Winzer, Hotelier und Gastronom: Fritz Keller (Franz Keller - Schwarzer Adler) soll DFB-Präsident werden

Ein Gastgeber wird wohl zukünftig den Deutschen Fußball-Bund anführen. Der Winzer, Hotelier und Gastronom Fritz Keller (Franz Keller - Schwarzer Adler) ist von der Findungskommission des Verbandes einstimmig als Kandidat vorgeschlagen worden. Keller ist derzeit auch Präsident des Bundesligisten SC Freiburg.

Erstmals mehr als 1,1 Millionen sozialversicherungs-pflichtig Beschäftigte im Gastgewerbe

Mit der steigenden Nachfrage stellen Hotellerie und Gastronomie auch mehr Mitarbeiter ein. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) stieg die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in unserer Branche im Mai 2019 mit 1.103.600 erstmals auf über 1,1 Millionen. Dies bedeutet ein Plus von 2,2 Prozent bzw. 23.400 Beschäftigten gegenüber dem Vorjahresmonat. 

Vapiano wird sein US-Geschäft nicht los - Suche nach neuem Käufer

Deal geplatzt: Die angeschlagene Restaurantkette Vapiano wird ihr US-Geschäft nicht los. Anfang Januar hatte die kalifornische Beteiligungsgesellschaft Plutos Sama einen Vertrag unterzeichnet. Dieses Geschäft kommt wohl nicht mehr zustande. Plutos Sama hat bisher nicht gezahlt.

Brandenburg beliebtes Reiseziel für Touristen

Brandenburg wird bei Touristen und Reisenden immer beliebter. Im ersten Halbjahr 2019 kamen rund 2,4 Millionen Gäste für fast 6,3 Millionen Übernachtungen in das Bundesland. Damit gab es 4,2 Prozent mehr Gäste und 3,7 Prozent mehr Übernachtungen als im Vorjahreszeitraum.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

Schloss Lieser: Erstes Fünf-Sterne-Hotel an der Mosel eröffnet

Es ist soweit: Nach über zehn Jahren Umbau- und Sanierungsarbeiten öffnet das Hotel Schloss Lieser an der Mosel. Auf die Gäste warten 50 Zimmer mit Blick auf die Mosel und Weinberge. Betrieben wird das Schloss von der Odyssey Hotel Group und unter der Marke Autograph Collection vermarktet.

Friedrich Merz will reduzierte Mehrwertsteuer für Hotels abschaffen

Bei der Regionalkonferenz der CDU in Böblingen hat Friedrich Merz die Abschaffung der reduzierten Mehrwertsteuer für die Hotellerie gefordert. „Allein das zu korrigieren, wäre schon alle Mühe wert“, sagte Merz. Der Vorstoß des CDU-Politikers wird auf erbitterten Widerstand der Gastgeber in der Bundesrepublik stoßen. Der reduzierte Mehrwertsteuersatz gilt in 25 europäischen Staaten.

Christian Bau übt erneut Kritik: „Keiner will sich den Mund verbrennen“

Drei-Sternekoch Christian Bau beklagt einmal mehr den fehlenden Zusammenhalt unter den deutschen Spitzenköchen. Ferner fordert Bau in einem „Restaurant-Ranglisten-Podcast“ eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten, wünscht sich erneut mehr Anerkennung durch die Politik und eine bessere Tourismuswerbung.

Für Klima und Umwelt: Bund fördert Leitungswasser als Durstlöscher

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Die Mineralbrunnen reagierten erbost auf den Appell der Ministerin.

10 Jahre „Reise um die Welt“ – Das Lindner Park-Hotel feiert Jubiläum

Vor zehn Jahren eröffnete das Lindner Park-Hotel Hagenbeck als erstes Tierpark-Themenhotel seine Türen. Insgesamt über 650.000 Gäste und davon 54.000 Kinder haben in den vergangenen zehn Jahren eingecheckt. 2009 wurde das Konzept als „Hotelimmobilie des Jahres“ ausgezeichnet.

Gastronomen wollen Heidelberger Kneipen retten und starten Petition im Lärmstreit

Eine Initiative von Gastronomen macht gegen das Gerichtsurteil für mehr Nachtruhe in der Heidelberger Altstadt mobil. Sie befürchten den schleichenden Tod des Nachtlebens, wenn sie ihre Gäste früher verabschieden müssen. Bislang kamen rund 5.000 Unterschriften zusammen.

Gastgewerbe steigert Umsatz im 1. Halbjahr

Hoteliers und Gastwirte in Deutschland haben im ersten Halbjahr gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz im Gastgewerbe stieg um 2,7 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Dennoch würden die Herausforderungen und Risiken für die Branche zunehmen, erklärte der Dehoga.

