Wieder zwei Schläge - Das 186. Oktoberfest ist eröffnet

Ozapft is: Mit erneut zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) am Samstag das erste Fass Bier auf der Wiesn angezapft und damit das 186. Oktoberfest eröffnet. Die erste Maß Bier reichte er Ministerpräsident Markus Söder.

Sechs Weinköniginnen im Finale um Deutschland-Krone

Im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße startete am Wochenende der Wettstreit um das Amt der 71. Deutschen Weinkönigin. Zu einer Vorentscheidung traten zwölf junge Frauen an, die jeweils Weinkönigin eines deutschen Anbaugebiets sind.

„Keine Spitztour“: Adlon-Mitarbeiter kippen Luxus-SUV um

Eigentlich sollten sie den Geländewagen in eine Tiefgarage fahren, doch die Adlon-Mitarbeiter legten das Luxus-SUV auf die Seite. Einen guten Kilometer vom Hotel entfernt. Das war natürlich keine Spritztour, sagt das Adlon.

Wein statt Schwein in Niedersachsen - Bad Iburger Neuwinzer erntet erste Trauben

Der Weinbau in Niedersachsen wächst: 2016 waren es 7,5 Hektar, in diesem Jahr sind es schon mehr als 17 Hektar. Die ersten Winzer fangen mit der Lese an - auf dem «Teutoburger Südhang». Doch die nördlichsten Weinbauern sind sie nicht.

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Bar Manager (m/w/d)
Hilton Munich Airport, München
Restaurantleiter für unser Lisl Restaurant (m/w/d)
AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa , Schwangau
Sales Manager (m/w)
Motel One Berlin Hauptbahnhof, Berlin
Event Manager (m/w/d)
Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach

Meist gelesene Artikel

TripAdvisor durchleuchtet sich selbst: 1,39 Millionen gefälschte Bewertungen identifiziert

Die Reiseplattform TripAdvisor hat einen Transparenzbericht veröffentlicht. Die Daten geben Einblick in Details zum Volumen gefälschter Bewertungen. Der Hotelverband findet lobende Worte für die Initiative. Erst kürzlich hatten britische Verbraucherschützer Tripadvisor lasches Vorgehen gegen Fake-Bewertungen vorgeworfen.

Baden-Württemberg macht gegen Airbnb & Co. mobil

Kommunen im Südwesten sollen künftig leichter Auskunft bei Buchungsplattformen wie Airbnb über die Vermieter von Ferienwohnungen erhalten. Es werde schnellstmöglich ein Gesetzentwurf zur Änderung des Zweckentfremdungsverbotsgesetzes auf den Weg gebracht, teilte das Wirtschaftsministerium mit.

Nachhaltiges Reisen: Berlin und New York wollen im Tourismus zusammenarbeiten

Berlin und New York wollen bei der Entwicklung neuer Konzepte für nachhaltigen Tourismus zusammenarbeiten. Branchenvertreter aus beiden Metropolen unterzeichneten dazu am Dienstag im deutschen Generalkonsulat in New York eine Kooperationsvereinbarung.

Wieder zwei Schläge - Das 186. Oktoberfest ist eröffnet

Ozapft is: Mit erneut zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) am Samstag das erste Fass Bier auf der Wiesn angezapft und damit das 186. Oktoberfest eröffnet. Die erste Maß Bier reichte er Ministerpräsident Markus Söder.

Jedes Bierzelt ein bisschen anders - eine Wiesn-Zeltkunde

In allen Bierzelten auf dem Münchner Oktoberfest wird gefeiert, geflirtet und getrunken. Doch es gibt - zumindest nüchtern betrachtet - deutliche Unterschiede. Eine Zeltkunde.

Schleswig-Holstein Gourmet Festival startet am Sonntag

Das 33. Schleswig-Holstein Gourmet Festival startet am Sonntag in Schleswig. Zum Auftakt werde «ein echtes Star-Ensemble» rund 160 Gäste im «Ringhotel Waldschlösschen» verwöhnen, teilten die Veranstalter der Kooperation «Gastliches Wikingland» mit.

Suche nach der neuen Deutschen Weinkönigin beginnt

Im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße beginnt am (morgigen) Samstag (16.00 Uhr) der Wettstreit um das Amt der 71. Deutschen Weinkönigin. Zu einer Vorentscheidung treten zwölf junge Frauen an, die jeweils Weinkönigin eines deutschen Anbaugebiets sind.

