Anna Heuer neue Geschäftsführerin der HSMA

| Personalien Personalien

Zu Beginn des Jahres wurde das Team in der Geschäftsstelle durch Lena Zahradnik erweitert, die den Mitgliederservice des Verbands verantwortet. Ab sofort ergänzt Anna Heuer ebenfalls das Team in der Geschäftsstelle der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA).

„Als gelernte Hotelfachfrau mit Stationen in Sales, Marketing und Revenue Management brennt mein Herz für die Hotellerie und die Themen, mit denen die HSMA die Branche unterstützt. Es gibt für mich nichts Spannenderes, als News und Trends einzufangen und mit den Kolleginnen und Kollegen auch weiterhin gemeinsam zusammenzuarbeiten, um auch für Veränderungen im Markt perfekt aufgestellt zu sein“, so Anna Heuer, Geschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V.

Georg Ziegler, Präsident und geschäftsführender Vorstand der HSMA Deutschland e.V. fügt hinzu: „Meine beiden Vorstandskollegen Zeèv Rosenberg, Lars Dünker und ich freuen uns sehr, Anna Heuer für diese Aufgabe zu gewinnen. Anna Heuer unterstützt bereits seit mehreren Jahren aktiv den Verband in der Funktion als Fachvorständin für Revenue Management und MICE. Somit sind ihr die Aufgaben und Herausforderungen der HSMA bestens vertraut. Darüber hinaus ist sie eine klasse Netzwerkerin. An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei Lea Jordan für die tolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken.“

Anna Heuer wuchs auf der Nordseeinsel Norderney auf. Bereits in ihrer Kindheit konnte sie in der Pension ihres Vaters erste Erfahrungen in der Hotellerie sammeln. Nach ihrem Abitur durchlief sie erfolgreich eine Ausbildung zur Hotelfachfrau in Düsseldorf. Ihre berufliche Karriere startete Anna Heuer innerhalb der Hotellerie im Vertrieb. Im hotel nikko düsseldorf war sie vor ihrem Wechsel zu den Upstalsboom Hotels als Verkaufsleiterin tätig. Als Vertriebsmanagerin mit dem Schwerpunkt Distribution und Revenue Management übernahm sie die Verantwortung für sämtliche Vertriebsaktivitäten für zehn Hotels bei dem norddeutschen Familienunternehmen. Nebenbei absolvierte sie im vergangenen Jahr ein berufsbegleitendes Studium an der Deutschen Hotelakademie (DHA) zum Revenue Manager (DHA), um ihre Kenntnisse weiter zu vertiefen.

Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. konnte im vergangenen Jahr die Anzahl der Mitglieder weiter erhöhen. Zeitgleich wurden die Expertenkreise und Fachvorstände erweitert. Sarah Dönnebrink von Motel One übernahm die Funktion des HSMA Fachvorstands HR & Employer Branding, Markus Maier vom Genohotel Baunatal die Funktion des HSMA Fachvorstands Regionen, Christian Meißner von Deutsche Hospitality die Funktion des HSMA Fachvorstands Distribution, Sales & Marketing und Tobias Köhler von den Ruby Hotels die Funktion des HSMA Fachvorstands Technology.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Lisa Edelmann übernimmt Leitung des me and all hotel hannover

Empfang, Reservierung, F&B, Veranstaltungskoordination, HR, Controlling, Direktion – keinen Posten hat Lisa Edelmann in ihrer bisherigen Karriere ausgelassen. Nun übernimmt sie die Leitung des me and all hotel hannover.

Von Accor zu Center Parcs: Franck Gervais wird neuer CEO

Franck Gervais wird neuer Chief Executive Officer der Groupe Pierre et Vacances Center Parcs. Zuletzt war er Europa-Chef bei Accor. Nun tritt Gervais die Nachfolge von Yann Caillère an, der dem Unternehmen weiterhin als Berater erhalten bleibt.

GBI erweitert Führungsmannschaft 

Der Immobilienentwickler GBI hat seine Führungsmannschaft erweitert. Simon Hübner ist jetzt Mitglied des Vorstandes der GBI Holding AG. Daniel Zawe übernimmt Geschäftsführer-Positionen bei zwei Betreibergesellschaften.

Leonardo Hotels mit neuem Talent & Development Manager

Eduardo B. do Nascimento besetzt die neu geschaffene Position des Talents & Development Managers der Leonardo Hotels. Der ausgebildete Hotelfachmann ist seit 2018 bei Leonardo Hotels, bis vor kurzem war er als Cluster HR-Manager in Frankfurt tätig.

Florian Daniel jetzt Chief Information Officer der Deutschen Hospitality

Die Deutsche Hospitality geht einen weiteren Schritt auf dem Weg der Neustrukturierung: Ab sofort übernimmt Florian Daniel die neu geschaffene Position des Chief Information Officer. Daniel kam 2017 als Senior Director Group IT zur Deutschen Hospitality.

Michael Lehmann übergibt Leitung des Seaside Park Hotel Leipzig an Susanne Punner

Mit Beginn des neuen Jahres hat das Seaside Park Hotel einen neuen Direktor: Michael Lehmann übergibt nach mehr als 25 Jahren im Dienste des Leipziger Hotels den Stab an Susanne Punner. Damit verbunden ist gleichzeitig auch die Verantwortung für zwei weitere Hotels.

Jagdschloss Kranichstein: Hoteldirektor Stefan Stahl übernimmt

Ende November wurde die Schließung des Restaurants und des Hotels Jagdschloss Kranichstein verkündet. Doch jetzt gibt es Hoffnung für das luxuriöse Haus nahe Darmstadt. Hoteldirektor Stefan Stahl macht sich selbstständig und übernimmt den Betrieb.

Jagdschloss Kranichstein: Hoteldirektor Stefan Stahl übernimmt Betrieb

Ende November wurde die Schließung des Restaurants und des Hotels Jagdschloss Kranichstein verkündet. Doch jetzt gibt es Hoffnung für das luxuriöse Haus nahe Darmstadt. Hoteldirektor Stefan Stahl macht sich selbstständig und übernimmt den Betrieb.

Flemings Hotels erweitern Commercial-Team

Die Flemings Hotels führen ihren Kurs der bereits begonnenen Neuausrichtung fort. Laszlo Posa übernimmt die Rolle als Corporate Director of Revenue Management. Matthias Tepel und Anna-Maria Kaiser fungieren als Regional Director of Sales für Frankfurt und München.

Norbert Speth neuer Vice President Corporate Strategy & Openings bei der Deutschen Hospitality

Norbert Speth übernimmt zum 1. Februar 2021 die neu geschaffene Position Vice President Corporate Strategy & Openings bei der Deutschen Hospitality. Speth war zuvor für InterContinental, Marriott und die SV Hotel AG tätig.