Online-Bewertungen sind weiterhin vertrauenswürdige Informationsquellen

TripAdvisor hat die Ergebnisse einer Studie präsentiert, laut der Bewertungen die Buchungsentscheidung nachhaltig beeinflussen. Dazu wurden 23.000 User in 12 Märkten weltweit zur Nutzung von Online-Bewertungen befragt und dazu, welche Rolle diese bei der Buchung von Hotels, Restaurants und Erlebnissen spielen.

McDonald’s-Werbung ohne Worte

Burgerbrater McDonald’s hat sich für einen neuen Werbespot die Nachtschwärmer als Thema ausgeguckt – und das ganz ohne gesprochene Wörter. Schließlich sind die Filialen mit dem gelben „M“ und den langen Öffnungszeiten oft die letzte Rettung für hungrige Partytiger.

Verdi verlangt Jobgarantien bei LSG-Verkauf

Der von der Lufthansa angekündigte Verkauf der Cateringtochter LSG ist von Verdi mit einer Aufforderung zu Verhandlungen über eine „best owner“-Vereinbarung beantwortet worden. So soll ein Käufer nur dann zum Zug kommen, wenn dieser sich vertraglich verpflichte, die Arbeitsplätze und Sozialstandards zu übernehmen. 

Oyo Hotels and Homes erklärt sich zur drittgrößten Hotelkette der Welt 

Oyo Hotels and Homes ist nach eigenen Angaben gemessen an der Zimmeranzahl die drittgrößte Hotelkette der Welt. Innerhalb von nur zwei Monaten hätten sie Accor, Wyndham und IHG überholt und seien auf Platz drei vorgedrungen. Damit nicht genug: Bis 2023 wollen sie die größte Kette der Welt werden.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

Meldeschein adé?: Grüne wollen Meldepflicht in Hotels abschaffen

Die Grünen fordern, die Meldepflicht für Gäste in Hotels und Pensionen abzuschaffen, weil sie den Betrieben zu viel Bürokratie aufhalse und weil ohne jeden Anlass sehr viele Personendaten viel zu lange gespeichert würden. Der Hotelverband sagt, dass einer kompletten Abschaffung der Hotelmeldepflicht Europarecht entgegenstehe.

Online-Bewertungen sind weiterhin vertrauenswürdige Informationsquellen

TripAdvisor hat die Ergebnisse einer Studie präsentiert, laut der Bewertungen die Buchungsentscheidung nachhaltig beeinflussen. Dazu wurden 23.000 User in 12 Märkten weltweit zur Nutzung von Online-Bewertungen befragt und dazu, welche Rolle diese bei der Buchung von Hotels, Restaurants und Erlebnissen spielen.

Tegernseer Bräustüberl verklagt Google

Wer via Google nach einem Restaurant sucht, dem liefert der Konzern, neben Adresse und Öffnungszeiten, auch weitere Informationen. Doch was, wenn diese Angaben falsch und somit geschäftsschädigend sind, Google daran aber nichts ändern will? Das hat sich das Tegernseer Bräustüberl gefragt und will vor Gericht ziehen. 

Brauerei Füchschen: Sexismus-Vorwürfe für zweideutiges Werbeplakat

Die Brauerei Füchschen setzt in der Werbung häufig auf freche Sprüche. Eines der letzten Motive kam beim Publikum allerdings gar nicht gut an. Zu sehen war ein weiblicher Comic-Fuchs, der mit einem Steak samt Gabel in der Hand auf einem Grillrost sitzt. Der dazugehörige Spruch „Medium rare oder richtig durch nehmen?“ machte es auch nicht besser.

Keine Nachrichten verfügbar.

World of Hyatt erweitert Treueprogramm mit Integration von Alila Hotels and Resorts

Hyatt hat den vollständigen Abschluss der Integration der Alila Hotels in das World of Hyatt​​​​​​​ Treueprogramm bekanntgegeben. Nun können Mitglieder die Vorteile des Bonusprogramms auch in den 16 teilnehmenden Alila-Häusern in Asien, Südwestasien und den USA in Anspruch nehmen sowie Punkte sammeln und einlösen.

Leichte Sommerkost? Deutsche setzen auf deftige Küche auch bei hohen Temperaturen

Der Sommer ist da und beschert zahlreiche Sonnenstunden mit Temperaturen über 30 Grad. Mit steigenden Temperaturen sollen sich bekanntlich auch die Essgewohnheiten verändern. Doch was kommt bei hohen Temperaturen in Deutschland tatsächlich auf den Tisch? Dies hat nun Deliveroo untersucht.