Millionenbetrug mit «Bierkarussell» - Fünf Jahre Haft für Komplizen

Weil er bei einem millionenschweren Steuerbetrug mit Hilfe eines sogenannten «Bierkarussells» mitgeholfen hat, ist ein Würzburger am Freitag zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Würzburg ordnete für den schwer drogenabhängigen 42-Jährigen zudem eine sofortige Therapie an.

Oettinger setzt auf NRW - neue Tanks für Werk Mönchengladbach

Deutschlands zweitgrößte Brauereimarke Oettinger setzt auf den Standort NRW und hat ihr Werk in Mönchengladbach mit Millionenaufwand umfassend modernisiert. Das bayerische Familienunternehmen weihte am Freitag in dem Werk 16 neue Tanks ein.

Touristikkonzern Thomas Cook verhandelt über zusätzliches Kapital

Der angeschlagene britische Touristikkonzern Thomas Cook verhandelt über weiteres Kapital für seine Sanierungspläne. Es gehe um 200 Millionen Pfund (226 Mio Euro), teilte Thomas Cook mit. Diese kämen zu dem bereits ausgehandelten 900 Millionen Euro schweren Rettungspaket hinzu.

Erste Wiesn war Hochzeit - Bier für drei Kreuzer und drei Pfennige

Das erste Oktoberfest war eine königliche Hochzeitsparty: Ganz München feierte mit, als im Oktober 1810 Kronprinz Ludwig - der spätere König Ludwig I. - Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen heiratete. Ein Pferderennen war Höhepunkt und Abschluss der fünftägigen Feiern.

Wiesntipps vom US-Generalkonsulat: „German beer is strong“

Nicht mit dem Maßkrug zuschlagen, nicht auf den Tischen tanzen: Mit launigen Videos gibt das US-amerikanische Generalkonsulat in München auch in diesem Jahr seinen Landsleuten Tipps für den Besuch des Münchner Oktoberfests. Die Web-Videos waren zum Teil auch schon im Vorjahr zu sehen.

Radisson mit drei neuen Red Hotels in Europa

Radisson Hospitality AB hat die Unterzeichnung von drei neuen Hotelimmobilien bekanntgegeben. Die Hotels in Lissabon, Porto und Wien werden im Rahmen einer Franchise-Partnerschaft mit dem Entwickler und Betreiber Value One Hotel Operations unter der Marke Radisson Red geführt. 

Seiser Alm Hotel Urthaler: Das erste Holzhotel der Alpen wird volljährig

Das Seiser Alm Hotel Urthaler war bei seiner Eröffnung das erste Holzhotel der Alpen. Der Slogan des Hauses „designed by nature“ ist Programm: Die Wände, Böden und Decken der Hotelzimmer und Suiten bestehen fast komplett aus unbehandeltem Holz. Zudem gibt es keine Anstriche oder Lacke, kein Leim und keine Metallnägel.

NinetyNine Hotels feiert Marken-Launch

Im neuen NinetyNine Hotel am Kasinokreisel in Wuppertal stieg am Donnerstag nicht nur die Grand Opening Party des frisch eröffneten Hauses, sondern es wurde gleichzeitig der offizielle Launch der neuen Marke mit rund 300 geladenen Gästen gefeiert.

Space Development Group plant weitere Kapselhotels in Deutschland

Nach der Eröffnung seiner „area24|7-Apartments“ in Karlsruhe eröffnet die Space Development Group im Oktober in derselben Stadt ein weiteres Kapselhotel. Bereits im nächsten Jahr soll die Eröffnung des nächsten Kapselhotels in Heidenheim stattfinden.

Motel One eröffnet in München-Haidhausen

Zwischen Ostbahnhof und Werksviertel befindet sich das neue Motel One München-Haidhausen. In das Hotel mit 250 Zimmern investierte die Hotelgruppe rund 34 Millionen Euro. Die Architekten interpretierten die traditionelle Architektur des als „Franzosenviertel“ bekannten Stadtteils. Auch das Interior Design setzt auf französisches Flair.

Polizei fahndet nach Hoteleinbruch in Heinrichsruh wegen versuchter Tötung

Die Kripo Saalfeld ermittelt weiter mit Hochdruck wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes nach einem Übergriff auf einen Hotelier in Heinrichsruh in der Nacht vom 15. auf den 16. September. In dem Zusammenhang konnte ein Phantombild erstellt werden, mit dem sich die Kriminalisten an die Öffentlichkeit wenden.

