Andrea Jörger neuer Chief Development Officer RIMC Hotels & Resorts

| Personalien Personalien

Seit Juli 2016 ist Andrea Jörger für die RIMC Hotels & Resorts tätig und war bis Juni dieses Jahres für die RIMC Schweiz AG verantwortlich. Mit seiner neuen Aufgabe als Chief Development Officer (CDO) soll Jörger, die Expansion durch weitere Übernahmen von Hotelbestandsimmobilien in der DACH-Region, Spanien, Italien, Benelux voranzutreiben.

Der gebürtige Schweizer verfügt über langjährige Führungs- und Unternehmererfahrung in der Hotellerie, im Immobilienbereich mit Schwerpunkt Entwicklung und der Beratung. Unter anderem war er viele Jahre als General Manager im Palace Luzern operativ tätig, bevor er in die Immobilienentwicklung und -vermarktung wechselte. Er war Gesamtprojektleiter des „The Circle at Zurich Airport“ und danach während mehreren Jahren als Berater rund um Hotelentwicklungen tätig. Er ist Mitglied beim „Royal Institution of Chartered Surveyors“, dem weltweiten Verband der Immobilienfachleute.

Das Kerngeschäft der RIMC International Hotels & Resorts ist die Übernahme und das Betreiben von Hotels mittels Franchising oder maßgeschneiderten Betreiber- oder Managementverträgen. Dabei werden sowohl die individuellen Bedürfnisse der Investoren bzw. Eigentümern als auch die örtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt. Immer im Sinne der besten und langfristigen Qualität.

Die RIMC International Hotels & Resorts Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg ist eine der führenden internationalen Hotelgesellschaften. An der Spitze stehen Marek N. Riegger als CEO sowie Audun Lekve als CFO. In den letzten 30 Jahren hat die RIMC International Hotels & Resorts Gruppe rund 200 Hotelprojekte im In- und Ausland realisiert.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Richtungsstreit: HolidayCheck-Chef verlässt überraschend Unternehmen

Der Vorstandsvorsitzende der HolidayCheck Group AG, Georg Hesse, hat sich mit dem Aufsichtsrat aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung der Gesellschaft darauf geeinigt, diese vorzeitig zu verlassen.

Michael Stenner übernimmt Leitung des Travel Charme Strandhotel Bansin

Michael Stenner führt seit dem 1. April 2020 das Strandhotel Bansin auf Usedom. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel gehört zu den Travel Charme Hotels & Resorts und legt einen besonderen Fokus auf Mehr-Generationen-Urlaube.

André Witschi neuer Chef des Aufsichtsrates der Steigenberger Hotels AG

Steigenbergers ehemaliger CEO kehrt als Aufsichtsratschef zurück. André Witschi übernimmt das Kontrollgremium von Ralf Corsten. Als früherer Deutschland-Boss von Accor ist Witschi heute Präsident des Stiftungsrates der Ecole hôtelière de Lausanne und Aufsichtsrat bei Romantik. Witschi verfügt über gute Kontakte nach China.

Dion Maes neuer General Manager im 25hours Hotel Terminus Nord

Das erste 25hours Hotel im nicht-deutschsprachigen Ausland wird seit dem 10. April von Dion Maes geleitet. Der gebürtige Niederländer führte zuvor als General Manager vier Jahre lang in Brüssel ein Holiday Inn.

Anna Heuer neue Geschäftsführerin der HSMA

Zu Beginn des Jahres wurde das Team in der Geschäftsstelle durch Lena Zahradnik erweitert, die den Mitgliederservice des Verbands verantwortet. Ab sofort ergänzt Anna Heuer ebenfalls das Team in der Geschäftsstelle der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland.

Robert Hauptvogel wird neuer Küchenchef des Sternerestaurants Juwel in Kirschau

Das Hotel bei Schumann ernennt mit Robert Hauptvogel eine neue kulinarische Leitung in den vier hauseigenen Restaurants Juwel, Weberstube, Al Forno und Kirschgarten. Er folgt auf Philipp Liebisch, der vor vier Jahren in die Oberlausitz kam und sich nun neuen Aufgaben stellen will.

IntercityHotel mit neuen Direktorinnen

Frauen in Führungspositionen bei der Deutschen Hospitality: Das IntercityHotel Rostock, das IntercityHotel Zürich Airport und das IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof sowie das Steigenberger Airport Hotel Berlin bekommen neue Direktorinnen.

Francesca Schiano ist neue General Managerin des 25hours-Hotel Bikini Berlin

Seit dem 1. April 2020 führt Francesca Schiano das 25hours-Hotel Bikini Berlin. Die 34-jährige stammt aus den eigenen Reihen des Hauses – sie war tatsächlich die erste Angestellte des Berliner Hotels überhaupt – und verantwortete zuvor die Verkaufsaktivitäten des Hotels.

Maria Mittendorfer neue Operations Managerin bei Fair Job Hotels

Maria Mittendorfer, bisher Markenbotschafterin und Gesicht der Fair Job Hotels, ist seit dem 1. April neue Operations Managerin. Bei ihr laufen nun alle administrativen und organisatorischen Fäden des FJH e.V. zusammen.

Business Target Group präsentiert neuen Geschäftsführer

Die Business Target Group (BTG), eine einhundertprozentige Tochter der dfv Mediengruppe, hat seit 1. März einen neuen Geschäftsführer. Thomas Meyer leitet nun zusätzlich die Geschicke der BTG mit Firmensitz in Scheeßel. Er übernimmt die Position von Peter Kley.