Hotel Zugspitze: Florian Panholzer zum stellvertretenden Direktor befördert

| Personalien Personalien

Florian Panholzer aus dem Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen wurde zum Direktionsassistenten und Stellvertreter des Direktors befördert. Der 30-Jährige Hotelfachmann ist hier bereits seit 2015 unter Vertrag und hatte bisher die Position des Reservierungs- und Marketingleiters inne.

Panholzer hat sich aus Überzeugung für ein „kleines“, privat geführtes Hotel entschieden. Als offizielle „Nr. 2“ nach Direktor Frank Erhard freut sich Panholzer sehr auf seinen neuen Verantwortungsbereich und möchte „die Zukunft des Hotel Zugspitze proaktiv und mit vielen eigenen Ideen mitgestalten – dies insbesondere auch mit Blick auf die kommenden Monate des Re-Starts.“ Seinen Aufgaben als Revenue Manager und Marketingleiter wird er auch in der neuen Position weiterhin nachkommen.

Florian Panholzer absolvierte seine Ausbildung zum Hotelfachmann im Hotel am Badersee in Grainau, wo er anschließend als F&B-Manager tätig war. 2012 gönnte sich der PC- und IT-affine Freizeitsnowboarder eine Auszeit in Kanada, wo er unter anderem im Banff National Park, als Burgerbrater, in einer Wohnmobil Waschanlage sowie im Housekeeping gearbeitet hat.

Ein Jahr später und zahllose Erfahrungen reicher ging es zurück nach Deutschland, wo Panholzer die Positionen als Rezeptionist und Servicekraft in einem kleinen, nur 15 Zimmer großen Hotel in Garmisch-Partenkirchen annahm. 2015 erfolgte dann der Wechsel ins Hotel Zugspitze – zunächst ebenfalls als Rezeptionist, dann als stellvertretender Rezeptionsleiter und seit 2019 als Reservierungs- und Marketingleiter.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Julia Neuhold neue General Managerin im JO&JOE Vienna

Die Eröffnung des neuen JO&JOE, einer Marke von Accor, am Wiener Westbahnhof ist für Herbst 2021 geplant. Seit kurzem steht die Leitung des Hauses fest: Zum 3. Mai wird Julia Neuhold ihre Position als General Managerin antreten.

Tanja Rühmann startet bei Odyssey

Die niederländische Hotelmanagementgesellschaft Odyssey Hotel Group erweitert ihr Team: Tanja Rühmann wird die Gruppe ab sofort im Bereich PR und New Business-Hoteldevelopment unterstützen.

Accor: Stephen Alden neuer CEO Raffles & Orient Express

Accor hat die Ernennung von Stephen Alden zum Chief Executive Officer Raffles & Orient Express mit Wirkung zum 3. Mai bekanntgegeben. Stephen Alden wird direkt an Sébastien Bazin berichten und Mitglied des globalen Executive Committee werden.

Zürich Bellerive au Lac: Ameron expandiert und stellt Führungsteam vor

Mit der Eröffnung des neuen Ameron Hotels in Zürich verstärkt die Marke der Althoff Hotels ihre Präsenz in der Schweiz. Das Team des Ameron Zürich Bellerive au Lac rund um General Manager Mattias Larsson steht für das Soft-Opening am 1. Mai in den Startlöchern.

Nachhaltigkeit: Brune Poirson wird Chief Sustainability Officer bei Accor

Accor gibt die Ernennung von Brune Poirson zur Chief Sustainability Officer bekannt. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die konzernweiten Handlungspläne im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Bis vor kurzem war sie Mitglied des französischen Parlaments.

HR Group erweitert Geschäftsführung

Die HR Group baut die Führungsebene aus. Zum 1. April 2021 ernennt sie Markus Lewe zum CEO Lodging Division, der in seiner Position die operative Gesamtverantwortung für alle Hotelbetriebsgesellschaften der Gruppe trägt.

Paul Dreykluft übernimmt Geschäftsführung der Classik Hotel Collection

Nach einem Jahr im Betrieb übernimmt Paul Dreykluft jetzt die Geschäftsführung Classik Hotel Collection. Dreykluft unterstützt Simone Graebner, die der Gesellschaft erhalten bleibt. Zu der Gesellschaft gehören vier Hotels.

Marriott ernennt Jerome Briet zum Chief Development Officer

Marriott hat die Ernennung von Jerome Briet zum Chief Development Officer, Europe, Middle East and Africa (EMEA) bekannt gegeben, eine Region, die über 75 Länder und Territorien umfasst. Er übernimmt die Rolle von Carlton Ervin.

a&o verstärkt Verkaufsteam

Doppelter Neuzugang bei a&o Hostels: Mit Julian Sproß und Renata Pallas sind seit 1. April zwei weitere Sales-Manager an Bord. Sproß war zuvor bei STA Travel, Pallas arbeitete unter anderem für die Hotelgruppen IHG, Rezidor und NH.

Heiko Nieder übernimmt kulinarische Gesamtverantwortung im Dolder Grand-Hotel

Zwei-Sterne-Koch Heiko Nieder wird im Dolder Grand-Hotel befördert. Bisher für das Sternerestaurant «The Restaurant» zuständig, wird Nieder in seiner neuen Funktion als «Culinary Director» zukünftig sämtliche kulinarischen Konzepte in dem Luxushotel verantworten.