VKD-Präsident Andreas Becker legt Amt nieder

Andreas Becker ist am 19. September von seinem Amt als Präsident des Verbands der Köche Deutschlands e. V. (VKD) zurückgetreten. Gemäß der Satzung rückt Richard Beck, bisheriger Vizepräsident, kommissarisch in die Position nach.

Eduard M. Singer neuer Director of Operations bei Novum Hospitality 

Eduard M. Singer ist seit dem 1. September neuer Director of Operations für die durch Novum Hospitality als Franchisenehmer der InterContinental Hotels Group betriebenen Häuser. Zusätzlich übernimmt Singer die Position des General Manager im Crowne Plaza Frankfurt - Congress Hotel.

Ein 1959er: Rarität kommt bei Weinversteigerung unter den Hammer

Es sind besondere Weine, die bei den Auktionen der Spitzenweingüter versteigert werden. Kunden aus aller Welt bieten über Kommissionäre mit. In diesem Jahr geht in Trier eine echte Rarität an den Start: Ein edeler Tropfen aus dem Jahr 1959.

Frankfurt: Rohbau für des Wohn- und Hotel-Hochhauses «One Forty West» steht

Der Rohbau steht, nun wird die Fassade hochgezogen: Das Hotel- und Wohnhochhaus «One Forty West» in Frankfurt Senckenberganlage nimmt Gestalt an. 28 der 41 Obergeschosse sind mittlerweile mit Fassade versehen. Auch der Balkon für das öffentlich zugängliche Restaurant mit Panoramablick ist bereits im 16. Stock angebracht worden.

Airbnb spielt bei Börsengang auf Zeit

Der Apartment-Vermittler Airbnb spielt bei seinem geplanten Börsengang weiter auf Zeit. Das Unternehmen teilte am Donnerstag mit, erst im Laufe des kommenden Jahres mit einer Aktien-Premiere zu rechnen. Das Mega-Projekt entwickelt sich zunehmend zur Hängepartie.

Pop-up-Hotel am Nordpol

Der finnische Reiseveranstalter Luxury Action plant, ein Pop-up-Hotel am Nordpol zu errichten. Im April 2020 können Reisende in gläsernen Zelten unter Polarlicht für eine stolzen Preis schlafen: Eine Übernachtung kostet fast 100.000 Euro.

Marriott International bringt The Ritz-Carlton nach Montenegro

Marriott International bringt Ritz-Carlton nach Montenegro. Ab 2023 wird die Marke mit dem The Ritz-Carlton, Montenegro und den The Ritz-Carlton Residences, Montenegro im Land vertreten sein. Das Hotel und die Residenzen sind Teil einer gemischt genutzten Anlage aus Villen, Gärten, einem Yachtclub und einer Strandbucht.

Romantik Hotel Jagdhaus Eiden erweitert Spa für 2,5 Millionen Euro

Das Romantik Hotel Jagdhaus Eiden, am Ufer des Zwischenahner Meers in Niedersachsen, hat seinen Spa-Bereich auf 1.500 Quadratmeter eweitert. In den Umbau steckte die Familie zur Brügge 2,5 Millionen Euro. Zur legendären Strandwagen-Sauna gesellen sich nun ein großzügiges Außenschwimmbad und viele weitere Neuerungen. 

DZT-Kampagne würdigt Entwicklung 30 Jahre nach Mauerfall und Wiedervereinigung

30 Jahre nach der „friedlichen Revolution“ in der DDR und der Öffnung der Grenze zur Bundesrepublik realisiert die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT), gemeinsam mit HanseMerkur, eine Medienkampagne unter dem Titel „Reiseland Deutschland – 30 Jahre nach dem Mauerfall“.

Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren verbessert. Allerdings gibt es noch große regionale Unterschiede und viele Stellen bleiben unbesetzt. Demnach suchten 2018 79.000 Jugendliche erfolglos eine Lehrstelle, obwohl die Zahl der unbesetzten Ausbildungsplätze 58.000 erreichte.

Schleswig-Holstein: Übernachtungsrekord und Gäste-Minus im Juli

Die Tourismusbranche in Schleswig-Holstein meldet einen neuen Höchstwert: Im Juli wurden erstmals in einem Monat mehr als sechs Millionen Übernachtungen gezählt. Allerdings sank die Zahl der Gäste um 0,7 Prozent auf 1,24 Millionen, wie das Statistikamt Nord mitteilte.