2018 wurden rund 160.000 Tonnen Speiseeis nach Deutschland importiert

Im außergewöhnlich warmen und trockenen Jahr 2018 sind rund 160.000 Tonnen Speiseeis nach Deutschland importiert worden. Das war eine mehr als doppelt so große Menge wie noch zehn Jahre zuvor. Der steigende Import geht mit einer wachsenden Anzahl an Eissalons einher.

Münzen und Scheine stehen bei Geschäftsreisenden weiterhin hoch im Kurs

Jeder zweite Geschäftsreisende zahlt Rechnungen unterwegs weiterhin bar. Digitale Optionen sind dagegen noch eher Zukunftsmusik. Ein Grund: Vier von zehn Dienstreisenden haben derzeit noch wenig oder gar kein Vertrauen in die virtuellen Bezahlmöglichkeiten per Smartphone.

Urlaubsgrüße per Messenger

Ob am Strand auf Ibiza, am Badesee in den Alpen oder beim Roadtrip durch Südostasien: 9 von 10 Deutschen (87 Prozent), die in diesem Jahr in den Sommerurlaub fahren, wollen von dort aus Grüße an Familie und Freunde in der Heimat verschicken – und das zunehmend digital, wie nun der Digitalverband Bitkom herausgefunden hat.

Hotelmarkt Düsseldorf in 2019 auf dem Sprung über die 5-Millionen-Marke

Der Düsseldorfer Hotelmarkt konnte im vergangenen Jahr trotz weniger Messen 3,5 Prozent mehr Übernachtungen verbuchen und verfehlte damit nur knapp die 5-Millionen-Marke. Beim RevPAR gab es jedoch starke Verluste, wie die Dr. Lübke & Kelber GmbH mitteilte. Bei der Bettenauslastung ist auch noch Luft nach oben.

Hotels können auf Booking bieten

„Booking.com hat mal wieder einen rausgehauen. Einen Serienbrief an seine geehrten Hotelpartner“, schreibt Markus Luthe in seinem aktuellen Blog. In dem Schreiben geht es um neue AGB des Unternehmens, die es Hotels jetzt auch erlauben, bei Google auf Booking zu bieten. Gastgeber können den Spieß jetzt also ganz offiziell herumdrehen. Luthe hält das für einen Scherz und viel Lärm um nichts.

Rocco Forte als Brexit-Fan und Sterne-Restaurant-Hasser

Der Hotelier Rocco Forte hat dem Handelsblatt ein Interview gegeben. Darin offenbart der Unternehmer seine Sympathie für den Brexit, für Boris Johnson als britischen Premier und seine Abneigung gegenüber Sterne-Restaurants.

Frank Rosin: Ehe-Aus nach elf Jahren

Frank Rosin und seine Frau Claudia (40) haben sich getrennt. Über die „Bild“-Zeitung gab der Zwei-Sterne-Koch das Aus seiner Ehe nach elf Jahren bekannt. Das Ex-Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Online Birds bringt Bewertungsindex Hotel Digital Score auf den Markt

Wie gut performt ein Hotel im Online Marketing? Mit dem Hotel Digital Score gibt Online Birds eine Antwort darauf, wie gut ein Hotel im weiten Feld des Digitalmarketings wahrgenommen wird. Der Deutsche Hotelverband zeichnete das Analyseportal auf seiner Jahrestagung im Juni 2019 mit dem „Innovation Award“ aus.

Online-Bewertungen sind weiterhin vertrauenswürdige Informationsquellen

TripAdvisor hat die Ergebnisse einer Studie präsentiert, laut der Bewertungen die Buchungsentscheidung nachhaltig beeinflussen. Dazu wurden 23.000 User in 12 Märkten weltweit zur Nutzung von Online-Bewertungen befragt und dazu, welche Rolle diese bei der Buchung von Hotels, Restaurants und Erlebnissen spielen.

Studie: Heimische Küche spielt in Deutschland nur eine geringe Rolle

Wer im Urlaub ein Restaurant besucht, landet schnell bei der jeweiligen Landesküche. Nicht so in Deutschland, denn hier spielt die heimische Küche nur eine geringe Rolle. Wie nun eine Studie ergab, gibt es in keinem der untersuchten Länder so wenige Restaurants mit Landesküche wie in der Bundesrepublik.

Accor präsentiert seine drei romantischsten Rückzugsorte auf den Malediven

Sie sind geprägt von blütenweißen Stränden, malerischen Sonnenuntergängen sowie türkisblauem Meer – und lassen fast jeden zum Romantiker werden: Die Malediven gelten als die ideale Kulisse für eine Auszeit zu Zweit, zum Flittern oder Heiraten. Auch Accor ist auf den Inseln mit gleich drei Luxus-Resorts vertreten.

