Interview: „Wie Gründen in der Gastronomie nicht zum unternehmerischen Himmelfahrtskommando wird“

Ein gescheitertes Restaurant ist mehr als ein geplatzter Traum. Im Interview erklären Patrick Rüther und Tim Koch, warum so viele Gründer scheitern, wie der Leaders Club unterstützt und was die Politik tun sollte, damit Gründen in der Gastronomie nicht mit einem Schuldenberg endet.

Flixbus übernimmt türkischen Marktführer Kamil Koc

Das Fernbusunternehmen Flixbus übernimmt den türkischen Konkurrenten Kamil Koc und weitet sein Angebot damit erstmals auf die Türkei aus. Flixbus habe sich mit dem bisherigen Eigentümer des türkischen Unternehmens auf die Übernahme geeinigt, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte.

Mastercard-Datenleck betraf auch komplette Kartennummern

Bei dem Datenleck im deutschen Mastercard-Bonusprogramm «Priceless Specials» sind auch Listen mit vollständigen Kartennummern von Zahlungskarten in Umlauf gelangt. Mastercard teilte Kunden am Donnerstag mit, dass «möglicherweise» auch ihre Zahlungskartennummer betroffen sei, mit der sie sich bei dem Programm angemeldet hatten.

Deutsche Urlauber erpressen Hotel wegen Vogelgezwitscher

Ein Hotel in Österreich muss sich derzeit mit einer Gästebeschwerde der besonderen Art auseinandersetzen. Ein deutsches Ehepaar fühlte sich von Vogelgezwitscher so gestört, dass es nicht schlafen konnte, abreiste und jetzt Geld zurückverlangt. Gedroht wir mit schlechten Bewertungen. In dem Alpenland schlägt der Fall hohe Wellen.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

Erstes Cannabis-Restaurant in der USA eröffnet

Das erste von mehreren Restaurants in Kalifornien, die legal Cannabis auf der Speisekarte anbieten, soll im September in West Hollywood eröffnet werden. Wieviel THC sich im Essen befindet, entscheiden die Gäste selbst.

Schloss Lieser: Erstes Fünf-Sterne-Hotel an der Mosel eröffnet

Es ist soweit: Nach über zehn Jahren Umbau- und Sanierungsarbeiten öffnet das Hotel Schloss Lieser an der Mosel. Auf die Gäste warten 50 Zimmer mit Blick auf die Mosel und Weinberge. Betrieben wird das Schloss von der Odyssey Hotel Group und unter der Marke Autograph Collection vermarktet.

Winzer, Hotelier und Gastronom: Fritz Keller (Franz Keller - Schwarzer Adler) soll DFB-Präsident werden

Ein Gastgeber wird wohl zukünftig den Deutschen Fußball-Bund anführen. Der Winzer, Hotelier und Gastronom Fritz Keller (Franz Keller - Schwarzer Adler) ist von der Findungskommission des Verbandes einstimmig als Kandidat vorgeschlagen worden. Keller ist derzeit auch Präsident des Bundesligisten SC Freiburg.

Cosi-Gründer aus Berlin wollen mit neuer Hotelmarke an die Weltspitze

Ein junges Start-up aus Berlin hat Großes vor. Die drei Gründer planen nichts Geringeres als eine der größten Hotelketten der Welt aufzubauen. Derzeit arbeitet das junge Unternehmen in einer Berliner Bürowohnung am Aufbau einer Hotelmarke namens „Cosi“.

Gefängniscuisine: Insassen twittern über Knast-Essen in Berliner Haftanstalt

Das Menü beim Sternekoch oder die Pizzarunde mit Freunden - ohne Foto für die Insta-, Twitter- oder Facebook-Gemeinde geht es bei vielen fast nicht mehr. Nun hat der Mitteilungsdrang offensichtlich auch Berliner Gefangene erreicht - trotz Handy-Verbots. Die Foodporn-Aktion aus der Knast-Küche wirft kein gutes kulinarisches Licht auf die Haftanstalt.

Die #Bielefeldmillion: Marketing-Kampagne macht weltweit Schlagzeilen

Eine Million Euro verspricht die Stadt Bielefeld der Person, die beweisen kann, dass es Bielefeld gar nicht gibt. Dieser offizielle Aufruf und die dazugehörige Kampagne "Die #Bielefeldmillion - Das Ende einer Verschwörung" haben seit ihrem Start am vergangenen Mittwoch ein weltweites Echo erzeugt.