Best Western Premier Castanea Resort Hotel eröffnet neues Tagungszentrum

Das Best Western Premier Castanea Resort Hotel in Adendorf hat sein Angebot erweitert: Nach zehnmonatiger Bauzeit ist das Castanea Forum eröffnet worden – ein dem Vier-Sterne-Superior-Hotel angeschlossenes Tagungszentrum für Veranstaltungen bis zu 400 Personen.

MAN Energy Solutions unterstützt Europäische Masthuhn-Initiative

Als erster deutscher Betriebsverpfleger schließt sich die MAN Energy Solutions SE der Europäischen Masthuhn-Initiative an. Diese Entscheidung traf MAN nach Gesprächen mit der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt. Das Unternehmen wird die Kriterien der Initiative ab 2026 erfüllen und seine Einkaufsrichtlinien umstellen.

Tourismuswirtschaft setzt auf CO2-neutrale Reisen durch Innovationen und Investitionen

Tourismus ist von Klima und intakter Umwelt abhängig und gleichzeitig zwingend mit Mobilität verbunden. Deshalb werde es darum gehen, Reisen und Ausflüge möglichst zeitnah CO2-neutral zu ermöglichen, wie nun der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft mitteilte.

Nacht der Hotellerie zum ersten Mal in Bonn

Am 29. Oktober heißt es von 18 bis 22 Uhr im Hilton Bonn: „Ausbildung erleben“. Schüler, Eltern und Lehrer lernen Jobs rund um die Hotelbranche kennen. Bei der Nacht der Hotellerie sollen Interessierte alles über die Branchenberufe erfahren. Der Eintritt ist frei – lediglich um Anmeldung wird gebeten.

Tui-Herbsttrends: Antalya überholt Mallorca

Antalya ist Herbstmeister - zwar nicht im Fußball, aber bei den Tui Gästen. Ein Blick auf das Herbstferienranking des Touristikkonzerns zeigt: Nach Antalya und Mallorca folgt Kreta auf Platz drei. An vierter Stelle liegt Ägypten mit Hurghada. Die kanarischen Inseln sind ebenfalls beliebt.

NH Hotel Group wird Betreiber des neuen Hotels auf dem Bunker St. Pauli

Die NH Hotel Group​​​​​​​ hat die Ausschreibung für den Betrieb eines nhow Hotels auf dem Dach des Bunkers St. Pauli in Hamburg gewonnen. Das neue nhow Hamburg wird 136 Zimmer umfassen, zudem eine Bar, einen Coffeeshop und ein Restaurant. Die Eröffnung ist geplant für Mitte 2021.

PMS-Lösung: Mews Systems erhält Finanzierung über 33 Millionen US-Dollar

Mews Systems hat für ihre Property-Management-Lösung für Hotels, Hostels und Apartments eine Finanzierungsrunde über 33 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Mit dem frischen Geld treibt das Unternehmen nun die Expansion in den USA und im deutschsprachigen Raum voran.

Accor startet neue Economy-Marke Greet

Accor will bis 2030 europaweit 300 neue Greet-Hotels eröffnen. Bislang hat Accor ein Hotel in der französischen Region Burgund eröffnet und plant weitere Häuser in Städten wie Paris und Rennes. Das erste Greet-Hotel außerhalb Frankreichs soll in Darmstadt die Türen aufsperren. 

HRS übernimmt conichi komplett

Die HRS Group gibt die vollständige Übernahme des Startups conichi bekannt. HRS wird conichi in sein Payment-Produktportfolio integrieren. Das 2014 gegründete Berliner Startup agierte bisher eigenständig. Nach einer Mehrheitsbeteiligung hat HRS nun alle restlichen conichi-Anteile erworben.

Umfrage: Ausbildungen in der Gastronomie – Ihre Meinung ist gefragt!

Ausbildungsabbrüche & Fachkräftemangel in der Gastronomie – woran liegt es? Im Rahmen einer Studie des Institute of Business Creativity (IBC) der Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) betrachtet ein Team von Forschenden das allgegenwärtige Problem des Fachkräftemangels, das wie ein Damoklesschwert über der Branche hängt.

Best Western Castanea: Neues Tagungszentrum bei Lüneburg eröffnet

Das Best Western Premier Castanea Resort Hotel in Adendorf hat sein Angebot erweitert: Nach zehnmonatiger Bauzeit ist das Castanea Forum eröffnet worden – ein dem Vier-Sterne-Superior-Hotel angeschlossenes Tagungszentrum für Veranstaltungen bis zu 400 Personen.