Drittes Frankfurter Alex ist gestartet 

Nach den 2012 und 2013 eröffneten Alex-Betrieben The Squaire am Frankfurter Flughafen und Skyline Plaza auf dem Dachgarten des gleichnamigen Shoppings-Centers, startete am 12. Juli mit dem neuen Alex Frankfurt MyZeil ein weiteres Outlet der Gastronomiekette in der Mainmetropole. Es ist die 42. Alex-Filiale insgesamt.

Hüllenlos im Fastfood-Restaurant  

Am Wochenende nahm die Oldenburger Polizei einen ungewöhnlichen Notruf​​​​​​​ entgegen: Zwei Männer hatten sich in einem Fastfood-Restaurant entblößt und offenbar gegenseitig befriedigt. Da dies auch von Kindern beobachtet wurde, ermittelt die Polizei nun wegen sexuellem Missbrauch.

Center Parcs: Mario von Hoesslin wird neuer Operations Director Germany

Die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs verstärkt ihr Management-Team und holt Mario von Hoesslin als Operations Director Germany an Bord. Er unterstützt das deutsche Team sowie die General Manager vor allem bei der Sicherstellung des qualitativen Erfolgs der deutschen Parks sowie die geplante Expansion.

Zimmer mit Strandkorb im Baltic Hotel Zinnowitz auf Usedom

Das größte Hotel auf Usedom kombiniert nun Zimmer mit Meerblick gleich doppelt: Zur Urlaubsbuchung im Baltic Hotel​​​​​​​ gibt es neben dem Zimmerschlüssel zusätzlich einen eigenen Strandkorb am 42 Kilometer langen Ostseestrand. Den Gang zum Strandkorbverleih können sich Gäste also schenken.

Premiere: burgerme kooperiert mit Tankstelle

Der Burgerbrater burgerme​​​​​​​ baut sein Deutschlandgeschäft weiter aus und setzt am Standort Bremen nun zum ersten Mal auf die Kooperation mit einer Tankstelle. Partner ist die Bremer Mineralölhandel GmbH. Weitere Standorte dieser Art sind möglich, wie die Gründer nun mitteilten.

Stau-Wochenenden in der Ferienzeit: Deutschland braucht mehr Bahn

Für NRW haben sie gerade mit kilometerlangen Staus begonnen, in Bayern und Baden-Württemberg stehen die Ferien noch vor der Tür. Und die meisten Urlauber sind mit dem PKW unterwegs. Vor diesem Hintergrund begrüßt der DTV die von der Deutschen Bahn vorgestellte neue Strategie, die unter anderem eine Erweiterung des Streckennetzes vorsieht.

Mama Shelter eröffnet in East London 

Ab September bietet Mama Shelter mit dem Mama London Besuchern der britischen Metropole ein neues Hotel. Das erste Haus der Boutique-Hotelmarke in Großbritannien liegt in East London. Reisende und Einheimische erwarten 195 Zimmer, ein Restaurant sowie eine große Veranda. Für Meetings stehen sogenannte „Ateliers“ zur Verfügung.

Klöckner will Schulen und Kitas Ernährungsbildung auf den Stundenplan setzen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat eine Studie zum Thema "Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kitas und Schulen" in Auftrag gegeben. Ergebnisse zeigen den Nachholbedarf in Ausbildung und Studium auf. Ernährungsbildung soll zukünftig in die Lehrpläne.

In Clärchens Ballhaus soll weiter getanzt werden

Die Betreiber des Tanzlokals Clärchens Ballhaus in Berlin müssen am Jahresende aufhören. Der neue Eigentümer will behutsam renovieren und den Betrieb fortführen. Meldungen um eine Schließung des Kultlokals hatten in den letzten Tagen in Berlin für Wirbel gesorgt.

Schweizer verweigern Lars Volbrecht Gastro-Genehmigung

Der als Betrüger verurteilte Ex-Sternekoch Lars Volbrecht wollte nach seinem Prozess in der Schweiz neu durchstarten. Wie Schweizer Medien berichten, verweigern die Eidgenossen dem Deutschen allerdings die Genehmigung für sein Restaurant „Pure 1901“ in Chur. Auch ohne Bewilligung hatte der Koch demnach einige Male aufgesperrt.

Startschuss für Almkulinarik by Richard Rauch

Der aus der TV-Kochsendung “Küchenschlacht” und der ORF-Sendung „Schmeckt perfekt“ bekannte Richard Rauch hat in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein​​​​​​​ ein neues Projekt gestartet. Der Koch bringt im Sommer seine Haubenküche erstmals auf die Berge des steirischen Ennstals.

