14 All-Inclusive-Resorts: Wyndham und Palladium Hotel Group kooperieren

| Hotellerie Hotellerie

Wyndham Hotels & Resorts, das weltweit größte Hotel-Franchise-Unternehmen mit mehr als 8.900 Hotels in über 95 Ländern, und Palladium Hotel Group, eines der größten spanischen Hotelunternehmen, haben eine Allianz verkündet, die Wyndhams Registry Collection um mehr als 6.500 Zimmer erweitert. Die 14 All-Inclusive-Hotels der TRS Hotels und Grand Palladium Hotels & Resorts, befinden sich in Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika und Brasilien. Nun werden sie im Rahmen einer langfristigen Vereinbarung in das Portfolio von Wyndham aufgenommen. Damit sollen die Häuser vom Vertrieb von Wyndham profitieren und das All-Inclusive-Resort-Portfolio von Wyndham wird auf 26 Hotels erweitert.

„Mit der Erweiterung der Registry Collection Hotels setzt Wyndham sein globales Wachstum im Luxussegment fort und ermöglicht mehr Reisenden den Zugang zu neuen, herausragenden Erlebnissen an einigen der beeindruckendsten Reiseziele“, sagte Geoffrey A. Ballotti, President und Chief Executive Officer von Wyndham Hotels & Resorts. „Diese einzigartigen All-Inclusive-Hotels sind so konzipiert, dass Gäste – egal ob sie Wyndham Rewards Punkte einlösen oder direkt buchen – einen Urlaub der Extraklasse genießen können.“

„Diese Vereinbarung mit einem Hotelunternehmen, das über eine der größten Vertriebskapazitäten in den USA verfügt, ist eine ideale Partnerschaft für uns“, sagte Jesús Sobrino, CEO der Palladium Hotel Group. „Diese Allianz ist Teil unseres Engagements auf dem amerikanischen Markt aufgrund seiner Nähe und der guten Flugverbindungen zu den karibischen Zielen, in denen wir tätig sind. Wir freuen uns auch sehr über die Synergien zwischen unserem Palladium Rewards Programm und Wyndham Rewards®, das als eines der führenden Treueprogramme in der Branche anerkannt ist. Als Hotelmanagementgesellschaft verbessern wir dank dieser Vereinbarung unser Wertangebot für Eigentümer, da wir dazu noch das große Know-how und die Erfahrung beim Betrieb von All-Inclusive-Resorts in der Karibik einbringen.“ Durch diese Allianz wollen beide Unternehmen ihre Position in der Region stärken und weiter expandieren.

Zu den ersten Häusern, die sich im Rahmen dieser Allianz den Registry Collection Hotels anschließen, gehören

-Palladium Colonial Resort & Spa (Mexiko)
-Grand Palladium Kantenah Resort & Spa (Mexiko)
-Grand Palladium White Sand Resort & Spa (Mexiko)
-TRS Yucatan Hotel in Riviera Maya (Mexiko)
-Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa (Mexiko)
-Grand Palladium Vallarta Resort & Spa (Mexiko)
-Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino (Dominikanische Republik)
-Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa (Dominikanische Republik)
-Grand Palladium Bávaro Suites Resort & Spa (Dominikanische Republik)
-TRS Turquesa Hotel (Dominikanische Republik)
-TRS Cap Cana Hotel (Dominikanische Republik)
-Grand Palladium Jamaica Resort & Spa (Jamaika)
-Grand Palladium Lady Hamilton Resort & Spa (Jamaika)
-Grand Palladium Imbassaí Resort & Spa (Brasilien)

Zusätzlich zu diesen Häusern wird sich das Dominican Fiesta Hotel & Casino in Santo Domingo (Dominikanische Republik), das ebenfalls von der Palladium Hotel Group geführt wird, der Trademark Collection by Wyndham anschließen.

Alle 15 Häuser werden Teil des Treueprogramms Wyndham Rewards, das seinen rund 94 Millionen registrierten Mitgliedern die Möglichkeit bietet, bei Tausenden von Hotels, Ferienclubs und Ferienunterkünften weltweit Punkte einzulösen.


 

Zurück