Luxushotel Baur au Lac eröffnet neue Brasserie und Bar «Baur’s»

Am 20. September 2019 öffnen sich die Türen des neuen Restaurants «Baur’s» im Luxushotel Baur au Lac in Zürich. Das Baur’s will eine Neuinterpretation der klassischen Brasserie in lockerer und gemütlicher Atmosphäre bieten. (Mit großer Bildergalerie)

Koray Yurdaner neuer Direktor Marketing & Kommunikation bei progros

Koray Yurdaner ist neuer Direktor Marketing & Kommunikation bei progros. Zu den Aufgaben des 37-Jährigen zählen die Leitung des progros Marketing-Teams und die Kommunikation zwischen den 900 Hotels und Hotelketten sowie den 570 Lieferpartnern. 

Billy Wagner: „Deutschland braucht eine deutsche Esskultur“

Billy Wagner vom Nobelhart & Schmutzig​​​​​​​ hat einen Vortrag zum Thema „Deutschland braucht eine deutsche Esskultur“ an der Technischen Universität in Berlin gehalten. Deutschland brauche dringend eine Revolution, eine Lebensmittelrevolution, sagt Wagner. Den Vortrag gibt es als Videomitschnitt.

Falkensteiner Ventures investiert in Gastro- und Tourismus-Start-ups

Elf Monate nach Gründung erweitert Falkensteiner Ventures AG sein Beteiligungsportfolio: Unterstützung erhalten "WelcomePlaces", eine Online-Plattform für Ferienwohnungen, ein Gastronomie-Startup und ein Hoteltechnologie-Unternehmen.

Estrel Berlin erweitert den Kongressbereich

Das Estrel Berlin hat in diesem Jahr begonnen, den Kongressbereich erneut zu vergrößern. Direkt angrenzend an das bestehende Congress Center entsteht derzeit das Estrel Auditorium. Damit überholt das Estrel sogar das 2014 geschlossene Internationale Congress Center (ICC) und gehört künftig zu den größten Kongresszentren Deutschlands.

Kabinett beschließt digitalen Meldeschein für Hotels

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz für weniger Bürokratie beschlossen. Mit dem Gesetz wird auch der Weg für die Einführung des digitalen Meldescheins in der Hotellerie frei gemacht. Als nächstes kommt der Gesetzentwurf in den Bundestag. Was Hoteliers beachten müssen, verrät der Hotelverband in einem Blog-Post

McDonald's feiert seinen Lieferservice mit eigener Sofa-Modekollektion

Am 19. September zelebriert McDonald's mit dem McDelivery Day bereits zum dritten Mal weltweit seinen Lieferservice. Auch in Deutschland feiert das Unternehmen mit und beschenkt Fans an diesem Tag mit einer "exklusiven Chill-out-Modekollektion".

Block House eröffnet in Erfurt

Das Block House​​​​​​​ am Anger 39 in Erfurt hat nach einer rund zweiwöchigen Testphase seine Türen geöffnet. Schon lange stand Erfurt auf der Wunschliste des Unternehmens, das 2,5 Millionen Euro in den Umbau des historischen Gebäudes investiert hat. Das neue Restaurant ist deutschlandweit das 42. und europaweit das 52. der Block Gruppe.

Adelig für eine Nacht: Königlich in «Downton Abbey» übernachten

Zwei Fans von «Downton Abbey» können Ende November für eine Nacht in dem Anwesen übernachten, in dem die britische Kultserie gedreht wurde. Denn kurz vor dem Start des Kinofilms am Donnerstag, ist der Drehort Highclere Castle nun bei Airbnb gelistet.

Lebensmittelverschwendung: Metro und Too Good To Go bauen Partnerschaft aus

Metro und Too Good To Go​​​​​​​ haben die Erweiterung ihrer Partnerschaft bekanntgegeben, die am Welternährungstag im Oktober 2018 in Deutschland ins Leben gerufen wurde. Die Partnerschaft wird nun auch auf Belgien, Frankreich, Italien und Spanien ausgeweitet.