Norderney hat eine neue Inselbloggerin

Die 25-jährige Hanna Eschenhagen ist Norderneys neue Inselbloggerin. Sie setzte sich gegen mehr als 300 Mitbewerber durch und wird nun ein Jahr lang auf der ostfriesischen Insel leben, um in einem Internet-Blog über Land, Leute und Strandleben in Text, Foto und Video zu berichten.

a&o Hostels führen Self Check-in ein

a&o-Gäste haben ab sofort die Wahl: klassischer Check-in bei Ankunft an der Rezeption, mobil per Smartphone oder am Terminal in der Lobby. Erste Häuser bieten bereits alle drei Möglichkeiten an – bis Ende des Jahres sollen rund 30 der Terminals für den Self Check-in zum Einsatz kommen.

Nutella öffnet Pop-up-Café in Hamburg

In der Hamburger Hafencity gibt es jetzt ein Nutella-Café in Form eines riesigen Nutella-Glases. Liebhaber der süßen Creme müssen sich jedoch beeilen, der zweistöckige Pop-up-Store hat nur bis zum 31. August geöffnet. Im Angebot sind verschiedene Backwaren mit dem berühmten Brotaufstrich und jede Menge Fanartikel.

Four Seasons integriert neue App-Funktion

Four Seasons Hotels and Resorts hat ein neues Update für die eigene App herausgebracht. Es beinhaltet eine neue Funktion zur Planung des individuellen Reise- und Hotelerlebnisses und bringt einen Design-Refresh mit sich. Der Chat wurde ebenfalls optimiert.

„In NRW wächst der Protest gegen Airbnb“

Auch in Nordrhein-Westfalen wächst der Widerstand gegen die Vermietungsportale. Während die SPD kritisiert, dass landesweit tausende Wohnungen dem Markt entzogen werden, verteidige die FDP das Geschäftsmodell und warne vor „neosozialistischem Regulierungseifer", schreibt NW-Redakteur Florian Pfitzner.

DEHOGA veröffentlicht Zahlenspiegel zum Gastgewerbe im 2. Quartal 2019

Auch für das 2. Quartal 2019 hat der DEHOGA wieder die wichtigsten wirtschaftlichen Kennzahlen aus Hotellerie und Gastronomie in seinem Zahlenspiegel zusammengestellt. Der Zahlenspiegel dokumentiert die Entwicklung der Branche auf einen Blick.

29. Forum Systemgastronomie am 8. Oktober auf der Anuga in Köln

Am 8. Oktober veranstaltet der DEHOGA Bundesverband auf der Anuga in Köln das 29. Forum Systemgastronomie. Die Veranstaltung präsentiert eine Mischung aus Politik und Wirtschaftsthemen. Erfolgsunternehmer präsentieren ihre Konzepte. Die besten Azubis werden ausgezeichnet.

Steigenberger Frankfurter Hof: Roberto Kunitz neuer Küchendirektor

Roberto Kunitz ist der neue Küchendirektor im Steigenberger Frankfurter Hof. Hinter dem neuen Küchendirektor, der bereits für zahlreiche Königshäuser gekocht hat, steckt eine interessante Vergangenheit. Zuletzt arbeitete er als Executive Chef im Radisson Blu Cebu auf den Philippinen.

Riesling Champion 2019: Rheinhessischer Doppelsieg mit Weingut Georg Gustav Huff und Weingut Manz

Am 7. September wird Heilbronn, eher bekannt als Rotweinstadt, zur Riesling-Hauptstadt! Das Weinmagazin VINUM präsentiert 20 Weingüter, die beim Wettbewerb Riesling-Champion erfolgreich abschnitten.

Justizministerium will kriminellen Unternehmen an den Kragen

Wenn Mitarbeiter etwas Verbotenes tun, profitiert davon oft das Unternehmen. Deshalb sollen sie auch stärker zur Verantwortung gezogen werden, meint Justizministerin Lambrecht. Doch ihre Pläne finden längst nicht nur Beifall. Fragen und Antworten.

Interview: „Wie Gründen in der Gastronomie nicht zum unternehmerischen Himmelfahrtskommando wird“

Ein gescheitertes Restaurant ist mehr als ein geplatzter Traum. Im Interview erklären Patrick Rüther und Tim Koch, warum so viele Gründer scheitern, wie der Leaders Club unterstützt und was die Politik tun sollte, damit Gründen in der Gastronomie nicht mit einem Schuldenberg endet.

Bundestag: Grüne legen Antrag zur Streichung der Hotelmeldepflicht vor

Dass die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen sich für eine generelle Abschaffung der Hotelmeldepflicht - für Inländer wie Ausländer – stark macht, ist seit einigen Wochen bekannt. Jetzt liegt ein Antrag der Fraktion vor, mit dem die Politiker die Abschaffung der Meldescheine fordern. Jetzt müssen alle Parteien Farbe bekennen.

