Oliver Schäfer ist der neue General Manager im Steigenberger Hotel München

| Personalien Personalien

Oliver W. Schäfer verfügt über langjährige Erfahrung als Hotel General Manager im Bereich Konzern- und Luxus-Hotellerie. Schäfer, der zuletzt das Sheraton München Westpark & Four Points by Sheraton München Central als General Manager führte, ist bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Marriott in den Jahren 2016 und 2017 als General Manager of the Year ausgezeichnet worden. Das Steigenberger Hotel München wird Oliver Schäfer ab dem 01. April 2019 als General Manager leiten.

Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality, freut sich über die Neubesetzung: „Seit der Eröffnung, hat sich das Steigenberger Hotel in München in kürzester Zeit hervorragend am Markt positioniert. Oliver Schäfer bringt alle Qualifikationen mit, um diese Position noch weiter auszubauen.“ Das Steigenberger Hotel München heißt seit Dezember 2017 Gäste willkommen.

Zu den bisherigen Arbeitsstationen von Oliver Schäfer zählen unter anderem das Hotel Schloss Fuschl, mittlerweile ein Haus der Luxury Collection, das Hotel Waldhuus in Davos und das Turnberry Isle, Autograph Collection, in Florida. Seine erste General-Manager-Position trat der 43-Jährige im Jahr 2005 im Four Points by Sheraton München Olympiapark an. Im Jahr 2015 eröffnete er unter anderem sehr erfolgreich das Aloft Hotel in München.

Das Steigenberger Hotel verfügt über 292 Zimmer und einen Konferenzbereich von über 1200 Quadratmetern. Neben dem Restaurant Valentinum und einem 300 Quadratmeter großen Wellnessbereich runden eine Bar mit Kamin- und Zigarrenlounge, eine Cinemathek und der „Bierkristall“, mit über fünfzig verschiedene Biersorten, das Angebot im Steigenberger Hotel München ab.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Michael Sorgenfrey neuer Direktor im Kempinski Hotel Adlon in Berlin 

Michael Sorgenfrey wird neuer Direktor des Kempinski Hotel Adlon in Berlin. Sorgenfrey übernimmt von Matthias Al-Amiry, der im Februar für Kempinski nach Singapur wechselt. Als Regional Vice President Southeast Asia übernimmt Al-Amiry auch die Leitung des The Capitol Kempinski Singapore. Sorgenfrey ist im Adlon kein Unbekannter.

Max C. Luscher neuer CEO Central and Northern Europe bei B&B Hotels

Die Budget-Hotelgruppe B&B Hotels stellt sich neu auf: Im Zuge der fortschreitenden internationalen Expansion übernimmt der bisherige Geschäftsführer der deutschen, österreichischen und tschechischen Tochtergesellschaften Max C. Luscher neue Aufgabenbereiche.

Ameron erweitert Führungsstruktur

Althoff Hotels erweitert für die Expansion in der Schweiz das Führungsteam der Ameron Hotels und schafft dafür die Stelle des Director of Finance: Martin Steiner ist seit Anfang Januar 2020 in der neuen Position an Bord. Zudem gibt es einen Wechsel im Ameron Luzern Hotel Flora.

Marius Jürke neuer Restaurant Manager des Restaurant Haerlin im Hotel Vier Jahreszeiten

Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten begrüßt mit Marius Jürke einen neuen Restaurant Manager an der Binnenalster. Zuletzt war er im Hotel Ritter in Durbach tätig, wo er als Restaurant Manager und Sommelier für die dortigen Restaurationen verantwortlich war.

Moritz Dresing ist neuer Head Sommelier des The Chedi Andermatt

Moritz Dresing ist seit Januar neuer Head Sommelier des The Chedi Andermatt​​​​​​​. Er verantwortet ab sofort die insgesamt 1.400 Positionen umfassende Weinkarte des Hotels und möchte dabei speziell mit Weinen aus der Schweiz und unbekannteren Regionen neue Akzente setzen.

Hotel Elephant Weimar unter neuer Leitung

Ab 1. Februar leitet Stefan Schwind das Hotel Elephant Weimar. Der 53-jährige Hotelier blickt auf fast 30 Jahre Erfahrung zurück. Er löst Andreas Johannes Kartschoke ab, der das Haus seit April 2018 geleitet und im Oktober 2018 wiedereröffnet hat.

Lea Jordan verlässt HSMA, Lena Zahradnik übernimmt Mitglieder-Service

Zum März 2020 wird die langjährige Verbandsgeschäftsführerin Lea Jordan die HSMA Deutschland e.V. verlassen. Die Funktion der Geschäftsführung wird nun neu besetzt. Eine Ausschreibung folgt in Kürze. Lena Zahradnik übernimmt zudem den Mitglieder-Service.

RIMC Hotels & Resorts: Direktionswechsel in der Schweiz

Michael Hoferer tritt die Nachfolge von Jean-Claude Gétaz an und wird Hoteldirektor im Modern Times Hotel Vevey. Sandra Jacobs übernimmt die Leitung im Hotel Four Points by Sheraton Sihlcity Zürich.

Eric van der Linden neuer Hoteldirektor des Welcome Hotels Wesel

Zu Jahresbeginn hat die Direktion des Welcome Hotels Wesel gewechselt. Seit 1. Januar 2020 steht das Traditionshaus an der Rheinpromenade unter der Regie von Eric van der Linden, der von Steigenberger kommt.

Carsten Horn neuer CEO bei Nordsee

Der Systemgastronom Nordsee hat einen neuen Chef angeheuert. Carsten Horn wird der neue CEO des Bremerhavener Unternehmens. Zuletzt war Horn als Geschäftsführer für CinemaxX tätig.