Hygienepranger: Bundestag beschließt neue Regeln für Restaurants

Hygieneverstöße in Restaurants, Hotels und Kantinen sollen ab April bundesweit unverzüglich für sechs Monate online veröffentlicht werden. Danach sind die Einträge zu entfernen. Das hat der Bundestag beschlossen. Stimmt der Bundesrat zu, treten die neuen Hygieneprangerregeln zum April 2019 in Kraft.

Reisen statt heiraten: Studie enthüllt die Lebensprioritäten der Generation Y

Berufstätige in ihren Dreißigern haben häufig andere Prioritäten im Leben als ihre Eltern. Der Abenteuerreiseveranstalter Flash Pack hat sich diese Altersgruppe im Rahmen einer Studie genauer angesehen und eine Umfrage mit 3.000 Teilnehmern durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen klare Abweichungen von klassischen Lebenszielen älterer Generationen.

Christie & Co stellt Hotelmarkt Deutschland 2018 vor und analysiert die größten Städte

Der deutsche Hotelmarkt floriert – und das bereits seit Jahren. Nun hat Christie & Co erneut die Top-6 des deutschen Hotelmarktes analysiert. Wie haben sich die Tourismusmärkte Berlin, München, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und Düsseldorf 2018 entwickelt und was ist zu erwarten?

Choice Hotels eröffnet in Köln zweites deutsches Ascend Hotel

Choice Hotels erweitert die Ascend Hotel Collection in Deutschland um ein weiteres Konzepthotel. Das V8 Hotel Köln@Motorworld zeichnet ein durchgängiges Interior-Design zum Thema Mobilität aus. Zugleich ist es Bestandteil der im letzten Jahr eröffneten Motorworld Köln-Rheinland.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

Hygienepranger: Bundestag beschließt neue Regeln für Restaurants

Hygieneverstöße in Restaurants, Hotels und Kantinen sollen ab April bundesweit unverzüglich für sechs Monate online veröffentlicht werden. Danach sind die Einträge zu entfernen. Das hat der Bundestag beschlossen. Stimmt der Bundesrat zu, treten die neuen Hygieneprangerregeln zum April 2019 in Kraft.

Erfolgreich ohne Buchungsportale: Schweizer Hotel verzichtet komplett auf OTAs

Während viele Hoteliers immer noch überlegen, wie sie die Direktbuchungen steigern, verzichtet die Familie Hoefliger-von Siebenthal im Romantik Hotel Hornberg schon immer auf die großen Buchungsplattformen. Die Geheimnisse heißen „echte Gastfreundschaft“ und „wirklich persönlicher Service“. Gerade wurde das Haus von HolidayCheck als beliebtestes Hotel der Schweiz ausgezeichnet.

„Prinz von Hessen“ bündelt touristisches Portfolio unter Dachmarke

Mit der neuen Dachmarke „Prinz von Hessen“ bündelt die Hessische Hausstiftung ihr touristisches Portfolio. Zu dem ehemaligen Fürstenhaus gehören auch das Schlosshotel Kronberg im Taunus und das Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt am Main.

Große Erweiterung im 5-Sterne-Vitalhotel Alter Meierhof geplant

Das 5-Sterne-Vitalhotel Alter Meierhof an der Flensburger Förde will wachsen. Für den geplanten Anbau wurden im Westen des bestehenden Ensembles zwei Grundstücke erworben, die einen direkten Zugang zur Ostsee bieten. Im Neubau sollen 20 bis 25 neue Zimmer entstehen. Auch der Spa-Bereich und die bestehenden Restaurants sollen erweitert werden.

Keine Nachrichten verfügbar.

Mit Landrover für Hotelnachwuchs: „Fair Job Trophy“ zieht Zwischenbilanz

Anfang Februar hat der Verein Fair Job Hotels e.V. eine deutschlandweite Landrover-Tour initiiert, um Nachwuchskräfte dort abzuholen, wo sie sich gerade befinden. Die „Fair Job Trophy“  zieht nach 2.500 zurückgelegten Kilometern eine Zwischenbilanz.