Deutsche Hospitality eröffnet zwölf MAXX by Steigenberger-Hotels

Durch eine Kooperationsvereinbarung mit der familiengeführten Brendal Hotel Group plant die Deutsche Hospitality eine Erweiterung des Portfolios ihrer Marke MAXX by Steigenberger. In Deutschland sollen bis Ende 2022 zwölf Hotels eröffnen.

Hotel Lartor: Erstes Boutique-Hotel im Naturpark Ammergauer Alpen 

Am 20. Oktober öffnet das Hotel „Lartor“ im Naturpark Ammergauer Alpen seine Pforten. Daneben gehören ein Restaurant, eine Kunsthalle mit Skulpturengarten sowie ein Innovationszentrum zum Ensemble. Ideengeber und Bauherr ist der Unternehmer Christian Zott.

Bardia Torabi verlässt Roomers und wechselt ins Ritz-Carlton Doha

Vier Jahre lang war Bardia Torabi für die Roomers Gruppe tätig und eröffnete das Roomers in München. Wie unter anderem die Bild berichtet, verlässt er nun jedoch das Hotel und widmet sich neuen Aufgaben: Ab Anfang November geht es für den gebürtigen Perser ins Ritz-Carlton, Sharq Village in Doha. 

Zum Tag der Wolkenkratzer: Einige der höchsten Hotels der Welt

Den Blick über die Stadt unter einem schweifen zu lassen ist definitiv etwas Besonderes und kann das Alleinstellungsmerkmal eines Hotels sein. Zum Tag der Wolkenkratzer am 30. August 2019 stellt der Luxusreiseveranstalter Intosol einige Highlights der höchsten Hotels der Welt vor.

Christian Ruge neuer General Manager im Kempinski Hotel Grand Arena Bansko

Kempinski Hotels hat Christian Ruge zum neuen General Manager im Kempinski Hotel Grand Arena Bansko, Bulgarien​​​​​​​ ernannt. Nach Stationen in Deutschland, New York, Polen, Ägypten, China, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien blickt Ruge auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Hotellerie zurück.

b'mine hotels benennt Florian Hirschmann zum Head Chef im b’mine Hotel Düsseldorf

Florian Hirschmann leitet als Head Chef zukünftig die Küchenbrigade des neuen b’mine Hotel Düsseldorf​​​​​​​. Mit seinem Team verantwortet der gebürtige Duisburger die kulinarischen Geschicke der gesamten Hotelgastronomie. Sein Küchenstil ist von Nikkei-Food und Asian Fusion inspiriert.

Holografie im Tagungsraum und Roboter auf den Fluren: Neuheiten in Hotels weltweit

Mit digitalen Services begeistern immer mehr Hotels ihre Gäste. Eingecheckt wird übers Smartphone, der Roboter liefert Snacks an die Zimmertür und der Geschäftspartner erscheint als Holografie? Was nach Zukunftsmusik klingt, ist in vielen Hotels inzwischen Realität. Treugast hat einige der Innovationen vorgestellt.

Designklassiker: Die Perlenflasche wird 50

Für Designer ist sie ein «absoluter Klassiker von zeitloser Eleganz». Die meisten Verbraucher verbinden mit ihr aber vor allem den Gedanken an sprudelnde Erfrischung. Deutschlands bekannteste Mineralwasserflasche feiert Geburtstag.

McDonald's setzt auf weniger Plastik- und Verpackungsmüll und schafft Plastikartikel ab 

Schon in diesem Jahr werden die Luftballonhalter durch eine Papieralternative ersetzt und das Verpackungsvolumen der Chicken McNuggets reduziert. Über diese und weitere Maßnahmen berichtet McDonald's in seinem neuen Nachhaltigkeitsbericht.

Frankfurt: Geldbuße wegen unerlaubter Vermietung von Wohnraum rechtskräftig

Die Vermietung einer Wohnung ohne Genehmigung zur Nutzung als Ferienwohnung über die Plattform „Airbnb“ verstößt gegen das Hessische Wohnungsaufsichtsgesetz. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main bestätigte nun eine zuvor verhängte Geldbuße in Höhe von 6.000 Euro.

Hamburger Tourismus mit kräftigem Plus im ersten Halbjahr

Der seit Jahren boomende Städte-Tourismus nach Hamburg hat sein Wachstum in den ersten sechs Monaten dieses Jahres ungebremst fortgesetzt. Insgesamt kamen 3,57 Millionen Gäste in die Hansestadt, teilte das Statistikamt Nord am Mittwoch mit.

