Richard Schestak neuer Managing Director im Siam Kempinski Hotel Bangkok

| Personalien Personalien

Der neue Managing Director im Siam Kempinski Hotel Bangkok heißt Richard Schestak und war zuletzt in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Abu Dhabi als General Manager im Fairmont Marina Resort und den Fairmont Marina Residences tätig.

Der gebürtige Österreicher bringt 28 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie in Europa, Nordamerika, dem Mittleren Osten, Afrika und dem asiatisch-pazifischen Raum in seine neue Position mit. 21 Jahre davon verbrachte Schestak in Führungspositionen bei Fairmont Raffles Hotels. Unter anderem leitete er als General Manager das Raffles Jakarta in Indonesien sowie das Raffles Hotel Le Royal Phnom Penh in Kambodscha und war als Opening Director of Operations im Fairmont Bab Al Bahr in Abu Dhabi, als  Regional Director of Food & Beverage - Middle East & South Africa Fairmont Hotels und als Director of Food & Beverage im Fairmont Dubai tätig.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei den Kempinski Hotels”, so Richard Schestak zu seiner neuen Herausforderung, „und darauf, meinen Teil zum hochstehenden Ruf Thailands für herzliche Gastfreundschaft und zum dynamischen Hotelmarkt Bangkoks beitragen zu können.”

Richard Schestak hat einen MBA in International Hospitality and Tourism von der University of Leicester in England sowie Diplome in Hotel Revenue Management und Hotel Real Estate Investement Management von der Cornell University. Das Siam Kempinski Hotel Bangkok ist wie alle anderen Hotels der Kette Mitglied der Global Hotel Alliance (GHA).


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Amedia-Gruppe: Mario Reincke führt Schlosshotel Wendorf

Mario Reincke ist der neue Direktor des Schlosshotels Wendorf, des Flaggschiff-Hotels der Amedia-Gruppe. Der 38-jährige Wirtschaftswissenschaftler bereitet den Ausbau des mecklenburgischen Golf- und Wellness-Resorts mit neuen Ferienwohnungen und -häusern als Ganzjahresbetrieb vor.

Hotel Schloss Hohenstein: Pächter Tobias Dittrich geht nach zehn Jahren

Zum 31. Dezember wird Tobias Dittrich und seine Familie das Hotel Schloss Hohenstein in Ahorn bei Coburg verlassen. Seit Sommer 2010 war Dittrich zusammen mit seiner Frau Stefanie als Pächter, Gastgeber, Hotelier und Küchenchef in dem historischen Anwesen mit seinem Gourmet-Restaurant „Dittrich’s“ verantwortlich.

Melanie Weiler wird Head of Business Development bei den Geisel Privathotels

Vertriebsexpertin im Luxussegment: Melanie Weiler übernimmt zum 1. Januar 2020 die neu geschaffene Position als Head of Business Development bei den Geisel Privathotels. Weiler arbeitete zuvor für Kempinski und Hilton.

Jean-Marc Komfort neuer Küchenchef im Restaurant am Steinplatz in Berlin

Das Hotel am Steinplatz in Berlin hat in seinem gleichnamigen Restaurant mit Jean-Marc Komfort einen Nachfolger für Nicolas Hahn als Küchenchef gefunden. Komfort war viele Jahre Teil des Cookies-Universums in Berlin und kochte auch im Noma in Kopenhagen.

Sebastian Möller ist neuer Küchenchef im KTC Königstein

Seit 1. November ist Sebastian Möller der neue Küchenchef im KTC Königstein. Unter dem Motto „Heimat 2.0“ will er zukünftig die Gäste des Tagungshotels vor den Toren Frankfurts im hauseigenen „Lokal“ mit Heimatgerichten aus regionalen Produkten bekochen, die er modern interpretiert.

Kevin Hein ist neuer Küchenchef im Steigenberger Hotel Hamburg

Kevin Hein ist der neue Küchenchef im Steigenberger Hotel Hamburg​​​​​​​. Nach einigen Stationen in Deutschland sammelte Hein internationale Erfahrungen in verschiedenen 5-Sterne-Hotels und Resorts. Zuletzt arbeitete er als Chef de Cuisine im mittlerweile geschlossenen Restaurant SPICES by Tim Raue im Hotel Arosa auf Sylt.

Meliá Hotels International: Neue GM´s für Frankfurt Area und Meliá Vienna

Stühlerücken bei Meliá: Bastian Becker, seit 2016 GM im Meliá Vienna im DC Tower, dem höchsten Gebäude Österreichs, wechselt nach Frankfurt als General Manager Frankfurt Area. Andreas Gräber-Stuch folgt auf Bastian Becker als neuer General Manager im Meliá Vienna und bleibt somit dem Unternehmen treu.

Sarah Dönnebrink von Motel One neuer Fachvorstand für die HSMA Deutschland e.V.

Der anhaltende Fachkräftemangel in der Hotellerie und Gastronomie verlangt im Bereich des Personalmanagements ein Umdenken. Daher setzt eine erfolgreiche Gewinnung neuer Talente auch ein entsprechendes Marketing voraus. So hat sich die HSMA entschieden, das Team um einen Fachvorstand HR/Employer Branding zu erweitern.

Marc Wachal neuer General Manager für das München Airport Marriott Hotel

Vom hohen Norden in den Süden: Für seinen neuen Posten als General Manager des München Airport Marriott Hotel hat Marc Wachal Bremen gegen die bayerische Metropole eingetauscht und übernimmt seit Juli die Leitung des Marriott-Hauses in Freising.

Dorf am See – Seehotel Niedernberg: Miguel Wagner ist der neue „Dorf-Chefkoch“

Die Küche des Dorf am See – Seehotel Niedernberg hat einen neuen Chefkoch: Miguel Wagner ist gelernter Koch und ausgebildeter Küchenmeister. Der 40-jährige hat bundesweit zwischen München und Hamburg Erfahrungen gesammelt und schwang zuletzt im The Diaoyutai Mansion Frankfurt die Löffel.