Führungswechsel bei Steigenberger in Bad Neuenahr und Konstanz

| Personalien Personalien

Thomas Swieca übernimmt zum 15. Oktober die Funktion des General Managers im Steigenberger Inselhotel Konstanz. Er folgt auf Peter Martin, der zum 21. Oktober als General Manager im Steigenberger Hotel Bad Neuenahr übernimmt. Bereits seit über 17 Jahren ist Peter Martin in führenden Positionen für die Steigenberger Hotels AG tätig. Zuletzt hat er das Steigenberger Inselhotel in Konstanz geleitet. Er folgt auf Verena Zlomke, die das Steigenberger Hotel Bad Neuenahr mit 216 Hotelzimmern und -Suiten in den letzten anderthalb Jahren interimistisch geleitet hat.

„Peter Martin hat in den vergangenen acht Jahren maßgeblich zum Erfolg des Steigenberger Inselhotels in Konstanz beigetragen. Seine Führungsqualitäten und seine umfassende Branchenexpertise wird er jetzt für das Steigenberger Hotel Bad Neuenahr einbringen. Frau Zlomke hat das Steigenberger Hotel Bad Neuenahr beispielhaft durch die Corona Pandemie geleitet. Wir danken ihr sehr für Ihren tatkräftigen Einsatz und freuen uns, dass sie als stellvertretende Direktorin Teil unseres tollen Teams im Hotel bleibt“, so Denis Hüttig, Vice President Operations, Steigenberger Hotels and Resorts. 


Anzeige

Gegen Corona-Viren: Professionelle Luftreinigung für Restaurants und Tagungsräume

Die High-Tech-Plasma-Technologie des Aircleaners beseitigt neben infektiösen Aerosolen auch Pollen, Allergene und Gerüche. Geeignet für bis zu 150m² Fläche. Leiser Betrieb dank Plasma-Technologie. Schon ab 189 Euro Leasing-Gebühr pro Monat. Tageskarte-Leser werden bevorzugt beliefert.
Jetzt mehr erfahren


Thomas Swieca übernimmt ab 15. Oktober als Nachfolger von Peter Martin die Leitung des Steigenberger Inselhotel Konstanz. Der zweifache Familienvater kommt von der Radisson Hotel Group, wo er zuletzt als Cluster General Manager in Vilnius tätig war. Zu weiteren Stationen gehören unter anderem die Leitung des Radisson Blu Daugava Hotel in Riga, des Radisson Collection Old Mill in Belgrad, des Radisson Blu Hotel and Resort in Cesme, Türkei, des Radisson Blu Resort in El Quseir, Ägypten sowie des Radisson Blu Media Harbour Hotel in Düsseldorf.

„Mit Thomas Swieca konnten wir einen exzellenten General Manager für unser tolles Haus in Konstanz gewinnen. Wir begrüßen Herrn Swieca herzlich auf der Klosterinsel und wünschen ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg“, so Denis Hüttig. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Robert Gasser wird neuer Direktor für die Werzer's Hotels am Wörthersee

Noch ist es ruhig in den Werzer's Hotels am Wörthersee. Aber im Hintergrund wird bereits an den Vorbereitungen für die Wiedereröffnung gearbeitet. Neuer Direktor ist seit Dezember Robert Gasser, der von Yasmin Stieber-Koptik übernimmt.

Neuer General Manager im Kempinski Palace Engelberg und Frutt Mountain Resort

Von Bangkok geht es diese Tage für Andreas Magnus in die Schweizer Alpen. Der 37-Jährige wurde von Kempinski Hotels zum General Manager im Kempinski Palace Engelberg und im Frutt Mountain Resort managed by Kempinski ernannt.

Drei neue Sous Chefs: Küchenteam im Upstalsboom auf Föhr stellt sich neu auf

Küchendirektor Kai Schütt bestellt gleich drei neue Sous Chefs für das Upstalsboom Wellness Resort Südstrand auf Föhr. Marcio Norte da Silva wird vom Junior Sous Chef zum Sous Chef befördert. Andreas Mikulecz steigt als Chef de Partie auf und Robert Böhme ergänzt die junge Küchenleitung als Neuzugang.

Hotelier Lars Schwarz neuer Arbeitgeberpräsident in Mecklenburg-Vorpommern

Die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommerns hat eine neue Führung. Der Dachverband der Wirtschaft wählte am Donnerstag den Hotelier Lars Schwarz aus Gnoien (Landkreis Rostock) bei einer Videokonferenz zum Arbeitgeberpräsidenten.

Neuer CEO und regionaler Finanzdirektor für Choice Hotels Europe

Choice Hotels erweitert mit zwei neuen Positionen das europäische Führungsteam. Jonathan Mills wird als CEO für Choice Hotels Europa künftig die Geschäfte in Europa verantworten. Olivier Macpherson unterstützt ihn dabei als neuer regionaler Finanzdirektor.

Rainer Dulger neuer Arbeitgeberpräsident

Dr. Rainer Dulger ist heute zum Präsidenten der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) gewählt worden. Dulger folgt auf Ingo Kramer, der seit November 2013 Präsident der BDA war.

Falk Bartels wird General Manager des neuen Leonardo Royal Nürnberg

Trotz Krise wächst Leonardo Hotels weiter. In den kommenden Monaten ergänzt ein Neuzugang das Portfolio der Hotelgruppe auf insgesamt 14 Häuser in Bayern. General Manager des Leonardo Royal Nürnberg wird Falk Bartels.

Premier Inn baut mittleres Management aus

Für die weitere Expansion in Deutschland hat Premier Inn das Management seiner Hotels in vier Cluster unterteilt und jedem Gebiet einen Manager zugewiesen. Bei einem Ausbau des Portfolios sollen neue Hotels so effektiv in die Organisation integriert werden können.

Christof Keller neuer Direktor des Rheinhotel Dreesen in Bonn

Das Rheinhotel Dreesen hat mit Christof Keller seit dem 1. November 2020 einen neuen Direktor. Bereits im Mai dieses Jahres wurde Thomas Döbber-Rüther zum Interim-Manager berufen. Zum 1. November übernahm er nun offiziell die Geschäftsführung.

Metro mit vorläufiger Doppelspitze

Metro wird nach dem Ausscheiden von Vorstandschef Olaf Koch zum Jahreswechsel vorläufig eine Doppelspitze bekommen. Der bisherige Finanzvorstand Christian Baier und sein Vorstandskollege Rafael Gasset sollen den Handelskonzern gemeinsam führen.