Tourismus

Tourismus

Sommerurlaub mit Einschränkungen: Viele Reisende planen eine Nummer kleiner

Zum Start der Reisesaison erwarten neun von zehn Bundesbürgern ein getrübtes Urlaubsvergnügen. Insgesamt rechnet jeder Dritte mit «starken» (22 Prozent) oder «sehr starken Einschränkungen» (11 Prozent) seiner sonst oft schönsten Zeit des Jahres. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov.

Was nach dem Urlaub im Risikogebiet droht

Der verdiente Urlaub ist vorbei - doch dann können die Probleme erst losgehen. Wer eine Reise in ein Corona-Risikogebiet unternimmt, sollte wissen, was das für die Rückkehr nach Deutschland bedeutet.

Die beliebtesten Urlaubsstädte in Europa

Seit Mitte Juni sind die Reisewarnungen für 29 EU-Länder wieder aufgehoben. Wer sich traut und die Corona-Beschränkungen beachtet, kann einen sommerlichen Städteurlaub in Betracht ziehen. Die beliebtesten Städte hat die Vergleich.org-Redaktion anhand der Google-Suchanfragen zusammengestellt.

Erste Aida Kreuzfahrten im August 2020

Im August 2020 heißt es "Leinen los!" für die ersten drei Kreuzfahrtschiffe von Aida Cruises zu einem Neustart seit der Reiseunterbrechung. Die ersten Reisen finden mit einer angepassten Passagierkapazität und ohne Anlauf eines weiteren Hafens statt. 

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Director of Convention Sales (m/w/d)
Althoff Seehotel Überfahrt, Rottach-Egern
Revenue Manager (m/w/d) für Hoteleröffnung in Dresden
ARCOTEL HafenCity Dresden, Dresden

Meist gelesene Artikel

Urlaub in Corona-Zeiten: Das sind die beliebtesten Reiseziele in Europa

Ab dem 15. Juni werden die Reisewarnungen für 29 EU-Länder aufgehoben. Das weckt bei vielen die Hoffnung auf Sommerurlaub trotz Corona-Krise. Die Vergleich.org-Redaktion hat daher anhand von Google-Suchanfragen ausgewertet, welche der möglichen Urlaubsländer in Europa die beliebtesten sind.

Bulgarien: Öffnen die großen Hotels?

Kommen die Touristen in diesem Corona-Sommer nach Bulgarien oder kommen sie nicht? Diese Frage stellen sich viele Betreiber großer Hotels in den bulgarischen Badeorten am Schwarzen Meer. Ein Großteil der Hotels hat bislang für diesen Sommer kaum Buchungen.

Risikoliste der Bundesregierung für Reisen ins Ausland

Für Europa ist die Lage ziemlich klar: Der Urlaub kann beginnen. Aber was ist mit den anderen Ländern? Eine Risikoliste der Bundesregierung gibt dafür jetzt neue Anhaltspunkte. Darauf steht ein Land, dass bei deutschen Touristen besonders beliebt ist.

Aufstehen nach dem Tiefschlag - Allianz will Stuttgarts Ruf polieren

Als «Erlebnisregion» will sich die Region Stuttgart vermarkten, als «Platz für Entdecker» und attraktives Ziel für Manager und Touristen. Doch die jüngste Randale hat das Image einer Stadt angekratzt, in der Handel und Hotels bereits durch die Corona-Krise leiden.

Mallorca: Die Party fällt in dieser Saison aus

Seit ein paar Wochen dürfen Reisende wieder nach Mallorca. Doch herrscht auf der Lieblingsinsel der Deutschen gespenstische Leere und Stille, kein «Aber scheiß drauf…» wird in El Arenal gegrölt. Ein Selbstversuch zeigt eine andere Insel.

Geschäftsreisende nehmen zum Schutz der Umwelt längere Reisezeiten in Kauf

Flugzeug oder Bahn? Taxi oder Straßenbahn? Komfort oder Nachhaltigkeit? Mit diesen Fragen setzen sich Geschäftsreisende immer häufiger auseinander. 50 Prozent würden sogar Reiserichtlinien und Budgets absichtlich missachten, um nachhaltiger zu reisen.

Kärnten mit Maskenpflicht in Touri-Hotspots

Das auch bei deutschen Urlaubern beliebte österreichische Bundesland Kärnten verhängt eine abendliche Maskenpflicht in Tourismus-Hotspots. Die Verordnung wird noch ausgearbeitet und soll am Freitag in Kraft treten.

Umsatzeinbruch bei Reiseversicherungen der Hanse-Merkur Gruppe

Mehr Krankenversicherungen, Einbruch bei der Reiseversicherung: Die Corona-Pandemie hat auch das Geschäft der Hanse-Merkur Versicherungsgruppe in den Monaten Januar bis Mai dieses Jahres beeinflusst. Der Bereich Reise und Freizeit befinde sich im Krisenmodus.

 

Umweltschutz bei Geschäftsreise gewinnt an Bedeutung

Umweltschutz auf Geschäftsreisen setzt sich immer mehr in Unternehmen durch. Flugzeug oder Bahn? Taxi oder Straßenbahn? Komfort oder Nachhaltigkeit? Mit diesen Fragen setzen sich Geschäftsreisende immer häufiger auseinander, zeigt der Corporate Travel Sustainability Index.

Passagierzahlen an deutschen Flughäfen auf 20 Prozent des Vorjahresniveaus

Die Passagierzahlen an den Flughäfen in Frankfurt und Berlin steigen weiter an. Hohe prozentuale Zuwächse täuschen aber nicht darüber hinweg, dass die Werte bislang nur 20 Prozent des Vorjahresniveaus erreichen.

Corona-Fälle im Center-Parc im Allgäu

In der Allgäuer Ferienanlage von Center Parcs sind drei Menschen mit Covid-19 infiziert. Einige Fragen sind noch offen. Die Verantwortlichen in Leutkirch betonen, dass mit einem größeren Ausbruch nicht zu rechnen sei.

EcoTrophea: Wie kann Digitalisierung nachhaltigen Tourismus fördern?

„Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ so lautet das Schwerpunktthema der EcoTrophea 2020​​​​​​​, der Auszeichnung für Umweltschutz und soziale Verantwortung im Tourismus, die der DRV ab sofort auslobt. Initiativen und Unternehmen sind eingeladen, sich bis zum 30. September zu bewerben.

Urlaub abgesichert: Pauschal oder Individual?

Wer bringt Urlauber im Ernstfall nach Hause? An wen können sie sich wenden, wenn im Urlaub etwas schief läuft? Nicht nur, aber gerade wegen Corona sind das wichtige Fragen. Es kommt auf die Reiseform an.