Leipziger Hotelmarkt boomt

Der Leipziger Hotelmarkt verzeichnete 2018 mit fast 3,4 Millionen Übernachtungen einen neuen Rekord. Die Bettenkapazität erhöhte sich im Vorjahresvergleich um beachtliche 16,9 Prozent, wie nun die Dr. Lübke & Kelber GmbH mitteilte. Im RevPAR-Ranking der deutschen Top-10-Hotelstandorte landete die sächsische Stadt jedoch auf dem letzten Platz.

NGG will Autobahnraststätten verstaatlichen

Die Arbeitsbedingungen an den deutschen Autobahnraststätten sind für die Gewerkschaft NGG ein großes Problem. Wie Mohamed Boudih, NGG-Vorsitzender in Nordrhein-Westfalen, erklärte, seien die Betreiber nur auf Profit ausgerichtet. Daher sollten die Raststätten wieder verstaatlicht werden.

Marc Veyrat will Michelin-Sterne zurückgeben

Marc Veyrat, Küchenchef des Restaurants La Maison des Bois​​​​​​​ in Frankreich, will seine beiden Michelin-Sterne zurückgeben. Er sei seit sechs Monaten deprimiert, beschrieb Veyrat seinen Gemütszustand, seitdem er im Januar von drei auf zwei Sternen zurückgestuft worden war. Für ihn sei der Verlust des dritten Sterns schlimmer gewesen, als der Verlust seiner Eltern.

Aloft Hotels eröffnet Aloft Madrid Gran Vía

Die Marriott-Marke Aloft Hotels hat in der spanischen Hauptstadt das 139 Zimmer umfassende Aloft Madrid Gran Vía eröffnet. Gestaltet nach einem Entwurf der Rockwell Group soll sich das Design an die nächste Generation von Reisenden richten und so einen Kontrast zur Gran Vía bilden.

Eröffnungsfeier im NYX Hotel Mannheim

Unter dem Motto „NYX in the city – Monnem im Herzen“ wurde nun das neue NYX Hotel Mannheim​​​​​​​ by Leonardo Hotels offiziell eingeweiht. Das Hotel setzt auf cooles Design und hat dazu Streetart-Künstler aktiv in die Gestaltung des Hauses miteinbezogen.

Digitaler Hotelschlüssel und Roboter statt Minibar

Digitale Services in Hotels – die Frage ist nicht ob, sondern wann: Zu diesem Ergebnis kamen die Referenten des Roundtables am 11. Juli 2019 in München, zu dem das Technologieunternehmen hotelbird eingeladen hatte. Im Rilano Hotel München Schwabing diskutierten die Teilnehmer über Online-Check-in, mobile Bezahlung und Roboter in Hotels.

Verwaltungsgericht München: „Verbraucher haben Anspruch auf Herausgabe von Lebensmittelkontrollberichten“

Nächstes Urteil im „Topf-Secret-Streit“: „Verbraucher haben einen Anspruch auf Herausgabe von Lebensmittelkontrollberichten bei festgestellten Beanstandungen“, sagt das Münchner Verwaltungsgericht. Somit gibt es jetzt acht Urteile, die für eine Herausgabe und 21 die dagegen entschieden haben. Eine höchstrichterliche Klärung steht noch aus.

Umstrittene Anzeige verschwunden: Siegt Tegernseer Bräustüberl über Google?

Hat ein oberbayerischer Wirt sich gegen den Weltkonzern Google durchgesetzt? Peter Hubert vom Tegernseer Bräustüberl wollte gerichtlich gegen Google vorgehen, weil der Suchmaschinenriese anzeigte, dass seine Lokalität zu bestimmten Zeiten fast ausgebucht sei. Nach der Berichterstattung scheint es so, als hätte Google jetzt die umstrittene Stoßzeitenanzeige verschwinden lassen.

Chinesisches Rettungsangebot: Frisches Geld für Thomas Cook

Thomas Cook hat von seinem Großaktionär Fosun ein Rettungsangebot erhalten. Wie das Unternehmen mitteilte, befänden sie sich in fortgeschrittenen Gesprächen über eine Kapitalspritze in Höhe von rund 834 Millionen Euro. Das Geld soll genügend Liquidität für die Wintersaison und die finanzielle Flexibilität für Investitionen gewährleisten.

KFC hebt Haltungs-Standards für Masthühner

Kentucky Fried Chicken (KFC) wird zukünftig die Kriterien der Europäischen Masthuhn-Initiative umsetzen. Damit hat sich das Unternehmen verpflichtet, höhere Haltungsstandards für jährlich ca. 72 Millionen Masthühner zu garantieren. Dazu gehören unter anderem Tageslicht, Sitzstangen und mehr Platz in den Ställen.