Warnung vor kriminellen Buchungs- und Stornierungsversuchen in Hotels

Vermeintliche Gäste kontaktieren derzeit scheinbar gezielt Hotels, Pensionen, Apartments für eine Buchung. Kurz nach einer (ungültigen) Zahlung per Kreditkarte wird die Reservierung storniert und das Geld zurückgefordert. Hotels sollten diesen Aufforderungen nicht nachkommen, warnt die österreichische Plattform Watchlist Internet.

Wo es im DEHOGA Rheinland-Pfalz weiter brodelt

Der DEHOGA in Rheinland-Pfalz kommt seit Monaten nicht aus den Schlagzeilen. Auch wenn derzeit Ruhe eingekehrt scheint, köchelt es bei den Lobbyisten im Westen weiter, weiß eine regionale Zeitung zu berichten. Mitte Oktober entscheidet ein Gericht, ob die letztjährige Wahl des Präsidenten rechtens war.

Mega-Deal: Hilton Parkview in Wien für 370 Millionen Euro verkauft

Eines der größten Kongresshotels in Europa wechselt den Eigentümer. Mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 370 Millionen Euro ist der Verkauf des Hilton Parkview in Wien an Wealthcore eine der größten Hoteltransaktionen in Europa. Jetzt soll für 75 Millionen Euro umgebaut werden.

Usedom-Urlauber im Echtzeit-Netz: Deutschlands erstes 5G-Hotel

Deutschlands erstes Hotel surft im 5G-Zeitalter. Auf der Insel Usedom hat Vodafone Mecklenburg-Vorpommerns erste 5G Station gestartet. Das Hotel ‚Wasserschloss Mellenthin‘ bringt mit 5G schnelles Netz direkt zu den Besuchern. Bislang waren hier für die Touristen nur langsame DSL-Anschlüsse verfügbar.

KI in der Küche: Frisches Geld für Delicious Data

Das Münchener Startup Delicious Data überzeugt Investoren mit einer Prognose-Software für die Gemeinschafts- und Systemgastronomie. Mithilfe künstlicher Intelligenz soll die Anzahl verkaufter Essen im Voraus berechnet werden, um Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Clarissa und Michael Käfer sind unter den Investoren.

Karlheinz Hauser kocht im Mercedes-Autohaus

Karlheinz Hauser, Spitzengastronom und Zwei-Sterne-Koch aus Hamburg, übernimmt mit der Hauser Collection GmbH ab Oktober 2019 als Gastronomiepartner das gesamte gastronomische Angebot des Mercedes-Benz Kundencenter in Rastatt.

Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Deutschland hat 16 Bildungssysteme. Jedes Bundesland regelt die Bildung für sich. Ländervergleiche sind daher immer wieder ein Aufregerthema - wo läuft es gut und wo nicht? Der jährliche «Bildungsmonitor» zeigt relativ wenig Bewegung.

Beelitzer Spargelfest will Unesco-Kulturerbe werden

Das Beelitzer Spargelfest soll Unesco-Kulturerbe werden - zumindest wenn es nach dem Beelitzer Bürgermeister Bernhard Knuth geht. Ein Antrag werde derzeit vorbereitet, teilte die Verwaltung am Donnerstag mit.

Dritte Runde für das 25hours Azubi-Bootcamp

Am 5. und 6. August 2019 fand in diesem Jahr wieder das 25hours Azubi-Bootcamp statt. Rund 35 auszubildende Köche und Hotelfachleute aus den 25hours Hotels in Frankfurt, Zürich, Wien, Berlin und Hamburg nahmen daran teil. In verschiedenen Workshops wurden Themen der täglichen Arbeit im Hotel angewandt und gezielt trainiert.

Overtourism in Spanien: Initiativen gegen Gedränge und hohe Preise

Spanien ist ein beliebtes Reiseziel. Doch in vielen Städten drängeln sich mittlerweile zu viele Touristen. Dagegen erheben sich zunehmend mehr Stimmen und Initiativen. So zum Beispiel die Vereinigung der Kernviertel Madrids, die mit Slogans wie «Unsere Wohnungen sind keine Hotels» gegen touristische Vermietungen vorgeht.

Fast 70 Sportler infizieren sich mit Magen-Darm-Virus auf Usedom

Fast 70 Sportler aus Sachsen und Thüringen haben sich an einer Sportschule in Zinnowitz auf der Insel Usedom mit einem Magen-Darm-Virus infiziert. Die Sportler, bei denen es sich laut dem Einrichtungsleiter um Fechter, Fußballer, Schwimmer und Kampfsportler handele, seien angehalten worden, das Gelände nicht zu verlassen.

