Sascha Ranger neuer General Manager im Wyndham Hotel Duisburger Hof

| Personalien Personalien

Das Wyndham Hotel Duisburger Hof der GCH Hotel Group in der Duisburger Innenstadt hat einen neuen General Manager: Ab sofort führt Sascha Ranger die rund 35 Mitarbeiter. Damit übernimmt er die Verantwortung für die 109 Zimmer und Junior Suiten, den Tagungsbereich mit acht Veranstaltungsräumen für Events mit bis zu 400 Personen sowie Theo’s Restaurant und Bar. Ranger war zuletzt als Hotel Manager im ibis Hotel Dortmund West tätig.

Ranger freut sich sehr über seine neue Wirkstätte. „Das Haus im Herzen der Stadt steht seit jeher für Qualität und Gastlichkeit und hat wirklich einen ganz besonderen Charme. Daher ist es mir eine besonders große Freude, gerade dieses Hotel zu führen.“ Jetzt möchte er insbesondere das Veranstaltungsgeschäft weiter vorantreiben. „Die Kapazitäten für Feierlichkeiten jeder Art bieten beste Voraussetzungen, um das Haus zur ersten Adresse in der Region für Tagungen, Firmenfeiern sowie Familienfeste zu machen. Dafür werden wir auch noch stärker Tradition und Moderne ganz gekonnt verbinden.“

Der Hotelfachmann hat seine Anfänge in der Privathotellerie und ist dort den klassischen Weg von der Ausbildung bis zum Empfangschef gegangen. 2013 wechselte er zur GCH Hotel Group ins ibis Hotel Dortmund West, zunächst als Direktionsassistent. Nach der erfolgreichen Teilnahme am firmeninternen Leadership Programm übernahm er 2015 das Haus als Hotel Manager.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Gut Steinbach: Rolf Wernicke neuer Hoteldirektor

Rolf Wernicke ist ab dem 1. Juni neuer Hoteldirektor des Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets. Der 34-Jährige kommt aus der Luxushotellerie, leitete zuletzt aber als Center Manager die Geschicke der Pasing Arcaden in München.

Markus Lewe neu in den IHA-Beirat berufen

Der Vorstand des Hotelverbands Deutschland (IHA) hat Markus Lewe, CEO der Lodging Division der HR Group, mit sofortiger Wirkung in seinen Beirat berufen. Lewe trägt seit April 2021 die operative Verantwortung für alle Hotelbetriebsgesellschaften der HR Group.

Bart Beerkens neuer Director of Operations bei den Halbersbacher-Hotels

Bart Beerkens ist ab dem 1. Juni 2021 Mitglied der Geschäftsführung der Halbersbacher Hospitality Group. Als Director of Operations ergänzt er das Gremium, dem zudem die Gründer Anke und Arne Mundt angehören. Bart Beerkens kommt von der Louvre Hotels Group und war dort als Regional Operations Director tätig.

Steigenberger Hotels & Resorts mit fünf neuen General Managern in Ägypten

Führungswechsel am Roten Meer: Zwischen November 2020 und Mai 2021 starteten bei Steigenberger Hotels & Resorts im ägyptischen Hurghada, in Sharm El Sheikh und in Marsa Alam fünf neue General Manager.

Ulrike Schmitz-Delgado wird Direktorin des Lindner Hotel & Spa Binshof 

Im Jahr 2012 kam Ulrike Schmitz-Delgado zur Lindner Hotels AG und startete als Resident Managerin des Hotel & Residence Main Plaza. Nach weiteren Stationen übernimmt sie nun als Direktorin das Lindner Hotel & Spa Binshof .

Kai Jansen neuer Hotelmanager im Mandarin Oriental Munich

Das Mandarin Oriental Munich hat Kai Jansen als neuen Hotelmanager vorgestellt. Erfahrungen sammelte der 37-jährige unter anderem in Hotels wie dem St. Regis Hotel in Shanghai, China oder dem Hotel Adlon Kempinski in Berlin.

Bürgenstock Resort Lake Lucerne: Jino Omar wird General Manager im Waldhotel 

Jino Omar tritt per Mai 2021 in das Bürgenstock Resort Lake Lucerne ein und wird nach einer Einarbeitungsphase die neugeschaffene Stelle als General Manager für das Waldhotel Health & Medical Excellence per Juli 2021 wahrnehmen.

Odyssey Hotel Group mit neuem CFO

Die Odyssey Hotel Group freut sich über die Verstärkung des Finanzexperten Arnoud Griffioen. Der 50-jährige Niederländer erweitert das Team als CFO. Nun soll er den CEO und den Investor bei der Firmenführung und Erweiterung unterstützen.

Arnulf Daxer leitet Moxy Frankfurt East

Das Moxy Frankfurt East steht unter neuer Leitung: Arnulf Daxer hat als Area Manager das Ruder des Hotels im Frankfurter Ostend übernommen. Der 40-Jährige hat zuvor das Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen geleitet.

Daan Bakkenes neuer "Head of Hotels" bei Colliers Österreich

Um die Frage zu beantworten, wie sich der Hotelmarkt nach der Corona-Krise entwickeln wird, hat sich Colliers Österreich Daan Bakkenes ins Boot geholt. Nach seinem Abschluss an der University of South Wales arbeitete er für Hilton, Marriott und in den letzten drei Jahren für Novum Hospitality.