Arcona Hotels auf Sylt und Usedom unter neuer Leitung

| Personalien Personalien

Zwei Flaggschiffe der Arcona Hotels & Resorts segeln unter neuer Leitung in die Sommersaison: Im Wyn Strandhotel Sylt übernimmt Angelika Stranner das Ruder. Im Kaiserhof auf Usedom führt der 36-jährige Lars Groche Regie. Die beiden neuen Führungskräfte bringen viel Erfahrung und Teamspirit mit an Bord.

Angelika Stranner leitet Wyn Strandhotel Sylt

Die 35-Jährige Angelika Stranner war von 2010 bis 2013 Gastgeberin im A-Rosa Resort Kitzbühel. Ihre Liebe zum Meer entdeckte die gebürtige Kärntnerin ab 2013 auf Fuerteventura in zwei Robinson Clubs. Nach Führungspositionen als Hotelmanagerin im Loisium Wind & Spa Resort und als Relief General Manager der Adina Hotels Europe ist sie nun auf Sylt angekommen.
 

„Ich möchte Gäste wieder in ihrer schönsten Zeit – dem Urlaub – begrüßen und begleiten dürfen“, sagt Angelika Stranner. Das Wyn Strandhotel war Liebe auf den ersten Blick: „Hier habe ich mich sofort wohlgefühlt: die unmittelbare Nähe zum Strand, die hellen Naturtöne, die das neu gestaltete Interieur bestimmen, die Sonnenterrasse hinter der Düne und der atemberaubende Blick von der Spa-Lounge im 5. Stock – einfach herrlich! Ich freue mich darauf, als Teil eines hochmotivierten Teams das Herz dieses Hotels formen zu dürfen.“

Lars Groche leitet Kaiserhof Heringsdorf
 
Der 36-jährige Lars Groche war zuletzt Hotel Manager im Resort Mark Brandenburg und sammelte zuvor viele Jahre lang Führungserfahrung in Steigenberger Hotels. Der gebürtige Berliner übernimmt nun das Hotel Kaiserhof auf Usedom, welches erst seit Anfang 2021 von Arcona betrieben wird.
 

„Bereits als achtjähriger Junge war ich mit meinen Großeltern hier vor Ort im Urlaub und war fasziniert von der Schönheit der Kaiserbäder und dem Ostseestrand. Die Kombination aus dem Hotel Kaiserhof an diesem sensationellen Standort gepaart mit dem modernen, offenen Zeitgeist von arcona hat mich sofort begeistert“, freut sich Lars Groche auf die neue Aufgabe. Gemeinsam mit seinem Team vor Ort und der Unterstützung durch den Betreiber Arcona Hotels & Resorts freue er sich nun auf die Wiedereröffnung nach der langen Schließphase. „Endlich dürfen wir wieder das tun, was wir am Besten können – unseren Gästen kostbare und unvergessliche Entspannungsmomente und Erlebnisse für die schönste Zeit des Jahres ermöglichen.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Carsten Alexander Kypke ist ab sofort als Executive Chef für die Kulinarik im The Chedi Andermatt verantwortlich. Dietmar Sawyere bleibt wie bis bisher Executive Chef des „The Japanese“ sowie des „The Japanese by The Chedi Andermatt“.

Mark Huber führt als neuer General Manager das Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr, das 2021 als erstes Haus der Marke der Best Western Hotels & Resorts in Österreich eröffnet hat.

Jeanette von Jouanne übernimmt zukünftig die Aufgaben der Direktorin Human Resources bei den Flemings Hotels. Sie trägt ab sofort die Verantwortung für sämtliche Personalangelegenheiten inklusive der Personalentwicklung. Auch die Einstellung von neuen Teammitgliedern gehört zu ihrem Aufgabenfeld.

Nach über 20 Jahren im Unternehmen, sechs davon in der Funktion als CMO und Vorständin, wird Susan Schramm McDonald's auf eigenen Wunsch verlassen. Ihre Nachfolge wird die Fast-Food-Kette in Kürze bekanntgeben, teilt das Unternehmen mit. Die Entscheidung erfolgte auf eigenen Wunsch.

Das Berliner TravelTech-Unternehmen GIATA stellt die Weichen für die künftige Unternehmensentwicklung und verstärkt das Vertriebsteam mit erfahrenen Branchenexperten.

Diego Bolognesi übernimmt die Restaurants Hide & Seek in beiden Hotels und zeichnet darüber hinaus für das gastronomische Angebot für Bar, Pool und den Room Service verantwortlich.

Die Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie im DEHOGA Bundesverband hat sich neu aufgestellt. Die  Mitgliederversammlung wählte Andreas W. Ehrich von der ZF Gastronomie Service GmbH an die Spitze des wichtigen Verbandsgremiums. Ehrich folgt auf Hans-Jürgen Fiedler, der sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Doppelte Frauenpower im Best Western Hotel Hohenzollern in Osnabrück: Joana Kinas ist innerhalb des Hauses befördert worden und ist von nun an stellvertretende Direktorin. Die 26-Jährige unterstützt Hoteldirektorin Claudia Kohls.

Zur Jahrestagung der BWH Hotel Group Central Europe haben sich Best Western Hoteliers aus Europa in Unterhaching getroffen. Die Gastgeber wählten einen neuen Aufsichtsrat der BWH Muttergesellschaft DEHAG Hospitality Group AG sowie den Beirat der BWH Hotel Group Central Europe.

Vier Jahre lang war Tom Goldscheider an der Expansion von Premier Inn in Deutschland beteiligt. Nun ist er seit dem 1. Juni Head of Development bei den Gorgeous Smiling Hotels.