Tourismusbarometer: Weniger Gäste in Sachsen aus dem Ausland

Sachsens Tourismusbranche ist eher verhalten in das Jahr 2019 gestartet. Die Betriebe zählten in den ersten fünf Monaten dieses Jahres rund drei Millionen Gäste (+1,2 Prozent) sowie knapp 7,3 Millionen Übernachtungen (-0,5 Prozent). Die Zahl der Gäste aus dem Ausland ging in dieser Zeit um rund vier Prozent zurück.

Linke-Chef Riexinger will 1. Klasse in Regionalzügen für alle Passagiere öffnen

Der Linke-Vorsitzende Bernd Riexinger fordert, die 1. Klasse in Regionalzügen abzuschaffen. Seinen Vorstoß begründet er mit überfüllten Bahnen in der 2. Klasse bei gleichzeitig kaum genutzten 1.-Klasse-Abteilen. Widerspruch kommt von der Deutschen Bahn, einem Verkehrsverbund und einem Experten.

Gourmet Festival - InterContinental Düsseldorf holt Saint Tropez auf die Königsallee

Nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr präsentiert sich das InterContinental Düsseldorf auch 2019 wieder beim Gourmet Festival mit einem eigenen Stand, der die Besucher mit seinem Flair nach Saint Tropez entführen soll. Das Gourmet Festival findet vom 23. bis 25. August 2019 auf der Königsallee statt.

Neuer Head of Sales bei den Achat Hotels

Ab sofort ist Rolf M. Scheibe als neuer Head of Sales bei den Achat Hotels für den Vertrieb verantwortlich. Der 52-jährige Dipl. Hotelier und Restaurateur war zuvor in gleicher Position bei den Gorgeous Smiling Hotels mit 70 Häusern unter Vertrag. Scheibe blickt auf 25 Jahre Erfahrung in der Hotellerie zurück.

Winzer, Hotelier und Gastronom: Fritz Keller (Franz Keller - Schwarzer Adler) soll DFB-Präsident werden

Ein Gastgeber wird wohl zukünftig den Deutschen Fußball-Bund anführen. Der Winzer, Hotelier und Gastronom Fritz Keller (Franz Keller - Schwarzer Adler) ist von der Findungskommission des Verbandes einstimmig als Kandidat vorgeschlagen worden. Keller ist derzeit auch Präsident des Bundesligisten SC Freiburg.

«Nicht jeder will nach Döner riechen» - Initiativen gegen den Qualm

An manchen Tagen lassen die Rauchschwaden auf dem Mannheimer Marktplatz Passanten an ein Feuer glauben. Doch der Qualm ist Folge einer kulinarischen Vorliebe - dem auf Holzkohle gebratenen Kebabspieß. Mannheim und andere Städte suchen Wege aus dem Grillrauch.

GHOTEL Group eröffnet Hotel in Bochum

Heute eröffnet das neue GHOTEL hotel & living​​​​​​​ in Bochum. Das neue Hotel liegt an der Alleestraße, nur 500 Meter von der Bochumer Jahrhunderthalle entfernt. Das 5-geschossige Gebäude verfügt über 162 Zimmer, die per Bluetooth geöffnet werden. Mobiles Ein- und Auschecken ist ebenfalls möglich.

Hotelmarkt Nürnberg auf Wachstumskurs

Der Nürnberger Hotelmarkt konnte im Jahr 2018 mit über 3,6 Millionen Übernachtungen ein 8,5-prozentiges Plus zum Vorjahr einfahren. Mit dieser Wachstumsrate belegte Nürnberg den zweiten Platz unter den deutschen Top-10-Hotelstandorten hinter München, wie nun die Dr. Lübke & Kelber GmbH mitteilte.

Gorgeous Smiling Hotels: Vier Hoteleröffnungen im Herbst 2019

Die Gorgeous Smiling Hotels expandieren weiter. Im September 2019 eröffnet die Hotelbetriebsgesellschaft zwei Hotels in Hamburg sowie ihr erstes Hotel in den Niederlanden. Im Oktober folgt ein Hotel der Eigenmarke Rilano 24|7 in Kevelaer. Bei allen vier Häusern handelt es sich um Neubauten.

Macht Booking Gäste zu Provisionsschnüfflern?

Booking.com scheine keine Gelegenheit auslassen zu wollen, seine dominante Stellung unter den Online-Buchungsplattformen zu versilbern, schreibt Markus Luthe vom Hotelverband in einem aktuellen Blog-Post. Jetzt will das Unternehmen auch einen Anteil an Zusatzkosten im Hotel und mache Gäste dafür zu Provisionsschnüfflern, so Luthe.