Bauhaus-Jubiläum bringt Übernachtungsplus in Sachsen-Anhalt - ausländische Gäste fehlen

Sachsen-Anhalt wirbt in diesem Jahr mit seinen vielen Bauhaus-Bauten, die vor allem in Dessau-Roßlau stehen. Doch folgen die Touristen diesem Ruf auch und strömen ins Land?

Essenszusteller demonstrieren für bessere Arbeitsbedingungen

Nach dem Aus des Essenslieferdienst Deliveroo, hatten die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die Fahrer anderer Lieferdienste zu einer Protestaktion aufgerufen. Beim bundesweiten «Ridersday» wollten die Beschäftigten von Lieferando, Foodora & Co. am Donnerstagnachmittag für faire Arbeitsbedingungen demonstrieren.

Ehemalige Deliveroo-Mitarbeiter gründen eigenen Lieferdienst in Berlin

Drei Ex-Mitarbeiter des kürzlich gescheiterten Unternehmens Deliveroo haben in Berlin einen eigenen Lieferdienst gegründet. An den ersten drei Liefertagen seien fünf Bestellungen eingegangen. Die Initiatoren des neuen Lieferdienstes planen für die nahe Zukunft, weitere Fahrer und Restaurants in ihr Portfolio aufzunehmen.

Hotelreport: Wie Österreicher Urlaub machen

Das Markt- und Meinungsforschungsinstitut Marketagent.com hat gemeinsam mit den Lifestylehotels Österreicher zu ihren jeweiligen Vorlieben rund um das Thema Urlaub und Hotels befragt. Die Alpenländler sind keine Fernreisenden und legen großen Wert aufs Hotel.

Datenleck: Bis zu 700.000 Daten von Choice-Hotel-Gästen betroffen

Wie Medien berichten, hat es bei den Choice-Hotels ein massives Datenleck gegeben, das bis zu 700.000 Gästedaten betreffen könnte. In einer Erklärung sagte das Unternehmen jetzt, dass die Verletzung auf einen Drittanbieter zurückzuführen sei.

Österreich: Volksbegehren will Kennzeichnungspflicht auf Speisekarten

In Österreich fordert eine Initiative, dass Speisekarten in Restaurants und Kantinen mehr über tierische Produkte informieren. Die Branche setzt dagegen auf Freiwilligkeit. Jetzt soll ein Volksbegehren die Angelegenheit regeln.

Totales Rauchverbot: „Rückfall in die „Verbieteritis“ 

Mit „Sorge und großem Befremden“ hat der DEHOGA Baden-Württemberg die Pläne von Landes-Sozialminister Manfred Lucha (Bündnis90/Die Grünen) zur Kenntnis genommen, ein totales Rauchverbot in der Gastronomie einzuführen. Im Südwesten gilt ein gesetzliches Rauchverbot in der Gastronomie mit Ausnahmen.

Mehr Zucker in den Trauben - Alkoholgehalt in Prädikatsweinen steigt

Mehr Alkohol bei gleicher Menge: Viele Weine sind in den vergangenen Jahren stärker geworden. Das liegt am Wetter, sagt die Winzervereinigung. Doch Trockenheit und Wärme haben auch andere Konsequenzen.

Holzachterbahn im Europa-Park nach Havarie wieder in Betrieb

Einen Tag nach dem Zwangsstopp einer Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg, wegen einer gerissenen Kette, ist die Bahn am Mittwoch wieder in Betrieb gegangen. Rund 24 Stunden nach der Havarie seien die ersten Fahrgäste transportiert worden, sagte ein Sprecher des Parks.

Hauptversammlung: Unmut und Hoffnung von Vapiano-Aktionären - Gewinnziel bekräftigt

Die Führungsspitze der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano hat scharfe Kritik von Aktionären einstecken müssen. Bei der Expansion habe das Unternehmen viel Geld «verbrannt» und sei nicht fähig gewesen, rechtzeitig die Reißleine zu ziehen, so die Kritik. Vapiano bekräftigte dennoch das Gewinnziel.

Accors Jo&Joe zieht bei IKEA am Wiener Westbahnhof ein

Zwei Konzepte in einem Projekt: Auf den beiden oberen Etagen des geplanten City IKEA am Wiener Westbahnhof entsteht ein Jo&Joe-Open House. Die Accor-Marke verbindet Elemente von Hostel und traditionellem Hotel mit einem Gastronomie- und Serviceangebot.