60 Prozent der Unternehmen spüren Produktivitätsverlust durch unbesetzte Stellen

Aus Sicht von Führungskräften in Deutschland ist der zunehmende Wettbewerb um geeignete Fachkräfte die mit Abstand größte Herausforderung für den Geschäftserfolg ihres Unternehmens. Personalmanager befürchten, dass ihre Unternehmen deshalb weniger innovativ und wettbewerbsfähig werden.

Travel Charme Hotels & Resorts und Hirmer Immobilien stellen Neuprojekte vor

Erstmals seit Übernahme der Hirmer Gruppe im März 2018 präsentieren Hirmer Immobilien und Travel Charme Hotels & Resorts ihre geplanten Neuprojekte. Dabei stehen zwei Standorte in Österreich, einer an der deutschen Ostseeküste und einer am Gardasee im Fokus.

Aus für „gelbe Scheine“: Regierung will digitale Krankmeldung

Anfang 2021 sollen für gesetzlich Versicherte die „gelben Scheine“ bei einer Krankmeldung abgeschafft werden. Es geht um Millionen von Zetteln. Das Kabinett will nun eine digitale Lösung auf den Weg bringen. Spitzenverbänden der Wirtschaft gehen die Pläne aber nicht weit genug.

Kostenfrei und ohne Werbung: Online-Trainings für Köche mit der UFS-Academy

Die UFS Academy startet kostenfreie Online-Trainings für Köche. Mittels zweiminütigen, werbefreien Kurzvideos wird Köchen die Möglichkeit geboten, sich schnell und kostenlos zu aktuellen Themen weiterzubilden. Die Kursreihen beinhalten Trainingsvideos zur veganen Küche ohne Fleischersatzprodukte oder zur Pasta-Herstellung nach echten italienischen Techniken.

Best Western: Sebastian Prang neuer Direktor im Seehotel Krautkrämer

Sebastian Prang ist seit September neuer Direktor im Best Western Premier Seehotel Krautkrämer in Münster-Hiltrup. Damit hält der ehemalige Cluster General Manager der Castlewood Rhön Hospitality GmbH Einzug in das 75-Zimmer-Hotel am Hiltruper See.

Anzeige

„Mein Karrieretag“: Auf Augenhöhe mit den besten Talenten

Im Wettbewerb um die besten Fach- und Nachwuchskräfte erweisen sich Jobmessen immer wieder als erfolgreiches Instrument für Recruiting sowie für Employer Branding – und als wichtige Entscheidungshilfe für Bewerber. Die Veranstaltung „Mein Karrieretag“ bringt Bewerber und Arbeitgeber zusammen.

Travel Industry Manager 2019 gekürt

Der Travel Industry Club hat Kai Sannwald zum „Travel Industry Manager 2019“ gekürt. Sannwald ist Gründer und Geschäftsführer der Sunny Cars GmbH. Der Preis wurde in diesem Jahr bereits zum neunten Mal vom Travel Industry Club (TIC) vergeben.

GS Star Deutschland pachtet Hotelneubau von Fay Projects in Chemnitz

Der Mannheimer Projektentwickler Fay Projects hat im sächsischen Chemnitz einen Hotelneubau an den Hotelbetreiber GS Star Deutschland verpachtet. Der Neubau soll mit 172 Zimmern unter der Marke „Super 8“ als Premium Budget Hotel betrieben werden.

Stickstoffoxide: Wiesbaden hat die dreckigste Umweltzone Deutschlands

Das Portal Green-Zones​​​​​​​ hat ermittelt, in welchen europäischen Umweltzonen im Jahre 2019 bisher die höchsten Werte an Stickstoffoxiden (NOx) auftraten. Auf Platz 1 der dreckigsten Umweltzonen in Europa landete mit weitem Abstand die französische Stadt Lyon. In Deutschland lag Wiesbaden vorn.

Premier Inn eröffnet im Atrium Bamberg

Premier Inn hat sich einen weiteren Hotelstandort in Deutschland gesichert. In der gemischt genutzten Immobilie Atrium Bamberg wird das britische Unternehmen ab 2021 ein Hotel mit 161 Zimmern betreiben. Premier Inn hat dazu einen Pachtvertrag über 20 Jahre mit Entwickler Eyemaxx Real Estate abgeschlossen.  

Premiere für Festspiele der Alpinen Küche

Mehr als 600 Besucher kamen am Montag in Zell am See-Kaprun zur Premiere der "Festspiele der Alpinen Küche", bei der sich Köche, Produzenten und Experten der alpinen Kulinarik auf einer Bühne versammelten. Gemeinsam soll die Alpine Küche nun als Küchenphilosophie und internationale Marke gestärkt werden.

