Tobias Hanemann neuer Corporate Director of Operations der Novum Hospitality

| Personalien Personalien

Seit dem 1. Dezember ist Tobias Hanemann neuer Corporate Director of Operations der Novum Hospitality. In der neugeschaffenen Position übernimmt der 42-Jährige die operative Leitung aller Hotelmarken der Hamburger Hotelgruppe. Neben der Schaffung markenübergreifender Synergien und der Optimierung konzernweiter Prozesse, verantwortet der studierte Betriebswirt im neuen Amt den Ausbau der firmeneigenen Commercial Departments im Einklang mit den weitreichenden Expansionsvorhaben der Novum Hospitality.

Dynamischer Führungsstil & interne Expertise

Tobias Hanemann, der bereits seit 2017 für das Unternehmen tätig ist, formte in seinem ehemaligen Amt als Director of Operations the niu & Franchise die Marke the niu, ihren Aufbau und Erfolg sowie die zuständigen Operations-Teams maßgeblich mit. Neben der Etablierung firmenübergreifender Standards und der zugehörigen Struktur wurden unter Hanemanns Direktive bereits 15 the niu Häuser in den erfolgreichen, laufenden Betrieb überführt. David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality, ist glücklich über die fortgeführte Zusammenarbeit: „Wir sind stolz, diese weitreichende Aufgabe in so vertrauensvolle Hände übergeben zu dürfen und freuen uns darauf, gemeinsam mit Herrn Hanemann den weiteren Ausbau sämtlicher operativer Unternehmensdisziplinen voranzutreiben.“ 

Internationale Berufserfahrung

Als studierter Betriebswirt mit der Fachrichtung Tourismuswirtschaft und Tourismusmarketing blickt Tobias Hanemann auf langjährige Vertriebserfahrung bei Lindner Hotels & Resorts, sowie auf General Manager Positionen im Luxussegment bei Althoff Hotels und später in der internationalen Konzernhotellerie bei IHG und Accor zurück. Vor seinem Wechsel zur Novum Hospitality leitete er ein Hotelcluster für internationale Investoren. „Am meisten schätze ich das gegenseitige Vertrauen und den respektvollen Umgang mit Familie Etmenan. Bereits 2017 beim ersten Kennenlernen mit David Etmenan war ich von seiner Vision und seiner Unternehmung zu einhundert Prozent überzeugt. Daher freue ich mich nun umso mehr, den Erfolg der gesamten Novum Hospitality in meiner neuen Position aktiv mitgestalten zu dürfen.“

Nach der Einstellung von Branchenexperten Eduard M. Singer im September besetzt die familiengeführte Hotelgruppe mit Tobias Hanemann eine weitere Schlüsselposition im Ausbau der wachstumsorientierten Konzernstruktur.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Delegiertenversammlung DEHOGA Bayern: Wahlen und Ehrennadel

Am 12. Oktober tagten die Landesdelegierten des DEHOGA Bayern im Augsburger Kongress am Park. Es wurde ein neuer Schatzmeister gewählt und eine Verdienstmedaille verliehen.

Sternekoch Arne Linke folgt auf Mathias Apelt im Kieler Kaufmann

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Mathias Apelt das Restaurant Ahlmanns im Kieler Kaufmann verlässt. Jetzt steht die Nachfolge fest: Es ist Sternekoch Arne Linke, der bereits zweimal vom Guide Michelin ausgezeichnet wurde.

Duncan O'Rourke wird CEO Accor Nordeuropa

Als Teil der organisatorischen Neuausrichtung von Accor wird Duncan O'Rourke CEO der neu geschaffenen Region Nordeuropa. In seiner neuen Funktion ist er damit zusätzlich zu seiner derzeitigen Verantwortung für Deutschland, Österreich und die Schweiz für das Hotelnetzwerk in 29 Ländern verantwortlich.

Adina Hotels: Simon Betty neuer Europa-CEO

Simon Betty wird neuer Chief Executive Officer der Adina Hotels in Europa. Die Ernennung erfolgt im Zuge der weiteren Expansion der australischen Hotelmarke, die auf mehr als 50 Hotels in Europa wachsen möchte. 

Tui baut Konzernführung um - Ebel übernimmt Finanzressort

Der vom Staat gestützte Reisekonzern Tui baut mitten in der Corona-Krise sein Führungsteam um. Vorstandsmitglied Sebastian Ebel übernimmt zum Jahreswechsel das Finanzressort von Birgit Conix.

Anika Burdusa neue Hoteldirektorin im Victor’s Residenz-Hotel Erfurt

Anika Burdusa ist neue Hoteldirektorin im Victor’s Residenz-Hotel in Erfurt. Die jüngst General Managerin der Gruppe will die Position des Hauses am Markt weiter stärken.

Drei Wechsel bei IntercityHotel

Das IntercityHotel Kassel begrüßt Sandra Wiegmann als neue Direktorin. Sie löst Petra Bantle ab, die das Pre-Opening sowie die Leitung des IntercityHotel Dortmund verantwortet. Die Direktion im IntercityHotel Erfurt hat Nikolaus Kunz übernommen.

Neue Besetzung im Kochklub Gastronom Hamburg e.V.

Mit neuer Besetzung startet der Kochklub Gastronom Hamburg e.V. in das vierte Quartal 2020. Ulrich Schäfermeyer übernimmt den ersten Vorsitz. Zum neuen Geschäftsführer wird Klaus Klische berufen. Zweiter Vorsitzender des Vereins bleibt Klaus Behr.

Restaurant Duke in Berlin: Sven Metzner neuer Küchenchef im Ellington Hotel

Sven Metzner ist seit Anfang Oktober neuer Küchenchef des Restaurants Duke im Ellington Hotel in Berlin. Metzner folgt auf Florian Glauert, der das Hotel im Sommer 2020 nach fast neun Jahren am Herd verlassen hatte.

Neuer Geschäftsführer bei Travelcircus

Travelcircus hat mit Kai Klitzke einen weiteren Geschäftsführer. Seit 2019 leitet Klitzke als CFO bereits den Finanzbereich. Als Teil der Geschäftsführung wird er mehr Verantwortung für die Weiterentwicklung und die Optimierung der internen Prozesse übernehmen.