Hotelverband begrüßt Aufschub der Starken Kundenauthentifizierung bei Internetbuchungen

Wie die Bundesanstalt für Finanzdienstaufsicht (BaFin) mitteilte, wird bis auf weiteres auch nach dem Stichtag 14. September 2019 bei Kartenzahlungen im Internet keine sogenannte Starke Kundenauthentifizierung eingefordert. Das begrüßt der Hotelverband und sieht Handlungsbedarf.

Wettbewerb für mehr gesunde Angebote auf den Speisekarten gestartet

Mit dem Wettbewerb „Gesünder kochen – gesünder leben“ startet die Initiative „Deutschland neu entdecken“ eine Kampagne für mehr Bewusstsein für gesunde Ernährung und für mehr gesunde Angebote auf den Speisekarten Deutschlands. Den Startschuss gab der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel.

Wiesn weltweit: Oktoberfeste rund um die Welt

In genau einem Monat heißt es wieder: „O’zapft is!“ und das Münchener Oktoberfest öffnet seine Tore. Das wohl weltweit berühmteste Volksfest begeistert Menschen überall auf der Welt. So kommen nicht nur jedes Jahr tausende Besucher aus dem Ausland zum Oktoberfest in München, auch an anderen Orten dieser Welt wird die deutsche Tradition gefeiert.

a&o feiert Management-Premiere in Salzburg

Am 15. August eröffnete das „Wolfgang's managed by a&o". Es ist das erste Mal, dass die Budgetgruppe als Serviceprovider auftritt und Management, Vermarktung sowie alle operativen Leistungen übernimmt. Bislang erwirbt oder mietet die Hostelkette meist umgebaute und wieder instand gesetzte Immobilien selbst.

Zeit-Reportage: „Der Airbnb-Jäger“

Angesichts der Wohnungsnot hat Berlin dem US-Wohnungsvermittler den Kampf angesagt. Doch was bedeutet das? Zeit-Redakteur Sascha Lübbe hat Eckhard Sagitza aus dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg besucht, der in der Hauptstadt auf der Jagd ist nach den Vermietern illegaler Ferienwohnungen.

Badische Winzer starten Ernte für neuen Wein

Rund einen Monat vor dem kalendarischen Herbstanfang hat in Baden die Weinlese begonnen. In Weinbergen des Anbaugebiets Zeller Abtsberg in Offenburg (Ortenaukreis) wurden am Mittwoch rund 2.500 Kilogramm der frühen Rebsorte Findling geerntet.

Nach großem Umbau eröffnet das Golf Resort Achental das Haus „Kampenwand“

Nach einer neunmonatigen Umbauphase, inklusive einer kompletten Entkernung, eröffnet das Golf Resort Achental das Haus „Kampenwand“. Das Angebot des Resorts wird damit um insgesamt 23 Doppelzimmer, acht Einzelzimmer, eine Suite „Kampenwand“ sowie eine Juniorsuite „Max“ erweitert.

NABU-Kreuzfahrt-Ranking 2019: Die Luft wird etwas sauberer, Klimabelastung steigt

Der Kreuzfahrtmarkt boomt und belastet trotz einzelner Verbesserungen die Luft und auch das Klima zunehmend. Das ist das Ergebnis des NABU-Kreuzfahrtrankings 2019​​​​​​​. Ein kleiner Teil der Flotte wird zwar zunehmend sauberer, das Gros der Branche setzt aber weiterhin auf Schweröl und verzichtet auf den Einsatz von Abgastechnik.

Neue Deutschland-Chefin bei Airbnb

Kathrin Anselm ist seit dem 16. August General Manager für Deutschland, Österreich & Schweiz, Zentral- & Osteuropa sowie Russland bei Airbnb. Sie folgt auf Alexander Schwarz, der Airbnb nach vier Jahren verlassen hat, um sein eigenes Unternehmen zu gründen. Anselm hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Internet- und Medienbranche.

Christina De Nardo-Hackenberg ist neue Verkaufsleiterin im Le Méridien Frankfurt

Das im Management der Munich Hotel Partners (MHP) geführte Le Méridien Frankfurt​​​​​​​ hat eine neue Verkaufsleiterin: Christina De Nardo-Hackenberg – bisherige Director of Convention Sales – ist ab sofort für den kompletten Verkaufsbereich des 300 Zimmer und zehn Veranstaltungsräume großen Hotels verantwortlich.