Saarland gibt keine Kontrollergebnisse an „Topf Secret“ heraus

Das Portal „Topf Secret“ veröffentlicht seit Anfang des Jahres 2019 bundesweit die Ergebnisse von Hygienekontrollen in Restaurants. Nach Kritik zieht nun das Saarland Konsequenzen und gibt keine Ergebnisse mehr an „Topf Secret“ heraus. Die Initiatoren wollen dagegen rechtlich vorgehen.

Laptop im Zug – für Dritte ein Fenster ins Privat- und Geschäftsleben 

Mit zunehmender WLAN-Abdeckung in Bus, Bahn und Café lassen viele Menschen die Öffentlichkeit an privaten und beruflichen Informationen teilhaben. Besonders im Zug werde diese Gefahr laut Kaspersky besonders deutlich. Dort lesen und hören mehr Fahrgäste mit, als man glauben mag.

Provent mit mobilem Check-In und Check-Out

Die Provent Hotelgruppe​​​​​​​ als Franchisepartner mehrerer Park Inn Hotels in Deutschland startet in die digitale Reisezukunft. Gäste haben künftig die Möglichkeit, online sowohl ein- als auch auszuchecken. In einem späteren Schritt sollen auch die Zimmertüren per App geöffnet werden können.

Hotel Walther Pontresina investiert knapp eine Million Euro in Restaurant und Zimmer

Das Hotel Walther im Schweizerischen Pontresina feiert die Eröffnung des neuen Restaurants „La Trattoria“. Seit dem ersten Renovierungsabschnitt 2018 präsentieren sich zudem die Gartenterrasse sowie acht der Zimmer in neuem Gewand. Die Investitionssumme der zweiten Umbauetappe beläuft sich auf knapp eine Million Euro.

Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort seit Juli wieder geöffnet

Eines der größten Hotelbauprojekte der vergangenen Jahre in Österreich hat seinen Abschluss gefunden. Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort​​​​​​​ eröffnete am 4. Juli nach zwei umfassenden Renovierungs- und Erweiterungsphasen 2018 und im Frühjahr 2019. Auf die Gäste wartet unter anderem ein Wellnessbereich auf 7.000 Quadratmetern.

Harry’s Home München Moosach neues Mitglied bei Kinderhotels Europa

Die Kinderhotels Europa erweitern ihr Portfolio und begrüßen mit Harry’s Home in der bayerischen Landeshauptstadt ihr erstes Stadt-Kinderhotel im deutschsprachigen Raum. Pünktlich zum Auftakt der Kooperation eröffnete das Hotel für seine kleinen Gäste ein 45 Quadratmeter großes Spielzimmer.

Umgestaltungen im Hotel Hochschober

Das Hotel Hochschober in Kärnten hat den Restaurantbereich und einige Zimmer umgestaltet. Die Modernisierung erfolgte in diesem Jahr. In diese und andere Neuerungen investierte das Hotel über die letzten zehn Jahre bis zu drei Millionen Euro jährlich.

MA Living Apartment Hotels mit offener Lobby

Die MA Management GmbH lanciert mit ihrem ersten Haus in München-Dornach die Marke MA Living. Hier entsteht das erste fünfgeschossige Apartment Hotel mit 320 Einheiten, das 2020 eröffnet, gefolgt von einer zweiten Immobilie in München Trudering. Herzstück soll die sogenannte „Open Lobby 4.0“ werden.

Provokante Hotel-Inszenierung des W London Leicester Square

Für das W London Leicester Square bricht nach der Renovierung seiner 192 Zimmer und Suiten nun eine neue Ära an. Eine gewagte Umgestaltung will mit dem traditionellen Begriff von Luxus brechen und mit einem provokanten Design beeindrucken.

Mandarin Oriental stellt neuen Präsidenten des AICR Deutschland

Der Rooms Division Manager des Mandarin Oriental, Munich, Arian Röhrle, wurde einstimmig im Rahmen der Jahreshauptversammlung zum neuen Präsidenten der deutschen Sektion der Vereinigung AICR (Amicale Internationale des Sous Directeurs et Chefs de Réception des Grand Hotels) gewählt.

Hotelinvestmentmarkt Österreich im ersten Halbjahr 2019 deutlich im Plus

Nach einem durchschnittlichen Gesamtjahr 2018 hat das Jahr 2019 wieder das Potential zu einem Rekordergebnis. So wurden in Österreich im ersten Halbjahr bereits Hoteltransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 360 Millionen Euro verzeichnet, das zweitstärkste Ergebnis seit den Aufzeichnungen des Hotelimmobilienspezialisten Christie & Co.

Postbank Digitalstudie 2019: Ein Drittel der Bundesbürger bezahlt inzwischen mobil

Mobile Payment setzt sich immer stärker durch. Die Zahl der Nutzer in Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr kräftig gestiegen. 33 Prozent zahlen mittlerweile kontaktlos per Bank- oder Kreditkarte sowie mittels Smartphone oder -watch. Im vergangenen Jahr war es erst jeder Fünfte.