Verfahren um Kaffee-Preisabsprachen muss neu aufgerollt werden

Von wegen kalter Kaffee: Über Jahre verständigten sich Röster und Händler über den Verkaufspreis vor allem von Filterkaffee, so das Bundeskartellamt. Im Fall der Drogerie Rossmann muss ein Gericht jetzt neu über das verhängte Millionenbußgeld verhandeln.

#metoo in the Air - Sexuelle Belästigung bei Flugbegleitern

Ein ordinärer Spruch, eine unangemessene Berührung: Sexuelle Belästigung von FlugbegleiterInnen ist keine Seltenheit. Wer sind die Täter und wie reagieren die Airlines? Eine Studie zeigt: In den meisten Fällen kommen die Übergriffe nicht von Passagieren.

Schneller Mobilfunk für Usedomer Feriendorf

Mitten auf der Urlauberinsel Usedom beginnt für Mecklenburg-Vorpommern die Mobilfunk-Zukunft. In Mellenthin will der Mobilfunk-Anbieter Vodafone am heutigen Donnerstag die erste 5G-Station freischalten. Urlauber und Dorfbewohner können nach Unternehmensangaben dann das ultraschnelle Netz nutzen.

Diesel-Fahrverbote in Berlin kommen voraussichtlich im Oktober

Andere Städte haben Diesel-Fahrverbote bereits, im Herbst folgt Berlin. Dass sie dort nicht schon früher eingeführt werden, liegt an einer Sonderanfertigung. Acht Straßenabschnitte sind dann für Diesel-Autos und -Lastwagen bis einschließlich Abgasnorm Euro 5 tabu.

Bestes alkoholfreies Weißbier der Welt:  Brauerei Gebr. Maisel erfolgreich bei World Beer Award

Die Brauerei Gebr. Maisel aus Bayreuth braut das beste alkoholfreie Weißbier der Welt. Nachdem die Familienbrauerei bereits im vergangenen Jahr die höchste Auszeichnung bei den World Beer Awards nach Bayern holen konnte, wurde ihre Maisel’s Weisse Alkholfrei nun erneut ausgezeichnet.

Putzen im Park statt Party im Club: Neue Touristenführungen in Berlin

Berlin ist bald um eine Touristenattraktion reicher: Gemeinsam mit Anwohnern können Besucher künftig Parks in der Hauptstadt putzen. Ähnliche Aktionen in Edinburgh, Paris, Barcelona, Amsterdam und Dublin werden scheinbar gut angenommen.

«Weckruf» für Deutschland - Wirtschaft im zweiten Quartal geschrumpft

Flaute statt Frühjahrsaufschwung: Internationale Handelskonflikte haben die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal ausgebremst. Bleibt es bei einer Delle?

Kein Schadensersatz im Hotel wegen schnarchender Oma

Schnarcher im Mehrbettzimmer können den Schlaf rauben - und der Frust ist besonders groß, wenn man exakt diese Situation durch die Hotelbuchung vermeiden wollte. Schadensersatz gibt es dann aber nicht, wie nun das Amtsgericht Hannover entschied.

Hotelbrand in Münster: 35-Jähriger wegen versuchten Mordes in U-Haft

Drei Tage nach einem Hotelbrand in Münster ist für den 35 Jahre alten Leiter des Hauses Haftbefehl wegen versuchten Mordes, Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung erlassen worden. Der Mann wird verdächtigt, den Brand absichtlich gelegt zu haben, um seine Ex-Frau zu töten.

DFB-Team könnte sich 2020 im Hotel Nidum in Österreich auf die EM vorbereiten

Bundestrainer Joachim Löw könnte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im kommenden Jahr in Österreich auf die Europameisterschaft vorbereiten. Laut «Sport-Bild» soll der DFB das Luxus-Hotel «Nidum» nach dem DFB-Pokalfinale, das am 23. Mai 2020 stattfindet, für rund zwei Wochen exklusiv gebucht haben.

Bigchefs kommt im September nach Deutschland und eröffnet in Frankfurt

Das Café- und Brasserie-Konzept Bigchefs kommt nach Deutschland. Mit einer Mischung aus ägäischen und levantinischen Kochtraditionen und den Aromen des östlichen Mittelmeeres, etablierte sich das Unternehmen bereits mit 60 Restaurants in der Türkei und im Nahen Osten. Nun wird ein erster Standort in Frankfurt eröffnet. (Mit Bildergalerie)

Schwedisches Start-up stellt Fahrräder aus alten Kaffeekapseln her

Ein Start-up aus Stockholm stellt Fahrräder aus recycelten Kaffeekapseln her. In Zusammenarbeit mit einem Kapselhersteller verarbeitet das schwedische Unternehmen Vélosophy das Aluminium aus den Kapseln zu dem Alu-Rahmen der Räder. Am Holzkorb befinden sich zwei Halterungen für Kaffeebecher

OYO Vacation Homes investiert 300 Millionen Euro in Ferienhäuser

Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Ferienhäusern und -wohnungen verstärkt OYO Vacation Homes seinen Fokus auf den Ferienhausmarkt in Europa. Das Unternehmen will dafür 300 Millionen Euro investieren. OYO zielt nun darauf ab, die Präsenzen der Marken OYO Home, Belvilla und DanCenter in ganz Europa auszubauen.

