Richard Schestak neuer Managing Director im Siam Kempinski Hotel Bangkok

| Personalien Personalien

Der neue Managing Director im Siam Kempinski Hotel Bangkok heißt Richard Schestak und war zuletzt in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Abu Dhabi als General Manager im Fairmont Marina Resort und den Fairmont Marina Residences tätig.

Der gebürtige Österreicher bringt 28 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie in Europa, Nordamerika, dem Mittleren Osten, Afrika und dem asiatisch-pazifischen Raum in seine neue Position mit. 21 Jahre davon verbrachte Schestak in Führungspositionen bei Fairmont Raffles Hotels. Unter anderem leitete er als General Manager das Raffles Jakarta in Indonesien sowie das Raffles Hotel Le Royal Phnom Penh in Kambodscha und war als Opening Director of Operations im Fairmont Bab Al Bahr in Abu Dhabi, als  Regional Director of Food & Beverage - Middle East & South Africa Fairmont Hotels und als Director of Food & Beverage im Fairmont Dubai tätig.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei den Kempinski Hotels”, so Richard Schestak zu seiner neuen Herausforderung, „und darauf, meinen Teil zum hochstehenden Ruf Thailands für herzliche Gastfreundschaft und zum dynamischen Hotelmarkt Bangkoks beitragen zu können.”

Richard Schestak hat einen MBA in International Hospitality and Tourism von der University of Leicester in England sowie Diplome in Hotel Revenue Management und Hotel Real Estate Investement Management von der Cornell University. Das Siam Kempinski Hotel Bangkok ist wie alle anderen Hotels der Kette Mitglied der Global Hotel Alliance (GHA).


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Neue F&B-Leitung im Roomers Baden-Baden

Seit dem 1. Februar zeichnet Moritz Lauterbach für das F&B-Management im Roomers in Baden-Baden verantwortlich. Der 29-Jährige übernimmt damit die Leitung für das pan-asiatische Restaurant moriki, die Roomers Bar, die Rooftop Bar sowie den Event-Bereich.

Althoff Hotels: Neue Vice Presidents für die Marken Ameron Hotels und Urban Loft

Die Althoff-Hotelgruppe baut ihre Führungsriege aus und beruft neue Vice Presidents für die Marken Ameron und Urban Loft. Seit Anfang Januar 2020 verantwortet Andreas Kämpfe die Ameron-Hotels. Mark Pfeiffer ist seit Mitte Januar 2020 Vice President der Design & Lifestyle Marke Urban Loft.

Zusätzlich zum Schlosshotel: Stefan Athmann übernimmt auch Leitung im Hotel Bristol in Berlin

Das Hotel Bristol Berlin am Kurfürstendamm, das Jahrzehnte als Kempinski-Hotel geführt wurde, wird ab sofort von Stefan Athmann als General Manager geleitet. Seit September 2019 ist Athmann auch Direktor des Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann.

Marriott ernennt Neal Jones zum Chief Sales & Marketing Officer EMEA

Marriott hat die Ernennung von Neal Jones zum Chief Sales & Marketing Officer für Europa, den Nahen Osten und Afrika bekanntgegeben. Jones begann seine Karriere bei Marriott vor über 20 Jahren in London und war zuletzt als Chief Sales & Marketing Officer, Middle East & Africa tätig.

Führungswechsel bei Le Crobag

An der Spitze der Kette Le Crobag steht zwei Jahre nach der Übernahme von Autogrill zukünftig ein neuer Geschäftsführer. Jan Kamp, ehemals bei SSP, übernimmt die Position von Friederike Stöver, die mehr als 25 Jahre Geschäftsführerin war.

Charlotte WWiebe wird Sustainability Director der TUI Group

Charlotte WWiebe verantwortet zukünftig die Nachhaltigkeit der TUI als Group Sustainability Director. Zuvor war Charlotte WWiebe HR Director und Mitglied der Geschäftsführung von TUI Nordic und soll nun neue Nachhaltigkeitsstrategien für die Gruppe entwickeln.

Drei neue General Manager bei den Steigenberger Hotels & Resorts in Ägypten

Islam Sabry übernimmt die Leitung des Steigenberger Cecil Hotel. Er löst Wael Aboelseoud ab, der als General Manager das Steigenberger Hotel El Tahrir übernimmt. Mit dem operativen und strategischen Management des Steigenberger Nile Palace ist seit dem Jahreswechsel Mostafa Khalaf betraut.

Clive Patrick Scheibe neuer Chief Operating Officer bei L’Osteria

L’Osteria möchte auch zukünftig den sich immer schneller ändernden Gästebedürfnissen Rechnung tragen. Eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung dieses Ansatzes soll Clive Patrick Scheibe übernehmen, der seit dem 1. Februar als neuer Chief Operating Officer tätig ist.

Melanie Koschig ist Direktorin des neuen Loftstyle Hotel Hannover

Melanie Koschig ist die Direktorin des neuen, sich derzeit noch in der Pre-Opening-Phase befindlichen Loftstyle Hotel Hannover. Das Haus soll nach aktuellem Stand im März 2020 unter der Best Western-Marke „Signature Collection“ in den Vollbetrieb gehen.

Wechsel aus dem Pauly-Saal: Sebastian Leyer neuer Küchenchef im Le Faubourg im Sofitel in Berlin

Ab sofort prägt Sebastian Leyer die Küche im Restaurant Le Faubourg im Sofitel Berlin Kurfürstendamm. Als neuer Küchenchef will Leyer Bewährtes erhalten und mit frischen Ideen Nachhaltigkeit und Regionalität etablieren.