Arnulf Daxer leitet Moxy Frankfurt East

| Personalien Personalien

Das Moxy Frankfurt East steht unter neuer Leitung: Arnulf Daxer hat als Area Manager das Ruder des Hotels im Frankfurter Ostend übernommen. Der 40-Jährige hat zuvor das Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen geleitet, das, wie das Moxy Frankfurt East, von der Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH (B&K) mit Sitz in Wiesbaden betrieben wird. Bei Bierwirth & Kluth übernimmt Arnulf Daxer als Area Manager Rhein-Main zusätzlich zur Leitung des 220-Zimmer-Hotels an der Hanauer Landstraße die Verantwortung für das Courtyard by Marriott in Wiesbaden-Nordenstadt.

Nach seiner Ausbildung an der Bavaria Hotelberufsfachschule in Altötting zog es Daxer an den Main in den Steigenberger Frankfurter Hof. Es folgten sieben Jahre im Ausland, zunächst in New York im Hôtel Plaza Athénée und im New York Palace Hotel. Anschließend wechselte Arnulf Daxer nach London: Im The Ritz und als F&B-Manager im The Athenaeum verfolgte er seinen Berufsweg weiter. Das heimatliche München holte ihn 2011 zurück, dort übernahm Daxer für zwei Jahre die Position des Director of F&B im The Westin Grand Munich. Noch einmal lockte das Ausland. St. Petersburg und die Fünf-Sterne-Hotels Astoria und Angleterre standen auf dem Programm und boten Daxer im Bereich Gastronomie als Director F&B eine besondere Herausforderung. Arnulf Daxer hält einen Master Professional (CCI) of Business Management und hat sich an der European Business School in Wiesbaden zum Systemischen Coach ausbilden lassen.

„Mit Arnulf Daxer haben wir einen engagierten Hotelier für das Moxy Frankfurt East und das Courtyard by Marriott in Wiesbaden-Nordenstadt gewinnen können. Wir freuen uns, dass er unserem Ruf nach Frankfurt gefolgt ist und die Area Manager-Position Rhein-Main übernommen hat“, kommentiert B&K-Geschäftsführerin Petra Bierwirth-Schaal die Neubesetzung der Führungsposition.

Im Moxy Frankfurt East, das Anfang Mai nach coronabedingter Schließung wiedereröffnet wurde, plant Daxer zukünftig einen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit zu legen. „Es ist mir wichtig, dass wir in diesem außergewöhnlichen Hotel als Team nachhaltig handeln, regionale Produkte einsetzen und verantwortungsvoll mit den Ressourcen umgehen“, unterstreicht der erfahrene Hotelier sein Vorhaben. Arnulf Daxer folgt auf Christian Henzler, der als Captain das Moxy Frankfurt East 2017 eröffnet und sich nach vier erfolgreichen Jahren als Coach selbstständig gemacht hat.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Willem Huls neuer Direktor des Jaumann’s Hotel in Köln

Seit dem 1. November 2021 verantwortet der Hotelmanager Willem Huls das vier Sterne Jaumann’s Hotel in Köln, das seit 2020 zur b’mine hotels Gruppe gehört. Vor seinem Wechsel zur b’mine hotel Gruppe leitete Willem Huls das ibis Styles Aachen für vier Jahre.

Dominique Vockeradt neuer Director of Sales & Marketing im Hotel Bristol Berlin

Seit dem 1. November ist Dominique Vockeradt der neue Director of Sales & Marketing im Hotel Bristol Berlin​​​​​​​ am Kurfürstendamm. Der gebürtige Münchner war zuletzt Director of Business Development im ehemaligen Sofitel Berlin.

Karl-Heinz Pawlizki neuer CEO der Arabella Hospitality

Der bisherige Dorint-Chef Karl-Heinz Pawlizki wird zum 1. Januar 2022 CEO des „Unternehmensbereiches Hotel“ der Schörghuber Unternehmensgruppe. Bei der Arabella Hospitality herrscht Vorfreude auf den erfahrenen Hotelier und Manager.

CEO-Wechsel: Jörg T. Böckeler neuer Dorint-Chef

Der bisherige Geschäftsführer und Chief Operating Officer (COO), Jörg T. Böckeler, wird am am 1. Januar 2022 Sprecher der Geschäftsführung (CEO) der Dorint Hotelgruppe. Neue COO wird Bettina Schütt. Der bisherige Dorint Chef Karl-Heinz Pawlizki wechselt zur Arabella Hospitality.

Sarah Mauer neues Team-Mitglied bei HSMA Deutschland

Mit der Erweiterung des Teams der HSMA Deutschland soll der Fokus weiter auf die Durchführung von Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen gelegt werden. Verstärkung dafür kommt nun von der neuen Event & Marketing Managerin Sarah Mauer.

Hans-Rudolf Rütti neuer General Manager des Steigenberger Grandhotel Belvédère

Mit Wirkung zum 1. November 2021 ist Hans-Rudolf Rütti als neuer General Manager des Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos von der Steigenberger Hotels AG bestätigt worden. Er folgt auf Tina Heide, die das Hotel seit vier Jahren leitete.

Cédric Dupont neuer stellvertretender Direktor im Resort Mark Brandenburg

Seit der Wiedereröffnung nach dem Lockdown leitet Martin Wenzel das Resort Mark Brandenburg und die dazugehörige Fontane Therme in Neuruppin vor den Toren Berlins. Als neuen stellvertretenden Direktor konnte er nun Cédric Dupont gewinnen.

Sascha Hamp kehrt als Küchenchef zurück ins Atlantic Grand Hotel Travemünde

Sascha Hamp ist zurück im Atlantic Grand Hotel Travemünde. Am 1. November 2021 feiert Sascha Hamp sein Comeback im Hotel, welches er Ende 2020 verlassen hatte, um im Schlossgut Gross Schwansee zu kochen.

Aramark-Chef Jürgen Vogl als Vorsitzender der DEHOGA-Fachabteilung Catering bestätigt

Jürgen Vogl steht weiter an der Spitze der Fachabteilung Catering im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Aramark Holding ist seit 2019 Vorsitzender der DEHOGA-Caterer und wurde nun im Amt bestätigt.

Michael Lemke neuer Head of Marketing der Achat Hotels

Die Achat Hotels haben einen neuen Head of Marketing: Michael Lemke begleitete das Unternehmen bereits seit 2019 als externer Berater durch das vor rund zwei Jahren gestartete Re-Branding und die Neupositionierung der Marke.