Für inhaber- oder familiengeführte Hotels: Fachkonferenz zeigt Potenziale bei Umbau und Hotelerweiterung auf

Bereits zum sechsten Mal findet die Fachkonferenz „Bau und Betrieb“ von Hotels vom Management Forum Starnberg vom 19. bis 20. September 2019 in München für inhaber- oder familiengeführte Hotelbetriebe statt. Die Veranstaltung zeigt Potenziale bei Umbau und Hotelerweiterung auf. Eine Begleitausstellung bietet, Inspirationen.

Globaler Hotelinvestmentmarkt mit verhaltenem ersten Halbjahr 2019

Mit insgesamt 24,6 Mrd. US-Dollar blieb der globale Hotelinvestmentmarkt im ersten Halbjahr 2019 18 Prozent hinter dem Transaktionsvolumen des Vorjahreszeitraums. Die Region Amerika musste laut der JLL Hotels & Hospitality Group mit 31 Prozent die größten Verluste hinnehmen.

Im Urlaub bleiben die Deutschen gelassen

95 Prozent der Deutschen erkunden die Ferne lieber mit einem Reisepartner anstatt alleine. Weswegen die Deutschen bei der Reisebuchung direkt noch ein zusätzliches Ticket für ihre Begleiter buchen, verrät nun eine Umfrage des Online-Reiseportals Opodo.

Hotels.com sucht vierbeinigen Hoteltester

Hunde sind in den meisten Familien ein festes Familienmitglied, das selbstverständlich auch mit in den Urlaub genommen wird. Um den Service weiter auszubauen, hat hotels.com eine eigene Kategorie „Haustierfreundlich“ eingeführt. Daneben startet aktuell unter #CanineCritic die Suche nach einem tierischen Hoteltester. 

Wahlkampf um das neue Nährwert-Logo

In welchem Joghurt sind weniger «Dickmacher»? Welche Tiefkühlpizza hat mehr Fett? Verbraucher sollen das leichter auf der Packung sehen können - doch wie? Ein von vielen favorisiertes Siegel bekommt durch das Ergebnis einer Befragung einen weiteren Schub.

Big Bang Theory: McDonald's Deutschland sorgt für großen Knall auf der gamescom 2019

Gaming- und Serien-Fans aufgepasst! Im Rahmen der gamescom in Köln sorgt McDonald's in diesem Jahr für ein echtes Highlight. Das Unternehmen bringt das Wohnzimmer aus dem Set der Kultserie "The Big Bang Theory" erstmals nach Deutschland und gibt Besuchern der Messe die Chance auf ein einmaliges Erlebnis.

Fisch in Deutschland wieder beliebter

Die Verbraucher in Deutschland greifen verstärkt zu Fisch und Fischprodukten. Der Pro-Kopf-Verzehr erhöhte sich nach vorläufigen Schätzungen im vergangenen Jahr von 14,1 auf 14,4 Kilogramm. Spitzenreiter ist Island mit einem Verbrauch von mehr als 60 Kilogramm Fisch pro Kopf im Jahr.

Kein Burger in der Mensa: Londoner Universität verzichtet fürs Klima auf Rindfleisch

Im Kampf gegen den Klimawandel will eine Londoner Universität vom kommenden Semester an keine Rindfleischprodukte mehr in ihren Mensen und Cafés verkaufen. Als weitere Maßnahme kündigte die Universität von September an eine Gebühr von 10 Pence (11 Cent) auf Wasserflaschen und Einwegbecher aus Plastik an.

Guido Bayley ist neuer General Manager im Radisson Blu Hotel, Hamburg

Guido Bayley, voriger Cluster General Manager für das Radisson Blu Hotel, Abu Dhabi Yas Island und Park Inn by Radisson Abu Dhabi, Yas Island, ist ab sofort neuer General Manager des Radisson Blu Hotel, Hamburg. Der gebürtige Deutsche kann auf über 29 Jahre Erfahrung in der Hotellerie zurückblicken.