Reisende „berühren“: Tourismus-Trendstudie fordert echte Gastfreundschaft

Die Zukunft gehört dem „Resonanz-Tourismus“, der Touristen und Anbietern neue Qualitäten eröffnet, sagt eine Studie des Frankfurter Zukunftsinstituts. Dafür sei eine Rückkehr zum touristischen Kernwert der „Gastfreundschaft“ notwendig. Tourismus sei an vielen Orten kein Glücksgarant mehr, sondern bloßer Stressfaktor.

Mecklenburg-Vorpommern: Immer mehr Unternehmen suchen nach Lehrlingen

Angebot und Nachfrage haben sich auf dem Ausbildungsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern in den zurückliegenden Jahren konträr entwickelt. Nicht mehr die Unternehmer haben die Wahl, sondern die Schulabgänger. Besonders düster sieht es im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie im Einzelhandel aus.

Hauptversammlung: Scharfe Kritik und leise Hoffnung von Vapiano-Aktionären

Bei Vapiano haben Aktionäre vor Beginn der Hauptversammlung Kritik geäußert. Die Hauptversammlung begann am Mittwochmorgen in Köln, mit dabei war auch Konzernlenker Cornelius Everke. Es dürfte sein letzter großer Auftritt als Vapiano-Chef sein. Trotz der angespannten Situation äußerten Anleger auch zaghafte Hoffnung.

Fleischersatz: Sind Pflanzen das bessere Schnitzel?

Egal ob Tierwohl, Umweltschutz oder Gesundheit: Die Gründe für eine fleischarme Ernährung sind vielfältig. Aber wer sich gesund ernähren will, sollte bei Fleischalternativen genauer hinsehen. Zuweilen enthalten die Imitate kaum Vitamine und auch keine sekundären Pflanzenstoffe, die Gemüse ausmachen.

Was Mick Jagger von Hotels erwartet

Dass prominente zuweilen irrwitzige Dinge von Hotels fordern, und meist bekommen, ist bekannt. Von Mick Jagger wurde jetzt bekannt, dass der Rolling Stones-Sänger ganz besondere Anforderungen an die Matratzen in Hotels stellt.

Erstes Cannabis-Restaurant in der USA eröffnet

Das erste von mehreren Restaurants in Kalifornien, die legal Cannabis auf der Speisekarte anbieten, soll im September in West Hollywood eröffnet werden. Wieviel THC sich im Essen befindet, entscheiden die Gäste selbst.

Henner Höper ist neuer Marketing Director der Paulaner Brauerei Gruppe

Henner Höper leitet seit 1. August 2019 das gesamte Marketing der Paulaner Gruppe. Er folgt auf Thomas Brugger, der Paulaner nach Angaben eines Sprechers bereits im vorigen Jahr verlassen hat. Heppner war zuletzt Marketing Direktor bei Jacobs Douwe Egberts.

Facebook gibt Nutzern mehr Kontrolle über Daten aus Websites und Apps

Vor mehr als einem Jahr hatte Facebook-Chef Mark Zuckerberg den Nutzern versprochen, sie könnten Daten «bereinigen», die das Netzwerk von anderen Websites und Apps erhält. Jetzt ist die Rede davon, die Informationen vom Nutzerprofil zu trennen, die Daten selbst bleiben.

Mehr Übernachtungen in Sachsens Hotels und Pensionen

Sachsen ist bei Touristen beliebt. Wie aus am Dienstag veröffentlichten Zahlen des Landesamts für Statistik hervorgeht, zählten Hotels, Pensionen, Campingplätze und Schulungsheime im ersten Halbjahr 2019 etwa 9,3 Millionen Übernachtungen. Das sind 1,2 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Bremen wird immer beliebter bei Touristen und Geschäftsreisenden

Die Zahl der Hotelübernachtungen im kleinsten Bundesland ist im ersten Halbjahr 2019 um 7,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Insgesamt seien fast 1,3 Millionen Übernachtungen gezählt worden, teilte die Wirtschaftsförderung Bremen mit.

Deutlicher Zuwachs im Tourismus Mecklenburg-Vorpommerns

Was kann nach dem Supersommer 2018 für die Tourismusbranche noch kommen? Ein zweiter. Zumindest verzeichnen Hoteliers und Campingplatzbetreiber neue Bestwerte. Doch hinken Vorjahresvergleiche etwas.

Hauptversammlung bei Vapiano - Kritik von Aktionären erwartet

Bei ihrer Hauptversammlung muss die angeschlagene Restaurantkette Vapiano an diesem Mittwoch (11.00 Uhr) in Köln mit viel Kritik von ihren Anteilseignern rechnen. Der Aktienkurs ist seit dem Börsengang vor zwei Jahren auf Talfahrt - wer damals zum Ausgabepreis zugegriffen hat, hat mehr als 80 Prozent des Wertes verloren.

