Industrie

Industrie

Winzer gegen Trump: US-Strafzölle alarmieren deutsche Weinbranche

Die EU-Subventionen für den Airbus sind den USA ein Dorn im Auge. Am Freitag werden deswegen Strafzölle wirksam, die dem deutschen Weinbau große Sorgen bereiten. Die USA sind das wichtigste Exportland für Wein von der Mosel oder vom Rhein. Schaumwein ist von den Strafzöllen ausgenommen.

Gar nicht prickelnd - Chips mit Prosecco ärgern Italiener

Schinken aus Parma, Wein aus Chianti, Prosecco aus Venetien: Kein anderes EU-Land hat so viele Lebensmittel mit geschützter Herkunftsangabe wie Italien. Daher kämpft das Land besonders stark für sein Erbe. Besondere Chips erhitzen gerade die Gemüter.

Bayerischer Staatsehrenpreis an vier Weingüter in Franken

Für ihre Qualitätserfolge haben vier fränkische Weingüter den Bayerischen Staatsehrenpreis erhalten. Der Staatsehrenpreis ist die höchste Auszeichnung für Winzer im Freistaat und soll Liebhabern eine «Orientierung bei der Weinauswahl» geben.

Vegane Wende: "Bauern müssen reagieren"

Was Tesla für die Autobranche ist, sind vegane Lebensmittel für die Nahrungsmittelindustrie. Das sagt ein Wirtschaftsethiker der Uni Vechta. Die Bauern müssten sich darauf einstellen, noch hätten sie Zeit, Initiative zu ergreifen.

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Accountant (m/w/d)
AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique, Frankfurt a. M.
Sales Manager (m/w)
Motel One Hamburg-Alster, Hamburg
Bar Manager (m/w/d)
Hilton Munich Airport, München
Cluster Revenue Manager (m/w/d)
AMERON München Motorworld, München
HR & Training Officer (m/w/d) Hilton Frankfurt City Centre
Hilton Frankfurt City Centre, Frankfurt a. M.

Meist gelesene Artikel

Inspirational Food: Neue Marke „Jochen Schweizer“ ab sofort bei Edeka

Wie kaum ein anderer steht Jochen Schweizer für Erlebnisse. Nun will der Unternehmer auch mehr Abwechslung und Inspiration auf die Esstische bringen: Gemeinsam mit Edeka hat er eine Produktlinie für „Inspirational Food" entwickelt: Also Lebensmittel, die zu neuen Geschmackserlebnissen inspirieren sollen.

Neue Holsten-Brauerei in Hamburg eröffnet

Die Holsten-Brauerei zieht um, aus der inneren Stadt an den Rand. Das nutzt nicht nur dem Wohnungsbau in Hamburg, sondern vor allem dem Unternehmen selbst. Es kann nun effizienter produzieren.

Vinum Weinguide zeichnet die besten Weingüter und Weine Deutschlands aus

Für die neue Ausgabe des Vinum Weinguides hat die Redaktion Weine aus allen deutschen Anbaugebieten in zahlreichen Einzel-und Vergleichsproben verkostet. Winzer des Jahres wurden Hansjörg und Matthias Aldinger vom Weingut Aldinger.

Grünkohl: „Superfood“ aus Niedersachsen

Braunkohl, Winterkohl, Strunkkohl, Oldenburger oder friesische Palme – über die richtige Bezeichnung für Grünkohl gibt es unterschiedliche Ansichten. Klar ist aber: In keinem anderen Bundesland wird mehr Grünkohl angebaut als in Niedersachsen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung sieht darin «echtes heimisches Superfood».

Bärenmarke und Weihenstephan rufen Milch zurück

Schon wieder gibt es Rückrufe bei großen Milchproduzenten. Die Molkerei Hochwald Foods hat bundesweit Frischmilch der Marke Bärenmarke zurückgerufen. Die Freisinger Molkerei Weihenstephan ruft derweil bundesweit Milch und Kakao zurück.

Winzer-Experimente: „Dezenter Hype“ beim Orange-Wein

Roh, verstörend, untrinkbar - viele, die zum ersten Mal einen Orange-Wein trinken, verziehen das Gesicht. Die Tropfen gären auf der Maische und sind in Skandinavien begehrt. Auf dem deutschen Markt ist die Nachfrage verhalten. Ein Winzer spricht von einem «dezenten Hype».

 

Deutsches Weininstitut verleiht Sonderpreise für beste Winzersekte 2019

Aufgrund einer deutlichen Dynamik in der deutschen Winzersekt­-Szene haben, sich in den letzten Jahren auch die Stilistiken und Qualitäten weiterentwickelt. Diesen Trend hat das Deutsche Weininstitut zum Anlass genommen, zum zweiten Mal die besten Winzersekte des Jahres mit einem Sonderpreis auszuzeichnen.

Kellogg kündigt neues Ziel zur Reduktion von organischen Abfällen an

Der Cerealien- und Snackhersteller Kellogg, mit Sitz in Hamburg, will bis 2030 seine organischen Abfälle, zu denen auch Lebensmittelabfälle gehören, im Rahmen seiner globalen Initiative Better Days um 50 Prozent reduzieren. Die Ankündigung gilt für alle Lebensmittel, die das Unternehmen unter den Dachmarken Kellogg`s und Pringles vertreibt.

Neue Holsten-Brauerei in Hamburg eröffnet

Die Holsten-Brauerei zieht um, aus der inneren Stadt an den Rand. Das nutzt nicht nur dem Wohnungsbau in Hamburg, sondern vor allem dem Unternehmen selbst. Es kann nun effizienter produzieren.