Dresdner «Tatort»-Kommissare sind Feinschmecker

Karin Hanczewski und Martin Brambach aus dem Dresdner «Tatort» sind Gourmets, ihre Kollegin Cornelia Gröschel eher nicht. Für ihren neuen Fall «Nemesis» (Sonntag, 18. August, 20.15 Uhr) spielt das keine große Rolle - der Koch des Gourmetrestaurants ist das Mordopfer.

25hours Hotels: Bart Felix als neuer Director of Hotel Operations

Seit dem 1. August 2019 ergänzt Bart Felix das Team im Head Office der 25hours Hotel Company​​​​​​​ als Director of Hotel Operations. In dieser Position trägt der gebürtige Niederländer die Verantwortung für das operative Geschäft der aktuell 13 Hotels der 25hours-Gruppe.

Hamburger Reederei Sea Cloud lässt dritten Windjammer bauen

Das Geschäft mit Kreuzfahrt-Reisen boomt in Deutschland. Auch die Hamburger Reederei Sea Cloud Cruises spricht von gestiegener Nachfrage - und nährt mit einem neuen Großsegler die Seefahrer-Romantik.

60 Millionen Euro: Airbus plant Willkommenszentrum mit Hotel in Hamburg

Das Hamburger Airbus-Werk ist ein internationaler Besuchermagnet. Damit künftig bis zu 120 000 Menschen jährlich das Werksgelände besichtigen können, plant Airbus ein neues Dienstleistungszentrum mit rund 17 000 Quadratmeter Fläche und Hotel.

Schärfere Anforderungen: Was Gastronomen zur neuen Kassensicherungsverordnung wissen müssen

Ab dem 1. Januar 2020 gilt die Kassensicherungsverordnung in Deutschland. Das bedeutet schärfere Anforderungen an Kassensysteme. Worauf es jetzt ankommt und was Gastronomen bei ihrer alten oder beim Kauf einer neuen Kasse beachten sollten, hat der Hersteller Gastrofix zusammengefasst.

Verwirrung um Luxushotel am Berliner Gendarmenmarkt

Am Berliner Gendarmenmarkt soll ein Luxushotel von Sofitel zur Authograph Collection wechseln. Seit Anfang Juli ist das Hotel geschlossen. Der geplante neue Betreiber MHP hatte Mitarbeitern zunächst Arbeitsverträge auf den 1. September 2019 ausgestellt. Laut Marriott eröffnet das Hotel aber erst im nächsten Jahr. Besitzer, Betreiber und Markengeber antworten knapp oder gar nicht auf konkrete Fragen. Was steckt dahinter?

Vienna House in München, Wetzlar, Osnabrück und Bremen gestartet

Nach dem Kauf der Stadthotels der Rostocker Unternehmensgruppe arcona ist die Umstellung der ersten Häuser auf die Vienna House Marke vollbracht. In den letzten Wochen wurden die neuen Mitarbeiter und Direktoren zudem in mehrtägigen Schulungen von Vienna House Kollegen mit den Unternehmenswerten und der Philosophie vertraut gemacht.

Neue Wohnformen bedingen neue Varianten der Hotellerie

Es sind mehrere Faktoren, die neue Formen der Hotellerie aus dem Boden schießen lassen: Fehlende Immobilienangebote, die Anonymisierung großer Städte und hohe Marktpreise zum Beispiel. Die Hotellerie antwortet mit Home-Sharing, Co-Living, Co-Working und Serviced-Apartment-Konzepten.

Gewinneinbruch: Flugverbot, Brexit und Last-Minute-Trend fordern Tui heraus

Für Boeing ist das Debakel mit der 737 Max ein Riesenproblem - für Kunden wie Tui allerdings auch. Denn noch weiß niemand, wann die Flugzeuge nach zwei Abstürzen wieder abheben dürfen. Doch auch die Unsicherheit rund um den Brexit und der Trend zu Last-Minute-Schnäppchen machen dem Konzern zu schaffen.

Hard Rock International ernennt Mathew Turvey zum Regional Director of Global Sales

Hard Rock International ernennt Mathew Turvey zum Regional Director of Global Sales - Europe für Hard Rock Hotels & Casinos. Turvey wird für den Ausbau der Markenbekanntheit und die Entwicklung von Beziehungen zu wichtigen MICE-Agenturen und -Organisationen in Europa verantwortlich sein.

Die Weinlese hat begonnen

Eine Woche später als vor einem Jahr hat am Dienstag die Weinlese begonnen. Ein Winzer in der rheinhessischen Ortschaft Lörzweiler bei Mainz brachte am Dienstag die ersten Trauben in die Kelter, wie das Deutsche Weininstitut in Bodenheim mitteilte. Im Laufe der Woche wollen weitere Winzer folgen.