Kulinarische Kooperation: Bernhard Reiser kocht im Würzburger Modehaus Götz

Der Würzburger Gastronom Bernhard Reiser, einem breiten Publikum aus der TV-Sendung Top Chef bekannt, und das Modehaus Gebrüder Götz in Würzburg sind eine kulinarische Kooperation eingegangen. Der ehemalige Sternekoch wird dort zukünftig für die Speisekarte verantwortlich sein.

Hyatt geht in den Wald: Regency-Country-Resort in Frankreich eröffnet

Die Hyatt Hotels Corporation gibt die Eröffnung des Hyatt Regency Chantilly bekannt. Das Country Resort erinnert mit seinen 211 Zimmern an ein authentisches Dorf aus dem 18. Jahrhundert. (Mit Bildergalerie)

BLL heißt jetzt Lebensmittelverband Deutschland

Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) hat sich in Lebensmittelverband Deutschland e.V. umbenannt. Mit Eintragung ins Vereinsregister ist die Umbenennung des Spitzenverbands der deutschen Lebensmittelwirtschaft jetzt offiziell.

Nach EU-Kritik: Airbnb ändert Preisdarstellung

Nach Gesprächen mit der EU-Kommission​​​​​​​ hat Airbnb die Art und Weise verbessert, wie Angebote dargestellt werden. Diese entspricht nun den Normen des EU-Verbraucherrechts, gab die Kommission bekannt. Unter anderem sehen Nutzer jetzt den Gesamtpreis, einschließlich aller obligatorischen Gebühren und Abgaben.

Christopher Gieritz neuer Küchenchef im Ameron Hamburg Hotel Speicherstadt

Christopher Gieritz ist der neue Chefkoch in der cantinetta ristorante & bar​​​​​​​ im Ameron Hamburg Hotel Speicherstadt. Der 35-Jährige bringt über 15 Jahre Erfahrung in der internationalen Gastronomie mit. Zuletzt hatte der gebürtige Hamburger die Position des Küchenchefs im east Hotel in der Hansestadt inne.

16. Meiningers International Spirits Award 2019: Boar Gin ist Gin des Jahres

Die Kategorie Gin war beim 16. Meiningers International Spirits Award (ISW) in diesem Jahr die am stärksten vertretene Spirituose. Damit bleibt das Trendgetränk auch 2019 ganz oben im Ranking. Bester Vertreter der Kategorie und damit Gin des Jahres 2019 wurde der Boar Gin der Familienbrennerei Boar Distillery.

Die Radisson Hotel Group kündigt neues Park Inn by Radisson Hotel in Wismar an

Die Radisson Hotel Group hat die Unterzeichnung des Park Inn by Radisson Wismar bekanntgegeben. Die Eröffnung ist für das dritte Quartal 2019 geplant. Nach dem Radisson Blu und Park Inn by Radisson Hotel in Lübeck und dem Rostocker Radisson Blu Hotel ist das neue Haus das vierte Hotel der Gruppe an der Ostseeküste.

Hotel Quellenhof in Bad Ragaz nach großem Umbau wiedereröffnet

Seit dem 1. Juli heißt das rundumerneuerte Grand Hotel Quellenhof nach fünfmonatiger Umbauzeit und einer Investition von 45 Millionen Schweizer Franken seine Gäste wieder willkommen. CEO Patrick Vogler freut sich, dass die umfassende Renovierung des Hauses erfolgreich abgeschlossen werden konnte. (Mit Bildergalerie)

Indigo führt das Shoppable-Hotelzimmer ein

IHG feiert die mittlerweile mehr als 100 Indigo Designhotels nun mit der Einführung des „Shoppable“ Hotelzimmers. Dank dieses Konzeptes können regional arbeitende Kunstschaffende ihre Werke zentral über Social Media verkaufen. Der Service nennt sich „Shop the Neighbourhood, with Indigo Hotel“

a&o Hostels sucht Social Media Traveller

Die Unternehmensgruppe a&o Hostels vergibt zwei Traumjobs an Social-Media-affine Personen, die gerne reisen und vier Wochen lang durch Europa ziehen wollen. Dafür wurde aktuell eine Ausschreibung gestartet, auf die sich Interessierte als Social-Media-Traveller bewerben können.

Trinkgeldberechnung via Apple Watch

Für den Herbst 2019 hat Apple neue Updates angekündigt. Dabei soll es für die Apple Watch ein neues Feature im Betriebssystem geben, das zukünftig unter anderem bei der Trinkgeldberechnung helfen könnte. Mit WatchOS 6 soll es demnach möglich werden, auch komplexere Rechenaufgaben zu lösen.

