Tourismus

Tourismus

New York Times empfiehlt deutsche Reiseziele

Jedes Jahr empfiehlt die New York Times in ihrem Ranking „52 Places to Go” Reiseziele aus aller Welt. Dafür sammelt die Redaktion die Vorschläge der eigenen Reporter. In diesem Jahr schafften es gleich zwei deutsche Städte und die Nordseeinseln in die Liste, die sich vor allem auf dem amerikanischen Markt großer Beliebtheit erfreut. 

Urlaub mit Babybauch: Zehn Tipps für Reisen in der Schwangerschaft

Viele Paare planen vor der Geburt noch einen gemeinsamen Urlaub oder wollen mit der Familie ein bisschen Ruhe genießen, bevor die spannende Zeit losgeht. Damit schwangere Reisende mit einem guten Gefühl in den Urlaub fahren und ideal vorbereitet sind, hat weg.de​​​​​​​ zehn Tipps für den Urlaub mit Babybauch zusammengestellt.

Hotelkette RIU erhöht Beteiligung an der TUI

Die Hotelkette RIU Hotels & Resorts hat soeben den Kauf eines Pakets von 1.100.000 Aktien der TUI AG abgeschlossen. Mit einer Investition von mehr als 10 Millionen Euro, erhöht RIU seine Beteiligung an der TUI AG auf 3,56 Prozent.

Europäische Ferienhäuser im Preisvergleich

Wenn es im Sommerurlaub zur Abwechslung nichts ins Hotel, sondern in ein Ferienhaus gehen soll, stellt sich immer noch die Frage nach den Kosten. Die Suchmaschine Holidu hat deshalb in einem aktuellen Preisindex die diesjährigen durchschnittlichen Übernachtungspreise für Ferienunterkünfte in 45 Ländern vorgestellt.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

Fünf Inseln in Herzform für den Ausflug zum Valentinstag

Inseln für besondere Zweisamkeit: Der 14. Februar ist für viele Verliebte ein magisches Datum. Auf der Suche nach dem passenden Ort für die nächste Liebeserklärung präsentiert das Online-Portal weg.de nun fünf Inseln in Herzform rund um den Globus, die durch ihre besondere Form nicht nur Verliebte begeistern.

ITB Berlin Kongress blickt in die Zukunft des Reisens Berlin

Verkehrssysteme im Umbruch und Kundenansprüche im Wandel sind neben zunehmenden Overtourism-Konflikten und dem drohenden Kollaps des Weltklimas die Schlüsselthemen des ITB Berlin Kongresses vom 6. bis 9. März 2019. Der führende Think Tank der globalen Reiseindustrie präsentiert auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Programm.

Das sind die 15 erfolgreichsten Destinationen in den Alpen

Das Unternehmen BAK Economics hat touristische Zielgebiete in den Alpen untersucht und ein Ranking der erfolgreichsten Destinationen aufgestellt. Im Gesamtjahr 2017 liegt ein Ort in der Schweiz auf Platz 1. Gleiches gilt für den Sommer. Im Winterhalbjahr räumen die Österreicher ab, die Schweizer holen aber auf.

Die neue Reiselust der Lateinamerikaner

Zweigeteilte Reiseentwicklung auf dem amerikanischen Kontinent: In den ersten acht Monaten des letzten Jahres verzeichnete Lateinamerika gegenüber Nordamerika ein doppelt so starkes Wachstum. Die Nordamerikaner reisten am liebsten nach Europa, die Lateinamerikaner steuerten hauptsächlich Ziele in Amerika an.

Reisetrends 2019: So verreist die Welt

Pünktlich zur Reisemesse CMT hat die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) Bilanz des Reisejahrs 2018 gezogen, einen Ausblick ins neue Jahr gewagt und die Ergebnisse auf der Messe in Stuttgart präsentiert. Die Bild hat die wichtigsten Trends zusammengestellt.

Strand statt Balkonien: Umfrage zu Urlaub im Alter

Als Rentner am Strand die Füße hochlegen und fremde Kulturen entdecken: Insgesamt sehen 74 Prozent der Deutschen die Notwendigkeit des Sparens für Reisen im Alter, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage zur Altersvorsorge. Für Männer ist der Urlaub im Alter demnach besonders wichtig.

New York Times empfiehlt deutsche Reiseziele

Jedes Jahr empfiehlt die New York Times in ihrem Ranking „52 Places to Go” Reiseziele aus aller Welt. Dafür sammelt die Redaktion die Vorschläge der eigenen Reporter. In diesem Jahr schafften es gleich zwei deutsche Städte und die Nordseeinseln in die Liste, die sich vor allem auf dem amerikanischen Markt großer Beliebtheit erfreut. 

Asiaten reisen häufiger ins Ausland

Starker Anstieg aus Fernost: Nach moderatem Wachstum in 2017 legten asiatische Auslandsreisen im vergangenen Jahr kräftig zu. Maßgeblicher Wachstumstreiber waren Reisen innerhalb Asiens, die um zehn Prozent zunahmen. Ein wesentlicher Faktor waren zudem die Chinesen, die 13 Prozent mehr Auslandsreisen unternahmen.

Booking.com präsentiert die gastfreundlichsten Orte der Welt

In dieser Woche hat Booking.com seine Hotelpartner mit dem sogenannten „Guest Review Award“ ausgezeichnet. Darauf basierend hat das Portal sogleich die gastfreundlichsten Länder und Orte der Welt ermittelt. Es gibt auch ein Ranking der gastfreundlichsten Städte in Deutschland.