Fünf Tipps, wie Hoteliers mehr Kontrolle über ihre Buchungen erhalten

Überbuchungen sind vor allem in der Hauptsaison keine Seltenheit. Am Ende ist der Gast maximal verärgert und dem Hotel entsteht zweierlei Schaden: zusätzliche Kosten und Reputationsverlust. Guestline gibt Tipps, wie Hoteliers ihre Auslastung besser planen und Schäden durch Überbuchungen deutlich reduzieren können.

Widerstand aus der Gastronomie gegen Rauchverbot in Baden-Württemberg

Mit seinem Wunsch nach einem generellen Rauchverbot in Gaststätten, Festzelten und Diskotheken stößt der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha auf den erwartbaren Widerstand in der Gastronomiebranche. Der Dehoga sieht keine Notwendigkeit für weitere Verbote. Es gebe keine Klagen von Betrieben oder Gästen.

B&B Hotels gibt sich neue Vertriebsstruktur und setzt auf Gruppenreisen

B&B Hotels​​​​​​​ erschließt sich neue Märkte und erweitert die Vertriebsstrukturen im Bereich Gruppenreisen. Hierfür schafft das Unternehmen eine neue Position und stellt Nadine Gaßmann als Sales Key Accounter ein. In ihrem Verantwortungsbereich liegen der Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen zu Reiseveranstaltern sowie die Vertriebsstrategie.

Selina eröffnet noch in diesem Jahr ein Hotel im österreichischen Bad Gastein

Die internationale Hotelkette Selina​​​​​​​ lässt die Strände Lateinamerikas hinter sich und steigt in die Berge. Schon im Herbst 2019 wird das erste Hotel in Österreich eröffnen. Standort ist Bad Gastein. Damit betritt Selina erstmals alpines Terrain. Die Location ist eine Belle Époque-Villa aus den 1820er-Jahren.

Schweiz: Mehr Online-Tischreservierungen

Eine Datenauswertung von localsearch zeigt: Online-Tischreservierungen nehmen in der Schweizer Gastronomie stark zu. Im ersten Halbjahr 2019 lagen sie 27 Prozent über dem Vergleichszeitraum 2017. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen gar mit einer Zunahme von 29 Prozent gegenüber 2017.

Jede zweite Firma nutzt virtuelle Konferenzen

Rund die Hälfte der Unternehmen, in denen Geschäftsreisende tätig sind, ersetzt Reisen durch virtuelle Meetings. Das ist eine von vielen Methoden, um die Umweltbilanz zu verbessern, wie die Umfrage „Chefsache Business Travel 2019“, einer Initiative von Travel Management Companies im Deutschen Reiseverband (DRV), ergab.

Tourismuswirtschaft vergibt zum zweiten Mal „Den Goldenen Koffer“ für Start-ups

Noch bis zum 31. August können sich Start-ups auf den „Goldenen Koffer – den Innovationspreis der Tourismuswirtschaft“ bewerben. Teilnehmen können Start-ups aus den Bereichen der Branche und ihrer Dienstleister, wie Mobilität, Buchung, Bezahlung, Versicherung, Hotellerie und Gastronomie.

Schloss Lieser: Neues Luxushotel an der Mosel eröffnet

Es ist soweit: Nach über zehn Jahren Umbau- und Sanierungsarbeiten öffnet das Hotel Schloss Lieser an der Mosel. Auf die Gäste warten 50 Zimmer mit Blick auf die Mosel und Weinberge. Betrieben wird das Schloss von der Odyssey Hotel Group und unter der Marke Autograph Collection vermarktet.

Übernachten direkt am Meer - Zahl der Schlafstrandkörbe steigt

Eine Übernachtung am Strand unter freiem Himmel - für viele Romantiker ein Traum. Schutz vor Regen und Sand im Schlafsack bieten dabei Schlafstrandkörbe. Deren Zahl ist in den vergangenen Jahren gestiegen.

Viele Deutsche schätzen ihre Einkommensposition falsch ein

Wer als Single monatlich 3.440 Euro netto verdient, zählt in Deutschland zu den einkommensstärksten 10 Prozent der Gesellschaft. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Ein interaktives Tool hilft bei der eigenen Einordnung.

Thomas Cook braucht mehr Geld

Der angeschlagene Touristikkonzern Thomas Cook braucht mehr frisches Geld. Nach einer im Juli angekündigten Kapitalspritze über 750 Millionen Pfund, will sich das Unternehmen weitere 150 Millionen Pfund an Eigenkapital besorgen. Die Ankündigung schickte die Aktie auf Talfahrt.

