Gut Thansen: Philipp Lennartz kehrt in die Hotellerie zurück

| Personalien Personalien

Philipp Lennartz wird Betriebsleiter und folgend Geschäftsführer des Seminar- und Eventzentrum Gut Thansen, in der Nähe seiner Wahlheimat Rotenburg. Der 46-jährige Rheinländer folgt auf Bernd Stolte, der Gut Thansen mit aufbaute und zusammen mit der Familie von Stumm in der Spitze der deutschen Tagungshotellerie etablierte.

Philipp Lennartz bringt neben der klassischen Laufbahn im Sales, Marketing und Business Development der Konzernhotellerie auch das Wissen von HRS und Worldhotels, in denen er mittelständischen Hotels beratend zur Seite stand, mit in die Lüneburger Heide. Dass dieses Wissen auch in der Privathotellerie erfolgreich eingesetzt werden kann bewies er unter anderem mit Edgar Lichter und Thomas H. Althoff bei der Profilschärfung der Marke Ameron Hotels und nicht zuletzt auch als Direktor des 5* Superior Hotel Wachtelhof in Rotenburg. In der Privatklinik Schloss Warnsdorf konnte er sein Profil neben den klassischen F&B Herausforderungen, vor allem im Bereich der Projektierung von Sanierungs- & Renovierungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Anforderungen des Denkmalschutzes und des Klinikbetriebes schärfen.

„Mit Philipp Lennartz gewinnen wir eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die das Seminar- und Eventzentrum Gut Thansen auch in Zukunft erfolgreich führen wird und den Weg für unsere kommende Generation mit ebnen wird.“ freut sich Philipp von Stumm.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Abschied nach 36 Jahren – Arno und Brigitte Weßler übergeben Betriebsführung GEW Seehotel Grunewald

Nach beeindruckenden 36 Jahren geben Arno und Brigitte Weßler die Leitung des GEW Seehotels Grunewald an ihren Nachfolger Thomas Krause ab. 1984 übernahm das Ehepaar Weßler das im Jahr 1967 von der IGBAU eröffnete Hotel.

Mario Großmann neuer Direktor des Parkhotels Quellenhof in Aachen

Mario Großmann ist neuer Direktor des Parkhotels Quellenhof Aachen. Der 45-Jährige löst Walter Hubel ab, der das Haus seit 2011 geleitet hat und sich fortan als Berater um die umfangreichen Sanierungsarbeiten in dem Fünf-Sterne-Hotel kümmert.

Oetker Collection: Simon Neggers neuer Senior Vice President

Die Oetker Collection beruft Simon Neggers als Senior Vice President of Sales, Marketing and Communications ins Führungsteam. In seiner neuen Funktion soll er die globale Strategie für das Portfolio der Masterpiece Hotels und Estates der Oetker Collection beaufsichtigen.

25hours Hotels: Neue Positionen für Andreas Schnürer und Thomas Pichler

Die Verkaufsmannschaft der 25hours Hotels bekommt neue Unterstützung: Andreas Schnürer und Thomas Pichler. Schnürer verantwortet seit dem Frühjahr als Head of Sales die vertrieblichen Geschicke, Pichler wird Key Account Manager.

Abgang bei Steigenberger: Thomas Willms nicht mehr Deutsche Hospitality-Chef

Mit Wirkung zum 30. September hat Thomas Willms heute in Frankfurt seinen Rückzug als CEO der Steigenberger Hotels AG und der Deutschen Hospitality bekanntgegeben. Um einen reibungslosen Übergang zu gewähren, wird Matthias Heck kommissarisch die Geschäfte des CEO übernehmen.

Christian Wiendieck neuer General Manager im Kempinski Hotel Jinan in China

Das in den nächsten Monaten Eröffnung feiernde Kempinski Hotel Jinan wird nun von Christian Wiendick geleitet. Der gebürtige Deutsche blickt auf eine Karriere von mehr als 20 Jahren innerhalb der Marke Kempinski zurück. Zuletzt war im Kempinski Hotel Fuzhou tätig.

Metro-Chef Olaf Koch will zum Jahresende gehen

Der Vorstandsvorsitzende des Handelskonzerns Metro will sein Amt vorzeitig aufgeben. Olaf Koch habe den Aufsichtsrat informiert, dass er zum Ende des Jahres aus dem Vorstand ausscheiden möchte. Der Vertrag des 50-Jährigen läuft eigentlich bis Ende Februar 2022.

Danny Wilming neuer Markenchef bei Burger King Deutschland

Seit dem 1. August ist Danny Wilming neuer Markenchef der Burger King Deutschland GmbH. Dabei verantwortet er insbesondere die Außenkommunikation und -positionierung und steht im Austausch mit Marketingdirektor Klaus Schmäing.

Club Med Deutschland: Nathalie Rohmer neue Chefin

Nathalie Rohmer ist neue Geschäftsleiterin für Deutschland bei Club Med. Die geborene Französin kommt aus der Touristik und war seit 2016 war als Indirect Sales Manager des Schweizer Teams von Club Med tätig.

Marcus Voeste führt nationale Veltins-Gastronomie

Die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, hat Marcus Voeste zum nationalen Vertriebsdirektor Gastronomie berufen. Der 45-jährige Sauerländer verfügt im Biermarkt über langjährige Erfahrung im Geschäft mit Gastronomie und Getränkefachgroßhandel.