Hotel der Zukunft im Jahr 2034

Glasscheiben als digitale Displays statt herkömmlicher Fernseher, ein persönlicher i-Concierge und intelligente Duschen – so könnte ein Hotel im Jahr 2034 aussehen. Guestline hat einen Blick in die Zukunft der Hotellerie geworfen und stellt die neusten Digital-Trends im Hotelzimmer vor. 

Expedia und Marriott unterzeichnen globalen Vertriebsvertrag für Drittanbieter

Marriott und Expedia haben einen exklusiven Deal ausgehandelt: Damit wird Expedia zum einzigen, weltweiten Vertriebspartner von Marriott für Kontingente, die das Unternehmen an Drittanbieter, wie Mittler oder Bettenbanken, weitergibt.

Insolvenzverfahren: Hotel Europäischer Hof Baden-Baden in Geldnot

Das Grandhotel Europäischer Hof Baden-Baden steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Jetzt läuft eine Insolvenz in Eigenverwaltung. Das Hotel wurde 2014 wegen Brandschutzauflagen geschlossen und wird gerade saniert. Mit Steigenberger besteht ein Pachtvertrag über 20 Jahre.

Tourismusbranche will «Mikroabenteuer» auch als Chance nutzen

Die baden-württembergische Tourismusbranche sieht Chancen im neuen Hang zum kleinen Abenteuer vor der Haustüre, dem sogenannten Mikroabenteuer. Der britische Abenteurer Alastair Humphreys hatte 2014 in einem Buch den Titel «Microadventures» kreiert.

Stylish auf dem Oktoberfest: Ist Tracht Pflicht?

Wer stilsicher in Dirndl und Lederhosen auf die Münchner Wiesn oder andere Oktoberfeste gehen möchte, sollte Experimente unterlassen. Dazu gehört auch der beliebte Sneaker zur Tracht. Daneben muss das Outfit natürlich feiertauglich sein - im besten Fall für viele Stunden.

Am häufigsten werden Azubis im Saarland übernommen

Azubis im Saarland haben bundesweit die besten Chancen, nach ihrer Ausbildung im gleichen Betrieb weiterzuarbeiten. Das geht aus einer Studie zur beruflichen Bildung hervor. Die Suche nach einem Ausbildungsplatz ist in Berlin deutschlandweit dagegen am schwierigsten.

Das Oktoberfest: Hotels machen mehr Umsatz als Festzelte und Fahrgeschäfte

Für die Brauer ist das Oktoberfest «das Fest des Münchner Bieres». Aus wirtschaftlicher Sicht könnte es genauso gut «das Fest der Hotels» heißen. Für die Taxifahrer und Gaststätten dagegen ist die Wiesn eine zweischneidige Sache.

Bielefeld existiert - das Ergebnis eines kuriosen Wettbewerbs

Aufatmen in Ostwestfalen: Bielefeld existiert - zumindest konnte der Gegenbeweis nicht erbracht werden. Für diesen hatte die Stadt eine Million Euro ausgelobt, um endlich mit der sogenannten Bielefeld-Verschwörung aufzuräumen. Die Marketing-Kampagne machte weltweit Schlagzeilen.

Nachhaltiges Reisen: Berlin und New York wollen im Tourismus zusammenarbeiten

Berlin und New York wollen bei der Entwicklung neuer Konzepte für nachhaltigen Tourismus zusammenarbeiten. Branchenvertreter aus beiden Metropolen unterzeichneten dazu am Dienstag im deutschen Generalkonsulat in New York eine Kooperationsvereinbarung.

Brand in Frankfurter Hotel: Saunagang mit Folgen

In einem Frankfurter Hotel hat es am späten Montagabend in einer Sauna gebrannt. Die Polizei vermutet ersten Erkenntnissen zufolge fahrlässige Brandstiftung als Brandursache. Den Schaden schätzte die Feuerwehr auf rund 60 000 Euro.

Til Schweiger: Esel inspirierte mich zu Pizza-Konzept

Ein Esel auf seiner mallorquinischen Finca hat Schauspieler Til Schweiger (55) nach eigenen Angaben zu einem Pizza-Konzept für sein Hamburger Restaurant inspiriert. Der Esel mit Pizza-Vorliebe heißt Henry und so nun auch die Pizza-Marke.