Tui verkauft Spezial-Veranstalter Berge & Meer und Boomerang Reisen

Der weltgrößte Reisekonzern Tui verkauft im Zuge der Neustrukturierung seines Pauschalreisegeschäfts seine Spezialanbieter Berge & Meer und Boomerang Reisen. Der Verkauf für rund 100 Millionen Euro an die Hamburger Beteiligungsgesellschaft Genui sei am Montag vereinbart worden, teilte Tui mit.

BMW-Boliden für Hotelgäste

Das Grand Hotel Heiligendamm bietet seinen Gästen ab sofort rasante Fahrerlebnisse mit den Motorsport-Modellen von BMW. Seit Mitte Juli stehen die Modelle M850i xdrive, X4 M40i und X5 M50 d zur Verfügung. Neben einem Transfer-Service durch ganz Deutschland bietet das Luxushotel zweistündige Probefahrten an.

Kippen, Kaffeebecher & Co.: Hersteller sollen Entsorgung bald mitbezahlen

Ob am Straßenrand, auf der Grillwiese oder am Meer - herumliegender Müll ist hässlich und schlecht für die Umwelt. Bald sollen die Hersteller von Wegwerfprodukten die Entsorgung mitbezahlen. Umweltministerin Schulze erhofft sich davon einen grundlegenden Wandel.

Riu eröffnet erstes Hotel in Madrid

Riu Hotels & Resorts hat nun auch Madrid mit der Eröffnung des neuen Hotels Riu Plaza España im eindrucksvollen Gebäude ‘Edificio España‘ erreicht. Es handelt sich um das erste Hotel von Riu in der spanischen Hauptstadt und das erste Stadthotel der Linie Riu Plaza in Spanien.

Meliá in Bulgarien weiter auf Expansionskurs

Meliá Hotels International​​​​​​​ hat weiteres Wachstum in Bulgarien angekündigt. Das Meliá Sunny Beach mit 987 Zimmern wird in 2020 an der bulgarischen Schwarzmeerküste eröffnet. An dieser Destination betreibt Meliá bereits sechs Hotels mit einer Kapazität von insgesamt 2.400 Zimmern.

Mehr Touristen im Südwesten unterwegs

Der Tourismus im Südwesten ist im Aufwind: Nach Angaben des Statistischen Landesamts sind im ersten Halbjahr 2019 etwa 10,6 Millionen Gäste in Baden-Württemberg angekommen. Das waren knapp 284.000 Gäste oder 2,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Messe-Hotel in Erfurt soll ab nächstem Frühjahr gebaut werden

Im Frühjahr 2020 soll mit dem Bau des neuen Messe-Hotels in Erfurt begonnen werden. Das sagte der Investor Sven Köllmann von der Fibona AG. Geplant ist demnach, am Messegelände für 16,5 Millionen Euro, ein siebengeschossiges Haus mit 145 Gästezimmern und zusätzlichen Konferenzräumen zu bauen.

Deutschland als Urlaubsland beliebter als im Vorjahr – ADAC wertet Autorouten aus

Deutschland und seine Urlaubsregionen sind bei deutschen Autoreisenden im Sommer 2019 weiterhin sehr beliebt. Das zeigt die aktuelle Auswertung von über 610.000 Urlaubsrouten, über die sich ADAC Mitglieder in der touristischen Beratung des Automobilclubs informiert haben.

Deliveroo stellt Deutschland-Geschäft ein

Der britische Essenslieferdienst Deliveroo verlässt den deutschen Markt. Deliveroo wirft damit das Handtuch wenige Monate nach einem großen Deal, der seine Rivalen Lieferando und Lieferheld zusammenbrachte. Deliveroo will nun verstärkt andere europäische Märkte sowie die Asien-Pazifik-Region in den Fokus nehmen.

Johannesbad Gruppe setzt weiter auf Hotels 

Die Johannesbad Gruppe verlängert die Pachtverträge für vier ihrer Hotels. Am Standort Bad Füssing einigte sich Ralf Müller, Geschäftsbereichsleiter Johannesbad Hotels, für die Häuser Vitalhotel Jagdhof, Königshof und Ludwig Thoma mit den jeweiligen Eigentümern auf weitere zehn Jahre Zusammenarbeit.

Block House Erfurt eröffnet im September

In wenigen Wochen ist es soweit: Am 18. September wird das Block House in Erfurt​​​​​​​ seine offizielle Eröffnung feiern. Auf der Baustelle am Anger 39 wird zurzeit noch mit Hochdruck gearbeitet. Nun enthüllte Restaurantleiter Florian Backert das Herzstück des Hauses: den siebenflammigen Lavastein-Grill.