Martin Balke neuer Verkaufsleiter bei BrewDog

| Personalien Personalien

BrewDog ernennt Martin Balke zum Verkaufsleiter für Deutschland. Ab Oktober wird er das Sales Team in Deutschland führen. Sein Verantwortungsportfolio betrifft alle BrewDog Produkte, neben dem Biersortiment auch die Marken von Hawkes Cider. Er wird für die Planung, Steuerung und Kontrolle der Vertriebsaktivitäten und der Vertriebsmitarbeiter zuständig sein und berichtet direkt an CEO Marcus Thieme.

Balke ist bereits seit zweieinhalb Jahren für Brewdog Deutschland tätig. Zunächst war er Sales Manager Nordrhein-Westfalen, später Head of On-Trade. Vor seiner Zeit bei BrewDog war er acht Jahre Sales Representative bei Brown-Forman Deutschland für Nordrhein-Westfalen. 

Er löst damit Ed Bott ab, der nach 14 Jahren in den USA, Großbritannien und Deutschland nach Australien zurückkehren wird. Ed Bott war über drei Jahre bei BrewDog tätig und hat das Deutschlandgeschäft maßgeblich mit aufgebaut. Ed Bott steigt in seiner Heimat zum CEO BrewDog Australia auf. Seine Stationen vor BrewDog waren unter anderem adidas, Paramount und AB InBev.

„Ich bin froh, dass wir mit Martin einen erfahrenen Vertriebsexperten gefunden haben, der Ed Bott's Arbeit weiterführen und weiterentwickeln wird. Bei Ed möchte ich mich für seinen unermüdlichen Einsatz für BrewDog bedanken. Ohne ihn wären wir in Deutschland lange nicht so weit, wie wir es jetzt schon sind“ unterstreicht Marcus Thieme, CEO BrewDog Deutschland. 

Martin Balke, Head of Sales BrewDog Deutschland ergänzt: „Ich freue mich sehr darauf, diese verantwortungsvolle Herausforderung anzugehen. Wir werden die Distribution und unser Team weiter ausbauen und den eingeschlagenen Weg, vor allem die Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Friedrich Lütvogt GmbH & Co. KG, weiter voranbringen sowie das Thema Cider weiter ausbauen.“

Das BrewDog Sales-Team ist vor allem in diesem Jahr gegen den Branchentrend stark gewachsen. Allein dieses Jahr hat sich das nun 10-köpfige Team personell verdoppelt. Auch 2020/21 wird BrewDog im Sales- und Gastronomiebereich weiter wachsen. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Maxime Luvara neuer Executive Chef im Badrutt’s Palace Hotel

Ab dem 1. August übernimmt Maxime Luvara die Position des Executive Chefs im St. Moritzer Traditionshotel Badrutt’s Palace. Unter dem Dach des 5-Sterne-Hotels finden sich acht Restaurants unter anderem die bekannte «Chesa Veglia» und das 2-Sterne-Restaurant IGNIV by Andreas Caminada.

Darboven stellt den Kaffee-Verkauf neu auf

Das Hamburger Traditionsunternehmen J.J. Darboven baut seinen Service für Kunden aus Hotellerie und Gastronomie aus und verstärkt seine Key-Account-Mannschaft. Gemeinsam mit den Kunden sollen Konzepte erarbeitet werden.

Daniela Schade: Abgang bei Accor

Veränderungen in der Geschäftsführung von Accor in Deutschland: Nach 15 Jahren verlässt Daniela Schade das Unternehmen. Der Abschied der Geschäftsführerin markiert den bisherigen Höhepunkt einer Reihe von Abgängen altgedienter Führungskräfte bei Accor in Deutschland.

Maike Helmke neue Director of Sales and Events im The Fontenay

Bereits im März ist Maike Helmke als Director of Sales and Events im The Fontenay an der Hamburger Außenalster gestartet. Zuvor war sie für knapp sieben Jahre im Hamburger SIDE Design Hotel als Director of Sales and Marketing zuständig.

Daniela Schade verlässt Accor

Veränderungen in der Geschäftsführung von Accor Central Europe: Nach 15-jähriger Tätigkeit für Accor hat sich Deutschland-Geschäftsführerin Daniela Schade dazu entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen.

Hanseatic Hotel Rügen und arcona Living Appartements First Sellin unter neuer Führung

Das Hanseatic Hotel Rügen und die arcona Living Appartements First Sellin stehen ab sofort unter neuer Leitung. Ralph Katthöfer hat zum 1. Juli die Position des Direktors der beiden arcona-Standorte übernommen.

Iris Baugatz: Vom Hotel am Steinplatz in Berlin in den Apple-Store

Seit der Wiedereröffnung 2013 führte Iris Baugatz das Berliner Hotel am Steinplatz aus der Autograph Collection. Nach mehr als 20 Jahren Marriott, unter anderem in der Konzernzentrale, im Verkauf und im Marketing, verließ Baugatz nun sowohl den Konzern als auch die Branche.

Christian Kohnert wird Hotelmanager im Premier Inn Leipzig City Oper

Christian Kohnert wird Hotelmanager des Premier Inn Leipzig City Oper. Der gebürtige Bautzener übernimmt das Hotel mit 182 Zimmern ab sofort in der Voreröffnungsphase, die Eröffnung ist für Anfang Oktober 2020 geplant.  

Hoteldirektor André Vedovelli neuer Vorstand der Elysée Hotel AG

Die Elysée Hotel AG Hamburg, der das 5-Sterne-Hotel Grand Elysée Hamburg gehört, hat seit dem 1. Juli einen neuen Vorstand: André Vedovelli. Der 40-Jährige kennt das Hotel seit vielen Jahren und war seit 2016 der Direktor.

Neues Mitglied im BdS-Präsidium – Alexander Breuckelmann folgt auf Georgios Doukas

Alexander Breuckelmann von Burger King hat zum Anfang Juli sein Ehrenamt als Mitglied im Präsidium des Bundesverbands der Systemgastronomie e. V. (BdS) angetreten. Er folgt auf Dr. Georgios Doukas, der zum Ende Juni 2020 aus dem BdS-Präsidium ausgeschieden ist.