Mit Sushimesser Kehle durchgeschnitten - Sieben Jahre Haft gefordert

Versuchter Totschlag oder gar Mordversuch oder doch nur ein verhängnisvoller Unfall nach einem Streit? Blutig endete eine Auseinandersetzung in einem Regensburger Asia-Restaurant in jedem Fall. In gut einer Woche will das Gericht das Urteil verkünden.

Ikea eröffnet in Taiwan Pop-up-Hotel

In Taiwan steigt der schwedische Möbelgigant mit einem eigenem Pop-up-Konzept in die Hotellerie ein. Vom 25. September bis zum 30. November können sich Family-Card-Inhaber auf einen kostenlosen Platz bewerben. Die einzelnen Zimmer sind unterschiedlich gestaltet und sollen die Gäste inspirieren.

Henri Hotels eröffnen in Wien

Hamburg, Berlin, Düsseldorf und nun auch Wien: Erstmalig zieht es die Henri Hotels ins Ausland. Im siebten Wiener Bezirk und unweit vom Museumsquartier sowie dem Künstlerviertel Spittelberg, sicherte sich das Unternehmen parallel zur Mariahilfstraße eine Bestandsimmobilie aus den 50er-Jahren.

Novum Hospitality eröffnet the niu Ridge in Halle an der Saale

Mit dem the niu Ridge in Halle an der Saale eröffnet Novum Hospitality ihr jüngstes Hotel der Marke the niu: Das the niu Ridge verfügt über 186 Zimmer und liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs. Der Namenszusatz „Ridge“ bedeutet Kante und ist eine Anlehnung an die Salzgewinnung in Halle.

Umfrage: Geschäftsführer verbinden auf Reisen oft Beruf und Freizeit

Das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden: Knapp drei Viertel der Geschäftsreisenden haben schon einmal eine sogenannte Bleisure-Reise unternommen und Geschäftliches (Business) und Privates (Leisure) miteinander gekoppelt, so die aktuelle Umfrage „Chefsache Business Travel 2019“.

3000 Euro Buße für Nacktbaden in Kanal in Venedig

Schlechtes Benehmen kann für Touristen in Italien teuer werden: Diese Erfahrung machten jetzt zwei Tschechen, die nackt in einem Kanal in Venedig badeten. Sie wurden zu einem Bußgeld von jeweils rund 3.000 Euro verdonnert.

BCD Travel prognostiziert steigende Hotel- und Flugpreise im 2020 Industry Forecast

Laut des 2020 Industry Forecasts von BCD Travel werden die globalen Hotelpreise 2020 um 1-3 % und die Flugpreise um 1-2 % ansteigen. Der Anstieg der globalen Hotelpreise wird durch eine solide Nachfrage getrieben, die die Zimmerbelegung in den meisten Regionen auf hohem Niveau hält.

Dorint-Mutter Honestis schüttet fünf Prozent Dividende aus

Die Honestis AG hat erneut eine Dividende von fünf Prozent an ihre Aktionäre für das Wirtschaftsjahr 2018 ausgezahlt.  Zu Honestis gehören, neben der Dorint GmbH mit knapp 60 Hotels, Fondsverwaltungs- und Immobiliengesellschaften.

Logis Hotels & Restaurants: Strategische Partnerschaft in Kanada

Die Logis Hotels & Restaurants zieht es nach Übersee. Im August hat die in Paris ansässige Hotelkooperation eine strategische Partnerschaft mit den Ôrigine Hôtels im kanadischen Quebec geschlossen. Damit ist Logis erstmals über die Grenzen Europas hinaus präsent.

Mixed-Use erobert den Serviced-Apartment-Markt

Serviced-Apartment-Anbieter wachsen derzeit über sogenannte Mixed-Use-Konzepte. Das Spektrum reicht von Dual-Brand-Objekten mit Hotelmarken aus dem gleichen Unternehmen bis hin zu gemischten Quartieren mit Wohnungen, Einzelhandel und Büros. Der „Co-Hype“ fängt damit schon bei der Kooperation von verschiedenen Anbietern und Projektentwicklern an.

Intergastra 2020: mehr Aussteller im IKA/Olympiajahr

Fünf Monate vor Beginn der Intergastra (15. - 19. Februar 2020) in Stuttgart, sind die 115.000 Quadratmeter Hallenfläche bereits weitgehend gebucht. Kommendes Jahr rechnet die Messe mit rund 1.400 Ausstellern und über 100.000 Besuchern.