Premier Inn-Hotels forcieren Expansion in Deutschland

Premier Inn hat im vergangenen Jahr 27 neue Hotelstandorte in Deutschland erschlossen. Neben dem Portfolio aus 19 Objekten der Foremost Hospitality Group, sicherte sich die britische Hotelmarke acht weitere Projekte an neuen Standorten wie München, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg, Mannheim und Eschborn.

10-Millionen-Investition im Schwarzwald: ElzLand Hotel Pfauen wiedereröffnet

Der Schwarzwald ist um ein außergewöhnliches Hotel reicher: Nach einer umfassenden Erneuerung hat das 4-Sterne-Haus ElzLand Hotel Pfauen wiedereröffnet. Investitionen von zehn Millionen und eine Umbauphase von rund zweieinhalb Jahren lassen das Haus in neuem Glanz erstrahlen. (Mit Bildergalerie)

California Kitchen: Kufflers schließen Münchens spektakulärste Restaurantterrasse  

Die Kuffler-Gruppe gibt ihr Renommierobjekt Kuffler California Kitchen an der Oper auf. Das Restaurant mit 400 Plätzen in der ehemaligen Hauptpost am Max-Joseph-Platz wurde erst 2013  eröffnet. Die Loggia mit Blick auf Platz und Oper ist eine der spektakulärsten Restaurantterrassen der Stadt. Nun soll ein Asia Konzept einziehen.

Steigenberger Hotel Treudelberg versteigert Inventar und Möbel

Das Steigenberger Hotel Treudelberg im Hamburger Alstertal plant bei laufendem Hotelbetrieb aufwendige Renovierungsmaßnahmen in Höhe von rund 13 Millionen Euro. Das nicht mehr benötigte Inventar aus dem Haupthaus des Hotels sowie Mobiliar aus insgesamt 135 Hotelzimmern versteigert das Hamburger Auktionshaus Dechow bis zum 25. März 2019 online.

DEHOGA-Wettbewerb: „Die 50 besten Dorfgasthäuser in Hessen“

Hessens 50 beste Dorfgasthäuser stehen fest! In einem gemeinsamen Wettbewerb haben der DEHOGA Hessen und der Brauerbund Hessen/Rheinland-Pfalz den gleichnamigen Wettbewerb ausgelobt. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Volker Bouffier fand in der Sektkellerei Falkenberg in Flörsheim am Main der feierliche Höhepunkt statt.

Spektakuläre Unterkunft: Über Schlucht gebaute Chalets

Im Juli 2019 eröffnet Abenteurer Hermann Berger neue FourElements-Chalets in der Steiermark mitten im grünen Herzen Österreichs. Die beiden exklusiven Häuser ragen dabei über eine bis zu 60 Meter tiefe Schlucht des Salza Gebirgsflusses hinaus.

Internorga 2019: Sieger von „Next Chef Award“ und anderer Wettbewerbe stehen fest

Zum Wochenbeginn fanden auf der Internorga 2019 die Nachwuchswettbewerbe „Next Chef Award“ sowie der deutsche Vorentscheid zur Pizza-Weltmeisterschaft statt. Den Titel „Next Chef 2019“ sicherte sich der 23-jährige Kevin Gedike aus Hamburg. Pasquale Corvaglia aus St. Peter-Ording ist offiziell Deutschlands bester Pizzabäcker.

ProWein 2019 / Nachwuchssommelier des Jahres: Raffaele Manganiello gewinnt - Wiesn-Wirt-Enkel mit auf Siegertreppchen

Zum achtzehnten Mal wurde der „Nachwuchssommelier des Jahres“ auf der ProWein in Düsseldorf gekürt. Gewinner 2019 ist Raffaele Manganiello aus Mechernich, gefolgt von der zweitplatzierten Katharina Matheis aus Kusterdingen, sowie den punktgleich drittplatzierten Lukas Spendler aus München und Lisa Heimann aus Aschau im Chiemgau. Spendler ist der Enkel vom Wiesn-Wirt Ludwig Hagn.

ProWein 2019: Ausgezeichnete Weingastronomie prämiert

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat in diesem Jahr erneut in Kooperation mit Original Selters auf der ProWein-Messe ausgezeichnete Weingastronomien prämiert. Im Rahmen des Wettbewerbs wurden die Preise in sechs verschiedenen Kategorien verliehen.

