b’mine-Hotels bestellt Doppelspitze für Geschäftsführung

| Personalien Personalien

Zwei erfahrene Hotelfachleute übernehmen ab sofort die Geschäftsführung der b’mine hotels sowie ihrer Tochtergesellschaften: Torsten Hagen und Matthias Beinlich sind seit 2018 im Unternehmen. Bei den b’mine-Hotels sollen Gäste  zukünftig dank spezieller Aufzüge mit dem eigenen Auto bis vor ihr Hotelzimmer gelangen. (Tageskarte berichtete)

Torsten Hagen (52) und Matthias Beinlich (41) übernehmen ab sofort die Verantwortung für die noch junge Hotelgruppe. In der neuen Funktion bringt Hagen in den Bereichen Finance und Controlling und Beinlich in den Bereichen Sales, Marketing, PR und Revenue umfangreiche Expertise mit. Beide haben langjährige Hotellerie-Erfahrung durch leitende Funktionen in namhaften Ketten wie Marriott und Meliá Hotels und sind nun für die Platzierung der Marke b’mine auf dem deutschen Hotelmarkt verantwortlich. 
 


Dazu Torsten Hagen: „Wir freuen uns über das in uns gesetzte Vertrauen und werden zusammen mit unserem hochmotivierten Team die bevorstehenden Eröffnungen erfolgreich gestalten.“ Ergänzend dazu Matthias Beinlich: „Die Chance, für die neue Hotelgruppe von Anfang an Prozesse und Strukturen selbst optimal zu gestalten und dabei zum Beispiel neue digitale Möglichkeiten zu berücksichtigen, reizt uns bei der Aufgabe besonders.“

Das erste b’mine hotel öffnet ab dem Spätsommer im Düsseldorfer Stadtteil Flingern – mit einem ungewöhnlichen Konzept. CarLifts ermöglichen, die Autos direkt vor die 26 CarLofts zu fahren. Der Eventbereich ist durch den CarLift angeschlossen: Fahrzeuge und Maschinen bis zu 4,9 Tonnen Gewicht können in dem größten Veranstaltungsraum präsentiert werden. Die b’mine hotels wollen auch in Sachen Digitalisierung punkten. Exzellente Köche und Bartender sowie die in jedes Haus integrierte Rooftop-Bar sollen die Hotels zu beliebten Anlaufpunkten machen. Das zweite b’mine hotel im neuen Stadtteil Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen eröffnet Ende 2020. Das Gesamtkonzept der Häuser stammt von dem Berliner Studio neikes Architekturen und kreiert ein Zuhause auf Zeit.
​​​​​​​
Gegründet 2018, plant die b’mine hotels GmbH, bis 2026 zehn Hotels in deutschen und europäischen Destinationen zu eröffnen. Entwickler ist die CarLoft Development GmbH. Die Finanzierung für die zehn Hotels ist über einen Rahmenvertrag mit einem institutionellen Investor abgesichert. Die Besonderheiten: CarLifts, die Autos direkt vor die Hotelzimmer fahren, eine konsequente Digitalisierungsstrategie, Dienstleistungen auf höchstem Niveau, eine trendige Gastronomie- und Barkultur sowie ein außergewöhnliches MICE-Angebot. Dank der CarLifts entstehen in den obersten Etagen der Hotels attraktive Räume für Tagungen und Events. Das Ergebnis: ein architektonisch harmonisch konzipiertes Zuhause auf Zeit. Lizenzgeber des CarLoft Konzeptes ist die CarLoft GmbH. Sitz der Gesellschaft ist Berlin.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Gerhard Marschitz neuer Chef von Compass Deutschland

Gerhard Marschitz ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Compass in Deutschland. Der bisherige Chef, Friedrich-Georg Lischke, habe sich entschieden, die Compass Group, nach etwas mehr als einem Jahr an der Spitze, auf eigenen Wunsch zu verlassen, heißt es.

Andrea Jörger neuer Chief Development Officer RIMC Hotels & Resorts

Seit Juli 2016 ist Andrea Jörger für die RIMC Hotels & Resorts tätig und war bis Juni dieses Jahres für die RIMC Schweiz AG verantwortlich. Mit seiner neuen Aufgabe als Chief Development Officer (CDO) soll Jörger, die Expansion in der DACH-Region, Spanien, Italien und Benelux voranzutreiben.

Hilton holt Christoph Härle als Senior Advisor Development

Hilton hat Christoph Härle als Senior Advisor, Development, für Deutschland eingestellt. In seiner neuen Rolle soll Härle das Wachstum des Unternehmens hierzulande unterstützen. Härle war bis zum Beginn des Jahres 25 Jahre lang für JLL tätig.

„Der Feinschmecker“: Deborah Gottlieb folgt auf Madeleine Jakits

Madeleine Jakits übergibt am 15. Januar 2020 die Chefredaktion des „Feinschmeckers“, an ihre Stellvertreterin Deborah Gottlieb. Madeleine Jakits wird dem Hamburger Jahreszeiten Verlag und dem „Feinschmecker“ als Herausgeberin verbunden bleiben.

Fabian Engels ist der neue Direktor im Hotel Europäischer Hof Hamburg

Der Europäische Hof geht neue Wege: Das Hotel in Hamburg hat seit dem 1. Oktober mit Fabian Engels einen neuen Direktor. Nach Jahrzehnten, in denen das Haus zunächst von Ilse Berk und danach von ihrem Sohn geführt wurde, hatte die Familie die Leitung zuletzt zur Interimslösung an die IBB Hotel Collection übertragen.

Mathias Laux neues Mitglied der Geschäftsführung der Sonnenhotels

Mathias Laux wurde in die Geschäftsführung der Sonnenhotels GmbH berufen. Seine Schwerpunkte sind Neustrukturierungen bei Re-Brandings und Hotelübernahmen, der administrative Aufbau bei Hoteleröffnungen und die gesamtverantwortliche Führung von Hotels in der Ferien- und Business-Hotellerie.

Oliver Kastalio neuer CEO der WMF Group

Der Aufsichtsrat der WMF Group hat Oliver Kastalio zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der WMF Group GmbH berufen. Kastalio übernimmt die neue Position zum 2. Januar 2020 und folgt damit auf Dr. Volker Lixfeld

Tui verlängert mit Fritz Joussen bis 2025

Der weltgrößte Reisekonzern Tui hat den Vertrag von Vorstandschef Fritz Joussen um fünf Jahre verlängert. Der neue Kontrakt läuft bis zum 30. September 2025, wie der Konzern mitteilte. Joussen ist seit Oktober 2012 im Tui-Vorstand und seit Februar 2013 dessen Vorsitzender.

Neue Strukturen für die Human Resources bei der GCH Hotel Group

Die GCH Hotel Group strukturiert das Corporate Human Resources Department neu: Ab sofort sind die Felder People Development, Recruiting & Communication im Personalmanagement ein eigener Fachbereich. Verantwortlich dafür ist künftig Andrea Sudfeld.

Tobias Hanemann neuer Corporate Director of Operations der Novum Hospitality

Seit dem 1. Dezember ist Tobias Hanemann neuer Corporate Director of Operations der Novum Hospitality. In der neugeschaffenen Position übernimmt der 42-Jährige die operative Leitung aller Hotelmarken der Hamburger Hotelgruppe.