Neue Strukturen für die Human Resources bei der GCH Hotel Group

| Personalien Personalien

Die GCH Hotel Group strukturiert das Corporate Human Resources Department neu: Ab sofort sind die Felder People Development, Recruiting & Communication im Personalmanagement ein eigener Fachbereich. Andrea Sudfeld, ehemalig Area District Manager Berlin und schon seit über zehn Jahren bei der CGH Hotel Group, verantwortet zukünftig als Director of People Development, Recruiting & Communication das Management von Talenten sowie die strategische Entwicklung des Personalmanagements. Darüber hinaus wurde sie Beschwerdebeauftragte nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz.

„Ich kenne und schätze Frau Sudfeld jetzt schon seit vielen Jahren. Neben einem großen Erfahrungsschatz im Personalmanagement für viele unserer Häuser, machen vor allem Ihre empathische Art, ihr Talent zum Networking und auch ihre Erfolge als Mentor in unserem firmeninternen Leadership-Programm sie zur perfekten Besetzung für die Leitung dieses Fachbereichs. Ich bin mir sicher, dass sie diese sehr wichtigen Felder mit viel Leben und Herz erfolgreich vorantreiben wird“, so Sascha Hampe, Chief Executive Officer der GCH Hotel Group. „Für mich könnte es keinen besseren Zeitpunkt geben, um diesen Fachbereich zu übernehmen. Durch das gesamte Unternehmen geht ein spürbarer Ruck und wir wollen stärker denn je ganz neue Wege gehen. Diese Begeisterung ist ansteckend und macht Mut, aber vor allem Spaß an der Arbeit“, so Andrea Sudfeld.

Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau sammelte Andrea Sudfeld zunächst Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Hotellerie wie dem Front Office, in der Reservierung und im Sales, bevor sie im ehemaligen Hotel Alsterhof Berlin erstmalig als General Manager personalverantwortlich für 72 Mitarbeiter wurde. Es folgte eine Stelle als Resident Manager im Hotel Berlin Tempelhof Airport, bevor sie 2007 im Berlin Mark Hotel bei der GCH Hotel Group anfing. Nachdem sie einen Abstecher als Direktorin und Cluster Manager Niedersachen und Bremen mit Sitz in Hannover machte, zog es sie 2015 als General Manager für das Wyndham Berlin Excelsior und als Cluster General Manager für weitere Berliner Häuser zurück in die Hauptstadt. 2018 wurde sie bei den firmeneigenen Awards zum General Manager des Jahres gewählt und zum Area District Manager Berlin berufen, als das Hotel das Portfolio verließ. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Neue Direktoren für die 25hours-Hotels in Wien und Zürich

Bart Felix ist neuer Direktor des 25hours-Hotel beim MuseumsQuartier in Wien. Bereits seit August 2019 ist der gebürtige Niederländer Director of Hotel Operations der Hotelmarke. Auch die beiden 25hours-Häuser in Zürich sind seit Mitte Juni in neuen Händen. Anita Vogler ist die neue Direktorin.

Georg Ziegler übernimmt Bereich Tourism and Supplier bei HolidayCheck

Georg Ziegler, Director Brand, Content und Community bei HolidayCheck, übernimmt ab sofort auch den Bereich Tourism and Supplier. Hauptaufgabe des Teams ist es, nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu bestehenden touristischen Partnern zu entwickeln und neue hinzuzugewinnen.

GHOTEL Group mit neuem Geschäftsführer

Die GHOTEL Group hat Erik Florvaag zum Geschäftsführer berufen. Neben Jens Lehmann und Tobias Väthjunker komplettiert Florvaag die Geschäftsführung und wird unter anderem die Geschäftsbereiche Strategie, Development, Owner Relationships und Asset Management verantworten.

Verena Butler neue Hoteldirektion im Arborea Marina Resort Neustadt

Zum 1. Juni 2020 übernimmt Verena Butler die Leitung des Arborea Marina Resort Neustadt von RIMC. Die gebürtige Heiligenhafenerin arbeitete zuletzt als Hotel-Managerin im Sir Nikolai-Hotel in Hamburg. Nadine Aschenbeck ist stellvertretende Direktorin und leitet den F&B-Bereich.

Steigenberger Hotels & Resorts mit neuem Vice President Operations

Denis Hüttig, langjähriger Vice President Operations der Steigenberger Resorts, übernimmt ab sofort die Leitung und Vision aller Hotels der Marke Steigenberger und zeichnet für die Weiterentwicklung der Hotels und Resorts verantwortlich.

b’mine-Hotels ernennen Sascha Marchand zum Verkaufsdirektor

Sascha Marchand ist neuer Director of Sales der b’mine hotels GmbH mit Sitz in Berlin. Marchand blickt auf mehr als 20 Jahre in der Hotellerie zurück. Gegründet 2018, plant die b’mine hotels GmbH, bis 2026 zehn Hotels in deutschen und europäischen Destinationen zu eröffnen.

Egerner Höfe: Pierre Laurent Schäfer wird neuer Hoteldirektor am Tegernsee

Führungswechsel am Tegernsee: Am 5. Juni 2020 übernimmt Pierre Laurent Schäfer unter dem neuen Eigentümer des Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe die Position des Hoteldirektors von Maximilian Manzenrieder.

Thomas Wilken neuer Hoteldirektor im Maxx by Steigenberger in Potsdam

Neuer General Manager an der Havel: Zum 1. Juni hat Thomas Wilken die Leitung des Maxx by Steigenberger Sanssouci Potsdam übernommen. Der bisherige Direktor Thomas Schneider verlässt das Unternehmen Ende Juni und zieht nach Belgien.

Jochen Weishaupt neuer Chief Development Officer der tristar Hotelgruppe

Seit April 2020 ist Jochen Weishaupt als Chief Development Officer (CDO) für die geplante Expansion der tristar GmbH zuständig. Die in Berlin ansässige Hotelgruppe betreibt derzeit in ganz Deutschland 18 Hotels unter IHG- und Hilton-Marken.

Stefan Heilemann: Widder Hotel in Zürich engagiert Küchenteam vom Atlantis by Giardino

Das Luxushotel Widder in Zürich verpflichtet den aus Deutschland stammenden Sternekoch Stefan Heilemann. Heilemann kommt mit seinem Team vom Sternerestaurant „Ecco“ im Hotel Atlantis by Giardino, das gerade die Schließung des Betriebs verkündete.