Meliá Hotels International übernimmt Leitung des Reed Hotels in Vietnam 

Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International hat die Unterzeichnung einer neuen Immobilie in Vietnam angekündigt. Das Unternehmen wird im Mai 2019 die Leitung des Reed Hotels Ninh Binh übernehmen. Bislang betreibt Meliá in Vietnam sechs Hotels. Weitere sieben sind in Planung. 

Samsung-Assistent Bixby findet Restaurants in der Nähe

Seit einigen Tagen ist Bixby, der digitale und KI-basierte Assistent von Samsung, nach erfolgreicher Beta-Phase auch für deutsche Nutzer verfügbar. Einer der ersten lokalen Partner ist Das Örtliche. Durch die Kooperation lassen sich zum Beispiel Restaurants oder Geldautomaten in der Nähe anzeigen.

Gewinner des 10. Teamcups der Systemgastronomie gekürt

Fast 100 Azubis aus knapp 40 Marken der Systemgastronomie haben beim 10. Teamcup der Systemgastronomie ihr Können erneut unter Beweis gestellt. Unter den Augen von Starkoch Holger Stromberg erstellten die Teilnehmer ein italienisches Gericht, bestellten die Zutaten, planten das Budget und gestalteten ein Marketinginstrument.

Restaurant „the NOname“ von David Kikillus öffnet am 20. März in Berlin-Mitte

Neues von David Kikillus. Nachdem der Ex-Sternekoch in den vergangenen Jahren nicht nur positive Schlagzeilen machte, wurde nun sein neues Projekt vorgestellt: Das neue Fine-Dining-Restaurant “theNOname” öffnet am 20. März seine Türen in Berlin. Ein besonderes Erlebnis soll der Chefs Table direkt über der Küche werden.

Urlaubsvorlieben der Deutschen – spanisch und montags

Rund 68 Milliarden Euro gaben die Deutschen im letzten Jahr für Urlaub aus. Das Unternehmen Awin ​​​​​​​hat in seinem aktuellen Travel Trendbarometer 2019 die Urlaubsvorlieben der Bundesbürger untersucht. Im Report werden unter anderem Lieblingsreiseziele, Buchungsverhalten sowie Durchschnittsausgaben analysiert.

Romantik Hotel Das Lindner in Bad Aibling mit neuen Zimmern

Ein völlig neues Gesicht haben sechs Zimmer im Schlossgebäude des Hotel Lindner in Bad Aibling erhalten. Diese präsentieren sich nun in gedeckten Farben, unterschiedlichen Wandgestaltungen, Textilien und Stücken von regionalen und Londoner Antiquitätenhändlern. Die Investitionssumme betrug rund 120.000 Euro.

Fattal Hotel Group übernimmt vier Grange Hotels in London

Die Fattal Hotel Group hat die langfristigen Mietverträge von vier Grange Hotels in der Londoner Innenstadt erworben. Mit der Übernahme der vier Häuser erschließt die Fattal Hotel Gruppe erstmals den Zentral-Londoner Hotelmarkt. Damit wächst das Portfolio in Großbritannien und Irland auf insgesamt 49 Hotels mit über 11.000 Zimmern.

Weltmeisterschaft: Deutscher Marc Almert ist der beste Sommelier der Welt

Der 27-jährige Marc Almert aus dem Zürcher Hotel Baur au Lac ist neuer Weltmeister der Sommeliers. Der gebürtige Kölner konnte sich im Finale des Wettstreits „ASI Best Sommelier of the World“ gegen 64 Konkurrenten aus 62 Ländern in Antwerpen durchsetzen. (Mit Video)

Tim Mälzer und Partner eröffnen Restaurant „Überland“ in Braunschweig

In der letzten Woche gab es erste Gerüchte, jetzt ist es offiziell, dass Fernsehkoch Tim Mälzer in Braunschweig das Restaurant „Überland“ eröffnet. Das Sky-Restaurant mit Bar, Dachterrasse und Veranstaltungsetage entsteht im BraWoPark-Hochhaus am Bahnhof. Hinter dem Überland-Projekt stehen mit Tim Mälzer, Lars Nussbaum und Jimmy Ledemazel drei Gastro-Profis.