikexperten mit ausgeprägten internationalen Erfahrungen für ADA Cosmetics gewinnen konnten,“ bemerkt Philip Wack, Managing Partner von Moonlake Capital. „Wir danken Herrn Könning für fast fünfzehn erfolgreiche Jahre als Geschäftsführer der ADA Cosmetics und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben in der Zukunft viel Erfolg.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Ryterski für Nussbaum: Führungswechsel bei Prizeotel

Wie vertraglich vereinbart, scheidet Marco Nussbaum, Gründer der Hotelmarke Prizeotel, zum Jahresende aus dem Unternehmen aus. Neuer CEO wird Connor Ryterski, der einst als erster Praktikant bei Prizeotel startete und seit Mai 2018 als Geschäftsführer fungiert. Nussbaum hat sich derweil ein kleines Hotel an der Ostsee gekauft.

Marco Nussbaum scheidet bei Prizeotel aus

Wie in Branchenkreisen bekannt, scheidet Marco Nussbaum, Gründer der Hotelmarke Prizeotel, zum Jahresende aus dem Unternehmen aus. Prizeotel gehört inzwischen zur Radisson-Gruppe. Nussbaum will zum Jahresanfang ein Buch veröffentlichen.

Personalwechsel im Mandarin Oriental Munich

Das Mandarin Oriental Munich​​​​​​​ hat Phillip Mayer als neuen Director of Marketing & Commerce vorgestellt. Erfahrungen sammelte der gebürtige Österreicher unter anderem in Hotels wie dem Castellani Park Hotel, dem Fuchspalast und bei Disneyland Paris.

Carsten Colmorgen wieder Hoteldirektor des Dorint Kurfürstendamm Berlin

Für die Leitung des Dorint Kurfürstendamm in Berlin ist seit Übernahme Anfang November Carsten Colmorgen verantwortlich. Der Hotelier hat sich zum Ziel gesetzt, das Hotel als eine der ersten Adressen in der Berliner City zu positionieren – und das national wie international.

Susanne Gräfin von Moltke neues Vorstandsmitglied bei Relais & Châteaux

Neues Vorstandsmitglied aus Deutschland bei Relais & Châteaux: Nach Abstimmung am 23. November im Zuge des internationalen Jahreskongresses, ist Susanne Gräfin von Moltke ab sofort neues Vorstandsmitglied bei Relais & Châteaux.

Neue Direktion: Führungswechsel im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg

Neue Führungsriege im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg: Zum 15. Dezember übernimmt Matthias Kienzle offiziell den Posten des Hoteldirektors. Natalia Ducarroz-Schmitt übernimmt die stellvertretende Hoteldirektion.

Bernold Schroeder vorläufig neuer Kempinski-CEO

Direkt nach der Trennung vom bisherigen Chief Executive Officer Martin Smura hat Kempinski Bernold Schroeder vorläufig zum neuen Vorstandsvorsitzenden und Chief Executive Officer benannt. Schroeder war seit 2017 COO für die Region Europa bei der Luxushotelgruppe.

Dr. Michael Frenzel als Präsident der Tourismuswirtschaft wiedergewählt

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) Dr. Michael Frenzel ist am Donnerstag von der Mitgliederversammlung des Verbands einstimmig wiedergewählt worden. Frenzel steht dem Verband seit 2012 vor.

Robert Gasser wird neuer Direktor für die Werzer's Hotels am Wörthersee

Noch ist es ruhig in den Werzer's Hotels am Wörthersee. Aber im Hintergrund wird bereits an den Vorbereitungen für die Wiedereröffnung gearbeitet. Neuer Direktor ist seit Dezember Robert Gasser, der von Yasmin Stieber-Koptik übernimmt.

Neuer General Manager im Kempinski Palace Engelberg und Frutt Mountain Resort

Von Bangkok geht es diese Tage für Andreas Magnus in die Schweizer Alpen. Der 37-Jährige wurde von Kempinski Hotels zum General Manager im Kempinski Palace Engelberg und im Frutt Mountain Resort managed by Kempinski ernannt.