Listerien-Nachweis in Frikadellen: Produktion ruht

Nach Bekanntwerden eines Listerien-Nachweises ruht die Produktion in einer Fleischfirma im Kreis Vechta. Das Unternehmen rief am Wochenende Fertig-Frikadellen zurück. Davon unabhängig wurde ein Listeriose-Ausbruch bekannt.

Inspirational Food: Neue Marke „Jochen Schweizer“ ab sofort bei Edeka

Wie kaum ein anderer steht Jochen Schweizer für Erlebnisse. Nun will der Unternehmer auch mehr Abwechslung und Inspiration auf die Esstische bringen: Gemeinsam mit Edeka hat er eine Produktlinie für „Inspirational Food" entwickelt: Also Lebensmittel, die zu neuen Geschmackserlebnissen inspirieren sollen.

Deutsche Weinkultur soll ins Unesco-Erbe - Antrag eingereicht

Die Initiative für eine Aufnahme der Weinkultur ins Weltkulturerbe der Unesco, hat eine erste Hürde genommen: Die Deutsche Weinakademie reichte jetzt einen Antrag beim zuständigen Sekretariat für das Welterbe «stellvertretend für alle Menschen, die die Weinkultur in Deutschland erhalten und pflegen», ein.

Vinum Weinguide zeichnet die besten Weingüter und Weine Deutschlands aus

Für die neue Ausgabe des Vinum Weinguides hat die Redaktion Weine aus allen deutschen Anbaugebieten in zahlreichen Einzel-und Vergleichsproben verkostet. Winzer des Jahres wurden Hansjörg und Matthias Aldinger vom Weingut Aldinger.

9WhiteDeer: Irische Brauerei dank bayrischer Braukunst unabhängig

Irische Brauereien zittern vor dem Brexit, da viele Zutaten aus England beziehen. Eine Brauerei macht sich jetzt unabhängig. Unterstützung erhält die 9WhiteDeer-Brauerei von einem bayrischen Braumeister, der Rezepturen änderte und Rohstoffe aus dem Freistaat einführte. Das Geschäft läuft.

Bierabsatz in den ersten neun Monaten 2019 um 2,0 Prozent gesunken

Brauereien und Bierlager in Deutschland haben von Januar bis September 2019 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum 2,0 Prozent beziehungsweise 143,5 Millionen Liter weniger Bier abgesetzt. Der Absatz von Biermischungen ging nur um 0,2 Prozent zurück.

Lauge im Bier: Dritter Rückruf bei fränkischer Brauerei

Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen hat die oberfränkische Brauerei Frankenbräu ihr Bier sowie Limonaden und Wasser zurückgerufen. In den Flaschen befänden sich möglicherweise Reste einer Lauge, teilte ein Anwalt von Frankenbräu mit.

Nestlé-Starbucks-Deal: Kaffeekapseln demnächst aus Norddeutschland

Die Kooperation des Lebensmittelmultis Nestlé mit der Café-Kette Starbucks soll auch dem Nestlé-Werk in Schwerin zusätzlich Arbeit bringen. Wie ein Sprecher von Nestlè sagte, laufen in dem vor fünf Jahren eröffneten Werk Vorbereitungen für die Produktion von Kaffeekapseln.

Schnelles Wachstum: Beyond Meat mit erstem Quartalsgewinn

Der Fleischersatz-Spezialist Beyond Meat kann weiter auf den Boom bei veganen Burger setzen und hat seinen ersten Quartalsgewinn eingefahren. In Deutschland standen die fleischlosen Buletten zuletzt in der Kritik, da in ihnen Mineralölbestandteile gefunden wurden.

Französischer Luxusriese LVMH will US-Juwelier Tiffany übernehmen

Der französische Luxusgüterkonzern LVMH will den US-Juwelier Tiffany übernehmen. Der Konzern, auch einer der größten Champagner-Produzenten der Welt, bestätigte am Montag, Vorgespräche mit den Amerikanern über eine Übernahme geführt zu haben.

Neuer Wein-Jahrgang im Keller: Ertragsschätzungen sind geringer

Die Weinlese, die in diesem Jahr in der zweiten Septemberhälfte begann, ging nach gut vier Wochen zu Ende. Dabei sind die eingebrachten Mengen nochmals geringer ausgefallen, als zu Beginn der Weinlese prognostiziert. Die Qualität des neuen Jahrgangs wird von den Erzeugern jedoch mehrheitlich sehr gut beurteilt.

Hohe Kosten, starker Dollar: Becks-Brauer AB Inbev senkt Prognose

Der weltgrößte Bierbrauer AB Inbev hat wegen hoher Rohstoffkosten und des relativ starken Dollars die Erwartungen für 2019 gedämpft. Das Unternehmen führt Marken wie Beck's, Budweiser, Corona und Stella Artois.

Internorga 2020 präsentiert Digital-Trends für Gastronomie, Hotellerie und Bäckereien

Im hohen Tempo verändert die Digitalisierung unser Wirtschafts-, Arbeits- und Alltagsleben. Auch im Außer-Haus-Markt haben digitale Plattformen und Tools längst Einzug gehalten. Die Internorga 2020 präsentiert daher alle aktuellen digitalen Trends für Hotellerie, Gastronomie und Bäckereien.

Hotels und Restaurants treiben Metro-Wachstum

Der Handelskonzern Metro hat seine Umsatzziele für das Geschäftsjahr 2018/19 erreicht. Neben einem robusten Wachstum in Asien und Osteuropa liefen die Geschäfte auch in Deutschland gut. Insbesondere Hotels, Restaurants, Catering und Handelskunden trugen zu der positiven Umsatzentwicklung bei.