Carsten Horn neuer CEO bei Nordsee

| Personalien Personalien

Der Systemgastronom Nordsee hat einen neuen Chef angeheuert. Carsten Horn wird der neue CEO des Bremerhavener Unternehmens. Carsten Horn bringt mehr als 25 Jahre Expertise aus kundenorientierten Unternehmen wie Max Bahr, Blume 2000 und Tchibo mit, in denen service- und prozessorientierte Innovationen eine Schlüsselrolle spielen. Mit Blick auf Produkte und Service soll Horn Nordsee auf Wachstumskurs bringen. Zuletzt war er als Geschäftsführer für CinemaxX tätig.

Die Nordsee GmbH mit Sitz in Bremerhaven wurde 1896 als „Deutsche Dampffischerei-Gesellschaft Nordsee“ von Bremer Reedern und Kaufleuten gegründet. Heute verfügt das Unternehmen über 374 Standorte und ist mit seinen Verkaufskanälen Restaurant, Snack-Shop und Meeresbuffet europaweit führender Anbieter von Fischspezialitäten.

Mit knapp 5300 Beschäftigten, davon 100 Auszubildende, werden bei Nordsee jährlich mehr als 17 Millionen Kunden bedient und ein systemweiter Umsatz in Höhe von rund 333,6 Millionen Euro erwirtschaftet. Darüber hinaus ist Nordsee geprüftes Mitglied im Deutschen Franchise-Verband und Vollmitglied im Bundesverband der Systemgastronomie.

Bis heute werden mehr als 150 Filialen im In- und Ausland erfolgreich von Franchise-Partnern geführt. Nordsee ist als Franchise-System immer auf der Suche nach geeigneten Standorten für neue Filialen und Partnern in Deutschland, Österreich sowie anderen internationalen Märkten. Franchise-Partner haben die Möglichkeit, bestehende Filialen zu übernehmen oder neue Filialen zu eröffnen.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Andrea Jörger neuer Chief Development Officer RIMC Hotels & Resorts

Seit Juli 2016 ist Andrea Jörger für die RIMC Hotels & Resorts tätig und war bis Juni dieses Jahres für die RIMC Schweiz AG verantwortlich. Mit seiner neuen Aufgabe als Chief Development Officer (CDO) soll Jörger, die Expansion in der DACH-Region, Spanien, Italien und Benelux voranzutreiben.

Hilton holt Christoph Härle als Senior Advisor Development

Hilton hat Christoph Härle als Senior Advisor, Development, für Deutschland eingestellt. In seiner neuen Rolle soll Härle das Wachstum des Unternehmens hierzulande unterstützen. Härle war bis zum Beginn des Jahres 25 Jahre lang für JLL tätig.

„Der Feinschmecker“: Deborah Gottlieb folgt auf Madeleine Jakits

Madeleine Jakits übergibt am 15. Januar 2020 die Chefredaktion des „Feinschmeckers“, an ihre Stellvertreterin Deborah Gottlieb. Madeleine Jakits wird dem Hamburger Jahreszeiten Verlag und dem „Feinschmecker“ als Herausgeberin verbunden bleiben.

Fabian Engels ist der neue Direktor im Hotel Europäischer Hof Hamburg

Der Europäische Hof geht neue Wege: Das Hotel in Hamburg hat seit dem 1. Oktober mit Fabian Engels einen neuen Direktor. Nach Jahrzehnten, in denen das Haus zunächst von Ilse Berk und danach von ihrem Sohn geführt wurde, hatte die Familie die Leitung zuletzt zur Interimslösung an die IBB Hotel Collection übertragen.

Mathias Laux neues Mitglied der Geschäftsführung der Sonnenhotels

Mathias Laux wurde in die Geschäftsführung der Sonnenhotels GmbH berufen. Seine Schwerpunkte sind Neustrukturierungen bei Re-Brandings und Hotelübernahmen, der administrative Aufbau bei Hoteleröffnungen und die gesamtverantwortliche Führung von Hotels in der Ferien- und Business-Hotellerie.

Oliver Kastalio neuer CEO der WMF Group

Der Aufsichtsrat der WMF Group hat Oliver Kastalio zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der WMF Group GmbH berufen. Kastalio übernimmt die neue Position zum 2. Januar 2020 und folgt damit auf Dr. Volker Lixfeld

Tui verlängert mit Fritz Joussen bis 2025

Der weltgrößte Reisekonzern Tui hat den Vertrag von Vorstandschef Fritz Joussen um fünf Jahre verlängert. Der neue Kontrakt läuft bis zum 30. September 2025, wie der Konzern mitteilte. Joussen ist seit Oktober 2012 im Tui-Vorstand und seit Februar 2013 dessen Vorsitzender.

Neue Strukturen für die Human Resources bei der GCH Hotel Group

Die GCH Hotel Group strukturiert das Corporate Human Resources Department neu: Ab sofort sind die Felder People Development, Recruiting & Communication im Personalmanagement ein eigener Fachbereich. Verantwortlich dafür ist künftig Andrea Sudfeld.

Tobias Hanemann neuer Corporate Director of Operations der Novum Hospitality

Seit dem 1. Dezember ist Tobias Hanemann neuer Corporate Director of Operations der Novum Hospitality. In der neugeschaffenen Position übernimmt der 42-Jährige die operative Leitung aller Hotelmarken der Hamburger Hotelgruppe.

Carsten Werblow ist Direktor des neuen gambino hotel Werksviertel

Mit dem 31-jährigen Carsten Werblow ernennen die Geschwister Gambino einen Mitarbeiter und langjährigen Weggefährten zum Direktor des neuen gambino hotel Werksviertel. Als zweites Haus der Marke gambino hotels wird es am 20. April 2020 in München eröffnen.