Gordon Castle: Oetker Collection präsentiert achtes Masterpiece Estate in Schottland

Die Oetker Collection hat den achten Neuzugang der Masterpiece Estates bekanntgegeben: Gordon Castle​​​​​​​ in Speyside in den schottischen Highlands. Gordon Castle wurde vom Herzog von Gordon als eines der größten Häuser Schottlands erbaut und im Jahr 1770 fertig gestellt. Während des ersten Weltkriegs wurde es als Lazarett verwendet.

Motel One feiert Markteintritt in Polen mit erstem Haus in Warschau

Motel One expandiert weiter ins europäische Ausland. Mit dem neuen Motel One Warschau-Chopin ist das erste Haus in Polen eröffnet. Unweit des Frédéric-Chopin-Museums sowie der Warschauer Musikuniversität sei ein Hotel entstanden, in dem Chopin und seine Werke den Designton angeben, so das Unternehmen.

Novum Hospitality setzt Wachstumskurs fort

Die Hamburger Hotelgruppe Novum Hospitality​​​​​​​ konnte im vergangenen Jahr ihren Wachstumskurs fortsetzen: Mit einem Plus von 16 Prozent erzielte Novum nach eigenen Angaben einen Umsatzrekord für das Jahr 2018. Der Gesamtumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 30 Millionen Euro auf 214 Millionen.

Freizeitpark-Ranking: Europa-Park Rust ist Top, Familienpark Westerheim Flop

Welche deutschen Freizeitparks mögen Besucher am liebsten? Und wo gehen sie weniger gerne hin? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat gut 370.000 Kundenmeinungen zu 112 Erlebnisparks ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Freizeitpark-Ranking erstellt.

Bürger nutzen im Schnitt 4 Reise-Apps

Für viele Deutsche sind Apps für die Verwirklichung ihrer Ferienreise heute unverzichtbar. So hat fast jeder fünfte Bundesbürger (19 Prozent) mehr als fünf solcher Anwendungen auf seinem Smartphone oder Tablet installiert. Das hat eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom ergeben.

Hotelgruppe RIMC stellt sich neu auf

Bereits vor gut einem Jahr war es Ziel der Eigentümer der RIMC Hotels & Resorts Gruppe, Gert Prantner und Marek N. Riegger, das Unternehmen umzustrukturieren und damit langfristig, personenunabhängig und generationsübergreifend zu sichern. Die Umstrukturierungen sind nun nahezu abgeschlossen. Neuer COO ist Kurt Weber.

Besser bechern: Mehrweg- statt Einweglösungen für den Coffee to go

Nicht nur der Kaffee soll gut sein. Auch sein Behältnis: Den Einweg-Kaffeebechern, derer rund 320.000 pro Stunde in Deutschland verwendet werden und die bestenfalls im Müll landen, soll es an den Kragen gehen. Von individuellen Café-Lösungen über kommunale Mehrwegsysteme bis zum Pflichtpfand für den Wegwerf-Becher ist derzeit vieles im Gespräch oder schon in Nutzung. 

Berliner Kult-Lokal Clärchens Ballhaus droht Schließung

Eine Berliner Institution steht vor dem Aus: Das beliebte Tanz-Lokal Clärchens Ballhaus muss womöglich zum Jahresende schließen. Der Pachtvertrag wurde gekündigt. Es wäre nicht die erste Zäsur in der ereignisreichen Geschichte des Lokals.

FBMA University next: Erster Lehrgang „F&B Management“ startet im Oktober

Premiere bei der Food & Beverage Management Association, FBMA: Am 1. Oktober schickt der Branchenverband den Lehrgang „F&B Management“ an den Start. Das zertifizierte Weiterbildungsprogramm wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Hotelakademie entwickelt. 

Hospitality Guys: Heidelberger Traditionshotel Hirschgasse wechselt Eigentümer

Das Heidelberger Traditionshotel „Die Hirschgasse“ ist verkauft und wird ab 2020 kernsaniert und erweitert. Dafür schließt das Hotel voraussichtlich für ein Jahr. Danach soll das Haus in die Moderne geführt werden.

DTV unterstützt Pläne der Bundesregierung für strukturschwache Regionen

Die Bundesregierung hat in einem 12-Punkte-Plan konkrete Maßnahmen zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse vorgestellt. Die neuen Pläne stellten eine große Chance für die Tourismusentwicklung in den strukturschwachen oder ländlichen Regionen dar, sagt der DTV.