Gewalt bei Zollkontrolle von Hamburger Hotelkette

Der Hamburger Zoll hat Mitte August vier Objekte einer Hamburger Hotelkette kontrolliert. In 22 Fällen sind bei Arbeitnehmern Auffälligkeiten festgestellt worden. Ein Mann wandte körperliche Gewalt an, um sich der Kontrolle zu entziehen. Die Anzeige läuft.

Trump twittert Grönland-Bild mit Trump-Hotel 

Ein riesiger, golden glänzender Hotelturm mit der Aufschrift «Trump» inmitten auf Geröll stehender kleiner Holzhäuser vor einer grauen Meeresbucht: Ein derart bearbeitetes Foto hat US-Präsident Donald Trump am Montagabend getwittert und damit sein Werben um die zu Dänemark gehörende autonome Arktkisinsel auf spezielle Weise fortgesetzt.

Handelsketten wollen Kennzeichnung von Nährwerten bei Eigenmarken testen

Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka und die Discounter-Kette Netto wollen den Verbrauchern einen Vorgeschmack auf die künftige Nährwertkennzeichnung geben. In einem Testlauf werden sie ab Ende August jeweils 16 Eigenmarkenartikel mit Nährwert-Logos versehen.

Wirecard und OYO Hotels planen globale Zusammenarbeit bei Finanzdienstleistungen

Wirecard und OYO Hotels & Home planen derzeit ihre Zusammenarbeit. Dabei handelt es sich um die Bereitstellung von digitalen Finanzdienstleistungen, die Zahlungsprozesse bei OYO-Buchungen in vielen Regionen weltweit ermöglichen. Dazu gehört unter anderem die Zahlungsabwicklung für alle Buchungen.

Bundesgericht: Auch bei Probearbeit gilt gesetzlicher Unfallschutz

Arbeitsuchende sind auch an Probearbeitstagen gesetzlich unfallversichert. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) Kassel am Dienstag entschieden. In dem konkreten Fall hatte ein 39-Jähriger geklagt, der bei einem Entsorger von Lebensmittelabfällen probeweise gearbeitet und sich verletzt hatte.

9. Gourmet Festival Düsseldorf: Europas größtes Gourmet Festival mit 2,3 km Länge

Mit einer Beteiligung von 217 Ausstellern findet das Gourmet Festival Düsseldorf nunmehr zum 9. Mal statt. Mit rund 100.000 Besuchern in drei Tagen ist dieses Event mittlerweile nicht mehr aus Düsseldorfs Eventkalender wegzudenken und hat sich zu Europas größtem Open Air Food Festival entwickelt.

OYO Vacation Homes will bis 2020 mindestens 1.000 Mitarbeiter in Europa einstellen

OYO Vacation Homes hat angekündigt, bis 2020 mindestens 1.000 Mitarbeiter in Europa einzustellen. Diese Entscheidung folgt der kürzlichen Zusage, 300 Millionen Euro in den Ferienhausmarkt zu investieren. Ziel ist es, die Beziehung zu den Ferienhausvermietern zu stärken und ihnen die nötigen Ressourcen zur Verfügung zu stellen.

DTV kooperiert mit TrustYou: Integration von Bewertungsdaten in die Sterneklassifizierung

Um die Beratungsleistung für Sterne-Gastgeber weiter ausbauen zu können, integriert der DTV zukünftig auch Gästebewertungen in das System der Klassifizierung von Ferienwohnungen, -häusern und -zimmern. Für die Einbindung der Bewertungen konnte mit TrustYou ​​​​​​​ein geeigneter Partner gewonnen werden.

Restaurant-Ranglisten: Restaurant de l’Hotel de Ville ist bestes Restaurant der Welt

Die Restaurant-Weltrangliste von Restaurant-Ranglisten.de hat einen neuen Spitzenreiter. Erstmals führt das Restaurant de l’Hotel de Ville in Crissier am Genfer See das Ranking an. Es verdrängt den langjährigen Spitzenreiter El Celler de Can Roca vom ersten Platz. Unter den Top 10 sind in diesem Jahr auch deutsche Restaurants prominent vertreten.

Studie: Kundenbewertungen als ungenutztes Potential für Reiseunternehmen

Ratings von anderen Reisenden beeinflussen immer häufiger die Urlaubsplanung der Kunden. Zwar sind sich die meisten Reiseunternehmen dessen bewusst; ein strategischer Umgang mit Bewertungen bleibe jedoch oft noch aus, ist die Beratungsfirma Simon-Kucher & Partners überzeugt.

