Schindlerhof besetzt Schlüsselpositionen neu

| Personalien Personalien

Zwei Schlüsselpositionen im Hoteldorf Schindlerhof wurden neu besetzt: Tina Brunner übernimmt die Hotelleitung, Sebastian Bayer führt künftig den Tagungsbereich. 

Die Veranstaltungen im Tagungs- und Kreativzentrum Schindlerhof verantwortet nun Sebastian Bayer. Der diplomierte Eventmanager und Veranstaltungskaufmann bringt über 12 Jahre Erfahrung im Tagungs- und Veranstaltungsgeschäft mit. Nach seinem Start als stellvertretender Teamleiter Tagung hat er nun die Leitung des Tagungsbereichs übernommen.

Tina Brunner ist die neue Leiterin des Hauses am grünen Rand von Nürnberg. Den Schindlerhof kennt die Hotel- und Gastronomiefachfrau bestens, schließlich hat sie dort bereits ihre Ausbildung absolviert. Nach Stationen innerhalb des Unternehmens im Restaurant und Hotel wurde ihr die Aufgabe der stellvertretenden Hotelleitung übergeben. Nun hat Brunner die Gesamtverantwortung für das Hotel übernommen.

Schindlerhof Inhaberin Nicole Kobjoll freut sich, dass es wieder einmal gelungen ist, ein „Eigengewächs“ auf der Karriereleiter zu begleiten.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Frankfurt und Zürich haben als Destinationen bei 25hours eine besondere Bedeutung. Neben Hamburg sind sie die einzigen Städte, in denen es jeweils zwei 25hours Hotels gibt. Nun gibt es in beiden Städten neue General Manager.

Neuer Geschäftsführer Finanzen der Maritim Hotelgesellschaft ist Martin Friedrich. Der Aufsichtsrat hat den bisherigen Interims-Finanzchef mit Wirkung zum 1. März 2022 in die Geschäftsführung berufen.

Anfang März war Schlüsselübergabe der beiden Ahorn Hotels & Resorts im Kurort Oberwiesenthal an die neue Regionaldirektorin Cindy Beck. Sie folgt auf ihren Vorgänger, René Stolle, der sich neuen Herausforderungen stellt.

Ab 1. Mai 2022 ist Daniela Fette die neue Generaldirektorin des „Hotel Kö59 Düsseldorf“. Fette übernimmt das Luxushotel das zu Dorint gehört und das vormals als Intercontinental geführt wurde. Die erfahrene Hoteldirektorin leitete zuvor das Jumeirah Hotel in Frankfurt, das demnächst ein JW Marriott-Hotel wird.

Laut Gault Millau kocht er die beste Küche des Engadins. Nun kommt der Schweizer Koch in die deutsche Hauptstadt. Reto Brändli übernimmt ab 1. Mai 2022 das Zepter im Lorenz Adlon Esszimmer.

Rob Hornman übernimmt bei den Flemings Hotels die Position des CEO. Der bisherige Managing Director verantwortet in der neuen Position neben dem Tagesgeschäft und der strategischen Neuausrichtung nun auch die Expansion.

Nach insgesamt acht Jahren bei Dallmayr in München hat sich Christoph Kunz entschlossen, ab 1. Mai 2022 neue Wege zu beschreiten. Seit der Eröffnung hat Kunz viele Auszeichnungen erhalten, unter anderem hält das Restaurant zwei Michelin Sterne und ist mit 18 Punkten im Gault Millau bewertet.

Achim Hunzinger heißt der neue und alte Direktor des Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau-Steinheim. Hunzinger war bereits 2002 bis 2007 Geschäftsführender Direktor in dem Vier-Sterne-Hotel.

Die Brauerei Veltins beruft Fabian Veltins zum nationalen Vertriebsdirektor Gastronomie. Mit dem Der 32-jährigen Betriebswirt tritt nun ein Vertreter der sechsten Generation in das Familienunternehmen ein.

Welche Bedürfnisse haben die Gäste und wie lässt sich der Besuch zum besonderen Erlebnis gestalten? Als „Head of Guest Experience“ stellt Padmavati Mantri fortan im Parkhotel Quellenhof Aachen die Zufriedenheit der Gäste in ihren Fokus.