Dumm gelaufen: Durchfall-Masche geht nach hinten los

Mit falschen Schadensersatzforderungen wegen vermeintlicher Lebensmittelvergiftungen haben britische Urlauber in den vergangenen Jahren mehrere Millionen Euro ergaunert. Nun hat es wieder ein Tourist versucht. Was der Mann bei seiner Klage aber offenbar nicht bedachte, war sein Facebook-Account.

Steuerrückzahlung: Schauinsland-Chef kann sich auf Millionen freuen

Gerald Kassner, Alleininhaber des Reiseveranstalters Schauinsland, kann sich offenbar auf eine Steuerrückzahlung in Millionenhöhe freuen. Der Unternehmer hatte vor einigen Jahren 30 Millionen Euro nachgezahlt. Und genau dieses Geld könnte er laut Handelsblatt nun zurückerhalten.

Deutschland bleibt ein Top Reiseziel

USA, Australien, Italien, Deutschland und Neuseeland: Das sind, laut der aktuellen Reise-Studie von Allianz Partners, die Länder, in denen die Deutschen am liebsten ihren Urlaub verbringen möchten. Ausschlaggebende Argumente für die Wahl des Reiselands sind vor allem die landschaftlichen Reize der jeweiligen Destination und die Sicherheit vor Ort.

Fluglinie zwingt Crews zum Abspecken

Pünktlich zum Start des neuen Jahres wollen viele Menschen Gewicht verlieren. So auch die Flugbegleiter der Pakistan International Airlines (PIA), die es allerdings nicht freiwillig machen. General Manager Aamir Bashir verordnete ihnen ein Idealgewicht von 60 bis 66 Kilogramm. Wer es bis Juli nicht schafft, wird strafversetzt.

Tui lässt Gäste Wunschzimmer buchen

Auch der größte Reisekonzern Europas setzt auf die Digitalisierung. Diese erlaube ihnen, ihren rund 21 Millionen Kunden individuellere und passgenaue Angebote zu machen, wie Tui-Chef Fritz Joussen nun im Interview mit der Rheinischen Post verriet. Ein Beispiel sei die Wahl des Hotelzimmers.

Verbraucher-Umfrage: "Nie wieder Ryanair"

Das vergangene Jahr lief für Ryanair alles andere als rosig. Mehrere Streiks legten den Betrieb teilweise lahm, das erhoffte Wachstum bei den Passagieren blieb aus. Als Krönung folgte nun noch eine Umfrage der britischen Verbraucherorganisation „Which?“, in der tausende Teilnehmer ihrem Ärger Luft machten.

Venedig darf Eintrittsgeld verlangen

Beim Stichwort „Overtourism“ ist Venedig immer vorne mit dabei. Künftig kann die Lagunenstadt deshalb eine Art Eintrittsgeld von den Tagestouristen verlangen. Je nach Saison werden dann 2,50 bis 10 Euro fällig. Von der neuen Maßnahme sind ausschließlich die Tagestouristen betroffen.

Die dunkelsten Urlaubsorte der Welt

Nicht alle Urlauber liegen gerne unter Palmen oder erklimmen steile Berge. Während der Katastrophentourismus Reisen bezeichnet, die die Schaulust nach einem Katastrophenfall bedienen, gibt es auch eine modernere Variante, die auch Konzentrationslager und Kriegsschauplätze umfasst: Dark Tourism.

DZT startet Kampagne „100 Jahre Bauhaus“

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) startet mit ihrer weltweiten Kampagne zum 100. Jubiläum der Gründung des legendären Bauhauses in Weimar in das Jahr 2019. Gemeinsam mit ihren Partnern initiiert sie zahlreiche Aktivitäten, um das Ereignis kulturtouristisch zu vermarkten.

Außergewöhnliche Aktivitäten zur festlichen Jahreszeit  

Für Reisende, die das Jahresende eher unkonventionell begehen möchten, hat TripAdvisor nun die passende Auswahl für Aktivitäten und Touren rund um Weihnachten, Silvester und Neujahr zusammengestellt: Ob Eisschwimmen in Finnland, eine Fitness-Tour in London oder der glamouröse Silvester Ball auf dem Time Square.

"Uber Black" bleibt in Deutschland verboten

Der Limousinenservice "Uber Black" darf nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) keine taxiähnlichen Fahrten anbieten. Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Vermittlung von Mietwagen über die App „Uber Black“ unzulässig ist.

Tropical Islands wird verkauft

Erste Gerüchte gab es bereits im Frühjahr, nun steht es fest: Das brandenburgische Spaßbad „Tropical Islands​​​​​​​“ wird verkauft. Neuer Eigentümer wird die spanische Parques Reunidos Group, die weltweit bereits 64 Freizeitparks betreibt, davon 30 in Europa. Der Verkauf soll noch bis Februar 2019 über die Bühne gehen.

Europa-Park baut mega Wasserwelt und nächstes Hotel

Mit einer Wasserwelt auf einer Fläche von 63 Fußballfeldern will der Europa Park in Rust neue Besucher ins Badische locken. Jetzt wurde das Richtfest für „Rulantica“, die bislang größte Investition der Inhaberfamilie Mack, gefeiert. Ein weiteres Hotel ist auch dabei.

Kuriose Weihnachtsbräuche aus aller Welt

Während hierzulande das Christkind oder der Weihnachtsmann die Geschenke bringt, sieht es in vielen Ländern ganz anders aus: Von Hühnerschenkeln bei Kentucky Fried Chicken am Weihnachtstag, über dekorierte Schiffe, bis hin zum Besuch von Hexen und kleinen Kobolden, können Urlauber so manche Überraschung erleben.