Neuer General Manager im Münchner Sheraton Westpark und Four Points by Sheraton

Seit Juni ist Jörn Heinrich als Complex General Manager für die beiden Münchner Hotels Sheraton München Westpark Hotel und Four Points by Sheraton Munich Central verantwortlich. Damit übernimmt er die Leitung zweier Häuser im Münchner Portfolio von Marriott International.

Bitkom-Umfrage: Digitalisierung sorgt für mehr Transparenz bei Lebensmitteln

Verbraucher in Deutschland wünschen sich mehr Transparenz bei Lebensmitteln. Neben neuen Kennzeichnungen können aber auch digitale Technologien dabei helfen herauszufinden, was in unserem Essen steckt und woher es eigentlich kommt. 

Podiumsdiskussion: Stimmung am Hotelimmobilienmarkt weiterhin positiv

Branchenexperten schätzen die Stimmung am Hotelimmobilienmarkt nach wie vor positiv ein. Allerdings wird bei den Investmentpotenzialen in Metropolregionen eine Abschwächung gesehen. Das ist das Ergebnis einer Podiumsdiskussion der Engel & Völkers Hotel Consulting GmbH.

HR Group benennt General Manager für Hyatt House Eschborn und Adagio Access Freiburg

Die HR Group wächst weiter: Zwei neue Projekte in Frankfurt und Freiburg befinden sich im Bau. Für die neuen Häuser setzt die HR Group auf Führungskräfte, die sowohl die Pre-Opening-Phase begleiten als auch anschließend die Leitung der Hotels übernehmen werden.

Gesundheitsbewusste Geschäftsreisende

Eine CWT​​​​​​​-Studie zeigt, dass der Anteil der Geschäftsreisenden steigt, die auf gesunde Ernährungsgewohnheiten achten. Insgesamt 38 % der Geschäftsreisenden ernähren sich unterwegs gesünder. Vor allem Reisende im asiatisch-pazifischen Raum achten demnach unterwegs auf ihre Gesundheit.

RevPAR in fast allen Top-10-Hotelmärkten in Deutschland in 2018 rückläufig

Im Jahr 2018 wurden knapp über 100 Millionen Übernachtungen in den Top-10-Tourismusstädten Deutschlands verzeichnet. Das entspricht einem Wachstum von rund 5,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der RevPAR war allerdings an fast allen Top-Standorten rückläufig.

Dormero kündigt Hotels in Wiesbaden und Aschaffenburg an

Seit Juli hat Dormero 30 Hotels an 28 Standorten in Deutschland und der Schweiz im Betrieb. Jetzt kündigte das Unternehmen zwei weitere Neubauten in der Metropolregion Rhein-Main an. In Wiesbaden und Aschaffenburg sollen Dormero-Hotels entstehen.

Radisson: Park Inn-Hotel mit Zimmern aus Schiffskabinen in Wismar eröffnet

Die Radisson-Gruppe hat in Wismar ihr viertes Hotel an der deutschen Ostseeküste eröffnet. Das Besondere an dem Park Inn: Die Hotelzimmer wurden in der Kabinenfertigung einer Werft in Wismar hergestellt – in Form von Schiffskabinen, wie sie auch für die Kreuzfahrtschiffe produziert werden.

Vapiano verliert auch noch Deutschland-Chef

Vapiano verliert nicht nur Gäste, sondern derzeit auch Führungskräfte. Nach dem Bekanntwerden des Abgangs von CEO Cornelius Everke verlässt jetzt auch noch Deutschland-Chef Martin Heuer das Unternehmen und geht zu Block House. Das berichtet das Branchenmagazin food service.

500 Betriebe: Eat Happy mit erstem Store außerhalb des Handels

Der Sushi-Anbieter Eat Happy betreibt mittlerweile 500 Verkaufsinseln in deutschen Supermärkten. Jetzt wagt das Unternehmen, das in den letzten Jahren rasant gewachsen ist, den Schritt aus dem Handel. Am Flughafen Köln-Bonn eröffnete jetzt das erste eigenständige Eat Happy-Restaurant.

B&B Hotels steigert Umsatz im 1. Halbjahr

Die Hotelgruppe B&B Hotels verzeichnet im ersten Halbjahr 2019 eine Umsatzsteigerung. Mit einem Anstieg von 18 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist der Umsatz um rund 22 Prozent gestiegen. Insgesamt erwirtschaftete das Unternehmen in den ersten zwei Quartalen einen Umsatz von 99 Millionen Euro.