Technologie

Technologie

Lightspeed übernimmt deutschen Kassenanbieter Gastrofix

Der Kassen- und Software-Hersteller Lightspeed aus Kanada übernimmt den deutschen Anbieter Gastrofix. Lightspeed zählt fast 57.000 Einzelhandels- und Restaurantbetriebe zu seinen Kunden und wird mit der Übernahme zu einem der führenden Kassenanbieter für die Gastronomie in Europa.

Amadeus und Microsoft arbeiten weltweit zusammen

Amadeus und Microsoft haben eine globale Partnerschaft vereinbart. Amadeus setzt für seine Angebote für die Reisebranche zukünftig auf die Cloud-Technologie von Microsoft. Gemeinsam sollen aber auch Produkte für die Branche entwickelt werden.

Uber kritisiert Reform des Fahrdienstmarktes

Die Koalition will den Marktzugang neuer Fahrdienstanbieter erleichtern. Die Taxibranche fürchtet massive Wettbewerbsnachteile. Im Zentrum der Kritik steht Uber. Der Fahrdienst-Vermittler kritisierte die geplante Reform und wies Vorwürfe über Sozialdumping zurück.

Intergastra digital setzt Schwerpunkt auf Lüftungskonzepte

Während der Corona-Pandemie gewann das Thema Lüftung rasant an Bedeutung. Noch nie war saubere Luft so geschäftsrelevant wie heute. Deshalb wird das virtuelle Live-Event Intergastra digital um einen weiteren Schwerpunkt ergänzt.

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Direktionsassistent (m/w/d)
Romantik Hotel Platte, Attendorn
Personalreferent (m/w/d)
Romantik Hotel auf der Wartburg, Eisenach
Restaurantleiter (m/w/d)
AlpinLifestsyleHotel Löwen & Strauss, Oberstdorf
Director Operational Controlling Steigenberger Hotels & Resorts (m/w/d)
Deutsche Hospitality Konzernzentrale, Frankfurt am Main

Meist gelesene Artikel

Corona-Virus: Luftreiniger und Luftfilter in Gastronomie, Restaurant, Hotel und Tagungsraum – Marktübersicht und Vergleich

Luftreiniger in der Gastronomie: Immer mehr Restaurants und Hotels setzen in der Corona-Krise in Gast- und Tagungsräumen auf die Luftreinigung mit Raumluftfiltern. Für hygienisch saubere Luft werden für die Gastronomie, Restaurant, Hotel und Tagungsraum inzwischen diverse Luftreiniger mit Raumluftfilter zur Luftreinigung angeboten. Tageskarte hat sich ausgewählte Geräte und Techniken angeschaut und liefert eine Marktübersicht und einen Luftreiniger-Vergleich.

Lebensmittel in zehn Minuten: Lieferdienst Gorillas sammelt 36 Millionen Euro ein

Der Lebensmittel-Lieferdienst Gorillas hat rund 36 Millionen Euro in einer Series-A-Finanzierung erhalten. Das frische Geld soll für die Expansion in Deutschland verwendet werden und die Einführung Rollout in weiteren Teilen Europas beschleunigen.

Uber kritisiert Reform des Fahrdienstmarktes

Die Koalition will den Marktzugang neuer Fahrdienstanbieter erleichtern. Die Taxibranche fürchtet massive Wettbewerbsnachteile. Im Zentrum der Kritik steht Uber. Der Fahrdienst-Vermittler kritisierte die geplante Reform und wies Vorwürfe über Sozialdumping zurück.

Die Tech-Budgets fürs nächste Jahr

Das Jahresende rückt mit großen Schritten näher. Viele Hotelunternehmen bereiten deshalb bereits ihr Budget für 2019 vor. Eine wichtige Investition ist dabei die Technologie, wie nun Hotel News Now in einer virtuellen Gesprächsrunde mit mehreren Hoteliers erfuhr.

Joint Venture: Bitburger, Coke und Krombacher

Konkurrenten an einem Tisch: Bitburger, die Coca-Cola und Krombacher haben eine Zusammenarbeit im Bereich digitale Services vereinbart. Mit dem Joint Venture wollen sie einen Onlineshop für Gastronomie und Großhandel aufbauen.

Vectron und Coca-Cola beenden „GetHappy“-Kooperation

„GetHappy“, 2015 mit großem Aufwand von Coca-Cola​​​​​​​ als Gastronomieplattform aus der Taufe gehoben, wird es in der jetzigen Form zukünftig nicht mehr geben. Die 2017 vereinbarte Kooperation von Coca-Cola und Vectron wird beendet, teilte Vectron jetzt mit.

Die meisten Online-Buchungen werden abgebrochen

Abgebrochene Buchungen sind ein echtes Problem für die Reise-Webseiten. Fast 81 Prozent der angefangenen Buchungen werden nicht zu Ende gebracht, wie nun SaleCycle offenbarte. Eine weitere Herausforderung sind die mobilen Endgeräte.

Geschäftsreisende sorgen sich um Datensicherheit

Geschäftsreisende sorgen sich unterwegs um die Sicherheit ihrer Daten, so das Ergebnis einer aktuellen CWT-Studie. Am ängstlichsten sind dabei Reisende aus dem Asien-Pazifik-Raum und aus Europa. Welche Situationen sie am meisten fürchten, wurde ebenfalls geklärt. 

Amadeus kauft Travelclick für 1,53 Milliarden US-Dollar

Mega-Deal in der Technologieszene: Amadeus kauft Travelclick für satte 1,53 Milliarden US-Dollar, wie Skift berichtet. Amadeus, mit seinen Software-Angeboten bislang eher auf die großen Hotelgruppen spezialisiert, öffnet mit der Übernahme die Tür zum Mittelstand: Travelclick verfügt über 25.000 Kunden.

Japaner wollen 750 Millionen Dollar in Roboter-Pizza investieren

Die Pizza-Bäcker von Zume in Kalifornien haben nur drei größere Lieferwagen, um ihre Pizzen frisch auszuliefern. Trotzdem will die japanische Softbank 750 Millionen Dollar in das Start-up investieren. Zume hält für die Wagen ein Patent, dass es in sich hat. Die Pizzen werden auf dem Weg zum Kunden in den Autos von Robotern belegt und gebacken. (Mit Video)

Stecken die Metasucher in Schwierigkeiten?

Kritiker der Metasuche warnen schon lange davor, dass Portale wie Trivago oder Tripadvisor zu abhängig von einigen OTAs geworden sind.  Vor allem, weil zwei der größten OTAs, Booking und Expedia, in letzter Zeit etwas sparsamer wurden. 

WhatsApp ermöglicht direkten Kundenkontakt

Der Messenger-Dienst WhatsApp kann künftig auch von großen Firmen für den direkten Draht zu den eigenen Kunden genutzt werden. Medienberichten zufolge sollen zu den ersten Unternehmen, die den neuen Dienst einsetzen wollen, Booking.com, Singapore Airlines, KLM und Uber gehören.

HRS bietet Mittelständlern Buchungssystem ohne Gebühren

Das Hotelportal HRS bietet ab sofort kleinen und mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum ein kostenloses Buchungssystem. Neben Hotels beinhaltet HRS SmartTrip Flüge, Bahntickets und Mietwagen. HRS Kunden können somit komplette Geschäftsreisen auf einem Portal buchen.