Kein deutsches Fleisch?: Bauer geht mit Kritik an Bundestagskantine viral

Der Landwirt Thomas Andresen hat tausende Fans in sozialen Netzwerken und landete jetzt einen viralen Hit, mit seiner Kritik daran, dass es in der Bundestagskantine zwar viel Fleisch gebe, aber nichts davon aus Deutschland komme. Das Video wurde mehr als 20.000 Mal bei Facebook geteilt. Anstoß für die Wutrede war ein Foto der Wochenkarte, das die FDP-Abgeordnete Carina Konrad verbreitet hatte.

Neue Hotels bei Raffles, MGallery und Mövenpick, neue Cocktails bei Fairmont

Die Premiummarken von Accor​​​​​​​ warten mit Neuigkeiten rund um den Globus auf: So eröffnet Raffles auf Bali und in Singapur, während MGallery in Cannes mit einem Boutiquehotel an den Start geht. In Bangkok stehen im neuen Mövenpick Gesundheit und Wellness an erster Stelle, bei Fairmont neue Cocktails auf der Karte.

Flirt oder Flaute: Das erwarten die Deutschen in Sachen Liebe von ihrem Urlaub

Mit den ansteigenden Temperaturen blüht es nicht nur in der Natur. Die tropische Wetterlage befeuert bei Pärchen und Partnersuchenden oft auch die Gefühle zueinander. Aber wie schätzen die Deutschen das Potential für eine (neue) Liebe im Urlaub ein? Das verrät nun eine Umfrage des Online-Reiseportals Opodo.

Tegernseer Bräustüberl verklagt Google

Wer via Google nach einem Restaurant sucht, dem liefert der Konzern, neben Adresse und Öffnungszeiten, auch weitere Informationen. Doch was, wenn diese Angaben falsch und somit geschäftsschädigend sind, Google daran aber nichts ändern will? Das hat sich das Tegernseer Bräustüberl gefragt und will vor Gericht ziehen. 

Scandic-Mitarbeiter engagieren sich

Die Scandic-Hotels und deren Mitarbeiter engagieren sich seit Jahren für die Gesellschaft. Zum einen durch den Einsatz von Fair-Trade-Produkten sowie eine ressourcenschonende und behindertengerechte Infrastruktur. Zum anderen sollen an jedem Standort pro Jahr mindestens drei soziale Aktivitäten durchgeführt werden.

Die beliebtesten Online-Tools für Geschäftsreisende 

In einer aktuellen Studie der Plattform CWT wurden über 2.700 Geschäftsreisende aus Nord- und Südamerika, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum nach ihren Gewohnheiten zur Verwendung von Online-Tools für ihre Geschäftsreisen befragt. Auf dem ersten Platz landete der Online Check-In.

Nach Massenentlassungen bezieht Jamie Oliver 6 Mio. Pfund schweres Herrenhaus

Der Starkoch Jamie Oliver hat jüngst mit der Entlassung von 1.000 Mitarbeitern negative Schlagzeilen gemacht. Jetzt wurde bekannt, dass er bereits Anfang des Jahres für eine Summe von sechs Millionen Pfund ein Herrenhaus in Essex erworben haben soll. 

Kellner aus Blech: China-Restaurant in Moers plant den Einsatz von Robotern

Das China-Restaurant „Neue Epoche“ aus Moers soll das erste Restaurant in Deutschland werden, in dem Roboter zukünftig die Gäste bedienen werden. Die Kellner-Roboter sollen das Essen servieren und die Tische im Anschluss auch wieder abräumen. Der Betreiber des Restaurants hat die Roboter bereits erworben. 

Eike Clausen jetzt General Manager im Kempinski Hotel Aqaba Red Sea, Jordanien

Eike Clausen, seit März 2018 Hotelmanager des Kempinski Hotel Aqaba Red Sea, wurde nun zum General Manager befördert. Clausen begann seine Kempinski-Reise 2007 als Sales Management Trainee. Im Jahr 2013 wechselte er nach China. Ab November 2015 war er als Director of Rooms im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt tätig.

Interior Design des Hotel Elephant Weimar holt International Hotel & Property Award 2019

Verantwortliche und Gäste des Hotels Elephant Weimar wussten schon, dass die Neugestaltung ihres Hotels etwas Besonderes ist. Jetzt haben sie es schwarz auf weiß: Die Designer des Berliner Studios „Bost Interior Design“ haben den „International Hotel & Property Award 2019“ in der Kategorie „Lobby/ Public Areas global“ gewonnen.

Deutscher Hotelinvestmentmarkt wird zum Halbjahr durch Produktmangel gedrosselt

Nach Angaben von Colliers International wechselten im ersten Halbjahr Hotelimmobilien im Wert von 1,6 Milliarden Euro den Besitzer. Der deutsche Hotelinvestmentmarkt hat somit zur Jahresmitte nach einem ruhigen Start an Fahrt aufgenommen, verfehlte den 5-jährigen Durchschnitt jedoch knapp um fünf Prozent.