Personalien

Personalien

Deborah Rothe tritt die Nachfolge von David Ruetz als Exhibition Director der Reisemesse ITB Berlin an. Seit Dezember 2022 ist Ruetz als Senior Vice President für die Bereichsleitung Travel + Logistics bei der Messe Berlin tätig.

Für sie steht nicht das Wohlergehen der Gäste, sondern das Wohlergehen aller Mitarbeitenden im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München im Fokus: Franziska Hörmann startete zum 1. Februar 2023 als "Feel Good"-Managerin im Luxushotel an der Maximilianstraße.

30 neue Hotels in der DACH-Region und den Niederlanden bis Ende 2025: Das ist das Ziel der Gorgeous Smiling Hotels. Um diesem Wachstumskurs auch personell Rechnung zu tragen, schafft und besetzt GSH-Schlüsselpositionen im regionalen Management neu.

Wachstum bei Leonardo Hotels Central Europe: Die Hotelgruppe hat mit Jahresbeginn ihr Management-Team um die Position eines COO erweitert. Stephan Löwel bekleidet nun das neu geschaffene Amt des Chief Operational Officer DACH.

Zwei neue Führungskräfte meldet die b’mine Gruppe: Das b’mine hotel in Frankfurt bekommt mit Thomas Wiedemann einen neuen Gastgeber. Im März folgt zudem die Eröffnung des Hauses in Düsseldorf; hier wird Patrick Rausch übernehmen.

Stefan Frank, der als Senior Director Operations bereits das Rhein-Main/Belgien-Cluster der Deutschen Hospitality mit 13 Hotels betreut, ist jetzt auch General Manager des Steigenberger Hotels Frankfurter Hof. Über den Verbleib des Vorgängers, Spiridon Sarantopoulos, verliert die Deutsche Hospitality in einer Pressemitteilung kein Wort.

Michael Schorm und Andreas Förster haben wie geplant die Geschäftsführung der casualfood GmbH zum 1. Januar übernommen. Gründer Stefan Weber und Michael Weigel sind zusammen mit ORIOR CEO Daniel Lutz und CFO Andreas Lindner in den neu gegründeten strategischen Beirat gewechselt.

In der Traube Tonbach endet eine Ära: Bernhard Stöhr wurde nach fast vier Jahrzehnten als Barchef von der Hotelierfamilie Finkbeiner und dem Traube-Team in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger ist Ian MacBain.

Das privat geführte 5-Sterne-Superior Hotel Europäischer Hof Heidelberg hat einen neuen Küchenchef: Daniel Stelling leitet jetzt das Küchenteam des Traditionshauses. Er übernimmt die Position von Julien Schon, der in die Selbstständigkeit wechselt. Daniel Stelling ist seit 2017 im Europäischen Hof tätig.

Eigentlich sollte Jörg Arnold Anfang 2023 Leiter Betriebe Nord und Stellvertretender CEO bei The Living Circle werden. Berichten zufolge wird daraus jedoch nichts: Der Verwaltungsrat der Hotelgruppe hat das Arbeitsverhältnis per sofort aufgelöst, wie diverse Medien berichten.

Mit der Besetzung von Schlüsselpositionen bereitet sich die Wiener Hotelgruppe Schani Hotels auf die Expansion in den DACH-Raum vor. Markus Marth trug fünf Jahre die operative Verantwortung der Gruppe. Nun wurde er zum Geschäftsführer ernannt.

Mit einem neuen Assistant Bar-Manager und einem neuen Executive Chef für das The Japanese Restaurant sowie The Japanese by The Chedi Andermatt will das Hotel seine kulinarischen Erlebnisse auf neue Höhen bringen.

Neues Jahr, neuer Küchenchef: Ab dem 1. Februar 2023 übernimmt der frühere Sternekoch Thomas Barth die Leitung der Küche im LEO’S und löst damit Chris MacCormick ab. Das Restaurant des The Hearts Hotels in Braunlage ist ein kulinarisches Highlight der Harz Region und sorgt für ein gehobenes Kocherlebnis unmittelbar am Nationalpark gelegen.