Meine #BesteZeit: Best Western startet neue Marketingkampagne

| Marketing Marketing

Mit Best Western Hotels & Resorts durch den Sommer: Mit der Marketingkampagne „Best Western Reiselust – Meine #BesteZeit“, die Anfang Juni gestartet ist, möchten die Hotels Lust darauf machen, die schönsten Destinationen in Zentraleuropa zu entdecken.

In den kommenden Wochen erhalten Erholungssuchende Geheimtipps und persönliche Wunschreiseziele von den Mitarbeitenden der Zentrale der BWH Hotel Group Central Europe mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt – der Dachorganisation der Best Western Hotels – direkt ins Postfach.

Mit einem eigens gestalteten „Reisepass“ verrät jeweils ein Teammitglied aus Eschborn als Testimonial, was für sie oder ihn in diesem Sommer auf jeden Fall auf der persönlichen Bucket-List für die #BesteZeit steht – von unterschätzten Zielen bis hin zu populären Reisedestinationen, von Ausflugs-Highlights bis hin zu unentdeckten Geheimtipps.

Die Hotels der Markenfamilie Best Western Hotels & Resorts halten ihrerseits eigens geschnürte Urlaubspakete bereit, mit denen Reisende die jeweilige Destination kennenlernen. Die Reisetipps erhalten die Abonnenten des touristischen Newsletters sowie auch die Mitglieder des Treueprogramms Best Western Rewards.

„Mit unserer diesjährigen Kampagne ‚Best Western Reiselust‘ und dem Hashtag meine beste Zeit knüpfen wir an unsere erfolgreiche Kampagne ‚Best Western Sehnsuchtsorte‘ aus den Jahren 2020 und 2021 an. Wir freuen uns, dass wir einmal mehr die Lust auf Urlaub bei unseren Kunden wecken und mit den persönlichen Highlights unserer Testimonials Inspiration für die kommenden Reisen geben können“, sagt Carmen Dücker, Geschäftsführerin BWH Hotel Group Central Europe.

„Für unsere neue touristische Kampagne nutzen wir unsere gesamte Marketingpower: Von E-Mail-Marketing und einer eigenen Landingpage, auf der wir unsere Reisetipps nach Themen geordnet teilen, über knackige Bannerwerbung, eine aufmerksamkeitsstarke Printkampagne bis hin zu interaktiven Social-Media-Kampagnen und unserem eigenen Blog ‚Mitreisend‘ schöpfen wir diesen Sommer unser gesamtes Potenzial aus, um unseren Hotels die größtmögliche Aufmerksamkeit bei Urlaubsreisenden zu verschaffen“, erklärt Dücker weiter.

Entspannende Urlaube, aufregende Citytrips und sportliche Highlights

Für die #BesteZeit hält das Team aus Eschborn verschiedene Urlaubsthemen bereit, die die Welt von Best Western erschließen. Den Start bilden Hotels und Destinationen zum Thema Urlaub in der Natur. Weiterhin werden Tipps zu Reise-Highlights wie Burgen und Schlösser, Motorradreisen, Golfurlaub, Familienreisen, Wintersportzielen und vielem mehr folgen.

Los geht es mit dem ersten Newsletter, in dem Geschäftsführerin Carmen Dücker ihre persönlichen Tipps für einen Urlaub in der Natur vorstellt. Denn die BWH-CEO genießt ihre Zeit am liebsten draußen in einer ruhigen und inspirierenden Umgebung, am Wasser, in den Bergen, aktiv oder entspannt. Daher sind ihre Top-Picks aus den Best Western-Destinationen meist im Grünen und perfekt für Aktivitäten an der frischen Luft. Dazu gehört beispielsweise der Spreewald, wo das Best Western Spreewald in Lübbenau oder das Best Western Plus Parkhotel & Spa Cottbus nur eine Stunde vom Großstadtgetümmel Berlins und Dresdens ihre Gäste empfangen. Auch das Naturschauspiel Lüneburger Heide fasziniert Dücker: Hier legt sie am liebsten eine Pause im Best Western Plus Residenz Hotel Lüneburg oder im Best Western Premier Castanea Resort Hotel ein. Weitere deutsche Urlaubsklassiker wie das Allgäu, die Ostsee oder der Schwarzwald dürfen ebenfalls nicht fehlen.


Zurück